Kurios: Internet Explorer 8 für Frauen

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
9. November 2009 - 11:59 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Frauen sind bis heute noch nicht in der modernen Internet-Welt angekommen. Diesen Eindruck könnte man jedenfalls bekommen, wenn man einem Beitrag auf Annabelle.ch folgt. Das schweizer Frauenportal bietet ab sofort eine speziell an weibliche Nutzer angepasste Version des Internet Explorers 8 zum Download an – angeblich sogar in offizieller Zusammenarbeit mit Microsoft.

Die Anpassungen fallen allerdings weit weniger spektakulär aus, als man (oder Frau!) vermuten mag: So wird unter anderem die Favoritenliste um bestimmte Einträge voreingestellt, die vor allem Frauen interessieren sollen (Mode, Shopping, Reisen, Kochen...). Ob allerdings weibliche Internet-Nutzer wirklich davon angetan sind, dass ihr Browser dann auch Webslices mit dem Tageshoroskop oder spezielle "Schnäppchen der Woche" anbietet, darf bezweifelt werden – zusätzliche Werbung bekommt schließlich jeder auch ohne Anpassung des Internet Explorers zu Genüge.

Dass derartige Frauen-Angebote nicht unbedingt gut ankommen, zeigen nicht nur ein Teil der Reaktionen zu dem Beitrag auf Annabelle.ch: Bereits vor einiger Zeit startete das Unternehmen Dell eine spezielle Frauen-Webseite ("Della"), über die etwa pinkfarbene Notebooks verkauft wurden. Diese Seite hielt sich nur sehr kurz und ist heute vollständig eingestellt.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 9. November 2009 - 12:22 #

Ich dachte der wäre in irgendeiner Form vllt benutzerfreundlicher o.ä.
Glaube nicht dass das auf große Gegenliebe stößt

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 9. November 2009 - 12:25 #

Ach herrje, das sind wieder mal Dinge, die die Welt nicht braucht. Wir schlauen Frauen nutzen übrigens eh den Firefox ^^.

SynTetic (unregistriert) 9. November 2009 - 12:28 #

Besonders gefällt mir die erste Reaktion eines Users: "als typische frau warte ich natürlich auf die mac-version des IE8!"

Haha! Herrlich sarkastisch! :p

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73381 - 9. November 2009 - 13:57 #

Hehe, in der Tat :).

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33915 - 9. November 2009 - 12:39 #

Ich glaube eher das die ihre Zielgruppe ansprechen wollen. Außerden entspricht dieser Browser nicht den Richtlinien des Gener Mainstreaming ;).

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 9. November 2009 - 19:38 #

Zumal ich als Mann mich höchstgradig diskriminiert fühle dass es keinen speziellen IE für den Mann gibt. Da sollte mal jemand klagen, hätte bestimmt Erfolg.

SynTetic (unregistriert) 9. November 2009 - 20:12 #

Hier bietet sich der zweite Kommentar zu dem Beitrag an: "Gibt's da auch den entsprechenden Männerbrowser? Fußball / Porno / Motorräder / Porno / Sportautos / Porno ?"

:D

bersi (unregistriert) 10. November 2009 - 0:05 #

was mich an den kommentar eines Bekannten bei einer neulichen Runde TF2 erinnert:

"Nach unserem Frauen-Squad wollten wir ja jetzt noch ein Juden-Squad auf die Beine stellen."

Vorsicht, Sarkasmus! ;)

Zum Thema: Also ka, was das soll. Die Frauen die ich kenne benutzen Firefox, können mit Rechnern umgehen und zocken teilweise mehr als ich oO

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 10. November 2009 - 8:58 #

Obacht, wer das Judensquad umschießt ist eindeutig Antisemit - wenn sich da mal nicht der Zentralrat meldet.

Suzume 14 Komm-Experte - 1810 - 9. November 2009 - 17:39 #

Sie sollten direkt neben dem IE8-Für-Frau-Download noch einen Limited Edition Herd mit eingebautem Touch-Display im Ceranfeld anbieten.
Dazu ein Paar hitzeresistenter Silikonhandschuhe, damit die Rezepte beim Kochen nur noch einen Fingerklick weit entfernt sind.

knurd 14 Komm-Experte - 2089 - 10. November 2009 - 10:45 #

Haha! :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit