Rocket League: Syfy bringt die Grand Finals 2017 ins Fernsehen

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 108910 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

9. August 2017 - 13:42 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
Rocket League ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Rocket League ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Juli dieses Jahres feierte Rocket League den zweiten Jahrestag seit Release. Entwickler Psyonix nutzte die Gelegenheit und veröffentlichte einige Statistiken, über die wir bereits im Detail berichteten. Nicht nur daraus geht hervor, dass sich der e-sport-Titel besonderer Beliebtheit erfreut und mittlerweile über 33 Millionen Spieler zu verzeichnen hat, von denen im Durchschnitt 1,6 Millionen täglich in den unterschiedlichen Arenen und Modi aktiv sind.

Dieser Umstand ist auch dem Medienkonzern NBC Universal International Networks nicht entgangen. Syfy, der auf Science-Fiction, Fantasy, digitale Inhalte sowie Social- und Live-Events spezialisierte Tochter-Sender des Unternehmens hat sich nun die Übertragungsrechte für alle e-sport Events rund um Rocket League gesichert. Die Grand Finals 2017, die am 27. und 28. August stattfinden werden, wird Syfy als Universal Open Rocket League Turnier live übertragen. Dies geschieht im Rahmen einer Content Marketing Kampagne in Zusammenarbeit mit Rocket Beans TV und der Spielemesse gamescom in Köln, die bekanntlich vom 22. bis 26. August ihre Pforten öffnen wird.

Katharina Behrends, Managing Director von NBC Universal Global Networks Deutschland GmbH sagt dazu:

Ich freue mich, dass wir auf Syfy erstmalig die Möglichkeit haben, eSports zu zeigen. Den zahlreichen Fans der Rocket League bieten wir mit der Turnier-Übertragung im August die Chance, beim großen Finale live dabei zu sein. Unser e-Sports-Debut feiern wir zusätzlich durch eine Kooperation mit dem Livestream-Kanal Rocket Beans TV und der wichtigsten Spielemesse weltweit, der gamescom.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit