LoZ Spirit Tracks: Charakter-Teamplay

DS
Bild von Noir
Noir 2711 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

7. November 2009 - 22:27 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Spirit Tracks ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Dampflok stellt in The Legend of Zelda - Spirit Tracks eine erhebliche Veränderung dar und ersetzt das Schiff aus dem Vorgängerteil. Allerdings bleibt das neue Fortbewegungsmittel nicht die einzige, große Neuerung, die Fans vom neuen DS-Titel erwarten dürfen; war es im letzen DS-Teil noch der geldgierige Seemann Linebeck, der Link (mehr oder weniger) zur Seite stand, so ist es in Spirit Tracks niemand anders als der Geist von Prinzessin Zelda.

Natürlich kommt die hübsche Hylianerin nicht ohne Fähigkeiten daher. Sie unterstützt Link während seiner Fahrt mit der Dampflok mit Ratschlägen, um neue Areale und Gegenstände zu entdecken und die Handlung voranzutreiben. Ebenso wird der Geist der Prinzessin von euch steuerbar sein: Zelda kann die Kontrolle über die Phantome übernehmen und dadurch das Geschehen im Dungeon aktiv beeinflussen. Zum ersten Mal können Zelda und Link gemeinsam Rätsel lösen, Gegner in die Flucht schlagen und Geheimnisse entdecken.

Wer weiß, vielleicht erfahren wir in The Legend of Zelda - Spirit Tracks mehr über die Geschichte der oft-entführten Prinzessin?

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 7. November 2009 - 18:31 #

Klingt interessant, obwohl ich nicht finde dass die Dampflok, eine allzu große Veränderung darstellt. Anstatt Schiff halt Dampflok, ansosnten tut sich afaik nicht allzu viel.

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. November 2009 - 19:27 #

Denkt man das vorher nicht immer? Ich bin einfach gespannt wie sich das Konzept schlägt ;)

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 7. November 2009 - 19:31 #

Jo das stimmt schon. Spontan dachte ich halt:

Schiff - man kann frei übers Meer fahren und die Inseln, Schätze etc suchen

Lok - man kann nur den Schienen nachfahren - Handlungsfreiheit wird eingeschränkt

Noir 15 Kenner - 2711 - 7. November 2009 - 22:25 #

Hmm damit könntest du schon recht haben ;)
Aber wer weis; bestimmt kann man irgendwelche Höhlen sprengen, Dinge aus dem Weg schaffen etc. pp.

Man weis es nicht :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit