Call of Duty - WW2: Storytrailer zum Weltkriegs-Shooter veröffentlicht

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355077 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

18. September 2017 - 19:50 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert
Call of Duty - WW2 ab 58,98 € bei Amazon.de kaufen.

Activisions Shooter-Reihe ist nicht ohne Grund seit Jahren ein Millionenseller. Die Rückkehr zum Szenario des Zweiten Weltkriegs feuert das Interesse bei vielen Shooter-Freunden beim diesjährigen Serienteil, Call of Duty - WW2 (Preview), besonders an. Entwickler Sledgehammer Games, die sich die Entwicklung der Reihe seit einigen Jahren im jährlichen Wechsel mit Serienschöpfer Infinity Ward und Treyarch teilen, hat nun den offiziellen Storytrailer zu CoD - WW2 veröffentlicht, der euch einen Einblick in die Story des Spiels vermitteln soll.

Im Spiel kämpft ihr an verschiedenen Kriegsschauplätzen in Frankreich, Belgien und Deutschland in der Rolle des Infanteristen Ronald Daniels. Call of Duty - WW2 erscheint am 3. November dieses Jahres für PC, PS4 und Xbox One. Neben der Solokampagne umfasst das Spiel auch einen umfangreichen Mehrspieler- sowie eine neue Ausgabe des Zombie-Modus. Der Mehrspieler-Part wird dabei international identisch sein. Auch in der englischen Originalfassung werden also keine der hierzulande als verfassungsfeindlich eingestuften Symbole wie Hakenkreuze auftauchen.

Video:

Claus 30 Pro-Gamer - - 138308 - 18. September 2017 - 22:21 #

Bin ja mal gespannt, wie dann am Ende die Grafik im Spiel aussieht.

Aladan 23 Langzeituser - - 39244 - 19. September 2017 - 6:43 #

Ich verstehe zumindest nicht, wie es Call of Duty immer wieder schafft, grafisch soweit zurück zu hängen. Aber Grafik ist ja auch nicht alles.

stylopath 16 Übertalent - 4499 - 19. September 2017 - 8:42 #

Im vergleich zu was? Will nicht behaupten das es der schönste shooter ist aber der hässlichgste ist er auch nicht, ungefähr so wie BF1...

Aladan 23 Langzeituser - - 39244 - 19. September 2017 - 8:52 #

Also Battlefield 1 und Battlefront 1 (und 2) sind z. B. eine ganz andere Liga in Sachen Grafik. Aber der Vergleich ist auch unfair, denn die Frostbyte-Engine ist momentan wohl die mit Abstand beste Shooter-Engine auf dem Markt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37548 - 19. September 2017 - 13:12 #

Activision ist zu geizig. ;)

MikeimInternet 05 Spieler - 38 - 19. September 2017 - 0:07 #

Mir gefiel die Demo ganz gut. Könnte ein klasse Serienableger werden.

Makariel 19 Megatalent - P - 14209 - 19. September 2017 - 0:44 #

Keine spoiler bitte, will noch nicht wissen wie der Krieg ausgeht...

TheRaffer 16 Übertalent - - 5010 - 19. September 2017 - 18:20 #

Wenn die falsche Seite gewinnt wird es in D eh indiziert :P

stylopath 16 Übertalent - 4499 - 19. September 2017 - 8:44 #

"Die Rückkehr zum Szenario des Zweiten Weltkriegs feuert das Interesse bei vielen Shooter-Freunden beim diesjährigen Serienteil, Call of Duty - WW2, besonders an"

Stimmt doch garnicht! Ich höre dauernt nur das das Szenario ausgelutscht ist. Wie kann man dann sowas schreiben, komplett vorbei an der Realität.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11844 - 20. September 2017 - 18:16 #

das habe ich anders wahrgenommen.

Nudelix 14 Komm-Experte - 2165 - 19. September 2017 - 10:51 #

Bin sehr gespannt auf das Spiel. Bin auch froh, dass man sich dafür entschieden hat, von dem Zukunftsgedöns Abstand zu nehmen. Nachdem micht der Mehrspieler weniger interessiert, bin ich schon mal sehr gespannt, was die ersten Tests zu Inszenierung und Story sagen werden. Bleibt spannend :)

Golmo 16 Übertalent - P - 4840 - 19. September 2017 - 10:58 #

Hmm na ja, ich hoffe sie halten das beste zurück den das war wirklich ein schwacher Trailer!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
euph