GC 2017: Assassin's Creed Origins: Neuer Cinematic-Trailer zeigt Kleopatra und Caesar

PC XOne PS4
Bild von Sisko
Sisko 35659 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

21. August 2017 - 11:47 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Origins ab 49,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Origins ab 53,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat anlässlich der gamescom in Köln einen neuen Cinematic-Trailer zum kommenden Open-World-Actionadventure Assassin's Creed Origins (in der GG-Preview) veröffentlicht. Neben dem kämpferischen Helden Bayek seht ihr im Video auch historische Persönlichkeiten wie Kleopatra und Julius Caesar, auf die ihr wohl im Verlauf des Spiels treffen werdet. Die Handlung spielt circa 50 Jahre vor Christus im antiken Ägypten und soll die Gründung des Assassinenordens und ihren beginnenden Kampf gegen die Templer ins Zentrum stellen. Der stimmungsvolle Hintergrundsong "You Want It Darker" stammt von Leonard Cohen, den ihr eventuell vom Titelsong zur zweiten Staffel der TV-Serie True Detective kennt.

Assassin’s Creed Origins erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PS4 und Xbox One.

Video:

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36659 - 21. August 2017 - 15:14 #

Sehr schöner Trailer. Bin gespannt.

Unforgiven78 08 Versteher - 174 - 21. August 2017 - 15:56 #

Also wenn das Ganze 300 vor Chr. spielen soll, kann das zeitlich mit Julius Caesar und Kleopatra (der VII.) aber nicht ganz hinkommen... Oder ist da evtl. ein größerer Zeitsprung drin?

Sisko 22 AAA-Gamer - 35659 - 21. August 2017 - 16:02 #

Guter Punkt, die 300 vor Chr. habe ich aus der GG-Preview, andere Seiten geben auch circa 50 vor Chr. an. Ich denke es wird ein längerer Zeitraum sein und mit der ganz akkuraten historischen Genauigkeit hatte es Ubisoft bei Den AC teilen ja noch nie ;-).

Aladan 23 Langzeituser - - 39959 - 21. August 2017 - 16:06 #

Und in AC 2 wurde doch erzählt, das Kleopatra von einer Assassine namens Amunet mit Hilfe von Gift gekillt wurde. :-D

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1486 - 21. August 2017 - 16:47 #

Kleopatra stirbt ja auch erst paar Jahre später als hier. Das alles spielt wahrscheinlich hauptsächlich während den Jahren als Kleopatra sich an die Macht puscht indem sie die Römer um Julius Caesar ins Land lässt. Das war um das Jahr 50.
Sterben tut sie aber erst Jahre später, im Nachfolgerkrieg um Caesar. Dort paktierte sie mit Marc Anton, den militärischen Ziehsohn, der gegen Augustus, Caesars Adoptivsohn verlor.

Das ganze kann also der Beginn einer neuen Trilogie sein, diesmal mit dem Aufstieg Caesars (und wohl Fall). Und im nächsten gehts dann um Augustus Aufstieg zum Kaiser und das große Finale um die (historisch) spannenden letzten Jahre von Augustus/Nero (frühe Christentum, Varusschlacht)

Aladan 23 Langzeituser - - 39959 - 22. August 2017 - 5:33 #

Wäre ja cool, wenn man dann in einer Fortsetzung Amunet spielen würde.

makroni 14 Komm-Experte - P - 1911 - 22. August 2017 - 13:43 #

Ich glaube zwar nicht dran, aber cool wäre das schon.
Es wäre interessant auf welcher Seite dann die Assassinen dann stehen. Auf der Seite der untergehenden Republik, oder der des Prinzipates. Es gäbe ja genug interessante Figuren Cicero, Brutus, Agrippa, Livia oder Julia (Augustus Tochter)...o.k. ich schweife ab.

Sisko 22 AAA-Gamer - 35659 - 23. August 2017 - 8:40 #

Das Setting ist laut Ubisoft nun mit 49 v.Chr. bestätigt, was natürlich besser in den historischen Kontext passt. Passe in der News an. Mehr Infos hier http://blog.ubi.com/en-GB/assassins-creed-origins-cleopatras-egypt-series-biggest-world-yet/

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32142 - 21. August 2017 - 16:26 #

"Die Handlung spielt circa 300 Jahre vor Christus"

Dann kann man aber schlecht Caesar und Kleopatra begegnen, denn das war gut 250 Jahre später.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36659 - 21. August 2017 - 16:58 #

Wann das spielt, werde ich dann schon im Spiel erfahren. So lange gehe ich davon aus, dass das alte Ägypten für viele einfach weit weg ist ;)

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1486 - 21. August 2017 - 17:02 #

Das ist wohl der Vorproduktion geschuldet. Hatten anscheinend schon sehr früh das Setting gesetzt, aber sieht ganz nach aus als ob die Geschichte sehr spät dazugekommen ist.
Erst war wohl geplant Alexander den Großen in Szene zu setzen, aber das bot nicht genug Material, weswegen die zu den Römern gewechselt sind. Mit dem Titel Origins hätte man ja auch eher was frühes erwartet, immerhin stammt ja der Edenapfel von der ersten Zivilisation ab. Also eher sowas wie Ramses 2 (genug Material) oder Cheops (genug zu Erfinden + echter Pyramidenbau).

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7730 - 21. August 2017 - 19:16 #

Ich gehe auch davon aus, dass man vorab erst einmal Zeitpunkt x geplant und dann gemerkt hat, dass die Zeit rund um Kleo und Julius doch besser passt, weil man direkt Ägypter und Römer ins Spiel bringen kann. 300 Jahre v. Chr. wäre halt zur Zeit der Diadochen, eine spannende, aber für Laien eher unbekannte Zeit. Ich werd mir aber das Spiel auf jeden Fall vorbestellen, bei schlechten Reviews kann ich es notfalls ja ungeöffnet am Erscheinungstag zurückschicken. Gerade das Kampfsystem ist aktuell mein größter Punkt in Sachen Skepsis.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106840 - 21. August 2017 - 21:40 #

Sehr nett gemacht, bin echt gespannt aufs Spiel. Nur ok, Fiktion alles schön und gut, aber 300 v.Chr. ist eins, Kleopatra war 69 bis 30 v.Chr und Caesar war 100 bis 44 v.Chr., kommt also nicht richtig hin...schade, Unsinn.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - P - 11601 - 21. August 2017 - 21:55 #

Schöner Trailer und ein AC, auf das ich mich richtig freue!

Ganon 23 Langzeituser - P - 40353 - 22. August 2017 - 21:51 #

Yo, Trailer können sie auf jeden Fall. :-)

Harry67 16 Übertalent - P - 4789 - 23. August 2017 - 13:57 #

Guter Trailer. Bis jetzt sitzt bei AC Origins alles und ich kanns kaum erwarten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 27. August 2017 - 9:15 #

Bin sehr gespannt drauf. Sah auch nicht übel aus, was man vom Gameplay her sehen konnte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)