Wochenend-Lesetipps KW33: Steam-Sales, Gamescom, David Cage
Teil der Exklusiv-Serie Lesetipps fürs Wochenende

Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

19. August 2017 - 12:00
Das neueste Retro Gamer-Heft (Jetzt am Kiosk: Retro Gamer 4/2017) bietet mit seinen 196 Seiten inklusive ausführlichen Artikeln über Frogger, Rogue Squadron und vielem mehr auch für Wochen Lesestoff. Aber falls ihr es doch schon verschlungen habt, haben wir für euch noch anderes lesenswertes Material fürs Wochenende rausgesucht. In den Artikeln unserer heutigen Lesetipps geht es um Steam-Sales (und warum diese sich für Entwickler lohnen) sowie um die Spiele von David Cage. Obendrauf gibt es noch einen speziellen Messe-Führer für die Gamescom und natürlich wie immer ein Video.

"Verramschen? Lohnt sich!"
Spiegel.de am 7. August, Markus Böhm

Dank Steam-Sales, Humble-Bundles und Co sind Spiele heute oft zum Schleuderpreis erhältlich. Warum es sich für Entwickler trotzdem lohnen kann, ihre Titel in den Angeboten zu integrieren, erklärt Markus Böhm in diesem Beitrag. So kommt durch die Sales oft ein Peak in den Verkäufen zustande. Außerdem sind die Sales PR-strategisch hilfreich: "Oder wenn die Entwickler die Neugier der Spieler auf ein kommendes Spiel wecken wollen: Im letzten Steam Sale bekam man "Mordors Schatten" wohl nur so günstig, weil diesen Herbst eine Fortsetzung ansteht (die in Spieleforen gerade wegen optionaler Mikrotransaktionen kritisiert wird)."

"Der Ultimative Gamescom-Guide"
Fried-Phoenix.de am 17. August, Guddy

Einen Gamescom-Ratgeber der etwas anderen Art präsentiert euch Guddy auf ihrem Blog Fried Phoenix. Er enthält Tipps für Messe-Besucher, für "Journalisten" und für Journalisten. Zweiteren rät sie: "Das Presseticket ist mehr als nur eine Eintrittskarte! Es ist eine Auszeichnung, eine Trophäe, die ganz ohne das Erlegen eines majestätischen Tieres auskommt! Trage sie mit Stolz. Immer. [...] Poste Selfies mit dir und dem Presseticket Wochen vor der Messe. Du und das Ticket vor dem PC. Du und das Ticket beim gemeinsamen Bad mit Kerzenschein. Du und dein Ticket in inniger Umarmung vor den Niagarafällen."

"Art Tickles: Defined by Their Exception"
Haywiremag.com am 23. Juli, Taylor Hidalgo (Englisch)

Taylor Hidalgo von Haywiremag untersucht in dieser Kolumne die Grenze zwischen Spiel und Film am Beispiel von David Cage (Heavy Rain). Unter Bezugnahme auf einen Artikel von Prof. Ian Bogost, den wir in dieser Rubrik vor einigen Wochen verlinkt haben, kommt Taylor zu dem Schluss, dass Cage als Filme-Macher vielleicht besser aufgehoben wäre, dass der Spielelandschaft ohne ihn aber etwas fehlen würde: "Jedes Mal, wenn er den Spieler in einen seiner Filme wirft, beschwört er ein philosophisches Wrestling-Match der Definitionen und Limitierungen dessen herauf, was ein Spiel sein kann."

Im heutigen Video: Battman braucht eure Hilfe.

Wenn ihr selbst interessante Links oder unterhaltsame Videos zum Thema Computerspiele entdeckt, freut sich der Autor über eine PN oder einen entsprechenden Kommentar! Dieses Mal bedanken wir uns bei den GG-Usern kdoubleu und Jürgen -ZG-!

Video:

Janosch 21 Motivator - - 30112 - 19. August 2017 - 17:56 #

Danke für die lesenswerte Auswahl.

Kühlschrankmagnet 06 Bewerter - 68 - 19. August 2017 - 19:37 #

Auch von mir vielen Dank. Diese Lesetipps sind nicht nur eine oft interessante Lektüre, sie sind darüber hinaus auch willkommene Hinweise für eigene Expeditionen zu mir bisher unbekannten Quellen.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11486 - 19. August 2017 - 23:21 #

Ach schau an, SPON ist derselben Meinung was Shadow of Mordor betrifft.

Aladan 23 Langzeituser - - 39935 - 19. August 2017 - 23:39 #

Vielen Dank für die Tipps. :-)

Loco 17 Shapeshifter - 8708 - 20. August 2017 - 7:26 #

Boah ist der Spiegel Online Artikel platt. Der geht ja null ins Detail oder versucht was zu analysieren. Es ist ja quasi nur ne News zum Thema Bundles und Verkäufe, ohne auch nur ein einziges interessantes Fakt offenzulegen.

Hohlfrucht 15 Kenner - 3028 - 20. August 2017 - 10:12 #

Spiegel Online in a nutshell.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)