Humble Store: Micro Jumbo Bundle gestartet + zwei Gratis-Indies

Bild von Denis Michel
Denis Michel 155014 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

9. August 2017 - 0:40 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert

Humble Store hat diese Woche einen Micro Jumbo Bundle mit einigen ausgewählten Low-Price-Indie-Games, darunter Oh...Sir!! The Insult Simulator, Devil Daggers, hack_me und Who's Your Daddy geschnürt. Ihr zahlt wie immer was ihr wollt und könnt den Betrag frei zwischen den Publishern, Humble Tip und einer Wohltätigkeitsorganisation eurer Wahl aufteilen. Wer in das Bundle reinschauen möchte, für die bietet Humble Pony Island und die erste Episode von Space Pilgrim gratis. Meldet euch einfach für den Newsletter an, um die Download-Links zu erhalten und ihr könnt die Spiele direkt herunterladen. Hier das Bundle im Überblick:

Ab einem US-Dollar (0,85 Cent):

  • Geometry Dash
  • Oh...Sir!! The Insult Simulator
  • Pony Island
  • Space Pilgrim - Episode 1 - Alpha Centauri
  • Space Pilgrim - Episode 2 - Epsilon Indi
  • Space Pilgrim - Episode 3 - Delta Pavonis
  • Space Pilgrim - Episode 4 - Sol
  • Zehn Prozent Rabatt auf das Humble-Monthly-Abo

Ab dem Durchschnittsbetrag von aktuell 2,99 US-Dollar (2,53 Euro):

  • Devil Daggers + Soundtrack
  • hack_me
  • hack_me 2
  • Oh...Sir! The Hollywood Roast
  • Town of Salem
  • Who's Your Daddy

Video:

Hyperlord 15 Kenner - P - 3872 - 9. August 2017 - 9:08 #

"Low Price Indy" ... oh nein

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35891 - 9. August 2017 - 9:46 #

Da möchte ich nicht mal die kostenlosen Sachen :)

Despair 16 Übertalent - 5019 - 9. August 2017 - 11:26 #

"Pony Island" ist aber lustig. Das andere Ding startet bei mir nichtmal...^^

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1517 - 9. August 2017 - 12:03 #

Dem kann ich nur zustimmen... "Pony Island" ist erfrischend anders und sehr kurzweilig

McMenger 08 Versteher - 211 - 9. August 2017 - 12:15 #

Ich als Vater von zwei Kindern finde die Idee zu "Who's your Daddy" ja genial...
Selten so ein realistisches spiel gesehen

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1706 - 9. August 2017 - 12:44 #

Geht Humble Bundle der Atem aus? Das ist locker das mieseste Mainbundle, das ich auf der Seite je gesehen habe (Mobile Bundles, Buchbundles, Comicbundles, Obstbundles etc. außen vor gelassen).

Denis Michel Freier Redakteur - 155014 - 9. August 2017 - 13:36 #

Humble Bundle ist dazu da, Spiele-Studios und Wohltätigkeitsorganisationen zu unterstützen. Das sie immer mehr Plattformen und auch kleine Entwickler abdecken, ist nur konsequent. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18468 - 9. August 2017 - 20:55 #

Humble hat mit Indibundles angefangen, erst danach kamen die AAA-Bundles...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 65547 - 9. August 2017 - 13:14 #

Das Pony Island für umsonst nehme ich gerne. Hatte da mal ein Video zu gesehen, das mein Interesse geweckt hat, aber dann doch nicht genug, um es seitdem gekauft zu haben.

Inso 15 Kenner - P - 3815 - 9. August 2017 - 19:14 #

"Meldet euch einfach für den Newsletter an, um die Download-Links zu erhalten und ihr könnt die Spiele direkt bei Steam einlösen. "
Gibt anscheinend "nur" einen Gratis-Download, keinen Steam-Key ;)

thhko 11 Forenversteher - 669 - 9. August 2017 - 19:48 #

Richtig, Steam-Keys gibt´s eigentlich immer erst ab einem Dollar.

Zum Bundle:
Erste Reaktion: hui, Pony Island gratis, super.
Eine Sekunde später: Mist, hab ich ja im Summer Sale gekauft...
Ein Tag später: naja, dann hab ich´s wenigstens auch DRM-frei, falls Steam mal zumacht.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21137 - 10. August 2017 - 8:46 #

Das Spiel ist ein wenig überbewertet, wie ich finde. Ich hatte es mir damals gekauft und 100% der Achievements. Aber ich war eher froh, als das vorbei war. Zum Glück für die Augen ist die Spielzeit übersichtlich.

Denis Michel Freier Redakteur - 155014 - 9. August 2017 - 21:53 #

Jup, habe es im Text mal angepasst. Danke für den Hinweis. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit