Dragon Age Origins: Toolset erschienen

PC 360
Bild von Eidolon
Eidolon 249 EXP - 09 Triple-Talent,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

6. November 2009 - 22:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 7,13 € bei Amazon.de kaufen.

Zum aktuellen Rollenspielhit Dragon Age: Origins ist nun das angekündigte Toolset erschienen. Mit diesem ist es möglich, wie auch schon in Neverwinter Nights, eigene Mods, Quests und sogar komplette neue Kampagnen zu erstellen -- mit allem, was dazugehört, darunter Cutscenes und Voiceovers.

Aller Wahrscheinlichkeit wird es euch also auch dann nicht langweilig werden, wenn ihr die 30 bis 60 Stunden Spielzeit für die Originalkampagne hinter euch habt.  Auf der neuen Social-Plattform von Bioware gibt es zudem eigene Foren, in denen sich alles um das Toolset dreht -- eine reichhaltige Informationsquelle für alle zukünftigen Modder. Das Toolset funktioniert nur zusammen mit dem installierten Hauptspiel auf dem PC, ist englischsprachig und etwa 470 MB groß.

Derzeit gibt es noch Probleme im Zusammenhang mit der Steam-Version von Dragon Age - Origins, die die Installation mit einer Fehlermeldung abbrechen lassen. Einen Workaround gibt es bereits, wenn auch nicht von offizieller Seite. Den Link zum Forenthread mit dem Workaround findet Ihr bei den Quellenangaben. Die Entwickler von Bioware arbeiten derweil an einer offiziellen Lösung.

Eidolon 09 Triple-Talent - 249 - 6. November 2009 - 22:42 #

Übrigens gibt es auch eine sehr umfangreiche Wiki zum Toolset mit vielen Tutorials und allem was der Modder so braucht :)

http://social.bioware.com/wiki/datoolset/index.php/Main_Page

Überhaupt finde ich, dass dieser Aspekt von DA bisher viel zu wenig Beachtung gefunden hat. Was Bioware den Spielern damit in die Hand gibt, ist geradezu unglaublich, quasi die gleichen Tools, die auch bei der Entwicklung der Hauptkampagne benutzt wurden.
Und da draußen gibt es soviele kreative Spieler, da wird noch einiges auf uns zukommen aus der Richtung :)

Ich selbst werde mich auch eingehend mit dem Toolset beschäftigen, wenn auch erstmal nur im kleinen Rahmen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47383 - 7. November 2009 - 1:01 #

Ich selbst kann mit sowas nicht umgehen, aber wenn die Community hiermit so gut umzugehen lernt wie mit dem Neverwinter Nights Editor, dann kann man sich wieder auf fantastische Mods freuen!

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 7. November 2009 - 10:48 #

Werd's mir auf jeden Fall anschauen, aber erst wenn ich das Hauptspiel beendet habe, und das kann dauern. :-)

Janno 15 Kenner - 3463 - 7. November 2009 - 14:17 #

Würde ja gerne mal so eine kleine Geschichte basteln.
Hab damals nur Levels für Duke Nukem 3D gebaut :)
Aber das hier ist ja eine ganz andere Dimension.

Porter 05 Spieler - 2981 - 8. November 2009 - 0:28 #

Mods zum Interface oder das einbinden eines Multiplayers wäre toll...

SoEnTyp (unregistriert) 16. Juni 2010 - 19:30 #

Cool, dieses Toolset :)

Aber hoffentlich sind die Skripts relativ leicht verstehbar...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit