Playstation Now: Sony fügt 18 weitere Titel hinzu

PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 169035 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

4. Oktober 2017 - 1:56 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
PS4 ab 267,00 € bei Amazon.de kaufen.

Sony Interactive Entertainment baut das Angebot für seinen kostenpflichtigen Streaming-Service Playstation Now weiter aus und fügt zum Beginn des Monats gleich 18 neue Spiele hinzu. In der Liste finden sich unter anderem Titel wie Styx - Master of Shadows, Soma (Testnote: 7.0), The Vanishing of Ethan Carter (Testnote: 7.0) und Divinity - Original Sin (Testnote: 9.0) in der „Enhanced Edition“. Die komplette Liste der neu hinzugekommenen Titel sieht wie folgt aus:

Überdies gab Sony die zehn beliebtesten Titel im Playstation-Now-Programm bekannt. Neben Red Dead Redemption (Testnote: 9.0) und Fallout - New Vegas (Testnote: 9.0) umfasst die Liste unter anderem auch Lego Batman 3 - Jenseits von Gotham (Testnote: 7.5), Mafia 2 (Testnote: 9.0), The Last of Us (Testnote: 9.0) und Rage (Testnote: 9.0). Hier die Liste im Überblick:

Playstation Now kann hierzulande zum monatlichen Preis von 16,99 Euro auf der PS4 und dem PC genutzt werden und umfasst aktuell bereits mehr als 500 Titel. Wer gerne in das Angebot reinschnuppern möchte, kann unverbindlich die siebentägige Trial-Version testen.

Harry67 16 Übertalent - P - 4933 - 4. Oktober 2017 - 5:04 #

Wenn es nicht zu offtopic ist:

Nutzt hier jemand PSNow? Wie streamt es sich? Stimmt das Preis/Leistungsverhältnis?

Aladan 23 Langzeituser - - 40482 - 4. Oktober 2017 - 5:26 #

Ich habe die Beta genutzt und empfinde das Preis/Leistungs Verhältnis so lala. Wenn man keinerlei konsolen besitzt, kommt man wohl kaum günstiger an paar exklusive Spiele. Wenn man aber z. B. eine PS3 besitzt oder sich unbedingt eine günstig zulegen möchte, macht es mehr Sinn, die Spiele direkt gebraucht zu kaufen.

Harry67 16 Übertalent - P - 4933 - 4. Oktober 2017 - 5:42 #

Wie fandest du das Ganze denn von der technischen Seite her? Ich kenne tatsächlich niemanden der Now nutzt. Für mich ist es eh uninteressant, weil PS3 und PS4pro im Haus sind, aber angesichts der beachtlichen Monatsgebühr bin ich schon neugierig.

Aladan 23 Langzeituser - - 40482 - 4. Oktober 2017 - 5:44 #

Je nach Spiel spürt man die Verzögerung gar nicht bis stark. Die Spiele werden in 720p gestreamt, das Bild ist aber verwaschener, als direkt an der Konsole mit dem jeweiligen Titel.

Harry67 16 Übertalent - P - 4933 - 4. Oktober 2017 - 6:03 #

Danke dir! Wunder darf man da wohl eher nicht erwarten.

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 6:57 #

Ich würde es - nach einem kurzen Test der Beta - mal als ersten Wurf sehen. Ähnlich wie bei VR denke ich da werden noch einige Iterationen mit merklichen Verbesserungen nachkommen, für mich würde das im Moment höchstens mal für den kleinen Zock zwischendurch auf kleinen Screens in Frage kommen.

Harry67 16 Übertalent - P - 4933 - 4. Oktober 2017 - 9:45 #

Na, mal abwarten. Im Moment hielte ich eine gebrauchte PS3 für interessanter.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6405 - 4. Oktober 2017 - 17:34 #

Ist das in etwas mit der Qualität von Remoteplay vergleichbar? Ich spiele öfters damit auf meinen PC oder die Vita gestreamed. Bei Persona 5 gehts gut, aber die gerade mal 20fps sind z.b. bei Resogun ein echtes No-Go, das reagiert viel zu langsam. Dazu sieht das Bild allgemein arg verwaschen aus, selbst wenn ich das Fenster am PC auf 1280x720 beschränke, im Vollbild auf 1920x1080 skaliert siehts echt übel aus.

Aladan 23 Langzeituser - - 40482 - 4. Oktober 2017 - 18:35 #

Remote-Play spielt sich anders. Hier hast du bei manchen Spielen einfach ein konstantes Delay bei den Eingaben, während das Spiel an sich absolut flüssig läuft. Es sieht verwaschen aus im direkten Vergleich zur normalen Version, aber nicht so stark, das es wirklich stört.

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 19:15 #

Das "stören" ist da aber individuell verschieden... bei manchen Spielen die ich angeschaut hab fand ichs nicht schlimm, aber grad bei den grafisch besseren PS3-Titeln empfand ich das schon als ziemlich unschön... vielleicht ist das nicht so schlimm, wenn man den direkten Vergleich nicht hat od. das original nicht kennt, aber z.B. ein TLOU würd ich SO nicht spielen wollen.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6405 - 4. Oktober 2017 - 21:29 #

Ich hab mal vor Urzeiten Gaikai (oder seinen Konkurrenten, weiß nicht mehr genau) ausprobiert, da konnte man Demos zu machen Spielen ohne Registrierung und Kostenlos spielen. Hab da Mass Effect 2 probiert und das ging sogar recht gut, sah aber aus wie durch einen Sonnebrille xD
Naja mal schauen, evtl. probier ich es mal aus, gibt ja die sieben Tage kostenlos. Braucht man dafür PS+ oder ist das getrennt?

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 21:51 #

Musst soweit ich weiss nur eine Kreditkarte hinterlegen.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - P - 2430 - 5. Oktober 2017 - 12:18 #

Resogun auf 4k mit HDR sieht sowas von toll aus, das WILL ich gar nicht in Matschgrafik sehen, egal wie schnell die Eingaben sind! :)

Der Spiele Streamingkram kommt für mich daher aktuell nicht in Frage.

euph 24 Trolljäger - P - 49518 - 4. Oktober 2017 - 5:26 #

Sind ja durchaus interessante Titel dabei, aber die Liste der Spiele, die ich noch Spielen will ist eh schon lang genug, da brauche ich kein Playstation Now

Labolg Sremag 13 Koop-Gamer - 1364 - 4. Oktober 2017 - 7:36 #

wenn man exklusive Konsolenspiele mal zocken will ohne gleich den Kasten dazu zu kaufen ist das ja sicher mal ganz nett für den ein oder anderen Wintermonat aber wenn da ~80% Spiele enthalten sind welche auch als überlegene PC Version rauskamen würde ich doch immer dazu umschwenken.

LRod 13 Koop-Gamer - P - 1306 - 4. Oktober 2017 - 8:03 #

4.5, 5.0, 6.5, 7.5... Wobei die 7.5 wie auch Divinity und Styx PC-Versionen haben. Naja, für den Preis weiter nicht so spannend.

vgamer85 16 Übertalent - 5396 - 4. Oktober 2017 - 8:09 #

Wow, tolle Spiele, muss man schon erwähnen. Fallout 3, RDR, Mafia 2 und The Last of Us = mega!

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 8:17 #

Ja, und alle zusammen für den Preis von 2 Monatsbeiträgen zu bekommen, sofern man ne PS3 hat. Für Mafia 2 und Fallout 3 reicht als PC-Besitzer sogar 1/2 Monatsbeitrag... find ich noch viel zu dünn fürs Geld.

euph 24 Trolljäger - P - 49518 - 4. Oktober 2017 - 8:48 #

Wer ne PS3 hat, für den ist das Angebot wirklich nicht so reizvoll. Als Zielgruppe sehe ich da irgendwie immer noch hauptsächlich PC-Spieler, die mal den ein oder anderen Konsolentitel nachholen wollen.

LRod 13 Koop-Gamer - P - 1306 - 4. Oktober 2017 - 9:50 #

Dafür würde es mich auch ernsthaft interessieren, aber die reinen Exklusivtitel sind leider für den geforderten Preis zu spärlich und meist auch von der PS3, also auch nicht aktuell.

Alles was auch auf PC raus ist, ist für mich eher was für PS-Nutzer, da ich Fallout 3 und Mafia 2 zusammen bei Team im Sale für weniger als einen Monatsbeitrag bekäme. Oder für etwa einen Monatsbeitrag gleich Mafia 3 oder Fallout 4. Und das halt ohne Streamingnachteile.

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 10:06 #

Hmjain, die Sony-Exklusives brillieren hauptsächlich durch die geniale Optik und es ist jetzt nicht so, dass die durchs Streaming gewinnt... ich habs nur kurz während der Beta angetestet (die Neugier hat gewonnen) und fand die Grafik deutlich verwaschener als auf der PS3 damals... ich behaupte mal die meisten PC-Spieler werden von der Grafik alles andere als angetan sein. Da lass ich mir doch eher auf Ebay für 120 Euro ne PS3, spiel die Spiele eben und verkauf das Ding dann wieder, wenn ichs nicht behalten will... damit kostet mich das am Ende quasi nichts, weil die Konsole ja auch nicht mehr so wirklich viel an Wert verliert (die Spiele eh nicht mehr) zahlt man vielleicht nen Zehner drauf.

Ich glaube der Markt für Streaming Games auf diesem Level ist einfach noch nicht vorhanden.

vgamer85 16 Übertalent - 5396 - 4. Oktober 2017 - 10:10 #

Wenn das wirklich so verwaschen ist dann empfehle ich auch eine gebrauchte PS3.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 37119 - 4. Oktober 2017 - 10:11 #

Hab ich mir vor kurzem geholt und bin sehr glücklich damit.

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 11:47 #

Ich empfand es als einen sichtbaren optischen Nachteil gegenüber der PS3-720p-Darstellung... kann natürlich auch sein, dass mich da die Erinnerung an die PS3-Zeit täuscht. Gibt sicher den ein oder anderen Nutzer hier, der das länger benutzt hat als ich und was dazu sagen kann.

Jadiger 16 Übertalent - 5438 - 4. Oktober 2017 - 15:46 #

Nee da hast du vollkommen recht es ist Verwaschen und sieht dadurch eben schlechter aus wie auf der PS3. Das ist sogar sehr verwaschen so wird man wahrscheinlich Traffic sparen. Den vor 6 Jahren oder so war das ganze bei weitem nicht so schlimm als das Streaming noch auf dem PC war.
An der Technik scheint sich kaum etwas geändert zu haben bis auf die unschärfe. Manche es ist gut Spielbar manches hat aber deutliche Verzögerungen und der Preis ist viel zu hoch.
Das sind ja praktisch nur alte Schinken, überhaupt nichts ist aktuell und dann sieht es sogar noch schlechter aus als zu PS3 Zeiten.

Mein Tip wenn man wirklich nur ein zwei Spiele spielen will und das möglichst schnell kann man es machen. Aber mehr wie einen Monat sollte man den Dienst nicht benutzen das ist viel zu teuer gerade bei den alten Spielen. Den großteil bekommst ja auf dem PC sowieso und im Sale wirst praktisch beworfen mit so alten spielen. Auf 720p was auf jeden fall besser aussieht als das Streaming Bild dürfte das meiste sogar auf einer IGPU machbar sein.

Der Dienst ist echt nur gut um die paar exclusiv Titel mal zu spielen und das möglichst schnell. Den Gebraucht eine PS3 kostet auch nicht mehr die Welt und die Spiele erst recht nicht.

vgamer85 16 Übertalent - 5396 - 4. Oktober 2017 - 10:11 #

Das stimmt allerdings auch wieder.

Thomas Barth 21 Motivator - 28466 - 4. Oktober 2017 - 8:15 #

Ist mittlerweile eine sehr interessante Auswahl für mich. Wenn das in Zukunft noch für den Fire TV kommt, werde ich mir keine PS5 mehr kaufen müssen, sondern einfach warten bis es im Stream landet.

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 4. Oktober 2017 - 16:44 #

Wenn man sich das vorgehen so anschaut... er werden eigentlich nur Last-Gen-Spiele veröffentlicht und die PS5 kommt 2019 (sag ich mal)... dann könntest du ab 2025 auch PS5-Spiele spielen... hmmmm. Auch nicht befriedigend, irgendwie.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10940 - 4. Oktober 2017 - 20:53 #

Und dann nichtmal alle^^

Vader (unregistriert) 4. Oktober 2017 - 13:47 #

Einige Spiele, wie zum Beispiel die der Fallout-Serie, erscheinen bei mir im PS Now nicht. Nutze dieses am PC.

RGVEDA (unregistriert) 4. Oktober 2017 - 14:26 #

Ist der oben gelistete indizierte Titel dann auch für Deutschland erhältlich? Oder fehlt der bei uns?

TheRaffer 16 Übertalent - - 5768 - 4. Oktober 2017 - 16:43 #

Als PC-Nutzer vielleicht wirklich für RDR mal interessant. Wäre so der einzige Titel, auf den ich mal neugierig bin...

Marulez 15 Kenner - 3589 - 4. Oktober 2017 - 20:05 #

Rage und die Fallout Spiele würden mich nochmal interessieren.

Tasmanius 17 Shapeshifter - P - 6969 - 4. Oktober 2017 - 21:50 #

Gibts regelmäßig günstig bei Steam. Scheint mir die bessere/spielbarere Alternative.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1288 - 5. Oktober 2017 - 10:13 #

Ich kann mir das Programm auch ehrlich gesagt eher für PC User lohnenswert vorstellen. Für mich aktuell total uninteresant. Erstmal steht hier noch eine PS3 rum, wie auch eine Xbox One, auf der ich z.B. die interessanteren Titel wie Fallout auf darauf spielen kann. Die PS deckt dann den Rest ab, neben der PS4 für aktuelle Spiele.

Da gefällt mir der Gamepass der Konkurrenz besser. Erstmal preislich, aber auch das Streamen ist nicht so meine Sache.

Punisher 19 Megatalent - P - 16516 - 5. Oktober 2017 - 11:22 #

Preislich ist das eine, mich stört wie oben erwählt einfach die optische Qualität. Einige PS3/360-Spiele sind eh nicht besonders gut gealtert, das dann in 720p mit (für mich) zu starker Kompression und Input-Lag... ohne (oder mit 1-2 Euro im Monat) Extrakosten als Teil von PS+ würd ich sagen okay, aber nicht für die Kohle.

Makariel 19 Megatalent - P - 14406 - 5. Oktober 2017 - 15:56 #

Wo bleibt Demons Souls?

Ganon 23 Langzeituser - P - 41323 - 6. Oktober 2017 - 14:51 #

Warum gerade sowas wie Lego Batman 3 oder Rage in der Top-Liste ist, will sich mir nicht so ganz erschließen. Die gibt es doch für diverse Systeme. PSNow fände ich nur für Exklusivspiele interessant, die man sonst nicht spielen kann, wenn man keine Konsole kaufen will. Da nimmt man dann halt eventuelle Einbußen durch Streaming in Kauf. Aber wenn ich Xboxler oder PCler bin, zocke ich die Sachen, die es dort gibt, doch lieber da. High-End-Hardware braucht man dafür ja nicht mehr...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)