Fallout: Chris Avellone macht den Fans Hoffnungen

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 361290 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

5. Oktober 2017 - 16:21 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
Fallout 4 ab 25,49 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 4 ab 14,44 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild stammt aus Fallout 4.

Erst Ende September hatte Josh Sawyer, Game Designer bei Obsidian Entertainment und Game Director bei Spielen wie Pillars of Eternity, in einem Interview bestätigt, dass Obsidian gerne ein neues Fallout machen würde (wir berichteten). Nun liefert Chris Avellone, Mitgründer von Obsidian, neuen Diskussions-Stoff für Fallout-Fans. Auf seiner Facebook-Seite änderte er nämlich sein Profilbild auf eine Zeichnung einer Person, die den Vault Boy aus der Fallout-Reihe umarmt. Überschrieben ist die Zeichnung mit den Worten "I missed you so much" (also etwa "Ich habe Dich sehr vermisst.")

Ob Chris Avellone sich damit lediglich einen kleinen Scherz erlaubt oder die Zeichnung doch etwas Handfestes zu bedeuten hat, bleibt unklar. Bedeuten könnte es allerdings viel. Avellone könnte beispielweise auch von den Bethesda Game Studios angeheuert worden sein, um dort die Entwicklung eines neuen Fallout zu unterstützen. Genauso gut könnte er in die Entwicklung bei einem anderen Studio eingestiegen sein – oder arbeitet bloß mit Fallout 4 seinen persönlichen "Pile of Shame" ab.

Ob und wann Rechteinhaber Bethesda einen neuen Serienteil entwickelt, ist unbekannt. Die nächste Neuerscheinung im Fallout-Universum wird Fallout 4 VR sein, das am 12. Dezember für HTC Vive an den Start geht (wir berichteten).

Marulez 15 Kenner - P - 3579 - 5. Oktober 2017 - 16:39 #

Das wäre sehr sehr fein wenn es so sein würde

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66146 - 5. Oktober 2017 - 16:48 #

Lecker Spekulatius. Ist ja bald Weihnachten, und im Laden kann man ihn auch schon kaufen :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32156 - 5. Oktober 2017 - 16:53 #

Day 1.

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 6780 - 5. Oktober 2017 - 17:20 #

Bei mir auch! :)

Sciron 19 Megatalent - P - 18026 - 5. Oktober 2017 - 17:41 #

Nice! Bei mir wird's dann Day 300+, wenn ich die Geschichte von Obsidians verbuggten Releases bedenke.

Denis Michel Freier Redakteur - 164545 - 5. Oktober 2017 - 17:18 #

Oder Obsidian wurde von Zenimax geschluckt und ist jetzt ein internes Studio von Bethesda und arbeitet am nächsten Fallout mit (noch mehr Spekulatius).^^

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32156 - 5. Oktober 2017 - 17:27 #

Das wäre nicht verkehrt, denn Bethesda ist ein recht guter Publisher und damit bekäme Obsidian potentiell endlich mal genug Budget, um ihre Spiele vernüftig(er) zu machen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 5. Oktober 2017 - 21:14 #

Das war jetzt n schlechter cherz oder?
Ich finde das nicht witzig.

Harry67 16 Übertalent - P - 4798 - 6. Oktober 2017 - 4:39 #

Das kann man völlig ernsthaft vertreten. Ich finde es auch nicht witzig. Aber es stimmt.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 6. Oktober 2017 - 8:31 #

Was stimmt das Bethesfda ein guter Publisher ist? Darüber lässt sich aber nun wirklich trefflich streiten.

DIe haben genau wie die anderen so ihre Seiten die man nicht gutheissen kann. Und dabei geht es oft um den Umgang mit drittfirmen.

Harry67 16 Übertalent - P - 4798 - 6. Oktober 2017 - 15:52 #

Anscheinend reißen sich Drittfirmen um Kooperationen mit den Großen. War doch schon immer so. Von außen können wir gar nicht beurteilen, welche Partei da Mist baut oder ob da überhaupt Mist gebaut wurde.

Im Sinne von Fairplay hätte ich jederzeit zu einem großen erfolgreichen Unternehmen mehr Vertrauen als zu einem kleinen Publisher.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 6. Oktober 2017 - 16:20 #

Im Sinne von Faiplay halte ich mich an das was ich weiss und nicht an das was ich vermute.

Von daher ändert dein Argument meine Meinung nicht.

Du darfst das gerne so sehen in meinen Augen ist Bethesda nun echt kein Publisher den ich "nett" finde.

Ich lege auch keine Begeisterung für die Elder Scrolls und Fallouts in die Beurteilung.

Harry67 16 Übertalent - P - 4798 - 8. Oktober 2017 - 9:37 #

Letzteres muss man auch nicht und mit nett hat das eh nichts zu tun.

Meiner Erfahrung nach, können die Großen es sich eher leisten, korrekt und professionell mit Entwicklern umzugehen. Natürlich stampfen die auch Projekte ein. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass wir Spieler davon gar nichts mitbekommen und der Entwickler zum Beispiel seinen Ruf nicht nachhaltig verliert. Da gibt's keine Skandale und das ist extrem wichtig.

Ich war in den 80ern als Musiker bei CBS unter Vertrag. Das war einerseits schon hart und anspruchsvoll aber stets korrekt. Kein Vergleich zu dem was andere bei kleineren Labels an Schlampereien, falschen Versprechungen und erleben durften.

zfpru 16 Übertalent - P - 4348 - 6. Oktober 2017 - 12:48 #

Ist Avellone noch bei Osidian?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32156 - 6. Oktober 2017 - 13:10 #

Ich glaube der ist nach Pillars of Eternity gegangen oder so.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40775 - 7. Oktober 2017 - 0:27 #

Werkelt gerade an Pathfinder: Kingmaker.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1340 - 5. Oktober 2017 - 18:23 #

über solch schreckliche Aussichten macht man keine Witze!

Lexx 15 Kenner - 3613 - 5. Oktober 2017 - 18:33 #

Dann hätte MCA sowas nicht gepostet, da er seit über zwei Jahren schon nicht mehr bei Obsidian arbeitet.

Deepstar 15 Kenner - 3083 - 5. Oktober 2017 - 17:48 #

Das ist doch eigentlich nur die Hoffnung der Spieler, die hoffen, dass es diese Hoffnung gibt :P

Q-Bert 14 Komm-Experte - 2094 - 5. Oktober 2017 - 17:52 #

Hype. Hype never changes.

Punisher 19 Megatalent - P - 16338 - 5. Oktober 2017 - 18:17 #

http://bit.ly/2geot3I

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78543 - 5. Oktober 2017 - 18:04 #

Schön wär's. Mal abwarten.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10116 - 5. Oktober 2017 - 18:48 #

Verdammt. Mausgerutscht.

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 1918 - 5. Oktober 2017 - 18:59 #

Ich weiß, ihr werdet mich jetzt bespucken, steinigen und in den Brunnen werfen, aber ich fand Fallout 3 besser als New Vegas...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15796 - 5. Oktober 2017 - 19:05 #

ich auch.

TheRaffer 16 Übertalent - - 5521 - 5. Oktober 2017 - 19:50 #

Ich auch.

Harry67 16 Übertalent - P - 4798 - 5. Oktober 2017 - 20:18 #

Ich auch.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 10116 - 6. Oktober 2017 - 6:38 #

Nehmt euch ein Zimmer. :)

euph 24 Trolljäger - P - 48753 - 6. Oktober 2017 - 7:37 #

Darf ich mit rein?

Harry67 16 Übertalent - P - 4798 - 6. Oktober 2017 - 7:47 #

Immer rein in den Bunker!

euph 24 Trolljäger - P - 48753 - 6. Oktober 2017 - 8:18 #

Year, Danke.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22178 - 6. Oktober 2017 - 9:44 #

Ich geselle mich dazu.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2282 - 6. Oktober 2017 - 12:33 #

Habe noch keines von beiden gespielt, daher bleibe ich in meinem Bunker.

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 5. Oktober 2017 - 19:17 #

Jeder seine Meinung. Ich fand Fallout 3 Bockmist... aber mit New Vegas hatten sie mich dann. Aber es ist und bleibt halt "Oblivion with Guns".

Sciron 19 Megatalent - P - 18026 - 5. Oktober 2017 - 19:20 #

Was ist daran so ungewöhnlich, F3 besser zu finden als NV? Schon alleine die Spielwelt war viel interessanter aufgebaut.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66146 - 5. Oktober 2017 - 19:32 #

Jo, immer gleich aussehende U-Bahn-Stationen und abgetrennte Stadtviertel von Washington sind unfassbar interessant... Und dann dieses grandiose Kampfsystem, das sich spielt und aussieht wie ein Ego Shooter, aber nicht so funktioniert, weil man auch gerne mal daneben schießt, obwohl man perfekt gezielt hat. Gibt nichts besseres.

;)

Sciron 19 Megatalent - P - 18026 - 5. Oktober 2017 - 19:40 #

Na, wenn du das wortwörtlich öde Ödland aus NV besser findest. In F3 gab's immerhin Megaton, eine komplette Stadt auf einem Flugzeugträger, ein weitläufiges Washington, D.C usw.

Dagegen haste in NV eben nur New Vegas als einzig wirkliche Stadt, neben ein paar läppischen Siedlungen und selbst dieses ist enttäuschend klein ausgefallen, mit seinen paar Mini-Strips.

Das Kampfsystem ist doch in NV genauso Banane. Das hat sich doch erst in Fallout 4 als Quasi-Egoshooter wirklich geändert.

Also...ABGELEHNT ;).

TheRaffer 16 Übertalent - - 5521 - 5. Oktober 2017 - 19:51 #

Ich unterschreibe deine Argumente. F3 hatte mehr...mehr...naja, es hat für mich einfach besser funktioniert ;)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66146 - 5. Oktober 2017 - 20:59 #

Also, in New Vegas hab ich getroffen, wenn ich treffen wollte. Rede natürlich nicht von VATS, das hat ja eh immer mit Trefferchancen funktioniert.

Ja, was die Siedlungen angeht macht New Vegas nicht viel her (auch wenn da bei 3 nicht groß gleich gut heißt, ich fand DC wie schon gesagt zum sterben öde vom Design her), dafür sind mir andere Locations mehr in Erinnerung geblieben als die in F3.

Und NV gewinnt halt da, wo es zählt: Story, Quests, Dialoge, Entscheidungen :)

Oder wir einigen uns am Ende einfach auf: Geschmäcker sind verschieden, und beides gute Spiele :D

TheRaffer 16 Übertalent - - 5521 - 5. Oktober 2017 - 21:06 #

Story? Naja, Geschmackssache, aber die von 3 gefiel mit besser. Irgendwie eingängiger und ich hatte sie mir nicht mittendrin versaut, weil ich nicht nur den Questmarkern nachgelaufen bin...

Deinen letzten Satz unterschreibe ich! :)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11042 - 6. Oktober 2017 - 0:19 #

Der letzte Satz ist auch aus meiner Sicht richtig.
Ich würde Fallout 3 als das bessere Erlebnis bezeichnen, während Fallout New Vegas für mich das bessere Spiel ist.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 5. Oktober 2017 - 21:16 #

Ist mir egal. Ich weiss es doch besser :-D.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32156 - 6. Oktober 2017 - 11:16 #

Jedes der drei neuen Fallouts hatte seine eigenen Stärken, ich mochte alle drei.

rammmses 19 Megatalent - P - 13460 - 7. Oktober 2017 - 11:41 #

Der Einstieg auf jeden Fall. Und es war fertiger zu Release.

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 5. Oktober 2017 - 19:16 #

Ist nur logisch. Bethesda wird sich aktuell um Elder Scrolls und eine neue Engine kümmern. Ergo lagern sie ein Fallout aus, wenn möglich, weil dann zumindest ein paar Einnahmen kommen, die die Mehrarbeit, gerade mit der neuen Engine, kompensieren.

So hoffe ich und denke es mir. Oder sie kommen halt wieder mit ihrer Gambryo-Engine-Zombie um die Ecke... aber das würde nach Fallout 4 glaube auch den letzten Fan abfucken.

contraspirit 11 Forenversteher - 672 - 5. Oktober 2017 - 20:17 #

Hoffe, es geht - wenns denn kommt - eher in die Richtung Fallout New Vegas und nicht in die der alten Teile. Würde gerne mal wieder ein Obsidian-Game spielen, dem nicht das niedrige Budget an jedem Pixel anzusehen ist.

Lexx 15 Kenner - 3613 - 6. Oktober 2017 - 3:42 #

MCA arbeitet nicht mehr bei Obsidian. D.h. sollte sein Bild *wirklich* darauf hindeuten, dass er an einem neuen Fallout Titel arbeitet, dann ist Obsidian definitiv nicht dran beteiligt.

revo 13 Koop-Gamer - P - 1539 - 5. Oktober 2017 - 22:06 #

Dann muss ich mal langsam Teil 1 anspielen ;)

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2282 - 6. Oktober 2017 - 12:36 #

Gute Idee !

Ich muss zwar auch noch 3, Vegas und 4 spielen, warte aber auf die GOTY von 4. Dann fange ich mit der 3er Goty an. ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 13460 - 7. Oktober 2017 - 11:42 #

Die gibt es doch schon länger.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11042 - 7. Oktober 2017 - 19:22 #

Ich habe sie auch erst heute Abend entdeckt.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2282 - 9. Oktober 2017 - 16:23 #

Ich werde die für die PS4 kaufen, und da ist der Preis noch etwas happig.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1260 - 6. Oktober 2017 - 10:15 #

Wäre schön..ich spiele Fallout 4 momentan zum dritten Mal, diesmal auf dem Überlebensmodus und dürfte da allein schon locker über 250 Std. verbracht haben. Teil 3 und New Vegas waren auch je jenseits der 100 Std..nur mit den ersten beiden tue ich mich schwer, ich habe sie damals leider verpasst.

Martin Lisicki Redakteur - P - 36693 - 6. Oktober 2017 - 18:35 #

Apropos Pile of Shame: gleich mal Fallout 4 installiert ;-)

sehrenttäuscht (unregistriert) 7. Oktober 2017 - 13:17 #

Hab mir die Compl. Ed. v. F4 geholt und bin extrem enttäuscht.
Meine ersten paar Std.:

Da warte ich JAHRE und hab dennoch in den ersten 2 Std. schon mehr Bugs, dazu Gamebreaker, als je in einem anderen FO zuvor.

Erst unendliche Ladezeiten (1-2 min. bei jedem Gebäude), weil mein Vsync nicht auf "fast" war. Nach einer Std. Recherche im Web hab ichs dann geändert und o wunder, die Ladezeiten waren immer noch lang (vergl. mit Skyrim u. Textpack), aber deutlich besser, als zuvor. (bei der Grafik unverständlich was da so lange ladet, wie wird das erst mit dem off. High Tex Pack das im Game angekündigt ist...)

Dann der Surival Modus:

1. Versuch: Das Game hängt sich beim hack versuch auf, wenn ich die Fusionszelle holen soll, im Museum am Anfang. Dank Survival kein Laden .... alles neu.

2. Versuch: O Wunder das Game hängt sich nicht beim hacken auf.
Ich geh mit der Powerarmor raus, kill die Raider und pumpe die Deathclaw mit Blei voll. Da man in diesem idiotischen Kampfsystem aber nicht immer weiss, ob man trifft, (ausserhalb von VATS) artets letztlich in ein wirres Dauerfeuerfiasko aus. Als mir dann einfällt, daß Deathcl. am Bauch verwundbar sind, ist es aber zu spät. (obwohl mit DEM Minigun Dauerfeuer eig. jede Lebensform tot sein sollte, egal wo man trifft oder hat die Deflektorschilde, die Deathclaw ?) Tja, ich hätte auf die Story pfeiffen sollen und erst mal schlafen gehen, um zu speichern. Zerstört zwar die Immersion total, aber egal.

Der Surival Modus macht den Eindruck, als ob er mit kaum testing lieblos dazugeschustert worden wäre.
Schon jetzt ist absehbar, daß der SModus in diesem Bugwerk nicht spielbar ist, wenn es schon zu Beginn solche Probs gibt.

3. Die KI ist immer noch ... alles nur keine KI. Künstliche Volltrottel trifft es besser...
Ich schleich mich an und der Gegner entdeckt mich. Anstatt sich umzudrehen, "wirft" die KI eine Granate einen halben Meter, verkehrt, über den eig. Kopf und wir sterben beide.

Ich hatte mir von Fallout 4 kein tolles RPG erwartet, auch keine anspruchsvollen takt. Kämpfe, wie in Teil 1 und 2, aber der Shooter Aspekt soll doch so viel toller sein, als in Teil 3, laut Presse. Ich merk nichts davon. Kampfsysteme die fordern, Spass machen und anspruchsvoll sind, haben die einfach nicht drauf, bei Beth.

4. Die in der Presse stark kritisierte Bedienung stört mich am PC gar nicht. Schon interessant, daß deren Hauptkritikpunkt bei mir keiner ist. Ich komm gut zurecht mit Maus und Tast.

5. Story ist mir nicht so wichtig, ist doch eh immer der gleiche Helden Käse, in Spielen.

FAZIT: Wenn Beth nicht sehr bald eine dramatisch besser Engine, KI, Quality Control und Kampfsystem entwickelt, wird diese Firma von mir nicht mehr unterstützt. Ich bereue die 30 Euro für F4 Compl. SEHR. Ich hätte nicht gedacht, daß sich in all diesen Jahren so WENIG getan hat.

Harry67 16 Übertalent - P - 4798 - 9. Oktober 2017 - 21:29 #

Ich finde FO4 sehr Klasse und stimmungsvoll. Hatte auch nichts groß mit Bugs.
Dein PC ist möglicherweise etwas out of Date? Solche Ladezeiten hatte ich nämlich nie.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32156 - 10. Oktober 2017 - 11:25 #

Der Survival Modus ist das beste Feature, das Bethesda seit langem irgendwo in ein Spiel eingebaut hat. Die restlichen Probleme klingen so als wenn Dein PC überfordert wäre.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11042 - 10. Oktober 2017 - 22:35 #

So meine Goty ist dann auch heruntergeladen und installiert. Deine technischen Probleme kann ich nicht nachvollziehen. Die Steuerung hat allerdings eindeutig ein Betrunkener Affe konfiguriert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit