WWE 2K18: Neue Spotlight-Episode zeigt Grafikverbesserungen im Spiel

Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 159955 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. August 2017 - 12:06 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
WWE 2K18 ab 39,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
WWE 2K18 ab 39,00 € bei Amazon.de kaufen.

Die beiden Entwicklerstudios Yuke's und Visual Concepts haben zum Wochenende hin die inzwischen vierte Episode der Spotlight-Serie zum kommenden Wrestling-Spiel WWE 2K18 auf YouTube veröffentlicht. In dieser rücken die Macher die grafischen Verbesserungen in den Vordergrund und zeigen wie der neue Titel im Vergleich zum Vorgänger WWE 2K17 aussieht.

Wie der Visual Concepts' Creative Director Lynell Jinks in dem Video verrät, wurden zahlreiche Änderungen und Optimierungen für den neuesten Teil der Spielserie vorgenommen. Neben einer kompletten Überholung sämtlicher Assets (inklusive Gegenständen, Umgebungen und den Superstars selbst) wurde hier unter anderem auch an der Beleuchtung, den Shadern und der Rendering-Qualität gedreht, was Jinks anhand von Vergleichsbildern mit Wrestlern, wie Brock Lesnar und Seth Rollins veranschaulicht. Einige ältere Superstars, die schon seit WWE 2K15 dabei waren, wie etwa Randy Orton, wurden gleich komplett neue eingescannt. WWE 2K18 wird ab dem 17. Oktober dieses Jahres für Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch erhältlich sein.

Video:

Aladan 23 Langzeituser - - 39695 - 13. August 2017 - 12:34 #

Der arme Randy ist jetzt ein Andy :-D

Denis Michel Freier Redakteur - 159955 - 13. August 2017 - 12:38 #

Ich kaufe ein "R". Danke für den Hinweis.^^

Sciron 19 Megatalent - P - 17752 - 13. August 2017 - 13:13 #

Brock hat also weniger Haare, krass. OK, die Unterschiede sind sichtbar, wenn auch nicht umwerfend. Wird für mich aber kein Kaufargument sein, dafür müsste man schon den Karrieremodus deutlich verbessern.

g3rr0r 14 Komm-Experte - 2111 - 13. August 2017 - 14:33 #

Alles klar wurde behoben. Ansonsten bin ich da dann auf die fertige Version gespannt, also wenn ich mit nem Kumpel direkt vergleiche :)

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1477 - 13. August 2017 - 15:31 #

Die sollten mal besser endlich mal die Switch Fassung zeigen. Hoffentlich sieht man auf der Gamescom mal was von der Fassung!

CRedfield 10 Kommunikator - P - 375 - 15. August 2017 - 12:24 #

Ich finde tatsächlich die 2K17 Variante schöner.
Keine Ahnung, daß fotorealistische macht mich nicht so an.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Sportsimulation
Yuke's
17.10.2017 () • 29.12.2017 ()
Link
7.8
PCPS4SwitchXOne
Amazon (€): 39,00 (Xbox One), 69,99 (Nintendo Switch), 39,00 (PlayStation 4)
GMG (€): 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium), 42,65 (STEAM), 38,39 (Premium), 66,49 (PSN), 59,84 (Premium), 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium), 59,99 (PSN), 53,99 (Premium)