Tyranny: Add-On Bastard's Wound erschienen // Launch-Trailer

PC Linux MacOS
Bild von Maverick
Maverick 279307 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S1,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

9. September 2017 - 7:51
Tyranny: Bastard's Wound ab 12,74 € bei Green Man Gaming kaufen.

Von Obsidian Entertainment und Paradox Interactive wurde am 7. September für Tyranny (zum GG-Test) mit Bastard's Wound ein kostenpflichtiger Story-DLC veröffentlicht, der dem klassischen Rollenspiel zusätzliche Tiefe verleihen soll. Den entsprechenden Release-Trailer könnt ihr unter diesen Newszeilen abrufen und euch somit einen Ersteindruck von der neuen Erweiterung verschaffen.
Details zu Bastard's Wound
Das Addon, angesiedelt im zweiten Akt des Hauptspiels, bietet als neuen Schauplatz die namensgebende Region "The Bastard's Wound". In dieser werdet ihr eine Siedlung von Flüchtlingen vorfinden, die sich dort vor dem Zorn des Overlords versteckt halten. Über deren Schicksal sollt ihr im Verlauf der Handlung entscheiden. Des Weiteren trefft ihr im Rahmen der zusätzlichen Story-Inhalte auf neue Charaktere und könnt anhand neuer Gefährten-Quests mehr über eure Begleiter Barik, Lantry oder Verse erfahren. 
Neues Update erweitert Tyranny
Gleichzeitig wurde am selbigen Tag für das Hauptspiel ein umfangreiches Update (Version 1.2.0) veröffentlicht, das neben den üblichen Fehlerbereinigungen unter anderem weitere Sprachausgabe ins Spiel implementiert und eine zusätzliche Endsequenz bereithält, die kompletten und ausführlichen Patch-Notes findet ihr auf Steam in englischer Sprache.

Tyranny: Bastard's Wound ist ab sofort auf Steam für PC, MacOS und Linux zum Preis von 14,99 Euro erhältlich.

 

Video:

worobl 14 Komm-Experte - P - 2141 - 8. September 2017 - 11:59 #

Die Erweiterung ist dann hoffentlich in der PS4 Verion enthalten, wenn sie kommt.

reen 12 Trollwächter - P - 1167 - 8. September 2017 - 13:04 #

Schade ich hätte mir eine richtige Fortsetzung gewünscht.... Zumal doch vor kurzer Zeit ein ähnliches Add-on veröffentlicht wurde.. Mit dem hatte ich dann schon meinen zweiten spieldurchgang ... Aber alle guten Dinge sind ja bekanntlich Drei . Hoffentlich erscheint dann nächstes Jahr eine richtige Fortsetzung.
Für mich ist tyranny das beste oldschool-Rollenspiel der letzten jahre(besser als pilars, tournament oder das divinity) das sollte sich jeder mal anschauen wer dem genre zugeneigt ist

ElCativo 14 Komm-Experte - 1976 - 8. September 2017 - 18:28 #

Ein Richtiges Addon ist wohl zu aufwendig das Spiel hat sich ziemlich Schlecht verkauft ich hatte auch meinen Spaß damit Aber an Pillars kommt es für mich nicht Ran.

NickL 13 Koop-Gamer - 1725 - 8. September 2017 - 14:15 #

Interessant der DLC kostet nur 5€ weniger als der aktuelle Ladenpreis des Hauptspiels. Dann warte ich doch auf die GotY Edition.

Hyperlord 16 Übertalent - P - 4004 - 8. September 2017 - 14:37 #

Danke, ich hab mich nicht getraut, das anzusprechen.
Hatte das Game zum Release für knapp 20 Euro gekauft. Da sind ja noch paar Türme auf der Map, warte ich Mal noch ein paar Jahre.

Just my two cents 16 Übertalent - 4901 - 8. September 2017 - 16:25 #

Das ist nicht interessant, das ist geradezu Paradox...

NovemberTerra 13 Koop-Gamer - 1214 - 10. September 2017 - 2:59 #

Get out!

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 20115 - 8. September 2017 - 15:48 #

Vielleicht dann mal Zeit, das Grundspiel anzugehen.

Ratcatcher 15 Kenner - - 3763 - 8. September 2017 - 17:49 #

Das habe ich mich auch gerade gefragt. Kann ich jetzt Anfangen zu spielen und dann nach ein paar Stunden den DLC noch einbinden oder muss ich dafür ein komplett neues Spiel starten?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7655 - 9. September 2017 - 8:06 #

Ich muss auch endlich mal einsteigen. Lohnt sich Tyranny für Spieler, die diese Spiele seit über zehn Jahren nicht mehr gespielt haben?

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1690 - 9. September 2017 - 9:00 #

Aus meiner Sicht schon, da vor allem die hektischen Kämpfe doch vereinfacht worden sind. Es gibt halt nicht zigtausend Zaubersprüche, die man alle aufeinander abstimmen muss und es spielt sich etwas entspannter mit mehr Fokus auf die Gespräche. Wird es eigentlich einen DLC Test hier geben?

reen 12 Trollwächter - P - 1167 - 8. September 2017 - 18:16 #

so wie ich das verstanden habe, beginnt man noch einmal mit dem Spiel und hat dann mehr Inhalte

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78000 - 8. September 2017 - 19:02 #

Wie schon bei der Ankündigungsnews schon gesagt, bin ich froh, es noch nicht gespielt zu haben. Finde es nicht so dolle, wenn neue Erweiterungen innerhalb des Hauptspiels greifen. Aber ich freu mich drauf. Und der Trailer ist sehr stimmig.

Kirkegard 19 Megatalent - 15915 - 9. September 2017 - 10:23 #

Mir hat das Hauptspiel viel Spaß bereitet, so das ich es 2 mal durch gespielt habe. Aber noch mal für ein AddOn, eher nicht, danke.

Welat 15 Kenner - P - 3204 - 9. September 2017 - 11:35 #

An sich ein gutes Spiel, gepaart mit sehr guten Elementen, aber für 15 Eur ein paar Quest mehr? Typisch Paradox. Ich mache das wie immer, bei Paradox-Spielen- warten bis es in den Sale kommt und dann versuchen für 66-75% weniger zu holen. Also nächsten Sommer.
Sind dann 5 Eur immer noch zu viel? Vielleicht...

DocRock 13 Koop-Gamer - 1363 - 9. September 2017 - 16:56 #

Obwohl ich PoE damals gebacked hab, hat es mir nicht so zugesagt. Einfach weil die Kämpfe wirklich nicht gut waren (im Vergleich z. B. zum deutlich besseren Divinity 2). Daher wird Tyranny auch maximal im Sale für nen Zehner eingepackt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 145465 - 9. September 2017 - 20:38 #

Hab jetzt auch mal bei Steam zugeschlagen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gruppen-RPG
16
07.09.2017
Link
0.0
LinuxMacOSPC
GMG (€): 12,74 (STEAM), 11,47 (Premium)