Injustice 2: Händler listen die PC-Version

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155124 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. September 2017 - 1:12
Injustice 2 ab 35,99 € bei Amazon.de kaufen.

Während Konsolenspieler das Superhelden-Prügelspiel Injustice 2 (Testnote: 8.5) bereits seit Mai dieses Jahres erwerben können, hoffen die PC-Besitzer nach wie vor auf eine offizielle Ankündigung der Windows-Version. Diese blieb zwar bisher aus, allerdings haben nun gleich zwei verschiedene Händler erste Hinweise auf eine mögliche Umsetzung geliefert.

So wurde die PC-Fassung des Spiels kürzlich sowohl beim niederländischen Händler Game Mania als auch laut den Kollegen von WCCFTech bei der französischen Niederlassung von Amazon gesichtet. Letzterer hat den Eintrag aber inzwischen wieder entfernt. Nach Angaben von Game Mania soll der Titel noch im Laufe dieses Jahres für den PC erscheinen. Weder NetherRealm Studios noch der Publisher Warner Bros. haben sich bisher dazu geäußert. Sollten die Einträge auf handfesten Informationen basieren, darf man gespannt sein, wer die PC-Version dieses Mal liefern wird. Der Vorgänger wurde noch von High Voltage entwickelt.

Video:

Extrapanzer 14 Komm-Experte - P - 1941 - 12. September 2017 - 1:37 #

wie ungerecht

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11819 - 12. September 2017 - 3:38 #

zuletzt hatte Warner Bros nach dem MKX-debakel High Voltage gefeuert und die PC-version nochmal neu portieren lassen von QLoc. die war dann, wie von diesem entwickler gewohnt, auch exzellent. insofern würde ich davon ausgehen, dass hier erneut QLoc zum einsatz kommt.

Scando 23 Langzeituser - P - 44998 - 12. September 2017 - 11:41 #

Hoffentlich

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40188 - 13. September 2017 - 2:23 #

Das kann man nur hoffen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 12. September 2017 - 6:30 #

Das sie kommt, war ja klar. Für mich ist schon allein der Story-Mode ein absolutes Highlight.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 1965 - 12. September 2017 - 8:56 #

Habe Injustice 1 im Story Mode auf dem PC sehr gemocht. Aber dann war auch die Luft raus.

Red Dox 16 Übertalent - 4333 - 12. September 2017 - 19:50 #

Ka wie es gerade bei Injustice aussieht. Sind die schon fertig mit allen DLCs? Würde es also für den PC dann die Komplettpackung sein oder läuft die DLC Maschinerie auf Konsolen noch?

Aladan 23 Langzeituser - - 39125 - 12. September 2017 - 19:53 #

Glaube, es sind noch nicht alle 9 Charaktere drin, kann mich aber auch irren. Aber es gab ja bereits von Anfang an eine Gold Edition.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)