Sonntagsfrage: Welche aktuelle Konsole ist euer Favorit? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 354549 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

17. September 2017 - 8:00 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
News-Update (Ergebnis):

Die favorisierte Konsole ist der Umfrageteilnehmer ist mit 38 Prozent klar die PlayStation 4. 22 Prozent der Teilnehmer geben an, am liebsten oder ausschließlich auf PC zu spielen. Unter den Konsolen stehen ansonsten die Nitendo Switch (18 Prozent) und die Xbox One (12 Prozent) am höchsten im Kurs.

 
PlayStation 4 (inkl. PS4 Pro)                                                                                                                                                                                                         38%
 
Konsolen? Ich spiele nur auf PC!                                                                                                                                                                                                         22%
 
Nintendo Switch                                                                                                                                                                                                         18%
 
Xbox One                                                                                                                                                                                                         12%
 
Habe keinen (echten) Favorit                                                                                                                                                                                                         6%
 
Nintendo 3DS (nebst Abarten, also New Nintendo 3DS, 2DS usw.)                                                                                                                                                                                                         2%
 
PlayStation Vita                                                                                                                                                                                                         1%
 



Ursprüngliche News:

Bei den Verkaufszahlen schwebt Sonys PlayStation 4 aktuell über allem, was der aktuelle Konsolenmarkt hergibt – sowohl was die reinen Hardware-Verkäufe als auch die sogenannte Attachement-Rate angeht, also die Anzahl der Spiele, die der durchschnittliche Konsolenbesitzer sein Eigen nennt. Ihr selbst zählt womöglich aber gar nicht zu den PS4-Besitzern oder die Sony-Plattform ist unabhängig davon gar nicht euer Favorit unter den aktuellen Spielekonsolen. In unserer heutigen Sonntagsfrage möchten wir von euch jedenfalls erfahren, welche der aktuellen Spielekonsolen bei euch die höchste Gunst genießt.

Ist es vielleicht Microsofts Xbox One, die aufgrund der früheren Ankündigungen mit Always-On-Zwang und Co. stark in Misskredit geraten war? Ist es Nintendos aufstrebende Hybrid-Konsole Switch, die vielleicht technisch mit den stationären Konkurrenten nicht mithalten kann, aufgrund ihres Konzepts oder der bislang veröffentlichten Spiele aber dennoch die Nase vorn hat. Oder ist es womöglich eines der beiden großen Handhelds von Sony und Nintendo, der wenigstens im Westen eher mäßig erfolgreichen PSVita oder dem mittlerweile enorm gefragten 3DS nebst dessen Abwarten?

Lasst uns in der unten eingebetteten Umfrage wissen, welche der aktuellen Konsolen euer persönlich Favorit ist. In den Kommentaren unter dieser News könnt und natürlich sehr gerne wie immer mitteilen, weshalb dieser oder jene Kandidat bei euch an der Spitze steht. Fühlt euch ferner frei, eure Meinung mit den anderen Usern und der Redaktion in den Kommentaren zu diskutieren, um das Meinungsbild zu mehren.

Bei unserer heutigen Sonntagsfrage könnt ihr wie immer bis Montag um 10:00 Uhr eure Stimme abgeben. Danach schließen wir die Umfrage und geben euch einen Überblick über das entstandene Meinungsbild. Solltet ihr eine Idee für eine der kommenden Sonntagsfragen haben, postet eure Idee in diesem Foren-Thread (gerne auch mit möglichen Antwortoptionen) und eure Frage könnte schon bald an dieser Stelle an die GamersGlobal-Leser weitergereicht werden.

 

Welche aktuelle Konsole ist euer Favorit?

Nintendo Switch
18% (205 Stimmen)
Nintendo 3DS (nebst Abarten, also New Nintendo 3DS, 2DS usw.)
2% (25 Stimmen)
PlayStation 4 (inkl. PS4 Pro)
38% (428 Stimmen)
PlayStation Vita
1% (14 Stimmen)
Xbox One
12% (129 Stimmen)
Konsolen? Ich spiele nur auf PC!
22% (245 Stimmen)
Habe keinen (echten) Favorit
6% (71 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 1117
zfpru 16 Übertalent - P - 4154 - 17. September 2017 - 8:06 #

Die Vita. Da kann ich Xcom mobil spielen.

Berthold 15 Kenner - - 3033 - 17. September 2017 - 9:51 #

Spiele ich auch gerne. Aber die Ladezeiten nerven ziemlich.

zfpru 16 Übertalent - P - 4154 - 17. September 2017 - 9:54 #

Stimmt, die sind schon sehr lang.

Simonsen 16 Übertalent - 4177 - 17. September 2017 - 13:24 #

Ja, die Vita ist mir an sich auch super sympathisch, aber es wäre gelogen, wenn sie hier der Ps4 vorziehen würde.
Wobei ich auf der zu hause auch primär mobil Spiele, von der Hardware sticht sie in der Disziplin auch die Switch aus.

Aladan 23 Langzeituser - - 39165 - 17. September 2017 - 8:17 #

Ich habe keinen echten Favoriten, wenn es um die reine Spielzeit geht. Die teilt sich zwischen PC, Switch und PS4 auf.

Aber das Konzept der Switch steht für mich momentan über allen anderen, denn es hat sich für mich gezeigt, das der portable Faktor viel wichtiger ist, als ich anfangs dachte. Egal ob Couch, Bett, andere häusliche Lokalitäten *pfeif*, Zug oder Flugzeug, sie ist dabei. :-)

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 17. September 2017 - 9:06 #

Stand *pfeiff* jetzt für Kacken oder Sex, ich bin mir unsicher... ;)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7209 - 17. September 2017 - 11:39 #

Nintendo erlaubt keine pornografischen Inhalte auf deren Konsolen. Da würde 2. nicht viel Sinn machen ;)

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 9628 - 17. September 2017 - 11:56 #

Es soll die unglaublichsten Fetische geben.

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 12:05 #

So was?
http://www.ebay.com/itm/Mario-Bros-Costume-Mask-Luigi-Adult-Child-Kids-Latex-Face-Fancy-Dress-Party-/131467930691

editor0range 11 Forenversteher - 676 - 17. September 2017 - 13:19 #

I'm so happy we are all adults :-]

eksirf 15 Kenner - P - 3154 - 17. September 2017 - 8:24 #

Ich bin zwiegespalten. Die besten exklusiven Spiele hat aus meiner Sicht die PS4, der Controller der xBox liegt mir aber deutlich besser in der Hand...

stylopath 16 Übertalent - 4495 - 17. September 2017 - 8:31 #

PS4 natürlich. Aber gab es diese Umfrage nicht schon?

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7209 - 17. September 2017 - 11:41 #

Kommt mir auch bekannt vor, aber das Ergebnis kann sich im Laufe der Zeit ja auch ändern. Die Switch gibt es z.B. noch nicht so lange.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 7302 - 17. September 2017 - 8:37 #

Ich spiele auf 3DS, Switch, PS4 und PC. Wobei ich jetzt angefangen habe, auf Konsolen nur noch die Exklusivtitel zu spielen. Bei Multiplattform greife ich eher zur PC-Version.

Loard 11 Forenversteher - P - 812 - 17. September 2017 - 8:40 #

Ich hijacke mal kurz diesen Thread, um meine Ware unters Volk zu bringen. Wer möchte, kann hiermit seinem Steam-Account "Metro 2033" hinzufügen:

7WMX8-LK6MR-54W6R

Bitte danach einen kurzen Kommentar hinterlassen, wenn man den Key benutzt hat, damit andere nicht umsonst einzulösen versuchen. Danke!

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 112897 - 17. September 2017 - 9:07 #

Im Games-Forum gibt es genau dafür einen Thread ;)
Und nein, ich habe Deinen Code nicht genommen wenn er weg sein sollte.

Loard 11 Forenversteher - P - 812 - 17. September 2017 - 9:24 #

Danke für die Info, hab' ich in der Tat nicht gewusst :-)

Ich hab' grad' mal geschaut: Der Thread lautet leider explizit "!KEINE USK 18 Spiele!", worum es sich bei "Metro 2033" aber laut Wikipedia handelt.
Also entweder missachte ich jetzt den Forum-Thread-Titel und poste den Key trotzdem oder ich achte ihn und poste den Key dort nicht.

Da ich ein folgsamer Thread-Titel-Befolger bin und nur manchmal andere Threads hijacke ;-) , poste ich den Key daher lieber nicht im Forum und lass ihn nur hier stehen. :-)

Weizegger 12 Trollwächter - 912 - 17. September 2017 - 12:39 #

Oh nein!!! Der Key GING noch! ;) Jetzt nicht mehr ... Ich freue mich aber sehr darauf , das nun endlich mal spielen zu können. Ich habe auch keinen Pile of shame und denke, dass der bei mir garnicht so schlecht aufgehoben ist. ;)

Danke sehr!

Loard 11 Forenversteher - P - 812 - 17. September 2017 - 16:57 #

Dann hat der Key ja den Richtigen gefunden, das freut mich! :-)

Viel Spaß damit! :-D

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66735 - 17. September 2017 - 8:41 #

Xbox One... Was sonst?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21989 - 17. September 2017 - 8:46 #

Nintendo Switch
Nintendo 3DS (nebst Abarten, also New Nintendo 3DS, 2DS usw.)
PlayStation 4 (inkl. PS4 Pro)
PlayStation Vita
Konsolen? Ich spiele nur auf PC!
Habe keinen (echten) Favorit

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66735 - 17. September 2017 - 15:51 #

Xbox One...Was sonst? ;)

Ganon 23 Langzeituser - P - 39009 - 17. September 2017 - 17:08 #

Alles andere. :P

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66735 - 17. September 2017 - 18:07 #

Nö, kommt nicht in Frage! :p

andreas1806 16 Übertalent - P - 5264 - 17. September 2017 - 8:45 #

xbox One (X bald)

justFaked 16 Übertalent - 4444 - 17. September 2017 - 10:19 #

Same here.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 17. September 2017 - 8:52 #

Switch und PC. Und immer wieder noch mal die Wii U.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 11:02 #

Ich hab meine U nach einem Jahr mal vom Strom gezogen, aber in den Keller wandert diese auch nicht. Im Herbst will ich mal Toad's Treasure Tracker weiterspielen. Wobei ich in Zukunft eh wieder weniger Plattformen kaufen werde, alleine PC für Strategie und WoW und PS für den Rest frisst genug Zeit, 3ds und gerade U wurden viel zu wenig genutzt. Die Zockerzeit wird eher noch weniger als mehr.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 17. September 2017 - 11:40 #

Meine U steht deshalb noch im Wohnzimmer, weil da Netflix und Amazon Video laufen und diese Dienste auf der Switch leider noch nicht mal in Sichtweite sind.
Dabei rutscht mein Finger immer mal wieder über eines der Spielsymbole und deshalb zocke ich immer noch damit. Cpt. Toad hat mich lange beschäftigt, bis mir eines Tages meine Tochter eröffnet hat, die Haupt-Levels komplettiert zu haben :) Tolles Spiel, das mich länger gefesselt hat, als zunächst gedacht.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 12:30 #

Wir haben zu Hause den Amazon-Stick für alle Spielereien rund um Apps, wobei mittlerweile fast jede Plattform den Kram abspielen kann.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 17. September 2017 - 15:12 #

Also den Chromecast musste ich zzrückgeben, weil es übelst geruckelt hat. Aber vll starte ich einfach nocg mal einen Versuch mit dem Amazon Stick, jetzt, wo Du es sagst.

Jahnu 11 Forenversteher - P - 800 - 17. September 2017 - 9:07 #

Ich gehöre der Masterr...// - der bescheidenen und gar nicht eingebildeten Gruppe der PC-Spieler an. Seit immer, für immer. Die Konsolen haben auch einfach keine Spiele für mich, Oldschool-Rollenspiele und Hardcore-Strategie sind in meinem Kopf pc-only - Crusader Kings 2 ftw!
Theoretisch könnte ich mich auch einmal für die Switch begeistern. Allein, ich habe gar keinen Fernseher mehr...

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10805 - 17. September 2017 - 10:18 #

Hat Dein Monitor nur einen HDMI - Eingang?

Triton 16 Übertalent - P - 5824 - 17. September 2017 - 9:12 #

Meine (fette) Konsole ist mein PC. :)

gamalala2017 (unregistriert) 17. September 2017 - 9:24 #

Aus Entwicklersicht würde ich da eher die Xbox präferieren:

Ich habe früher mal mit XNA (xbox Spiele-SDK in C#) und kann diese Engine, als auch die Nachfolger, auch heute noch weiter empfehlen.

Neueinsteiger werden nur noch schwierig eine Laufzeitumgebung einrichten können um Xbox 360 Indie Games proggen/umsetzen zu können.
Der Vorteil ist aber folgender: Man kann mit Microsoft sprechen und dann kann dein Game, nach einer Konvertierung, trotzdem auf das Xbox One Marketplace usw. erscheinen.

Sony hat inzwischen nachgelegt und bietet auch ein Indie SDK für PS4 an (auch ohne unity engine), genauso wie inzwischen auch Nintendo.

Schade bei letzteren beiden ist allerdings dass man damit seine Games nicht für die last-gen kompatible veröffentlichen kann. Und ja: Es gibt durchaus Indie-Entwickler die heute noch kompatibel für Xbox 360 releasen, weil viele Gamer noch die Vorgängerkonsole haben (ist meiner Meinung nach aber eher Nische geworden :/ )

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3944 - 17. September 2017 - 9:37 #

Nach Spielzeit ist es zur Zeit eigentlich die WiiU. Ich hole gerade noch ein paar Titel nach. Das gleiche auf dem 3DS. Switch wird aber sicher Ende des Jahres überholen. Hat da jemand Xenoblade gesagt?

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4618 - 17. September 2017 - 9:37 #

Wenn ihr die Vita noch drin habt könnt ihr als aktuelle Konsole auch noch die Wii U nennen (kommt diesen Monat sogar noch ein Spiel für raus).

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 11:57 #

Ja, fand ich auch komisch, der 3DS war drin aber die Wii U nicht.

Ich zocke aktuell neben dem PC etwa auf 3DS, PS3 und vor allem auch Wii U.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 12:31 #

3ds ist der aktuelle Handheld von Nintendo, die U die letzte Generation, die durch die Switch ersetzt wurde.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 15:47 #

Was natürlich als Aussage Schwachsinn ist, ich weiß, kommt so offiziell von Nintendo, ändert aber nichts daran. Da die Switch nun mal ein Handheld mit TV Anschluss ist und keine stationäre Konsole, wie die Wii U und somit die Wii U immer noch ohne Nachfolger dasteht aber der 3DS mit Switch eigentlich einen hat, es sei denn, man sieht Switch als eigenständiges, drittes Konzept. Handhelds wie den 3DS kann man (durch Umbau) nämlich auch am TV anschließen, das ändert nichts daran, dass es ein Handheld bleibt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15535 - 17. September 2017 - 17:45 #

Nintendo offiziell sticht Spiritogre.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 18:28 #

Weil das reines Marketing ist. Der 3DS läuft blendend, die Wii U ist klinisch tot. Leider übrigens, sie hat nämlich ein paar entscheidende Vorteile gegenüber der Switch als stationäre Konsole, weil Nintendo so dumm war, die Switch an ein Dock zu binden, während sie am TV läuft.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15535 - 18. September 2017 - 11:31 #

Natürlich reines Marketing, will sagen, am Ende ist es wurscht wie es die Welt sieht, es ist Nintendos Produkt.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 17. September 2017 - 18:29 #

Aber so ein klein bissi Recht hat er schon (das ich das mal schreibe)... nur weil eine Marketingabteilung irgendwas so dreht, dass es in ihre Strategie passt, muss das nicht der Wahrnehmung entsprechen. Auch für mich als Switch-Owner ist inzwischen der mobile Anteil (entgegen allem, was ich vor 1-2 Monaten selbst erwartet habe) wesentlich wichtiger als der Stationäre... klar ist aber auch, dass der 3DS auch weiter als neueste mobile Konsole von Nintendo beworben, vermarketet und mit Software versorgt wird.

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 18:33 #

Bist du reiner Switchspieler oder hast du außerdem andere stationäre Systeme? Für mich würde das einen Unterschied machen.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 17. September 2017 - 18:53 #

Ne, ich hab noch ne XBO, ne PS4 und nen PC... ja, ich kann mir schon vorstellen, dass das die Wahrnehmung beeinflusst... hab nur ehrlich gesagt noch nie so bewusst drüber nachgedacht, WARUM ich genau die Switch so wahrnehme wie ich es tue.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10805 - 17. September 2017 - 19:58 #

Es wäre genauso möglich, daß sich die Switch nicht in altbekannt Muster einsortieren läßt.

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 20:14 #

Was ja nichts schlechtes wäre. Die Switch ist halt ... flexibel. Modern und flexibel ;)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10805 - 17. September 2017 - 20:32 #

Rein aus Markensicht ist soetwas immer riskant. Denke mal an die ganzen "MS macht ja keine exklusiven Spiele. Es kommt ja alles auch für den PC" - Diskussionen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 18:41 #

Was heißt schon mobil? Ich hatte weder früher meinen Gameboy noch den 3dsXl großartig außer Haus genutzt. Im Grunde war der GB und ist der 3ds ein Handheld für zu Hause und da leistet dieser gute Arbeit. Gerade das Spieleangebot des 3ds ist so umfangreich, da zweifle ich dran, dass die Switch ernsthaft diesen beerben kann. Wie ich schon vor einem halben Jahr geschrieben habe: 3dsXL samt zwei Spiele kosten mich rund 200 Euro, für eine Switch mit einem Spiel bin ich schon beim doppelten Preis. Interessant wird wohl, wann Nintendo bekannt gibt, wie sie in Zukunft verfahren wollen: Handheldära vorbei und integriert in Switch oder kommt doch noch eine neue Generation nach dem 3dsXL? Die Handyspielchen sind wohl am Ende keine Alternative.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 18:50 #

Nintendo hat doch längst verkündet, dass man einen Nachfolger für 3DS plant.
Das macht auch Sinn, eben alleine wegen dem Preis. Die DS Familie kostet halt je nach Modell zwischen 100 und 200 Euro. Viele Familien und jüngere Zocker werden sich keinen 300 Euro Handheld leisten wollen. Das ist ja letztlich auch einer der Gründe, warum die Vita sich nicht so toll verkauft hat.

Klar, wenn Switch Spiele irgendwann problemlos als illegale Kopie auf der Konsole abgespielt werden können, dann könnte das der Switch noch mal einen ordentlichen Push geben.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 17. September 2017 - 18:55 #

"mobil" heisst für mich "nicht an einen relativ festen Standort gebunden" - das wäre in dem Fall der Fernseher/Monitor, der den Standort bei stationären Konsolen festlegt. Oder einfach - kann ich mein Gerät zum zocken mit auf ein ganz normales Klo nehmen und weiterzocken, ist es eine mobile Konsole. ;-)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 18:58 #

Ähm, so wie die Wii U, wenn das Klo nah genug und die Wände dünn sind ... ;)

Wir stellen fest, die Switch ist tatsächlich der Nachfolger der Wii U, denn die Wii U war ein Handheld. Es wusste nur keiner.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 17. September 2017 - 22:20 #

"... nah genug und die Wände dünn sind... " -> relativ fester Standort. Ausserdem hab ich ja nicht zwangsweise vom eigenen Klo gesprochen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 19:33 #

Für Klo benötige ich seit Jahrzehnten nur ein gutes, altes LTB und schon flutscht die Wurst.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 17. September 2017 - 22:17 #

Und was ist ein LTB? Egal, wenn es einen solchen Einfluss auf deine Peristaltik hat würde ich mal nen Spezialisten aufsuchen. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37494 - 17. September 2017 - 22:20 #

Lustiges Taschenbuch.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 18. September 2017 - 16:51 #

Ah. Papier. Dieses 80er Zeug. ;-) Mensch, was hab ich die geliebt - hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Müsste ich eigentlich meinen Kindern mal andrehen, so ein LTB... könnten jetzt im richtigen Alter sein.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 18. September 2017 - 12:03 #

Bei uns liegt da gerade ein Zauberwürfel.

steever 17 Shapeshifter - P - 6729 - 17. September 2017 - 9:41 #

PS4 und Switch vorne. Switch aber am meisten, dank Handheld-Modus.

Aktuell lässt mich aber der 3DS nicht los, wegen Samus. ;)

Berndor 09 Triple-Talent - 314 - 17. September 2017 - 9:47 #

Habe PS4 wegen der Exklusivtitel gewählt.
Alles andere geniesse ich auch auf dem dicken Spiele-PC. Das Beste aus beiden Welten sozusagen.
Die Xbox ist ja dank dem "Anywhere-Programm" eigentlich auch ein verkappter PC und die Switch bedient eine Nische und ist zu teuer.

Sega-Ryudo 11 Forenversteher - 703 - 17. September 2017 - 9:48 #

Playstation 4 only. Ich hatte früher die meisten aktuellen Konsolen aber wegen der Trophäensammlung habe ich nur noch eine, und zwar die aktuell beste Konsole.

Oranje 13 Koop-Gamer - 1419 - 17. September 2017 - 9:50 #

Ich finde die verschiedenen Nintendo 3DS Modelle sind weder Abarten noch Abwarten. :D

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11572 - 17. September 2017 - 9:50 #

Die Playstation 4 ist meine Hauptkonsole, auf der ich die großen Titel zocke. Hab oben aber trotzdem die Switch angekreuzt, weil ich aktuell sehr angetan von Ihr bin. Mir war Nintendo immer etwas zu fluffig bunt, aber ich habe schon so viel Zeit mit der Switch verbracht, dass hätte ich vorher nie gedacht.

ocean2076 16 Übertalent - P - 4982 - 17. September 2017 - 9:55 #

Mit Destiny 2 und Warframe ganz klar die PS4 Pro

Berthold 15 Kenner - - 3033 - 17. September 2017 - 20:27 #

Ist Destiny 2 so gut? Mir hat Destiny viel Spaß gemacht und überlege mir Destiny 2 zu holen. Ich bin aber eher Singleplayer...

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 10:01 #

Ich spiele fast immer am TV über In-Home-Streaming vom PC. Und einiges -bzw. die Exklusivtitel sowieso- mit der PS4pro. Für gelegentliche Marioauswüchse, die allerdings eher den Rest der Familie betreffen, steht selbstverständlich noch eine Wii bereit.

Für den Winter ist aber auf jeden Fall die Switch anvisiert. Jetzt kommen erstmal AC Origins, DOS 2 usw. - für den PC

Unterm Strich finde ich aber die PS4pro eine klasse Konsole, lässt sich auch schön mit der Panasonic TV Bedienung steuern und ist damit auch für Netflix, Amazon Prime und Bluray mein Favorit. Top-Gerät!

Janosch 21 Motivator - - 29918 - 17. September 2017 - 13:23 #

Danke für den vorletzten Abstimmungspunkt, der ist voll mein Ding, Baby! PC rocks!

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 1196 - 17. September 2017 - 10:13 #

Schweren Herzens die PS4 gewählt. Ich mag die One wirklich gerne, aber hinsichtlich Exklusivtitel spiele ich öfters an der Playsi als an der One. Gut sind beide.

Die Switch ist für mich momentan noch uninteressant. Mario und Co. sind ohne Frage gute Spiele, aber nicht mehr meine Welt. Wenn Xenoblade raus kommt aber sicherlich interessant als Zweitkonsole.

knorrissey 15 Kenner - 3241 - 17. September 2017 - 10:33 #

Die PS4, mein Allrounder. Danach die PSVita. Die WiiU muss ich mir erstmal wiederholen, hab ich noch verliehen. Mit Zelda.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40203 - 17. September 2017 - 10:34 #

Ganz klar der PC!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 17. September 2017 - 10:35 #

Also wenn die Vita noch als aktuelle Konsole gilt, wo ist dann die WiiU in der Liste? :D

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2085 - 17. September 2017 - 10:39 #

PS4 und zwar eindeutig .Hab zwar auch ne One aber die wird nicht so oft genutzt wie die PS4.

mouche volante 09 Triple-Talent - 309 - 17. September 2017 - 10:42 #

Wie hoch ist denn die Attachement-Rate der PS4 und der Xbox One? Bezweifle ich, dass die PS4 da "über allem" schwebt. Ich kenne einige, die haben nur FIFA.

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 10:52 #

"Attachment Rate"? Äh, was?

Muss es auf Modern Language nicht korrekt "hoovern" statt "schweben" heißen?

mouche volante 09 Triple-Talent - 309 - 17. September 2017 - 11:07 #

"schwebt Sonys PlayStation 4 aktuell über allem, was der aktuelle Konsolenmarkt hergibt – sowohl was (...) als auch die sogenannte Attachement-Rate angeht, also die Anzahl der Spiele, die der durchschnittliche Konsolenbesitzer sein Eigen nennt."

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 11:27 #

Ah danke. Wurde ja erklärt.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2058 - 17. September 2017 - 10:49 #

Switch, hands down.

schlammonster 29 Meinungsführer - P - 112897 - 17. September 2017 - 10:54 #

Huiii, die Switch ist aber deutlich vor der Xbox

Jac 16 Übertalent - P - 4628 - 17. September 2017 - 11:14 #

Das hätte ich auch nicht unbedingt gedacht, aber Nintendo macht anscheinend viel richtig.

Exec 15 Kenner - P - 2751 - 17. September 2017 - 14:14 #

Die Switch kann ich so überhaupt nicht nachvollziehen. Der "Controller" liegt mir bescheiden in der Hand um das mal vorsichtig auszudrücken. Zelda und Mario Kart und das war es aus meiner Sicht dann schon. Bomberman viel zu teuer und zu verbuggt am Anfang. eShop mit Virtual Console noch immer nicht in Sicht. Zelda hat mich nicht wirklich überzeugt und liegt nach 10 Stunden Spielzeit auf Halde. Mario Kart hatte ich auf der WiiU schon durch. Und lokaler Multiplayer ist geplagt von Verbindungsabbrüchen ohne Ende. Die Konsole an sich ist dazu auch noch, im Vergleich zur PS4 und Xbox, sehr teuer.

Aladan 23 Langzeituser - - 39165 - 17. September 2017 - 14:33 #

Das tolle ist doch, das es nicht jedem gefallen muss. Ich mein, es gibt ja auch noch Xbox Nutzer, also findet wohl jede Konsole seine Fans.

Punisher 19 Megatalent - P - 16013 - 17. September 2017 - 18:30 #

Vor allem hindert einen ja keiner dran, ein Fan mehrerer Konsolen zu sein. ;) Ich mag meine Xbox One, ich mag auch meine Switch... und meistens mag ich sogar die PS4, wenn mich nicht das PSN grad wieder aufregt, weil ich zum 50. mal nachweisen soll.

vgamer85 15 Kenner - 3135 - 17. September 2017 - 10:58 #

Hab fast alle außer Nintendo Switch. Ich wähle Xbox One..da sie sehr leise ist. Die PS4 ist mir etwas zu laut in Uncharted Lost Legacy.

g3rr0r 14 Komm-Experte - 2073 - 17. September 2017 - 10:58 #

Wäre ja ganz klar der Pc, da die frage jeoch auf Konsolen zu beziehen ist, hab ich mal die Xbox One gewählt. Läuft halt nebenbei häufiger als die PS4.

knusperzwieback 11 Forenversteher - 698 - 18. September 2017 - 8:34 #

Mir doch wurscht auf was da vielleicht die Frage zu beziehen ist. Wenn ich "Konsolen? Ich spiele nur auf PC!" zum Auswählen hab und den PC bevorzuge, wähl ich das. ;-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 10:59 #

Eindeutig die PS4, die mir das bunteste Spieleangebot liefert. Die Switch benötige ich nicht, da hab ich genug von Zelda und Mario auf der WiiU oder dem, zum Glück noch aktuellen, 3dsXL liegen.

Maddino 16 Übertalent - P - 5395 - 17. September 2017 - 11:08 #

Ich bin zwar klassischer PC-Spieler, habe aber inzwischen trotzdem eine PS4Pro, um die ganzen exklusiven Titel spielen zu können. Da kann die Xbox nicht mithalten und bei der Switch würde mich nur das neue Zelda interessieren, was für sich kein Grund ist, eine teure Konsole zu kaufen.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3308 - 17. September 2017 - 11:11 #

Habe keinen (echten) Favorit
Auch wenn ich primär am PC zocke (ua. wegen M+T und höhere Auflösung inc. 3+ mal mehr FPS) gibt es viele Spiele auf der PS und einige auf der XBox die ich nicht missen will.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2201 - 17. September 2017 - 11:16 #

Akkusativ: habe keinen FavoritEN.

Favorisiere selbst am ehesten noch die Wii-U.

Jak81 16 Übertalent - 5327 - 17. September 2017 - 11:20 #

Ganz klar Xbox One :)

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 17. September 2017 - 11:32 #

Ich habe erst kürzlich bei einem Freund seit langer langer Zeit mal wieder Konsolen-Kontakt gehabt. Namentlich WiiU und Xbox One. Auf ersterer habe ich Mario Kart 8, irgend so ein 3D-Mario-Würfelspiel, bei dem man vor Bowser flüchten musste, und eine Minispielsammlung gespielt. Jetzt mal unabhängig davon, dass ich von Nintendo im Allgemeinen nicht viel halte: Das Würfelspiel hat mir sogar etwas Spaß gemacht, aber Mario Kart ist ja wirklich ein erbärmliches Spiel, technisch und von der Spieltiefe her. Was daran so abgefeiert wird ist mir wirklich schleierhaft.

Auf der Xbox One war es Resident Evil 7 und da habe ich wieder gemerkt, dass Konsolen auch in Zukunft einfach keine Option für mich sind. Trotz oder wegen der 65"-4K-Glotze sah das aus, als hätte man auf dem PC alle existierenden Post-Processing-AntiAliasing-Verfahren gleichzeitig aktiviert. Und die Gamepad-Steuerung speziell in einem Spiel mit Ego-Perspektive... Klar, ich bin das nicht gewohnt, aber diese seltsamen panzerartigen Bewegungen, die ich übrigens auch in Gameplayvideos (also auch bei controllerkundigen Spielern) als solche wahrnehme, fühlen sich für mich einfach falsch an. Daran möchte ich mich auch nicht gewöhnen. Der Sofa-Vorteil spielt für mich auch keine Rolle. Auf meinem geliebten DX Racer sitze ich vor allem bei längeren Sessions bequemer als auf jedem Sofa. Obendrein spiele ich nicht zur Entspannung, sondern in erster Linie um spannende, interaktive Geschichten zu erleben.

Handhelds sind für mich auch kein Thema. Wenn ich unterwegs bin, dann mit Fahrrad oder PKW und nur damit ich auch die 5 Minuten auf dem Lokus spielen kann, lohnt sich das sicher nicht. Außerdem ist echte Immersion m.E. nur auf den großen Plattformen möglich. Spielen nur um des Spielens Willen, also Rumgedaddel ohne echte Handlung ist nicht mein Ding.

Der PC ist und bleibt für mich die einzig relevante Plattform, auch wenn mich die typischen PC-only-Genres gar nicht groß interessieren. Das soll jetzt wirklich kein Konsolenbashing sein, jedem das Seine, aber so seh' ich die Sache halt.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 15:53 #

"aber Mario Kart ist ja wirklich ein erbärmliches Spiel, technisch und von der Spieltiefe her. Was daran so abgefeiert wird ist mir wirklich schleierhaft. "

Hihihihi, es ist halt Mario Kart, das MUSS abgefeiert werden, das MUSS gut sein. Dass es technisch erbärmlich ist, auch für Wii U Verhältnisse, und spielerisch Casual-Kost, das darfst du nicht laut sagen, die Fans werden dich dafür Teeren und Federn! Ich leugne nicht, das es als Multiplayertitel Spaß machen kann aber das macht letztlich fast jedes Multiplayerspiel irgendwie, alleine durch die Interaktion mit / gegen den / die anderen Spieler(n).

Grumpy 16 Übertalent - 5424 - 17. September 2017 - 17:14 #

obvious troll is obvious

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 17:21 #

Ich habe MK8 durchgespielt und fand es war der schlechteste Teil von denen, die ich gespielt habe.

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 17. September 2017 - 17:44 #

Ich würde nie ein Spiel durchspielen, dass ich nicht gut finde.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 10805 - 17. September 2017 - 18:14 #

Ach jenes mache ich öfter, aber bei 30 bis 50 Stunden ziehe ich meist die Notbremse.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 18:29 #

In dem Fall war es nicht dramatisch, dauert ja keine drei Stunden.

Grumpy 16 Übertalent - 5424 - 17. September 2017 - 19:37 #

hast es also nicht durchgespielt

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 18. September 2017 - 12:06 #

Hör auf mit dem Trollen. Du nervst einfach nur, kann dich nicht mal irgendwer für den Mist den du immer verzapfst endlich mal bannen?

Grumpy 16 Übertalent - 5424 - 18. September 2017 - 12:25 #

der ironie deines kommentars bist du dir bewusst?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 18. September 2017 - 14:32 #

Nein, ich sage meine Meinung, du hingegen trollst NUR! Ich habe noch nie einen Post von dir mit vernünftigem Inhalt gesehen. Das einzige was du tust ist Leute reizen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65585 - 18. September 2017 - 17:16 #

Das gleiche könnten Leute umgekehrt über dich sagen, gebannt bist du dennoch nicht, und wirst es auch nicht solange alles im Rahmen bleibt. Das gilt auch für Grumpy und jeden anderen User. Kannst ihn ja ignorieren, wenn dir seine Kommentare so gegen den Strich gehen.

Damit ist dann diese Diskussion über Troll/Nicht-Troll auch beendet. Führt das weiter in einer PN, wenn euch der Sinn danach steht. Dito für Reaktionen zu meiner Einlassung hier, die dann bitte an die Mods per PN.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21989 - 17. September 2017 - 18:31 #

Durchgespielt heißt bei ihm allerdings auch nur jede Strecke einmal auf 100ccm ;)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 18:40 #

Ich glaube es war sogar 150ccm, jedenfalls was voreingestellt war, das war ja nicht bei mir und da war schon vieles auch freigeschaltet. Vielleicht hatte ich auch einfach Glück und deswegen ein besseres Fahrzeug. So oder so war es mir jedenfalls zu leicht und zu kurz und zu langweilig und grafisch wäre eben auch erheblich mehr möglich gewesen, auch bei dem Stil. Mehr Bumpmapping, bessere Reflexionen und Lichteffekte auf den Oberflächen usw.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2201 - 17. September 2017 - 22:27 #

Ich weiß nicht wirklich, was es mit Bumpmäpping, Reflexionen und Lichteffekten auf sich hat, doch die knapp 80h, die ich online mit MK8 verbracht habe, waren überaus spaßig. Und das, obwohl ich eigentlich gar keine Rennspiele mag.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 18. September 2017 - 12:07 #

Sei dir unbenommen. Viele haben ja Spaß mit dem Spiel. Ich bin nur halt kein Onlinezocker, jedenfalls bei sowas.

Aladan 23 Langzeituser - - 39165 - 17. September 2017 - 18:41 #

Wie kann man einen Multiplayer Fun Racer durchspielen?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 18:54 #

Ich weiß, dass ich bei dir auf Ignore bin aber weil du so einen inhaltlich falschen Kommentar gepostet hast für andere, die das Spiel nicht kennen: MK8 hat natürlich auch eine richtige Singleplayer-Kampagne. der Multiplayer ist, im Gegensatz zu Titeln wie Splatoon, nur ein Modus, genau wie bei jedem anderen Rennspiel auch.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 76573 - 17. September 2017 - 11:32 #

Hab nur 'ne Atari VCS 2600. Zählt die auch? Ansonsten nur PC.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7209 - 17. September 2017 - 11:34 #

Am liebsten PC, aber ich habe auch eine PS4pro, die ich wegen einiger Exklusiv-Titel gekauft habe.

Die anderen Konsolen bieten keine Exklusiv-Titel, die mich interessieren würden.

Henmann 13 Koop-Gamer - 1316 - 17. September 2017 - 11:38 #

Ich spiele nur auf PC, aber die Switch wäre die einzige Konsole, die ich mir kaufen würde bzw. wohl Ende des Jahres zulege.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 17. September 2017 - 15:54 #

Schon mal 3DS gespielt, ob das überhaupt was für dich ist, auch von den Spielen her?

Despair 16 Übertalent - 5019 - 17. September 2017 - 11:38 #

PC only. Wenn ich mir eine Konsole aussuchen müsste, würde ich mich wegen PSVR und den Quantic Dreams-Titeln für die PS4 entscheiden.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10816 - 17. September 2017 - 11:44 #

PC, Xbox One, Smartphone /Tablet, 3DS. In der Reihenfolge. Demnächst kommt eine Switch dazu.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3095 - 17. September 2017 - 11:54 #

Ich spiele auf allem je nach Lust und Laune. Habe damit auch keinen echten Favoriten. Das hängst halt immer von den Spielen ab auf die ich Lust habe. Den Sommer über war es die PS4, dann hatte ich eine kurze 360 Phase. Dann kam der C64 mit einigen Spielen und altuell die Switch :)

BigNaturals 14 Komm-Experte - 2120 - 17. September 2017 - 11:56 #

Ich habe es mit Konsolen versucht, aber irgendwie hat es nicht sein sollen. Leider empfand ich bei keinem gespielten Konsolenspiel eine Immersion. Kann mir die Ursache nicht wirklich erklären. Einzig bei Sportspielen mit meinen Kumpels hat es viel Spaß gemacht auf der Ps3.

Sciron 19 Megatalent - P - 17580 - 17. September 2017 - 12:19 #

Primär XOne, häufig PS4, selten PC und 3DS.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 17. September 2017 - 12:23 #

Ausschließlich PC. Hätte hier auch noch einige Titel für PS3, 360 und Wii, die endlich mal gespielt werden müssten/könnten. Die aktuelle Gen bietet mir bis auf Bloodborne leider nichts.

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 17. September 2017 - 12:40 #

Hm ich spiele eigentlich überall (hab Xbox One, PS4, WiiU, New3DS und Omen Spiele Laptop) aber am meisten läuft bei mir die Xbox One.

Multiplattform Titel kaufe ich immer für die Xbox, da mag ich den Controller und das die Konsole so schön leise ist. Außerdem haben die meisten in meiner Familie und Freundeskreis eine Xbox One.

Im Grunde genommen ist es mir aber egal.

Grohal 14 Komm-Experte - P - 1976 - 17. September 2017 - 12:42 #

Ausschließlich PC. Ich hatte mir zwar mal eine PS3 gebraucht gekauft, aber die hat mich eigentlich maximal 20 Std. beschäftigt. Die Ladezeiten bei PES (fragt mich nicht welcher Teil) ausserhalb des Matches waren echt eine Unverschämtheit.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14524 - 17. September 2017 - 12:47 #

Nur noch auf dem PC. Habe jetzt alles was an Konsolen da war, und das war viel, verkauft. Habe mir vorgestern einen neuen Gaming Rechner zusammengestellt auf dem ich jetzt zocke.

Muffinmann 15 Kenner - - 3734 - 17. September 2017 - 12:56 #

Wie Aladan schrieb: Switch ist die perfekte Ergänzung unterwegs.
Und eine schöne Familien Konsole:-)
Ansonsten PC ;-)

euph 24 Trolljäger - P - 46089 - 17. September 2017 - 13:01 #

PS4, ein bisschen iPad und demnächst wahrscheinlich Switch.

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 17. September 2017 - 13:22 #

Da alle relevanten Games auf der PS4 kommen natürlich die PS4 Pro.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6354 - 17. September 2017 - 13:26 #

Also meine Reihenfolge schlicht an Verbrachter Zeit ist PC, 3Ds, WiiU, PS4, Switch. Aktuell spiele ich zwar viel an der PS4, ist aber wohl nur temporär wegen Person 5, danach wirds wieder der Fokus auf PC gelegt.
Deshalb denke ich dass der PC mein Favorit ist, aber nicht der alleinige - die anderen Plattformen haben auch ihr Vor- und Nachteile, gerade die mobilen.

selters 17 Shapeshifter - P - 6582 - 17. September 2017 - 13:39 #

Ich habe mir erst vor kurzer Zeit endlich eine PS4 gekauft. Davor habe ich aber lange überlegt und zwischen der Xbox und der PS4 geschwankt. Am Ende gab das Spieleangebot für mich den Ausschlag pro PS4 - ich freue mich z. B. schon sehr auf Gran Turismo Sport.

Jeykl 14 Komm-Experte - P - 1953 - 17. September 2017 - 13:40 #

Ist bei mir ein bisschen dreigeteilt. Aktuell Spiele ich meistens auf der XBOX gefolgt vom PC und der Switch.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24780 - 17. September 2017 - 13:50 #

Eindeutig die PS4.

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10860 - 17. September 2017 - 14:01 #

Habe leider keinen Favoriten aus der aktuellen Generation. Spiele derzeit sehr gerne auf PSP und PS3.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1748 - 17. September 2017 - 14:17 #

Bin ein leidenschaftlicher PC-Spieler geworden und habe seit bald einen Jahr keine PS4 mehr. Dennoch schaue ich gespannt über den Tellerrand und brauche alleine schon wegen der Yakuza-Serie die PS4 (Pro) oder allein wegen der Uncharted Serie, brauche ich baldig wieder eine Spielestation Vier !

joker0222 28 Endgamer - - 101212 - 17. September 2017 - 14:19 #

Da die WiiU fehlt, die PS4.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11821 - 17. September 2017 - 14:46 #

nur PC, aber wenn eine konsole dann wohl PS4.

Deepstar 15 Kenner - 3038 - 17. September 2017 - 15:28 #

Mh.. Smartphone.
Neben unzähligen aktuellen Spielen, sind die auch mittlerweile stark genug für PSP, Nintendo DS, Playstation 2 und Windows XP nebst ähnlich alten Spielen :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35456 - 17. September 2017 - 15:33 #

Habe alles außer Switch. Hauptspielzeit ist sicher am PC. Da nach Lieblingskonsole gefragt ist, ist es die Xbox. Der Controller gefällt mir besser. Und Gold ist günstiger. Und EA Access wartet mein Jahresabo auch auf die Aktivierung. Und während MS vom Saulus zum Paulus wurde, ruht sich Sony aus bzw. wird sogar schlechter (Preise, PS+). Die besseren Exklusivtitel hat aber die PS4 (z.B. Bloodborne, Horizon, Uncharted, Last of Us).

vgamer85 15 Kenner - 3135 - 17. September 2017 - 16:31 #

Und sie ist sehr leise (:

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5768 - 17. September 2017 - 16:57 #

Wobei auch da die PS4 Pro aufgeholt hat. Die hat zwar noch seltene Momente, wo sie mal kurz hochdreht, aber ist ansonsten ganz gut mit der Xbox One vergleichbar. Meine normale PS4 hatte ich so fünf Monate nach Launch gekauft (also ein frühes Modell, die etwas lauter waren) und die war immer deutlich lauter und hatte häufige Hochdreh-Momente. Die PS4 Pro ist sehr viel besser in der Hinsicht.

Und sie hat das Netzteil integriert und nicht separat mit eigenem Lüfter wie die Xbox One.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5768 - 17. September 2017 - 16:52 #

Das ist leider das Problem mit der Xbox. Alles wird besser, nur die Spiele nicht. Hab seit der PS2-Ära immer alle Konsolen parallel besessen und es nie bereut. Die Xbox One ist die erste Konsole, wo ich den Kauf bereut habe. Die wenigen Exklusivtitel sind sicher nicht schlecht, aber spürbar von der Qualität der PS4-Exklusivtitel entfernt.

Und wenn man sie nach drei Monaten mal wieder entstaubt und anschaltet, kann man sicher sein, dass für das Spiel, was man spielen will, wieder ein 10GB-Update da ist und die Konsole einen dann das Spiel nicht starten lässt, bevor das Monsterupdate installiert wurde oder man sie in den Offlinemodus schickt. Warum kann man bei dem sch... Ding nicht das Spiel spielen, während im Hintergrund das Update lädt, wie bei der PS4?! Bei Multiplayer könnte ich es verstehen, aber den Unsinn macht sie auch bei reinen Singleplayer-Titeln wie Quantum Break.

joker0222 28 Endgamer - - 101212 - 17. September 2017 - 17:36 #

Da musst du sie von xlive trennen.
Ansonsten stimme ich zu, dämlich gelöst diese Sache.

Jak81 16 Übertalent - 5327 - 17. September 2017 - 23:58 #

Weil die PS4 die Sachen runterlädt und dann installiert (weshalb man bei Spielneuinstallationen auch erst einmal doppelt soviel Platz braucht), bei der Xbox One kannst du dann gleich Spielen und musst nicht nochmal erst installieren lassen. Und so halt auch für die Updates, da mag es für die PS4 vorteilhafter sein.

Grumpy 16 Übertalent - 5424 - 18. September 2017 - 10:45 #

das installieren dauert doch maximal ein paar sekunden

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5768 - 18. September 2017 - 15:56 #

Ich hab laufende Updates aber schon abgebrochen, die Konsole in den Offlinemodus versetzt und dann doch spielen können. Der Download wird also wohl auch erst in ein temporäres Verzeichnis erfolgen.

In jedem Fall ist die Variante der PS4 (und der Switch) aber die angenehmere. Geräte, dich ich kaufe, sollen mir dienen und nicht ich ihnen. Wenn ich spielen will, soll das Gerät dafür sorgen, dass ich es kann. Eine Konsole, die das nicht leistet, macht ihrem Job schlecht, da sie primär zum spielen und nicht zum downloaden da ist.

Jak81 16 Übertalent - 5327 - 18. September 2017 - 23:15 #

Da die Konsole bei mir die Updates automatisch in der Nacht zieht, hab ich damit eh keine Probleme. Aber das geht natürlich nicht, wenn man sie monatelang im Schrank verstaut. ;)

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3095 - 19. September 2017 - 12:20 #

Oder wenn man Steckdosenleisten mit Schalter benutzt :) Bei der Vielzahl an Konsolen die ich habe, lohnt sich es durchaus dafür zu sorgen dass nicht alle dauerhaft an sind.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5768 - 19. September 2017 - 23:45 #

Ein Gerät konstant 15W verbraten zu lassen, nur damit es sein idiotisches Updatesystem kompensieren kann, halte ich für ziemlich dämlich. Ökologisch und konzeptionell.

Bei PS4 und Switch geht's ja auch besser. Während das Update dort lädt, kann ich trotzdem spielen.

Nach zwei Beinahe-Kabelbränden in meiner Wohnung sehe ich Standby-Modi und dauerlaufende Geräte auch in einem etwas anderen Licht, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 20. September 2017 - 5:34 #

Nach dem Durchmessen von allen Wohnzimmergeräten war bei mir einen Tag später eine Funksteckdose im Haus. Seitdem stimmt die Stromrechnung wieder ;)

In dieses Konzept passt die PS4 mit ihren Hintergrundupdates ganz gut.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3177 - 17. September 2017 - 15:39 #

PS4, wegen den zahlreichen Exklusiv-Titeln die mir da sehr zusagen. Danach kommt der PC.

Inso 15 Kenner - P - 3817 - 17. September 2017 - 15:59 #

Ich möchte an dieser Stelle noch einmal erwähnen, das Mehrfachnennungen eine echte Bereicherung für die Sonntagsfrage wären ;)

Farang 14 Komm-Experte - 2453 - 17. September 2017 - 16:11 #

Ps4 ..bin am überlegenm ir noch eine Switch zu holen ich bin aber ziemlich unentschlossen

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 18:43 #

Schau doch mal, ob ein 3ds etwas für dich wäre? Ist preislich günstiger und vom Umfang her hast du Spiele aus rund zehn Jahren, da dürfte genug dabei sein.

TheRaffer 16 Übertalent - - 4954 - 17. September 2017 - 16:44 #

Besitze keine Konsole und somit ist es der PC :)

Loco 17 Shapeshifter - 8674 - 17. September 2017 - 17:09 #

Playstation ist einfach eine sichere Sache. Immer gewesen. Zumindest für mich. Mit der Xbox wurde ich nie warm. Die erste war quasi nur ein PC und viel zu groß, die Zweite hatte den Ring of Dead, die One war für mich einfach nur peinlich und hat wieder einmal gezeigt, dass bei Microsoft einfach niemand weiß, was der Spieler wirklich will, und so weiter. PS1 läuft heute noch, PS2 auch und PS3 hatte ihre Probleme, läuft aber auch noch und die PS4 hab ich seit einem Angebot. UND viel wichtiger als die Konsole - Sony hat begriffen, dass Spiele wichtig sind und investiert entsprechend in First Party. UND (hab noch einen) wo bekommst du etwas für VR? Auch nur bei der PS4 aktuell, der rest ist Bastelkram oder QUatsch.

Switch möchte ich gerne haben, aber die ist mir einfach zu teuer. Für Handheld und die Spieleauswahl erwarte ich da günstigere Konditionen. So bin ich raus, das ist nichts für mich, bevor sie nicht 199 oder 250 Euro kostet und zwar MIT Zubehör und einem Spiel.

Nokrahs 16 Übertalent - 5813 - 17. September 2017 - 17:49 #

PS4 wegen diverser exklusiver Titel.
Ansonsten nur PC.

Puderzuckerwumme 13 Koop-Gamer - 1276 - 17. September 2017 - 17:53 #

Kann mich nicht zwischen 3DS und PSVita entscheiden, finde beide Systeme fantastisch und hatte unter anderem mit Fire Emblem: Awakening und Persona 4 Golden ganz herausragende Spielerfahrungen. Daher kein echter Favorit bei mir.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11249 - 17. September 2017 - 18:06 #

PC >> Xbox360. Mehr hab ich nicht. Ein Neukauf würde wohl eine PS4 bringen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65585 - 17. September 2017 - 19:08 #

Bist du ich? :o

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11249 - 17. September 2017 - 19:17 #

Als ich zuletzt nachgeschaut habe, ne :D

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 1968 - 19. September 2017 - 12:21 #

Seid Ihr Euch derselbe?

fadfw (unregistriert) 17. September 2017 - 18:13 #

Switch, 3DS, Playstation 4, Windows 7

supersaidla 16 Übertalent - 4134 - 17. September 2017 - 18:30 #

Doch so viele Konsoleros hier...

TheRaffer 16 Übertalent - - 4954 - 17. September 2017 - 18:35 #

Naja, es wird ja nur die favorisierte Plattform abgefragt. Ob jemand noch einen PC oder eine andere Konsole beitzt, ist daraus schwer abzuleiten.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 1968 - 19. September 2017 - 12:24 #

Verwundert mich nun nicht. Konsolen sind günstig und pflegeleicht, wenn man nicht nach kurzer Zeit auf Pro oder X aufrüstet! Der PC ist die Bastelkonsole mit Frickelfaktor.

Bei mir stehen PC und PS4 auf Platz 1, dann kommen der DSi und die PS3 auf dem 2. Platz. Gerne zocke ich auf jedem der Systeme, aber aktuell mehr auf den neuen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37494 - 17. September 2017 - 19:47 #

Bin reiner PC-Spieler, da für mich die Vorteile des PCs klar denen der Konsolen überwiegen. Außerdem hab ich auf dem PC schon mehr als genug zu spielen, komm da schon nicht hinterher, da bräuchte ich nicht auch noch eine Konsole. Wenn ich mir aber eine kaufen wollen würde, würde ich wohl eine von Nintendo nehmen, seh ich noch als beste Ergänzung zum PC an. Und ich besitze mit dem Gameboy Advance sogar eine Nintendo-Konsole, nur hab ich den schon seit vielen Jahren nicht mehr genutzt. ;)

Schlarp 11 Forenversteher - P - 561 - 17. September 2017 - 20:07 #

Mein Favorit ist die Switch weil das Grundkonzept für mich ideal ist und ich Spiele wie zB Metroid Prime nur bei Nintendo finde.
Der PC ist einfach nicht wegzudenken: von Retroarch bis Xcom 2 ist für mich alles drin solang ein Cotroller unterstützt wird.
Ps4, Wii U, eine geliehene Wii, 3DS, DSi und PSP liegen griffbereit in der Nähe rum, die gute alte 360 ist im Karton und der geliebte C64 im Schrank.
Einen Game Boy Color möchte ich mir kaufen, denn mein alter ist weg(verliehen) und ich hab gestern auf dem Flohmarkt Mystic Quest ergattert.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2503 - 17. September 2017 - 20:53 #

ne wahlumfrage wäre spannender gewesen.

TheRaffer 16 Übertalent - - 4954 - 17. September 2017 - 21:08 #

Nächste Woche dann ;)

Wobei ich mir vorstellen kann, dass das zu SEHR unliebsamen Diskussionen führt und hier eigentlich auch Fehl am Platze ist.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2503 - 17. September 2017 - 22:06 #

die sonntagsfrage letzte woche ging ja schon in die richtung. aber kann schon sein, dass die diskussion dort der redaktion bereits blöd genug war.

vgamer85 15 Kenner - 3135 - 17. September 2017 - 22:04 #

Oh nein bitte nicht

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7520 - 17. September 2017 - 22:27 #

Union gewinnt und darf sich ein neues Opfer aussuchen. Nächstes Thema.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2503 - 17. September 2017 - 22:44 #

das magst du glauben, aber wissen werden wirs ohne umfrage nicht.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2312 - 17. September 2017 - 21:35 #

Pc. Für mehr ist eh kein Geld und keine Zeit, und ich brauch eh schon einen halbwegs starken PC für meine Studiums-benötigten Arbeitsprogramme...

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 17. September 2017 - 22:09 #

Ich besitze keine der aktuellen Konsolen und spiele nur noch am PC. So kann sich das ändern - als Kind war es genau umgekehrt ^^

knusperzwieback 11 Forenversteher - 698 - 18. September 2017 - 8:29 #

Bleib beim PC. Da hab ich mehr als genug Spiele, Abwärtzkompatiebel und kann noch anderes machen außer Zocken. 360er Pad einstecken, bequem zurück lehnen und ab gehts. :-)

Achja, zudem kann ich es nicht leiden, wenn ich fürs Onlinezocken noch mal extra was abdrücken soll.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35957 - 18. September 2017 - 9:18 #

PS4, Vita und PC aktuell. Es steht aber auch genügend altes Zeugs rum.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 19. September 2017 - 7:01 #

Also Switch auf Platz 3 und deutlich vor der Xone. Hätte ich jetzt nicht erwartet, und erst recht nicht vor dem ersten Weihnachtageschäft. Freut mich für Nintendo.

Aladan 23 Langzeituser - - 39165 - 19. September 2017 - 8:55 #

Ich behaupte mal, dass diese Umfrage den deutschen Markt der Spiele-Plattformen ziemlich genau abbildet. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66735 - 19. September 2017 - 9:37 #

Da würde ich gegenhalten. Nicht bei Platz eins, aber der Rest ist doch sehr altersabhängig.

Aladan 23 Langzeituser - - 39165 - 19. September 2017 - 9:43 #

Sehe da keinen Zusammenhang. Die ersten drei sind nun einmal die herrschenden Plattformen in Deutschland. ;-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66735 - 20. September 2017 - 5:58 #

Ich bezweifle dass die Switch innerhalb der kurzen Zeit an der Xone vorbeigezogen ist. ;)
Diese Umfrage hier ist imo nicht wirklich aussagekräftig. Zudem wenn man sich anschaut wieviele von den registrierten User wirklich gevotet haben. Außerdem ist die Xone Fraktion hier eh in der Unterzahl gegenüber den Sony Heilbringer Fanboys. In meinem nicht gerade kleinen Bekanntenkreis halten sich Xone und Ps 4 die Waage. Switch besitzen grade mal zwei Leute. Nur am Pc spielen sie alle. Und wenn es nur Candy Crush ist. :D

Harry67 16 Übertalent - P - 4415 - 20. September 2017 - 7:22 #

Wir sind keine Fanboys. Wir wissen es einfach nur besser. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37494 - 20. September 2017 - 12:59 #

Am besten wissen es eh die PC-Spieler. :D

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 19. September 2017 - 12:20 #

Das würde heißen, dass die User des "Spielemagazins für Erwachsene" die Switch als zweitliebste Konsole bzw. drittliebste Plattform nutzen. Habe ich Dich da richtig verstanden?
Man müsste dann tatsächlich mal schauen, inwieweit die Userschaft hier repräsentativ ist für Deutschland - wohl eher nicht. Da dürfte Xone vor der Switch liegen. Allerdings müsste man hierzu bedenken, dass es nicht um Verkaufszahlen, sondern Beliebtheit geht. Sonst wäre sicher der PC ganz vorne.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)