GG-Leser-Chat: Zusammenfassung & Chatlog

PC 360 PS3
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55125 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

8. November 2009 - 20:03 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.
Am gestrigen Abend fand der erste GamersGlobal-Leser-Chat statt. Über eine Stunde haben Besucher mit unseren Redakteuren Jörg Langer und Christoph Hofmann über Dragon Age – Origins diskutiert. Wir stellen euch das nur um Systemmeldungen gekürzte Chatlog unter dieser News zum Durchlesen bereit.
 
Der Großteil der Teilnehmer hatte zumindest die PC-Version bereits einige Stunden oder Tage gespielt, und eigentlich klangen alle begeistert. Das taktisch anspruchsvolle Kampfsystem, die erwachsenere Geschichte und die interessanten Charaktere wurden durchweg gelobt und teils als besser empfunden als in Mass Effect oder gar Baldur’s Gate 2. Selbst den DLCs wie "The Stone Prisoner" gegenüber zeigten sich die teilnehmenden User offen, auch wenn Bedenken über die Balance im späteren Spiel geäußert wurden. Wenn die Qualität so bleibt, so wird Biowares Rechnung allen Anschein nach aufgehen und sich das DLC-Geschäft gut entwickeln. Interessanterweise hatten nur die wenigsten das Gefühl, dass sie kein komplettes Spiel gekauft hätten. Und das, obwohl die DLCs gar von Haus aus direkt im Spiel angeboten werden. User Jules2k zur Begründung: "Meiner Meinung nach ist Dragon Age – Origins auch ohne DLC sehr rund, von daher empfinde ich die DLCs mehr als eine Bereicherung als einen Negativaspekt."
 
Auf die Frage, welcher Aspekt sie am Spiel am meisten stört, wurde vor allem die fehlende Vertonung des Hauptcharakters genannt. Hören statt Lesen war der einstimmige Wunsch. Auch die Schlauchlevels kamen zur Sprache, doch prallten hier zwei Meinungen aufeinander. Während die einen Teilnehmer es als Negativpunkt sahen, begrüßten andere Biowares Design-Entscheidung. "Spiele wie Oblivion oder Gothic verschrecken mich, weil ich das Gefühl habe, ich muss alles irgendwie zur selben Zeit machen." erklärte etwa Malyce. Einig war man sich hingegen beim Spielkomfort von Dragon Age. An sich gut sei dieser, aber gerügt wurde, dass Texte auf sehr hohen PC-Auflösungen nur schwer lesbar sind -- anders als die Konsolenversion, die die Texte immer gleichgroß darstellt, werden Text und Icons auf dem PC mit höhrerer Auflösung immer kleiner. Und die Kamera lässt sich für einige User nicht weit genug herauszoomen.
 
Wie bei Chats üblich, driftete die Diskussion auch mal zu anderen Themen ab, kam aber immer wieder zu Dragon Age zurück. Was insgesamt deutlich wurde: Auch bei unseren Lesern kommt Dragon Age - Origins gut an. Zwar äußerte niemand, dass er das Spiel als wirklich perfekt ansieht. Trotzdem zeigten vor allem die Diskussionen über die Details, dass hier auf hohem Niveau gemeckert wurde.

Nochmal Herzlichen Dank an die Teilnehmer des Chats, wir werden so eine Diskussion zwischen Lesern und Redaktion zu einem aktuellen Thema sicherlich bald wiederholen. 


Chat-Log des 1. GamersGlobal-Leser-Chats vom 8.11.2009

Der Chat wird unredigiert und bis auf das Entfernen von Statusmeldungen ungekürzt wiedergegeben. Wir bitten, beim Lesen den saloppen, unterhaltungsähnlichen Charakter eines Live-Chats im Hinterkopf zu haben, und nicht jedes Wort und jeden Rechtschreibfehler auf die Goldwaage zu legen.

[21:01:07] <JoergLanger> Hallo allerseits, und Willkommen beim 1. GamersGlobal-Chat!

[21:01:16] <jesters|ice> grüße! :)

[21:01:19] <vin_> huhu

[21:01:20] <|Malyce|> Hallöchen

[21:01:29] <uLu_MuLu> Hiho

[21:01:38] <Jules2k> guten abend

[21:01:46] <rouli> Moin

[21:02:06] <AlexH> servus

[21:02:06] <JoergLanger> ChristophH ist Christoph Hofmann, der mit mir zusammen Dragon Age getestet und auch die ganzen Specials fabriziert hat.

[21:02:25] <|Malyce|> Chrishov :D

[21:02:34] * HaraldFraenkel has joined #GamersGlobal

[21:03:00] <JoergLanger> Ah, ich sehe weitere Prominenz, sofern HaraldFraenkel Harald Fränkel ist...

[21:03:28] <uLu_MuLu> Das merken wir wenn er was schreibt. So schreibt nur EINER ^^

[21:03:33] <Guest42> ich heisse Brian

[21:03:34] <|Malyce|> hrhr

[21:03:38] <HaraldFraenkel> Ja, isser ... bin aber nur halb da ;-)

[21:04:36] <JoergLanger> Wir wollen euch Gelegenheit geben,mit uns über Dragon Age fachzusimpeln -- auch wenn durch die Probleme mit der Standard-Edition viele vermutlich erst seit kurzem spielen. Wie ist das bei euch, habt ihr das Spiel schon?

[21:05:20] <|Malyce|> Leider noch nicht. Finanzielle Engpässe zum Monatsanfang verzögern den Kauf ungewollt. :(

[21:05:36] <rouli> Yep, bei uns in der Schweiz war es am Freitag in den Läden.

[21:05:41] <Jules2k> Da ich glücklicherwiese eine Online Collector's Edition vorbestellt hatte, bin ich schon ordentlich zum spielen gekommen und hab auch gleich schon am 3. (US-Start) loslegen können : )

[21:05:41] <uLu_MuLu> Direkt am Donnerstag in der funk. Fassung gekauft: Für 40 Euro ein echte Schnäppchen. Kann es aber nur an den We`s zoggen wegen Studium...

[21:06:02] <vin_> habs auch noch nicht, zu viel zu tun, zu wenig zeit :(

[21:06:08] <Flopper> Nein - Videothek hat noch keine Exemplare geliefert bekommen ;)

[21:06:12] <HaraldFraenkel> Und ich bin Spieleredakteur, hab die Special Edition hier ... und keine ZEIT, es zu spielen. So sieht das nämlich aus in unserem Leben hrhrhr

[21:06:53] <uLu_MuLu> Bekommen auch freischaffende Redakteure Presseversionen? @Fränkelchen

[21:07:36] <jesters|ice> Vielleicht dürfen die sich nur die Verpackung anschauen..? ;)

[21:07:46] <HaraldFraenkel> ulumulu: Na ja, ich habs für eine andere Seite getestet, da werde ich wohl noch eine Version kriegen, aber die Special hab ich gekauft

[21:08:08] <JoergLanger> Was hast du für ne Wertung gegeben, oder ist die noch geheim?

[21:08:18] <HaraldFraenkel> Ich hab ne 9 gegeben

[21:08:26] <JoergLanger> Kopist!

[21:08:42] <HaraldFraenkel> Neeeeee ... mein Test war am gleichen Tag online *g*

[21:08:57] <Porter_> guten abend

[21:09:12] <|Malyce|> hehe

[21:09:23] <JoergLanger> An die Leute, die es schon spielen: Wie ist euer Eindruck? Seht ihr es als Fortsetzung (ideell oder spielmechanisch) von Baldur's Gate 2?

[21:09:39] <Imrazor> ja definitiv

[21:09:44] <Imrazor> bin jetzt 8 stunden drin

[21:09:45] <HaraldFraenkel> Yep, seh ich so

[21:09:57] <Imrazor> und es fühlt sich definitv stark nach bioware an ^^

[21:10:02] <uLu_MuLu> Kampfsystem = Baldurs Gate // Rest = Mass Effect (bin grade Grey Warden geworden)

[21:10:09] <Jules2k> Auf jeden Fall, DA baut all das, was Baldurs Gate groß gemacht hat, noch weiter aus

[21:10:22] <Imrazor> aber halt wesentlich opulenter inszeniert

[21:10:35] <Jules2k> Gerade das Kampsystem gefällt mir noch vieel besser als das ohnehin schon grandiose BG-Kampsystem, solch tolle schlachten habe ich selten zuvor in einem PC spiel gesehen

[21:10:38] <HaraldFraenkel> Hab ähnliche Schwächen wie ihr bei GG  gesehen, aber letztlich rocken Storytelling und die Charaktere alles weg. Wer's noch nicht hat: kaufen!

[21:10:49] <bam> die balance ist aber nicht optimal ;)

[21:10:55] <JoergLanger> Rest wie Mass Effect? Das finde ich ein klein wenig despektierlich für Dragon Age...

[21:11:05] <Imrazor> ja find ich auch

[21:11:06] <Porter_> bin noch nicht weit aber es lehnt sich von der spielmechanik natürlich an BG und NWN an auch wenn es nichtmehr als D&D Spiel vermarktet wird

[21:11:10] <Imrazor> mass effect war ein witz

[21:11:16] <Jules2k> Die Balance ist in der Tat nicht immer optimal.. vor allem mit dem Stone Prisoner DLC..

[21:11:17] <Imrazor> besonders die nebenquests

[21:11:18] <bam> als magier ist das ganze so viel einfacher

[21:11:34] <bam> zumindest am anfang -g-

[21:11:38] <Flopper> Wie ist das eigentlich mit dem Patch 1.01 für den PC? Wird der Schwierigkeitsgrad da in der Einstufung ähnlich zur XBox Version? Also leichter?

[21:11:51] <JoergLanger> Jules2k, ich muss gestehen, ich stehe erst am Anfang der Stone Prisoner Quest: Ist der Golem so effektiv wie, nun ja, im Turm?

[21:12:00] <Jules2k> das wird später besser, der Anfang ist in der Tat wesentlich leichter als das Restspiel, finde ich zumindest

[21:12:16] <uLu_MuLu> Ich meine im Vergleich zu ME speziell Vertonung, Gespräche. Leveldesign. Charaktere.

[21:12:19] <Jules2k> der Golem ist zumindest meiner meinung nach wahnsinnig effektiv, deutlich besser als andere Charaktere.. als Tank sehr universell einsetzbar

[21:12:19] <JoergLanger> @bam: Daran ändert sich, glaube ich, nicht so viel.

[21:13:02] <Jules2k> Habe ihn allerdings auch schon sehr früh freigeschaltet, vielleicht verschiebt sich das Verhältnis, wenn man die Charaktere weiterlevelt wieder zu ihren gunsten, da der Golem nur eine eingeschränkte Skillbarkeit hat

[21:13:08] <HaraldFraenkel> Mass Effect konnte mich auch nicht packen. Mag aber daran liegen, dass es SciFi ist, und da stehe ich bei Rollenspielen nicht so drauf. Hab dem Spiel nur ne Stunde gegeben, dann hatte es verloren

[21:13:17] <bam> vor allem ist es nicht so optimal wenn man einen defensiven krieger spielt, da ist die partyzusammenstellung am anfang nicht grad optimal

[21:13:52] <rouli> Hat eigentlich jemand schon den DLC Warden's Keep gespielt? Lohnt sich der? Finde ja eigentlich man sollte diese kostenpflichtigen DLC's meiden....

[21:14:06] <Porter_> also zu mass effect finde ich da jetzt keine paralellen, eher an NWN2/Drakensang

[21:14:08] <JoergLanger> @bam: Das war auch mein Eindruck: Als Krieger-Zwerg, der sich auf Schild+Schwert spezialisiert, teilst du einfach nicht viel Schaden aus.

[21:14:18] <jesters|ice> Mass Effect hat mich, trotz Sci-Fi Setting womit ich nix anfangen kann, sehr gepackt. Bei Dragons Age höre ich jetzt viel "Baldurs Gate" raus, womit ich nie was anfangen konnte.. so extrem von der Mechanik her..?

[21:14:19] <uLu_MuLu> Gerade SciFi abseits der Fantasypfade war eine nette Abwechslung, obwohl Fantasy > SciFi

[21:14:24] <ChristophH> Dragon Age ist eben stark auf MMO-Mechanik ausgelegt.

[21:14:43] <Imrazor> ist dem so eigentlich hab ich meinen spielstiel

[21:14:47] <Imrazor> im vergleich zu bg1 und 2

[21:14:51] <Imrazor> nicht groß geändert

[21:15:04] <Imrazor> ich hatte auch da schon tanks nur hab ich sie da so nicht genannt ^^

[21:15:05] <Jules2k> rouli: Ich habe inzwischen beide DLCs gespielt, an und für sich machen sie beide sehr viel Spaß und sind gut in das Spiel integriert, sie verschieben die Spielbalance aber ein wenig in Richtung "Alles wird noch leichter"

[21:15:32] <JoergLanger> Was bringt denn die Warden's Keep? Wird das Camp/Lager durch eine bessere Version ersetzt?

[21:15:49] <JoergLanger> (und was sind die 4 neuen Fähigkeiten?)

[21:17:02] <Jules2k> Ja, wenn man den DLC gemeistert hat, ziehen die Helden quasi in die neue alte Warden's Keep um um das Teil als neues Hauptlager zu nutzen... Ist storytechnisch sehr schön in die restliche Geschichte eingebettet und passt einfach, finde ich

[21:17:12] <rouli> Danke Jules2k.Habe mir mal Stonekeeper installiert. Der war ja bei der Special Edition dabei... In diesem Falle werde ich dann wohl Warden's Keep wohl oder übel und gegen meine Überzeugung auch noch installieren.

[21:17:34] <Jules2k> Eine "bessere" Version ist das Warden's Keep allerdings nicht

[21:17:51] <uLu_MuLu> wie hoch ist der Preis umgerechnet nochmal? Nur Wardens Keep?

[21:17:56] <JoergLanger> wobei das dann in den Tiefen Wegen noch unlogischer wird: Wenn ihr da ins Camp geht, was problemlos möglich ist, seid ihr danach nicht mehr in den Tiefen Wegen, sondern wieder auf der Hauptweltkarte...

[21:18:03] <Imrazor> 6.50 euro afaik

[21:18:12] <Jules2k> Stonekeeper wirkt ein klein wenig aufgesetzt, der Golem passt nicht so ganz in das DA-Universum finde ich, auch wenn er schlüssig erklärt wird, Warden's Keep ist in sich schlüssig und gut

[21:19:00] <Jules2k> @Joerg: Dann wird das mit dem Waren's Keep DLC noch absurder, weil die helden dann in den Warden Turm zurückkehren, der ja meilenweit von den Tiefen ebenen weg ist : )

[21:19:37] <JoergLanger> Und diese vier Fähigkeiten von Warden's Keep? Das klang nach vier weiteren Spezialisierungen a  la Barde oder Duellant...?

[21:20:18] <Porter_> laut lösungsbuch gibt es 6 fähigkeiten. 2 für jede Klasse Schurke/Krieger/Magier

[21:21:00] <ChristophH> Welche Origin-Stories habt ihr schon gespielt? Und was ist euer jetziger Hauptcharakter?

[21:21:07] <Jules2k> hmmn, neue Fertigkeiten sind mir keine aufgefallen.. aber du hast recht, da war was angekündigt.. Muss ich nochmal gucken

[21:21:15] <Jules2k> Spezialisierungen sind es aber glaub ich keine

[21:21:29] <FabianK> ich stecke immer noch in der magier-origin-story, mehr zeit hatte ich heute noch nicht

[21:21:31] <ChristophH> laut beschreibung geht es nur um Talente und Zaubersprüche bei Warden

[21:21:55] <bam> ich bezweifel dass diese dlcs auf dem pc erfolg haben werden, so toll sind die nicht

[21:22:16] <ChristophH> Sag das nicht. Die Pferderüstung in Oblivion hat sich auch gut verkauft ;)

[21:22:56] <bam> ehrlich? ich dachte die sachen hätten sich nicht so toll verkauft, kam ja auch nicht so viel für oblivion

[21:23:01] <uLu_MuLu> @ChristophH: Zwerg Warrior als Adliger

[21:23:55] <Jules2k> Also wenn die DLCs die Qualität von Wardens Keep und Stone Prisoner halten, hätte ich kein Problem damit sie zu kaufen.. allerdings müssen sie dann deutlich mehr Spieldauer bieten, Stone Prisoner war irgendwie knapp 2 Stunden lang und kostet normalerweise über 12 EUR

[21:24:01] <FabianK> ich denke mal nach den ganzen dlc geschichten für neverwinter nights haben sie da schon genug erfahrung was geht und was nicht

[21:24:23] <roark> @bam: Es gab 9 DLCs für Oblivion

[21:24:40] <JoergLanger> Nochmal zum DLC: Findet ihr nicht, ein Spiel sollte in sich abgeschlossen sein, also zumindest die Hauptgeschichte und die zugehörige Welt nebst Quests?

[21:24:43] <uLu_MuLu> und dann wurde das sogar noch als Complete Pack verkauft

[21:25:20] <roark> Die DLCs für NWN1 mussten bei jedem Ladevorgang nach Hause telefonieren. Das war ein riesen Krampf.

[21:25:20] <ChristophH> und wirklich gehaltvoll davon war nur Knights of the Nine

[21:25:22] <JoergLanger> Ich hab zum Beispiel die Blutdrachenrüstung oder wie die heißt downgeloadet -- die liegt nun  bei meinem Xbox-Level5-Charakter im Inventar, ich kann sie nicht nutzen, ich weiß aber auch nicht, wie sie hingekommen ist...

[21:25:36] <Porter_> @Jörg na klar, bisher hatte das ja uch fallout3 und Oblivion gut gemacht

[21:25:47] <vin_> also, ich kenne jetzt noch 0 über die DLCs, aber wenn sie nur Nebengeschichten wie in Oblivion erzählen, ists in Ordnung

[21:26:08] <uLu_MuLu> Ich finde gut gemachte DLC's zu einem fairen Preis i.O. Wenn die 5 Stück releasen zu 10 Euro und ich damit ein quasi AddOn habe ist es OK. Andernfalls --> Nein Danke!

[21:26:18] <Porter_> die dlcs zu NWN kenne ich nicht

[21:26:20] <Jules2k> @Joerg: Meiner Meinung nach ist DA auch ohne DLC sehr Rund, von daher finde ich die DLCs mehr Bereicherung als Negativaspekt.. Allerdings besteht natürlich die Gefahr der Abzocke, da bei DA aber auch ohne DLCs alles wesentliche vorhanden ist, ist es okay

[21:26:32] <vin_> Teile der Hauptstory zurückzuhalten find ich dagegen richtig schlimm

[21:26:43] <bam> dlcs sind meiner meinung nach dann in ordnung, wenn sie addoncharakter haben, natürlich nicht so umfassend wie ein echtes addon, aber eben für den preis entsprechend viel

[21:27:05] <roark> Durch DLC wird dem Spieler mehr geld abgenommen als durch ein Addon.

[21:27:19] <roark> Bestes Beispiel ist Fallout 3

[21:27:30] <uLu_MuLu> Ich habe z.B. meine gesamten Sachen (Items aus der Packung, aus dem Browsergame, etc.) nach der Origins Story verloren --> durch den Plot bedingt. Anscheinend keine Chance das positiv zu umgehen -.-

[21:27:36] <roark> Am Ende zahlt man mehr als für ein Addon und hat weniger Content

[21:27:38] <Jules2k> Das stimmt, aber DLCs erscheinen wesentlich öfter und schneller als Addons, erhöhen die Lebenszeit des Spiels also meiner meinung nach effektiv besser

[21:27:40] <bam> naja kommt drauf an wie man dlc anbietet, so wie das derzeit der fall ist, ist es natürlich nicht allzu toll

[21:27:44] <Porter_> naja im gegnsatz zu oblivion waren die fallout3 addons aber auch wirklich stimmig und interessant

[21:28:01] <roark> @jules2k. Dragon Age hat ein Toolset, Fallout und Oblivion auhc

[21:28:02] <Jules2k> Wer keinen DLC will, kann ja immernoch auf das GOTY warten, oder eine sammlung aller DLCs wie unlängst bei Fallout

[21:28:06] <AlexH> Shivering isles für Oblivion waren grandios inszeniert

[21:28:13] <ChristophH> das war aber ein addon kein DLC

[21:28:20] <Porter_> ja shivering isle war auch ein addon

[21:28:24] <vin_> Knights of the Nine war auch okay

[21:28:27] <AlexH> wesentlich vielfältiger als bspw. operation anchorage für fallout 3

[21:28:41] <Jules2k> @rorak: Stimmt. Und für Oblivion gab es auch zahllose teils sehr serh gute Addons, die problemlos parallel zum DLC existierten

[21:28:47] <bam> man hat eben oft das gefühl, dass es wirklich content ist, der vorenthalten wird

[21:29:02] <bam> bei dragon age erst recht, weil der dlc zu release kam

[21:29:05] <JoergLanger> Gibt es etwas, was euch bei Dragon Age besonders stört -- oder besonders freut?

[21:29:09] <ChristophH> Genau, vor allem wenn es wie bei Dragon Age bereits im Spiel enthalten ist (Durch den NPC, der es dir verkauft)

[21:29:11] <uLu_MuLu> und die Leute die Pferdedecken kaufen sind selber schuld

[21:29:14] <roark> Das erhöht die Lebensdauer mehr als Pferdedecken oder Alien-Hatzen

[21:29:16] <|Malyce|> Schlauchlevels :D

[21:29:30] <bam> mich störts, dass der eigene charakter nicht redet

[21:29:34] <Porter_> ja das störte mich am meisten das die dlcs bei dragon age zum release angekündigt waren

[21:29:34] <|Malyce|> (auf die Gefahrhin das ich mich zum x. mal wiederhole^^)

[21:29:35] <uLu_MuLu> Kamera zu dicht dran und nicht komplett verschiebbar --> KRAMPF !!!

[21:29:37] <JoergLanger> Die freuen dich besonders, Malcye... ? :-)

[21:29:38] <bam> das ist n total atmosphärenkiller

[21:29:49] <Jules2k> Mich persönlich freuen die Schlachlevels eher, man weiß jederzeit genau wos hingeht und kann sich nicht  verlaufen... Tut der Inszenierung mmn eher gut : )

[21:29:58] <|Malyce|> Ich hatte es ja als Kommentar schon geschrieben

[21:30:11] <ChristophH> aber ein kleiner Hügel und du musst drum herumlaufen? Das ist doch nicht spassig.

[21:30:20] <Jules2k> Die Kamera ist in der Tat ein ärgernis, müsste man vieeel weiter rauszoomen können

[21:30:23] <|Malyce|> Ich bin KEIN Jäger und Sammler, Spiele wie Oblivion oder Gothic verschrecken mich, weil ich das Gefühl habe ich muss alles irgendwie zur selben Zeit machen

[21:30:41] <|Malyce|> da freue ich mich mehr wenn mich ein Spiel an die Hand nimmt und sagt: "Ah, Bub, da lang"

[21:30:50] <Jules2k> @Malyce: Finde ich auch. Bei DA weiß man jederzeit woran man ist, und hat immer ein klares ziel vor augen

[21:30:52] <JoergLanger> Ich finde die Schlaulevels gar nicht so schlimm, sie müssten nur belebter sein. Dass die Gegner bis auf eins, zwei geskriptete Szenen wirklich nur rumstehen und auf mich warten, finde ich irgendwie schade.

[21:30:56] <uLu_MuLu> Vorallem kann ich weit entfernte Gegner nicht sehen, da ich in dem Einflussgebiet meiner Gruppe bleiben muss. Besonders ärgerlich bei Fernkampfattacken

[21:31:10] <ChristophH> @Jules2k die Kamera fährt doch raus bis zur alten BAldur's Gate-Sicht. Wieviel mehr möchtest du den noch sehen?

[21:31:21] <roark> Konsole

[21:31:23] <JoergLanger> (vielleicht spielt er die Xbox-Version?)

[21:31:29] <ChristophH> ach okay stimmt

[21:31:32] <ChristophH> da war ja noch was...

[21:31:37] <uLu_MuLu> trotzdem ist das noch nicht weit genug...

[21:31:40] <Jules2k> Nee, ich spiele die PC-Version :)

[21:31:44] <Porter_> Die mießen Texturen am rand des geschens stören mich und die nicht skalierbaren tooltipfenster sowie das Journal, zu klein die Texte!

[21:31:49] <Gamaxy> Sollte man sich die Xbox-Version oder die PC-Version zulegen? Hab das Game auf der GC angespielt und war ziemlich angetan...

[21:31:55] <bam> pc :>

[21:31:56] <roark> ich find die Grafik hässlich

[21:32:04] <roark> Egal wo

[21:32:04] <Jules2k> und ich bestreite kämpfe immer in der BG-Ansicht, Teilweise hat man da, diese nur 1 zoomstube bietet, aber nicht alles so genau im blick, wie ichs mir wünschen würde

[21:32:21] <JoergLanger> Das mit dem Nicht-Skalieren des Interface ist wirklich nicht gut. Andererseits gibt dir das auf einem Riesen-Monitor auch riesig viele Quickslots. Wie geschrieben: 40 bei 1920x1080...

[21:32:39] <uLu_MuLu> Genau. Wenn Zauberer abseits der Gruppe stehen dann kann man die kaum anvisieren..

[21:32:53] <vin_> genau, Konsolenversionen: hat jemand von euch die 360/PS3 Version gespielt, aber nicht die PC?

[21:33:12] <Jules2k> Stimmt, auf hohen Auflösungen (spiele in 1920 mal 1200) wird die schrift unlesbar klein, das ist ein echter negativpunkt!

[21:33:26] <Wizard_> habt ihr denn das Spiel direkt am Donnerstag kaufen können?

[21:33:27] <Porter_> ja was aber texte angeht das hat Drakensang besser hinbekommen

[21:33:35] <JoergLanger> Ich muss sagen, die Xbox-Version hat schon auch etwas. Eben dadurch, dass man nicht ständig pausiert und wegzoomt, identifiziert man sich eher mit den Charakteren auf dem Schlachtfeld.

[21:34:25] <roark> Bei Drakensang muss man dafür ständig durch die hgleichen Texte klicken. Viel zu viele "Weiter"

[21:34:37] <vin_> also Konsole eher in Richtung Risen/Fable 2?

[21:34:39] <uLu_MuLu> Ich finde es generell Schade, dass man von den guten Choreos nichts mitbekommt, da man eigentlich immer in der BG Ansicht spielt. Gerade abfliegende Köpfe und die tollen Moves der Charaktere sieht man selten.

[21:35:08] <Porter_> was aber verdammt gut ist ist die sounduntermalung

[21:35:21] <Porter_> je nach gespräch eine andere backgound melodie

[21:35:26] <bam> joa alles was audio angeht ist biowaretypisch super

[21:35:29] <Porter_> und die msuikstücke sind eh alle super

[21:35:33] <uLu_MuLu> Ich will den O.S.T. kaufen können, der ist sooo genial

[21:35:33] <Jules2k> Oh ja , beim Sound hat Bioware wieder mal großartige Arbeit geleistet

[21:35:43] <roark> inon zur hat auch lange üben können

[21:35:45] <Jules2k> und zumindest die englischen Sprecher sind erste Sahne und immer passend

[21:35:59] <ChristophH> @ulu_mulu in der Collector's Edition ist er mit drin

[21:36:01] <|Malyce|> an Jörg und Christoph: Habt ihr es während der Test-Phase durchgespielt?

[21:36:08] <ChristophH> ja!

[21:36:08] <uLu_MuLu> Finde die deutschen auch gut.

[21:36:13] <roark> @uLu_MuLu: Der ist in der CE mit dabei

[21:36:14] <JoergLanger> Ja.

[21:36:19] <Porter_> was aber wieder stört sind manche synchronisierte Sätze bei den Dialogen, eine Antworten sind einfach falsch betont

[21:36:22] <uLu_MuLu> konntest du das net ne woche vorher sagen ;-)

[21:36:31] <Porter_> zumindet bei der deutschen synchro

[21:36:32] <roark> Steht bei Amazon auf der Seite ;)

[21:36:39] <uLu_MuLu> scho klar^^

[21:36:49] <roark> Die CE ist aber enttäuschend

[21:36:53] <roark> Viel zu teuer, zu wenig drin

[21:36:54] <|Malyce|> ich war ja damals vom Abspann von Mass Effect total angetan. Das Finale, dann die Credits mit den unglaublichen guten Song. Ohne zu Spoilern, ist das Ende von DA ähnlich "episch" insziniert?

[21:36:55] <Imrazor> der einzige wirkliche abturner in der deutschen für mich bisher war die stimme von doug aus king of queens für duncan

[21:37:02] <uLu_MuLu> Alleine die Dame am Start des Spiels, das klingt so klasse.

[21:37:09] <roark> Die von Batman ist viel umfangreicher zum gleichen Preis

[21:37:32] <Jules2k> @Imrazor: Ohne jetzt zuviel zu spoilern: Allzulange musst du die Stimme ja glücklicherweise nicht ertragen : )

[21:37:45] <JoergLanger> Ich würde jederzeit die englische Version spielen, allein schon wegen Morrigan.

[21:37:45] <Imrazor> ja ich weis

[21:38:11] <vin_> gibts denn die englische Version mit Dt Untertiteln?

[21:38:14] <ChristophH> @malyce - ich persönlich fand das Ende von Mass Effect in der Hinsicht besser. DAs komplette letzte Level war einfach gigantisch inszeniert. Da ist Dragon Age etwas Fantasy-traditioneller

[21:38:15] <uLu_MuLu> Ich fand Morrigan Deutsch vs. Englisch jetzt nicht so besonders besser oder schlechter

[21:38:20] <JoergLanger> @Vin: Ja, auf dem PC

[21:38:23] <Jules2k> Oh ja, Morrigan ist klasse.. Das schnippisch verkürzte 'Tis ist wirklich sehr schön.. und der Sprecher passt hervorragend

[21:38:29] <vin_> Konsole nicht?

[21:38:34] <Porter_> ja die CE von Dragon Age ist wirklich mau, ok eine bedruckte "Stoffkarte" und eine "Making of" DVD ist dabei, aber kein hochglanz Artbook

[21:38:41] <Wizard_> Mann kann doch englische Sprache und deutschen Text installieren?

[21:38:42] <JoergLanger> Auf Konsole scheint nur deutsch/deutsch zu gehen.

[21:38:52] <vin_> schade

[21:39:03] <roark> Auf der PS3 solls gehen

[21:39:08] <roark> Zumindest Sound

[21:39:11] <|Malyce|> @Christoph: Mal unabhängig vom Level, welches bei Mass Effect wirklich grandios war. Damals, beim Abspann habe ich dagesessen, mich zurück gelehnt und mir gedacht: Damn, war das geil.

[21:39:18] <roark> Die XBox hat nur DVDs

[21:39:25] <roark> Zuwenig Platz

[21:39:28] <JoergLanger> @Wizard: Du kannst auf PC deutscher Ton/deutscher Text oder engl.Ton/deutscher Text kombinieren, auf Xbox scheint das nicht zu gehen, auf PS3 weiß ich es nicht.

[21:39:49] <JoergLanger> @Malyce: Das wird dir bei DAO ähnlich gehen...

[21:39:53] <Wizard_> @Joerg...das klingt doch super

[21:40:07] <Jules2k> Kann man die PC VErsion nicht auch komplett auf englisch Installieren? Also auch mit engl. Text? Zumindest bei meiner Download CE ist das möglich

[21:40:13] <|Malyce|> hmmm.... moah, da freu ich mich schon. Danke für die Info

[21:40:30] <Wizard_> wenn ich da an dieses "bayerisch" in Baldurs Gate 1 denke..."Moine Olde hat miä ganz schön eingehäizt"

[21:40:43] <Imrazor> das war toll =)

[21:40:44] <roark> @Jules2k: Ja, er wollte aber ENG/dt U

[21:41:03] <ChristophH> @malyce also ganz persönlich gesagt: nein, das Ende von Dragon Age hat mich nicht völlig vom Hocker gehauen. Vorsicht Spoiler: Man wird halt als Held gefeiert, führt noch ein paar Gesrpäch und dann ist wie in Fallout 3 so mit Texttafeln und Rückblick. Und auch der Kampf gegen den Erzdämon, so bockschwer er auch ist, war von der Aufmachung nicht mehr als ein STandardkampf

[21:41:03] <JoergLanger> @Jules2k: Das mag gehen. Würde ich dann im Zweifel machen, denn die deutschen Begriffe sind halt andere als in der engl. Sprachausgabe.

[21:41:05] <vin_> also die dt. PS3 Version hat die englische Sprache, weiß jemands wie mit der Importversion ausschaut

[21:41:08] <roark> @Wizard: Das war doch toll ^^^

[21:41:25] <Porter_> naja ich finde es gut das man nicht auf die deutschen texte verzichten muss wenn man sich das Spiel in englisch anhören möchte

[21:41:55] <Jules2k> Ah okay, nicht ordentlich gelesen, danke : )

[21:41:57] <JoergLanger> Also das Bayrisch in Baldur's Gate fand ich persönlich ganz schlimm. Weiß nicht, ob das süddeutscher Lokalpatriotismus war, aber es hat nicht gepasst, fand ich.

[21:41:57] <bam> eigentlich will man ja eh nicht, dass so ein spiel endet :D

[21:42:07] <uLu_MuLu> Wieso sind die Subtitles eigentlich oben bei Dragon Age. Subtitles gehören nach unten :-)

[21:42:18] <vin_> es scheint ja auch immer mehr Spiele zu geben, die Sprache und Untertitel getrennt behandeln

[21:42:22] <|Malyce|> @Christoph: Ich denke mal Spoiler ist es nicht, dass man als Held gefeiert wird. Alles andere hätte mir Sorgen bereitet. Aber war da nicht irgendwas mit je nach dem wie man sich verhält (oder seine Teamkameraden) das diese auch je ein anderes "Schicksal" am Ende haben?

[21:42:23] <Gamaxy> Ansonsten wären es Supertitles ^^

[21:42:40] <FabianK> stimmt, die untertitel oben haben mich auch schon gestört

[21:42:41] <Porter_> hört auf über das ende zu chatten

[21:42:46] <FabianK> vor allem da man ja unten den text auswählt

[21:42:48] <JoergLanger> @Malyce: Genau. Ist ein wenig wie der Abspann von Fallout.

[21:42:50] <Porter_> ich will nciht dauernd weggucken müssen

[21:43:13] <ChristophH> @malyce völlig unepisch und kein Vergleich zu Mass Effect, bei dem ich auch erst einmal wie erschlagen dagesessen habe.

[21:43:38] <|Malyce|> Ohje

[21:43:43] <Wizard_> bei Mass Effect passte mir das Science Fiction net so

[21:43:48] <JoergLanger> Untertitel: Wenn man ohne spielt, bekommt man dennoch oben nach ein paar Sekunden den letzten Satz eingeblendet, damit man unten auch dann was gescheites auswählen kann, wenn man durchgeklickt oder nicht zugejört hat. Finde ich ne gute Idee. Dass auch die Subtitles oben sind, hat mich nicht gestört.

[21:43:54] <bam> irgendwie hat man das gefühl, dass die entwickler von dragon age zu viel auf mass effect geschielt haben und vieles nur halbherzig implementiert haben

[21:44:00] <|Malyce|> Das Final level sollte man aber mal gespielt haben :D

[21:44:05] <ChristophH> @bam welche punkte meinst du?

[21:44:13] <|Malyce|> die beste Inszenierung die ich je gesehen habe

[21:44:16] * Gamaxy hat das Gefühl, Mass Effect langsam auch mal spielen zu müssen

[21:44:22] <uLu_MuLu> Alleine Saren rechtfertig den Kauf von Mass Effect

[21:44:32] <bam> z.b. das camp, ist nichts anderes als das raumschiff, aber bei weitem nicht so schlüssig oder interessant

[21:44:37] <jesters|ice> Wenn jetzt einer Nilus erwähnt wein ich.. :P

[21:44:43] <JoergLanger> @Gamaxy: Musst ja nicht mehr lange warten, dann kannst du gleich Teil 2 spielen.

[21:44:49] <Imrazor> ich fand mass effect furchtbar gings da nur mir so?

[21:44:51] <bam> und auch das fähigkeitensystem ist sehr vereinfacht

[21:45:05] <Porter_> Mass effect war Super... kurz

[21:45:08] <JoergLanger> @Bam: Dafür ist die Bedienung im Camp wesentlich besser gelöst. Wechsle mal bei Mass Effect die Waffen durch, da wird man ja wahnsinnig.

[21:45:08] <|Malyce|> Oder spielst Teil 1 und nimmst deinen Savegame als Ausgangspunkt für Teil 2

[21:45:09] <uLu_MuLu> wenn wir schon dabei sind: Gehen Saves der Steam Version mit Mass Effect 2 ? Hat da jemand Ahnung oder Erfahrung?

[21:45:09] <Gamaxy> Joerg: Teil 1 hab ich daheim, nur noch nicht installiert *schäm*

[21:45:13] <AlexH> mass effect hatte seine schwächen,  fand ich insgesamt aber dennoch großartig

[21:45:22] <|Malyce|> und die 19€ oder so Euro für Teil 1 tun auch nicht wirklich weh

[21:45:38] <Jules2k> ALso grade im Vergleich zu Mass Effect finde ich, dass DA eine riesen weiterentwicklung ist : Wesentlich tiefere Charakterentwicklung, viel besseres Taktik und Kampfsystem... Bioware steigert sich imo von mal zu mal

[21:45:41] <uLu_MuLu> 7,89 auf Steam imo

[21:45:45] <bam> ja das stimmt, liegt aber wohl daran, dass dragon age auch primär für den pc mit ordentlichen interface entwickelt worden ist

[21:46:15] <|Malyce|> die "Außenmission" wirken halt Lieblos, weil das Fahren mit dem Wägelchen recht eintönig ist

[21:46:15] <roark> DA war schon vor Mass Effect in der Entwicklung. Weiterentwicklung kann man das nicht nennen

[21:46:24] <JoergLanger> Ich weiß nicht, ob Interface und Charakterentwicklung zusammenhängen. Ich finde Mass Effect so ein typisches "US-Teenager-als-Zielgruppe-Spiel" (auch wenn ich es selber gerne gespielt habe), und DA ist wesentlich erwachsener.

[21:46:25] <Porter_> richtig los geht mass effect sobald du mekrst das es sich nicht lohnt, Zeit für die koordination deiner mitstreiter im kampf zu opfern, bringt ja eh nix

[21:46:26] <Jules2k> Das mag sein.. Mass Effect hatte zu viele Xbox-Zugeständnisse, man merkt DA ganz deutlich an, dass es ein klassisches RPG alter schule ist, auch wenn nicht mehr D und D draufsteht

[21:47:08] <roark> Vor dem Hintergrund schneidet ME ziemlich mies ab

[21:47:12] <bam> wobei man sicherlich auch einige kompromisse bei da gemacht hat hinsichtlich der konsolenzielgruppe

[21:47:13] <roark> KotOR für Arme

[21:47:23] <Jules2k> Hehe, ein Zielgruppen Spiel ist Mass Effect auf jeden Fall, vermutlich Biowares Versuch die sonst eher Actionlastige XBOX Klientiel an "echte" Rollenspiele ranzuführen

[21:47:33] <uLu_MuLu> Mass Effect war ein Versuch ein eigenes actionorientieres Kampfsystem zu basteln.

[21:47:37] <jesters|ice> @Joerg: Na ob die "US-Teenager" auch so intensiv die Hintergrundinfos im Spiel durchgelesen haben (dieses Lexikon), wage ich aber zu bezweifeln - ich fand, da steckte viel Wert drin für ein Spiel.

[21:48:03] <JoergLanger> @Jesters: Okay, aber bei DA lese ich den Kodex auch nicht, dauert mir zu lang. Wenn ich viel Zeit hätte, dann ja, hab ich aber nicht.

[21:48:10] <uLu_MuLu> @ice: Frechheit, dass der Kodex in DAO nicht vorgelesen wird! Kritikpunkt Nr. 2

[21:48:14] <Jules2k> Und eben diese Hintergrundinfos baut DA noch weiter aus... DA erzeugt eine wesentlich dichtere und storymäßig vollere Welt, als ME das tut

[21:48:20] <|Malyce|> Deswegen hat man ja die Wahl

[21:48:24] <|Malyce|> ob man es liest oder nicht

[21:48:26] <ChristophH> @bam dem muss ich tatsächlich widersprechen. Der PC-Version merkt man nicht an, dass es auch eine abgespeckte Fassung für Konsolen gibt. Es fühlt sich durch und durch wie ein ausgewachsener und anspruchsvolles PC-RPG an.

[21:48:27] <Jules2k> auch wenn man im Spiel nicht allzuviel davon sieht : (

[21:48:36] <vin_> also, wäre ME ähnlich wie BG hätte ich es wohl nicht gespielt, deswegen freue ich mich über das andere Kampfsystem bei der PS3

[21:48:39] <JoergLanger> Kennt eigentlich jemand den Roman zu Dragon Age? Der zu Mass Effect war nicht so gelungen imho

[21:48:43] <Jules2k> Hmmn , ich hab bisher ALLES (!) im Kodex gelesen, und es war große klasse ! : )

[21:48:55] <roark> Der zu DA auch nicht

[21:49:01] <Wizard_> hab den mal gelesen und ist ne gute einstimmung finde ich

[21:49:11] <roark> Standard-Fantasy

[21:49:18] <Porter_> den integrierten Kodex bei Dragon Age finde ich zu lieblos implementiert, Sprachausgabe oder bessere grafische aufbereitung hätten diesem textkoloss gut getan

[21:49:20] <uLu_MuLu> Ich mag es eigentlich nicht zu viel am PC zu lesen. Geht zu sehr auf die Augen. Wieso wurde der Kodex net vertont -.-

[21:49:20] <Wizard_> wenn ichs denn mal endlich hätte :(

[21:49:28] <jesters|ice> Der Kodex war halt einer der Gründe warum ich mich trotz Sci-Fi Setting mit dem Spiel beschäftigt habe ^^

[21:49:32] <bam> ich sehe da eher zugeständnisse hinsichtlich der komplexität, ChristophH, das skillsystem ist sehr simpel

[21:50:13] <|Malyce|> @bam: man hat ja genug mit den Kämpfen und den Texten zu tun, da kann man nicht noch Stundenlang im Skillsystem rumhängen^^

[21:50:35] <Jules2k> Nunja, nicht unbedingt... Das System ist leicht zu lernen und schnell zu durchschaun, aber durch die Masse und Vielfalt an unterschiedlichen Spells und Skills sehr sehr fordernd und vairantenreich

[21:50:35] <Porter_> @ulu_mulu ja die schrift ist auhc zu klein je nach größe des Monitors... -_-

[21:50:44] <JoergLanger> @Bam: Skillsystem simpel? Ich fand es schon recht komplex, sich zu überlegen, wo genau man hinwill. Denn meistens will man ja am liebsten drei Trees ausbauen. Mir ist das komplex genug.

[21:50:49] <vin_> bam, kannst mir mal kurz das System erklären?

[21:51:03] <Jules2k> Dadurch das dass Skillsystem sehr leicht zu durchschauen ist , ist es sehr "straightforward" man weiß jederzeit, wie man den Char denn nun gerne skillen möchte

[21:51:09] <uLu_MuLu> er meint bestimmt das Skillsystem von Mass Effect..

[21:51:48] <JoergLanger> Jetzt ist ja das Toolset zu DA erschienen -- was für Inhalte oder Mods würdet ihr euch wünschen?

[21:52:02] <ChristophH> einen Star Wars Mod...ne war nur ein Scherz ;)

[21:52:06] <|Malyce|> *hust* mehr Zwergen-Sex ;D *hust*

[21:52:14] <JoergLanger> Pfffft.

[21:52:17] <Jules2k> hehe

[21:52:20] <roark> @bam: Das Skillsystem ist für Computerspiele ausgelegt. Der D&D-Kram ist viel zu komplex, das kapieren die meisten Spieler nicht und kaufen es deshalb auch nicht.

[21:52:44] <|Malyce|> Es ist bestimmt nur eine Frage der Zeit, bis sich irgendwer hinsetzt und BG1 oder 2 komplett als Mod für DA baut

[21:52:53] <JoergLanger> Findet eigentlich noch jemand diese beige Unterwäsche schrecklich? Wäre es so schlimm gewesen, Volljährigen eine BRUSTWARZE zu zeigen. Oder was immer Zwergenkriegerinnen unter ihrem Hemd tragen?

[21:53:11] <Jules2k> In erster Linie erwarte ich mir spannende neue Nebenmissionen, vom Stil her vielleicht so  wie der Stone Prisoner DLC... ließe sich bestimmt recht gut und halbwegs einfach umsetzen

[21:53:15] <bam> komplex muss ja nicht kompliziert heißen, man kann da durchaus mehr mit machen, aber natürlich ist es umfangreicher als bei ME

[21:53:15] <uLu_MuLu> frag mal die Amis..

[21:53:16] <|Malyce|> das Spiel kommt doch aus den USA, oder?

[21:53:22] <|Malyce|> das erklärt doch ALLES

[21:53:25] <roark> @Unterwäsche: Hier!

[21:53:29] <roark> Liebestöter

[21:53:43] <Jules2k> Das mit der Unterwäsche ist besonders deswegen seltsam, weil an anderer stelle im spiel ja problemlos nackte Brüste gezeigt werden !

[21:53:46] <Porter_> naja das musst du die Amerikaner fragen, The Wichter ist da ja auch geschnitten erschienen, sowie Fahrenheit

[21:53:52] <Jules2k> also irgendwie misst Bioware mit zweierlei maß

[21:53:57] <|Malyce|> selbst das sehr freizügige Age of Conan kam aus Skandinavien... sowas würden US-Spielefirmen im Leben nicht einbauen

[21:54:09] <|Malyce|> sieht man ja am Hot-Coffee-Mod was dabei rauskommt

[21:54:34] <roark> Das sagen die über Europa und Manhunt 2 auch

[21:54:52] <|Malyce|> ich verzichte für ein paar Nippel gern auf Splatter (wenn man das so sagen darf^^)

[21:55:07] <roark> hehe, ja

[21:55:08] <uLu_MuLu> Wann zieht man seinen Char auch schon aus?

[21:55:17] <JoergLanger> Naja, entsprechende Patches kommen schon.

[21:55:21] <roark> Ich find den Splätter sowieso übertrieben

[21:55:26] <Porter_> ich will auf weder noch verzichten, Sex und gewalt... hmm :-)

[21:55:29] <Wizard_> ich sag mal so: Da wo splatter hingehört ist es ja auch für die Atmosphäre gut.

[21:55:38] <JoergLanger> @Lu_Mulu: Mir geht's vorrangig um die Liebesszenen.

[21:55:40] <bam> was mich optisch ein wenig stört sind die clippingfehler von rüstungsteilen

[21:55:42] <Wizard_> Gehört natürlich nicht in Kinderhände

[21:55:52] <roark> Bei FO hat's nur noch genervt, immer diese Wiederholungen mit explodierenden Köpfen. Frisst unnötig Zeit

[21:55:54] <bam> und dass in den dialogen aktivierte zauber zu sehen sind

[21:55:56] <Jules2k> Och, der Splatter ist schon okay.. Beim Dämonen-Schnetzeln gibts nunmal ein paar Fetzen

[21:56:08] <Wizard_> Liebesszenen finde ich eher störend in PC-Spielen

[21:56:22] <Porter_> was?

[21:56:24] <JoergLanger> Wie findet ihr denn (bislang) die Story? Klar, episch, und so weiter, aber spricht sie euch an? Würdet ihr sie auch als Film oder Buch gut finden?

[21:56:27] <Wizard_> dann eher kurz gehalten wie in Gothic

[21:56:34] <roark> Warum das Blut nicht runterläuft, sondern wie eine Sprenkeltapete hängen bleibt, wundert mich allerdings

[21:56:46] <roark> und warum das keiner wegwischt

[21:56:47] <bam> story ist gut, aber ein wenig zu konventionell

[21:56:54] <JoergLanger> @Sprenkeltapete: Das haben sie aus Excalibur geklaut, da sieht das genauso aus.

[21:57:03] <bam> ist halt diese standard-tolkien-fantasie wenn man so will

[21:57:15] <bam> natürlich mit ein bisschen mehr magie

[21:57:17] <Jules2k> Die Story ist meiner meinung nach der absolute Wahnsinn. Superlative sind zwar oft nicht angebracht, aber meiner meinung nach steckt DA storytechnisch die gesamte Konkurrenz in die Tasche derzeit

[21:57:27] <JoergLanger> Lustig ist eher, dass es nur "Sauber" oder "vollgetropft" gibt, auch wenn man nur mal kurz eine Ratte erschlägt (kein Witz, Origin Story Menschlicher Adliger)

[21:57:37] <|Malyce|> Ich habe DA noch nicht gespielt, aber da ich mir sehr gut ein ME-Film vorstellen kann, und vertrauen auf die Story-Entwicklung bei Bioware habe, würde ich nix gegen einen DA-Film sagen

[21:57:40] <Jules2k> Alles super top und schlüssig inszeniert und man kann sich sehr gut mit den characteren identifizieren

[21:57:43] <|Malyce|> (solange er nicht von Uwe Boll kommt)

[21:57:59] <Jules2k> DA Film ginge wohl zusehr in die Herr-Der-Ringe Richtung, von dahaer nicht unbedingt interessant

[21:58:07] <Imrazor> finds recht nett das der "höfische" aspekt ein bisschen mehr betont wird in DA und das politische

[21:58:21] <uLu_MuLu_> Zwergadliger war sehr sehr interessant

[21:58:24] <Wizard_> War BG2 denn "freier" als Dragon Age? Wegen den "Schlauch--Levels"

[21:58:26] <uLu_MuLu_> einige nette dialogoptionen

[21:58:27] <Imrazor> zum beispiele diese cutscenes vom hof

[21:58:28] <ChristophH> @Imrazor zumindest solange du nicht mordend durch die Gegend ziehst :)

[21:58:48] <JoergLanger> Ich finde die Story auch sehr gut. Ist halt High Fantasy a la Song of Fire and Ice, und das mag ich . Also viel Realpolitik und nicht dermaßen viel Fantasy.

[21:58:58] <Dod_und_abraxa> Ich fand es gestern abend sehr nett, mich mit der abraxa zu unterhalten und festzustellen, dass wir irgendwie bis auf einige Punkte ein komplett anderes Spiel spielen :D

[21:59:01] <Dod_und_abraxa> sehr genial

[21:59:31] <ChristophH> was spielt ihr jeweils?

[21:59:32] <Imrazor> ja genau das isses was ich so toll bei dragon age finde ich hör zur zeit die feuer und eis hörbuch reihe und DA ist ähnlich "groß" aufgebaut wenn jemand versteht was ich meine

[21:59:34] <Dod_und_abraxa> und apropos "Schlauchlevels" - die braxa kann sich da trotzdem verlaufen, mehr Freiheit passt bei einigen Spielern einfach nicht

[21:59:52] <uLu_MuLu_> Habe das Browsergame zu DOA 3x durch und mehrfach anders gespielt. Da hat sich nix verändert..

[21:59:55] <vin_> wie sehr wirken sich die Entscheidungen denn aus, spielt man teilweise wirklich ein anderes Spiel?

[22:00:01] <Jules2k> eben. das macht einen großteil der Story- Faszination aus, dass das Spiel sich dem Spielr anpasst und ganz einzigartige Situationen schafft

[22:00:03] <vin_> also eine Szene von Anfang an?

[22:00:03] <JoergLanger> @Vin: Definitiv.

[22:00:13] <Dod_und_abraxa> ChristophH: ich spiele einen menschlichen Adligen und sie eine Zwergen-kastenlose

[22:00:17] <vin_> X kommt hin und Z ist Tot

[22:00:24] <vin_> und Y kommt hin und Z lebt noch

[22:00:31] <vin_> so als beispiel?

[22:00:34] <ChristophH> @ulu_mulu - beim Browsergame gab es doch spezielle Items für das Hauptspiel. Taugen die etwas, oder nutzt du sie nicht?

[22:00:54] <bam> ich weiß nur nicht ob es so optimal ist, dass sich die zuneigung der charaktere durch die entscheidungen beeinflusst, da entsteht ein gewisser konflikt zwischen story und spielmechanik

[22:01:06] <bam> und das ganze lässt sich durch die geschenke vollend aushebeln

[22:01:07] <vin_> und nicht so, X und Y kommen hin, Z lebt und X bringt ihn um

[22:01:26] <uLu_MuLu_> Was mir aufgefallen ist: Man hat in manchen Gesprächen 5 Optionen die zu der persönlichen Einstellung passen würden. Klickt eine an von der man denkt sie erlaube auch noch weitere danach UND DANN: Gespräch rum..!

[22:01:33] <Jules2k> In einem ganz so extremen ramen nicht, vin.. aber einige sachen verändern sich aufgrund der vorgeschichte schon so signifikant, dass der ganze level anders angegangen werden muss (magierturm etc.)

[22:02:05] <vin_> also gleiche Ausgangsposition aber unterschiedliche Lösung?

[22:02:12] <JoergLanger> @bam: Das finde ich nun eben nicht. Dass sich Alistair beschwert, wenn man mit Blutmagie einen Menschen opfert, passt doch exakt zur Story. Man könnte eher sagen, dass es ein wenig sehr digital gedacht ist, dass man danach mit zig Geschenken seine Zuneigung wieder erhöhen kann. Apropos: Ist einem von euch schon ein Charkter davongelaufen?

[22:02:16] <uLu_MuLu_> @ChristophH: Ich habe Zwerg Adliger als Origin und durch Storykniff verliere ich die Items am Ende... o0

[22:02:27] <Porter_> naja das entscheidungen treffen macht doch gerade den reiz aus, will ich jetzt den oder diejenige beindrucken oder will ich einfach meinen prinziepien treu bleiben... das macht es doch gerade aus!

[22:02:45] <bam> eben das ist es ja, es ist von der story her schlüssig, aber kollidiert eben mit dem gameplay

[22:03:15] <bam> wär nicht lustig wenn man seinen einzigen heiler vergrault -g-

[22:03:19] <|Malyce|> Verrate ich meine Ideale, nur im XY ins Bett zu bekommen?

[22:03:27] <|Malyce|> Da tun sich tiefen in der Seele des Menschen auf :)

[22:03:36] <Jules2k> Ich finde die Option auf geschenke ist gut und wichtig.. Schließlich will man doch nicht, dass einem der "imba" super duber ausgebaute und nach bestem Gewissen geskillte Heiler nur durch zwei, drei doofe entscheidungen abhaut : )

[22:03:37] <ChristophH> @bam du hast die möglichkeit fast jeden wieder aus deiner Gruppe zu werfen.

[22:03:48] <vin_> kann man denn auch so RICHTIG böse sein?

[22:03:48] <Jules2k> Ist nur eine Art puffer um Frust zu vermeiden, die Sache mit den Geschenken

[22:03:52] <roark> @bam: Choices & consequences

[22:03:53] <|Malyce|> (es sei denn man spielt selber einen Heiler)

[22:04:05] <Jules2k> Wodurch das spiel übrigens signifikant leichter wird : )

[22:04:09] <uLu_MuLu_> ich spiele immer konsequent Bioware Spiele auf eine Weise durch. Dann beim zweiten Mal alles ganz anders.

[22:04:09] <bam> ja eben Jules2k, aber daran merkt man doch, dass das system nicht vollends funktioniert

[22:04:20] <bam> und dass die geschenke das ganze system aushebeln

[22:04:26] <JoergLanger> @richtig böse sein: Ich finde, um RICHTIG richtig böse sein zu können, müsste man jederzeit sein Schwert zücken und einfach jeden niedermachen können. Wie es überwiegend bei Risen möglich ist, btw :-)

[22:04:42] <Wizard_> hehe oder Fable

[22:04:42] <Jules2k> Ja, das System hat seine Schwachstellen und ist sicherlich noch nicht am Ende des Evolutionsprozesses.. aber es fühlt sich einfach "richtig" an, trotz geschenke

[22:04:46] <roark> @bam: Ja, da hast Du Recht

[22:04:48] <Porter_> fängt der wieder mit risen an...

[22:05:14] <Jules2k> In Risen verlauf ich mich ständig... Lieber Schlauchlevel-DA, da weiß man woran man ist : )

[22:05:20] <uLu_MuLu_> Böse sein gefiel mir bisher eh nie sooo wirklich. Quests sind zu schnell vorbei. Entweder es gibt volles Pfund aufs Maul oder jeder ist eingeschüchtert. Gute Charaktere haben tendenziell mehr zu tun.

[22:05:21] <|Malyce|> right

[22:05:38] <JoergLanger> @Bam: Die Geschenke sind aber schon auch gut eingebaut: Standardzeug bringt 1 oder 2 Herzchen zurück, nur die richtigen Geschenke bringen mehr, also die, die zur Figur passen. Und man wird mit Extra-Dialog belohnt.

[22:05:39] <vin_> richtig böse: ich bekomm einen Auftrag mit 500g als belohnung und holze einfach meinen Q-Geber ab anstatt die Aufgabe zu machen

[22:05:45] <ChristophH> @ulu_mulu ja, weil eben jeder Idiot einen für einen Botengang missbraucht :)

[22:05:50] <vin_> und bekomme mind. die selbe Belohnung

[22:05:54] <roark> Weil die Entwickler unter Böse immer nur Psychopathen verstehen

[22:06:06] <roark> Die geben sich einfach keine Mühe

[22:06:12] <roark> Böse = Hack&Slay

[22:06:13] <uLu_MuLu_> :D

[22:06:23] <JoergLanger> So, ich leute die letzten 5 Minuten ein (wir lassen den Kanal aber danach noch offen) -- hat noch jemand eine spezielle Frage auf dem Herzen (oder will sagen, dass er Risen nicht so mag...) ?

[22:06:33] <Porter_> ja wirklich durchweg Böse konnte ich nie bei einem Bioware PSiel bleiben, das schaffe ich net

[22:06:40] <bam> ich mag risen nicht :D

[22:06:47] <Jules2k> Risen ist dooof :)

[22:06:58] <uLu_MuLu_> Risen is geil ! *contra-geben*

[22:07:00] <ChristophH> Mein erster Tod in Risen wurde durch einen Keiler herbeigeführt...

[22:07:02] <Wizard_> LIEGESTÜTZE!!!!!!

[22:07:07] <Wizard_> los

[22:07:07] <Wizard_> ^^

[22:07:10] <vin_> Risen ist zu schön für meinen PC :(

[22:07:15] <bam> wie schon in gothic 3

[22:07:17] <AlexH_> ich habe risen nie gespieltz

[22:07:20] <bam> die verdammten wildschweine

[22:07:21] <|Malyce|> Ich finde den wie zu lange nichts mehr sagenden Harald Fränkel toll

[22:07:24] <Wizard_> komm Jörg, lass uns Wildschweine jagen gehen

[22:07:36] <|Malyce|> *viel zu lang

[22:07:39] <Dod_und_abraxa> Hatte gerade mit abraxa wieder das Gespräch, dass wir beide aufgrund unterschiedlicher Skills eine Situation komplett anders lösen konnten/mussten und auch da ein total unerschiedliches Spielerlebnis hatten. Irgendwie ist das einer der Punkte, der mich noch mit am meisten Begeistert

[22:07:44] <Porter_> ich hab vor 8 Jahren Gothic sehr geliebt, und aus diesem Grund ist Risen anno 2009 einfach nur Lächerlich!

[22:07:52] <|Malyce|> Sonst haut der Wizard dir volles pfund aufs Maul

[22:07:59] <Wizard_> hehe

[22:08:20] <Jules2k> haha, das ist doch gothic, über solche sachen ist Risen hinweg : )

[22:08:29] <|Malyce|> Risen ist bestimmt toll, aber nix für mich

[22:08:32] <uLu_MuLu_> @Jörg sag den Bioware Leuten sie mögen bitte die Kamera anpassen.(Höhere Zoomstufe, Schwenks in alle Richtungen und das ich überall in entdeckte Bereiche scrollen kann..)

[22:08:38] <Jules2k> Und in Risen spricht der Held immerhin, sollte man dem spiel hoch anrechnen : )

[22:08:48] <roark> Toll fand ich bei der Risen CE: Zugang zur Beta von PBs neuem Projekt. Wer will das bitte? ^^

[22:08:52] <vin_> dafür schaut der Held doof aus

[22:08:59] <Porter_> ja das konnte der held auch shcon in gothic

[22:09:05] <|Malyce|> und Christoph: ich will immer noch deine Action-Experte-Medaille :D

[22:09:17] <uLu_MuLu_> @roark GOTHIC ONLINE ^^

[22:09:34] <Wizard_> das wollt ich ab Gothic 2 schon

[22:09:39] <Wizard_> ^^

[22:09:41] <Porter_> Dragon Age online, garantiert!

[22:09:47] <bam> niemals

[22:10:00] <Wizard_> Faerun online tut´s auch :P

[22:10:02] <roark> Mit Sicherheit

[22:10:08] <bam> die haben sicher zuviel mit the old republic zu tun

[22:10:12] <roark> Faerun ist zu groß

[22:10:25] <roark> Die haben doch jetzt Mythic

[22:10:32] <bam> selbst ein studio wie blizzard musste mit wow erstmal alles andere auf eis legen :D

[22:10:34] <Porter_> old rebulic ist doch laser *phew phew*

[22:11:04] <Wizard_> nabend

[22:11:08] <uLu_MuLu_> hi und zuuuu späääät

[22:11:18] <|Malyce|> Nabend und Willkommen zum Ende der Plauderstunde-und-10-Minuten :D

[22:11:36] <bam> in den nächsten 5 - 10 jahren bricht sicher eh so eine scifi-mmo-plage aus und vielleicht kehrt man dann wieder zur fantasy zurück

[22:11:43] <|Malyce|> Uhr noch nicht umgestellt? :D

[22:11:58] <JoergLanger> So, dann danke ich euch herzlich für die Teilnahme. Vielleicht wiederholen wir die Chat-Geschichte ja schon nächste Woche, zu Modern Warfare 2...

[22:12:11] <uLu_MuLu_> auf jeden Fall sowas nochmal machen!

[22:12:26] <bam> man sollte nur mal den oder n anderen channel registrieren

[22:12:30] <Dod_und_abraxa> stellt nen bot rein und lasst den offen

[22:12:30] <Jules2k> Auf jeden Fall! War eine sehr schöne Aktion, hat mir gut gefallen.

[22:12:41] <JoergLanger> Einen schönen Abend noch! (Kanal bleibt offen, bis der letzte rausgeht).

[22:12:44] <uLu_MuLu_> bissi mehr Leude

[22:12:44] <vin_> Ja, modern warfare :D

[22:12:48] <uLu_MuLu_> bye bye

[22:12:53] <Dod_und_abraxa> cu jörg

[22:12:56] <Jules2k> bye, bis dann

[22:12:57] <vin_> stellt jemand von euch den Mitschnitt online?

[22:13:02] <|Malyce|> Ebenso Jörg

[22:13:03] <roark> Speichert jemand das LOG?

[22:13:09] <Porter_> ja modern warfare 2, das könnte auch interessant werden :-)

[22:13:10] <vin_> oder soll ich?

[22:13:15] <ChristophH> Ja, das Log werden wir veröffentlichen.

[22:13:26] <ChristophH> In diesem Sinne noch einen schönen Samstag!
ganga Community-Moderator - P - 16987 - 8. November 2009 - 20:08 #

um 22.15 hab ich den Chatraum betreten :)
Könnte mir gut vorstellen, dass man den Chat zu diversen Themen wiederholt. Fand nur die Uhrzeit etwas unglücklich.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 8. November 2009 - 20:12 #

Jörg sagte ja ggf. von einer Wiederholung betreffend MW2 nächste Woche. Samstag Abend ist ggf. wirklich eine unpassende Zeit, aber denke mal für die Redakteure etwas einfacher als für unser einer.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29851 - 8. November 2009 - 21:36 #

Der Chat steht jedenfalls immer noch offen und ist auch gut gefüllt mit plappernden Usern und aktuell auch Redis ;) ..

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 8. November 2009 - 22:30 #

Direkt Werbung machen :D Und nein, die Redis beißen (meist) nicht :)

Porter 05 Spieler - 2981 - 9. November 2009 - 13:17 #

das der Fränkel sich eingefunden hatte war nett.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 9. November 2009 - 15:23 #

auch wenn er nicht viel gesagt hat :D Aber er sagte ja, dass er nur halb anwesend ist^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)