PS4: Mehr als 63,3 Millionen ausgelieferte Konsolen

PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 142903 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

1. August 2017 - 15:59 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
PS4 ab 273,99 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der Bekanntgabe der Finanzergebnisse zum ersten Fiskaljahr 2017 (1. April bis 30. Juni) gab Sony neueste Absatzzahlen zu ihrer PS4 bekannt. Demnach wurden bis Ende Juni insgesamt 63,3 Millionen Exemplare aller Modelle der aktuellen Sony-Konsole ausgeliefert. Die genaue Zahl der tatsächlich an Endverbraucher verkauften Konsolen ist nicht bekannt.

Alleine im letzten Quartal wurden 3,3 Millionen Konsolen ausgeliefert – verglichen mit 3,5 Millionen Exemplaren im Vorjahresquartal ging die Zahl ein wenig zurück. Das allerdings könnte an einem "erfolgreichen First-Party-Titel" liegen, so Sony. Gemeint ist aller Wahrscheinlichkeit nach das im Mai 2016 erschienene Uncharted 4 (im Test: Note 9.5). Bis zum Ende des Fiskaljahres rechnet Sony damit, 18 Millionen PS4-Geräte auszuliefern.

Die Abteilung Game & Network Services kann im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus in Höhe von 5,4 Prozent verbuchen und verzeichnet einen Umsatz in Höhe von 348 Milliarden Yen (etwa 2,7 Millionen Euro). Wie Sony angibt, kam der Zuwachs vor allem durch bessere Verkäufe von PS4-Spielen sowie die Erweiterung des Angebots durch die Playstation VR zustande.

 

Sega-Ryudo 11 Forenversteher - 784 - 1. August 2017 - 16:38 #

Ich habe eine Playstation 4.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67717 - 1. August 2017 - 16:44 #

Ich habe keine. :D

TheRaffer 16 Übertalent - - 5465 - 1. August 2017 - 17:12 #

Ich habe auch keine.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11487 - 1. August 2017 - 17:13 #

Ich habe auch keine.

Janosch 21 Motivator - - 30112 - 1. August 2017 - 21:51 #

Ich habe jetzt auch eine externe Festplatte...

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36653 - 1. August 2017 - 22:10 #

Für die Arbeit... Gute Wahl!

Janosch 21 Motivator - - 30112 - 2. August 2017 - 7:23 #

Für was denn sonst?... ;)

Sega-Ryudo 11 Forenversteher - 784 - 2. August 2017 - 7:29 #

Was seid ihr nur für Menschen.

guapo 18 Doppel-Voter - 11009 - 2. August 2017 - 8:03 #

Master-Race :-p

Janosch 21 Motivator - - 30112 - 2. August 2017 - 9:29 #

Noch schlimmer X-Box-Verfechter... ;)

Simonsen 16 Übertalent - 4195 - 1. August 2017 - 17:13 #

Kein Problem, ich gleiche das mit zwei wieder aus.

calleg 14 Komm-Experte - 2485 - 1. August 2017 - 21:30 #

Du bräuchtest 4

Simonsen 16 Übertalent - 4195 - 1. August 2017 - 22:12 #

Die anderen soll jemand anders übernehmen

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78430 - 1. August 2017 - 17:26 #

Ich auch nicht. Obwohl ich immer mit einer liebäugle. Aber für fünf bis sechs Spiele, die mich interessieren, lohnt sich das irgendwie nicht.

Puderzuckerwumme 13 Koop-Gamer - 1384 - 1. August 2017 - 17:08 #

Ich auch, allerdings sind die einzigen Spiele, die ich darauf bisher ausgiebig gespielt/durchgespielt habe "Persona 5", "The Last of Us Remastered" und "Odin Sphere" :D Haha, "das hätte ich auch noch geschafft" denkt sich meine PS3 sicherlich.

Zisback 14 Komm-Experte - P - 2044 - 1. August 2017 - 19:51 #

Oder Odin Sphere gleich auf der PS2 spielen.

vgamer85 16 Übertalent - P - 4156 - 1. August 2017 - 17:32 #

Ich habe auch eine seit Ende Juli 2016. Einjähriges Jubiläum!!!Wuhuuuu..und ich mag sie. Steht über der PS3 und links neben der PS3 steht die Xbox One.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2138 - 2. August 2017 - 13:53 #

Angeber! Mein Gameboy liegt links neben dem Kartoffelsack, ... im Keller.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32068 - 1. August 2017 - 17:04 #

Läuft.

Aladan 23 Langzeituser - - 39935 - 1. August 2017 - 17:28 #

Man kann wohl festhalten, dass sich momentan alle 3 Konsolen gut verkaufen. :-)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38493 - 1. August 2017 - 18:40 #

Und der PC ist tot.

Aladan 23 Langzeituser - - 39935 - 1. August 2017 - 19:06 #

Der läuft eh außer Konkurrenz. ;-)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 1. August 2017 - 19:29 #

so wie Nintendo, höhö

ok, ich bin raus xD

mik 12 Trollwächter - 1012 - 1. August 2017 - 23:02 #

Sie haben ^^ am Ende vergessen

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2138 - 2. August 2017 - 13:47 #

Hat irgend jemand etwas anderes behauptet?

shinobix 16 Übertalent - P - 5411 - 1. August 2017 - 17:31 #

Es handelt sich wohl eher um 2,7 Mrd. Euro.

Sonyboy 12 Trollwächter - 877 - 1. August 2017 - 20:33 #

Das würde ich auch sagen. Meine Güte!
Umsatz Game & Network Services 2,7 Mrd. Euro.

Extrapanzer 14 Komm-Experte - P - 2408 - 1. August 2017 - 17:40 #

Da gerade Sommerloch ist, wünsche ich mir einen Echtzeitgraphen mit den Live-Verkaufszahlen von PS4, X1, New 2DS und Switch, auf den ich den ganzen Tag starren kann. Vielleicht auch noch mit verschiedenen Gewichtungen wie Neuerscheinungen, Haltungskosten, Wertungsschnitt und was weiß ich.

Golmo 16 Übertalent - P - 5034 - 1. August 2017 - 18:57 #

Fühlt sich gut an schon zu Beginn der NextGen aufs richtige Pferd gesetzt zu haben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 1. August 2017 - 19:03 #

willkommen zur PC-herrenrasse ;)

TheRaffer 16 Übertalent - - 5465 - 1. August 2017 - 20:46 #

Treffer :P

guapo 18 Doppel-Voter - 11009 - 1. August 2017 - 20:50 #

Versenkt

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15788 - 1. August 2017 - 21:25 #

Well played!

Simonsen 16 Übertalent - 4195 - 1. August 2017 - 22:16 #

Ich befürchte hier wurde erfolgreich getriggert ;-)

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2138 - 2. August 2017 - 13:48 #

Ist Euer Sattel eigentlich goldfarbig aus nem teuren DLC? Wenn nicht, dann trollt Euch!

Derrick (unregistriert) 1. August 2017 - 22:45 #

Geh mir weg mit dem PC. Fast jedes Spiel hat DRM und gerade AAA-Spiele befinden sich zum Launch in einem bemitleidenswerten Zustand. Der beste Weg sich das Hobby madig zu machen. Außer man hat unbegrenzt Zeit und Spaß an technischen Problemen. Dafür ist der PC den Konsolen bei Free2Play haushoch überlegen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7714 - 2. August 2017 - 7:42 #

Nana, wir sind doch hier nicht bei Gamestar. Außerdem ist PC-Herrenrasse meine Wortschöpfung!

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2138 - 2. August 2017 - 13:52 #

Vertreibst Du auch "Master Race" Aufkleber für den uber-gemoddeten blau pulsierenden PC? Gibt's die auch als Manschettenknöpfe?

Harry67 16 Übertalent - P - 4773 - 3. August 2017 - 7:08 #

Bei mir wechselt sogar die Grafikkarte in alle Farben und kann Lichtorgel. Wo krieg ich den Aufkleber?

calleg 14 Komm-Experte - 2485 - 1. August 2017 - 21:15 #

2,7 Mrd. nicht Millionen im letzten Absatz (eigentlich eher 2,9 Mrd)

PatStone99 16 Übertalent - 4193 - 1. August 2017 - 21:59 #

Wenn ich irgendwann mal meine bereits gekauften PS3-Exclusives abgearbeitet habe, was wegen PC & Xbox One wohl noch eine Weile dauern kann, kaufe ich mir irgendwann auch noch eine PS4. Allerdings vermutlich erst nach der Switch ^^

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36653 - 2. August 2017 - 6:52 #

Ich liebäugle momentan tatsächlich mit dem Kauf einer gebrauchten PS3.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 2. August 2017 - 15:35 #

Ich will die PS4 eigentlich seit erscheinen, habe aber einfach noch zu viele PS3 Games nachzuholen und bin da aktuell ein wenig am Abarbeiten.

Die Switch hat ja noch nichts interessantes für mich bisher. Bis Xenoblade Chronicles 2, Shin Megami Tensei 5 und noch mind. ein dritter "must have" Titel draußen sind wird wohl noch eine Weile dauern.

Derrick (unregistriert) 1. August 2017 - 22:47 #

Das ist noch ein weiter Weg bis zu den 150 Millionen verkauften PlayStation-2-Konsolen. Müsste es nicht dank neuer, aufstrebender Märkte wie China, Brasilien und Indien viel mehr potentielle PS4-Käufer geben?

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 20121 - 2. August 2017 - 7:03 #

Bin mit meiner Slim sehr zufrieden.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7714 - 2. August 2017 - 7:41 #

Bei mir ersetzt die PS4 seit dem Frühjahr immer mehr den PC. Der Kauf war eine richtige Entscheidung.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32068 - 2. August 2017 - 14:19 #

Das ist bei mir seit Anfang 2013 so, angefangen mit PS3 + Vita und danach im Laufe der Zeit so einigen mehr. Auf meinem Rechner laufen eigentlich nur noch hin und wieder mal Paradox Strategiespiele und weil die auch auf meinem Mac laufen, ist mein alter Spiele PC nicht mal mehr angeschlossen und den Schreibtisch nutze ich nun für andere Dinge.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2352 - 2. August 2017 - 15:36 #

Gäming ohne PC ist möglich, aber letztlich sinnlos. Und dank Steam-Link muß man auch im Wohnzimmer nicht auf den Rechner verzichten.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7714 - 3. August 2017 - 5:16 #

Ich nutze für exklusive Spiele beide Plattformen samt WiiU und 3dsXL. Warum beschränken, wenn man mit einem offenen Geist mehr Spaß haben kann?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67717 - 3. August 2017 - 8:32 #

Irrtum, man kann sehr gut ohne Pc!

Noodles 23 Langzeituser - P - 38493 - 3. August 2017 - 16:11 #

Man kann auch sehr gut ohne Konsole. :P

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67717 - 3. August 2017 - 20:31 #

Klar kann man das. ;)

Noodles 23 Langzeituser - P - 38493 - 3. August 2017 - 20:32 #

Man kann nur nicht ohne Spiele. :D

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67717 - 4. August 2017 - 10:26 #

So isses! :)

Harry67 16 Übertalent - P - 4773 - 3. August 2017 - 17:56 #

Wenn man mit den Grafikeinbußen leben möchte auf jeden Fall.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32068 - 3. August 2017 - 18:26 #

Es ist ja nicht nur die Grafik ein Aspekt.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67717 - 3. August 2017 - 20:31 #

Grafik ist nicht alles. Zudem ist der Unterschied bei 4 Meter Entfernung nicht wirklich relevant. ;)

Harry67 16 Übertalent - P - 4773 - 4. August 2017 - 6:52 #

Da habt Ihr beide schon recht. Auch umgekehrt kann ein Schuh draus werden: Eine gute Konsolengrafik muss von einem PC auch erst mal erreicht werden.

Dennoch: Habe den direkt Vergleich von Witcher3 und DA:I bei der PS4pro und 1070er PC, und bei allem Respekt vor der Konsolenfassung: Auf dem TV siehts mit PC einfach geiler aus. Ob einem das den beachtlichen Aufpreis wert ist, ist eine ganz andere Frage.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32068 - 4. August 2017 - 8:14 #

Du schreibst das Wort ja schon selbst: Vergleich.

Witcher 3 und DA:I sehen auf der PS4 hervorragend aus und würde man es falsch beschriften hätte die Mehrzahl der Leute keinerlei Probleme damit, das für PC Screenshots zu halten. Erst wenn man die Versionen direkt vergleicht fällt einem der Unterschied auf.

Ozymandias 12 Trollwächter - P - 910 - 2. August 2017 - 8:32 #

Solche reien Verkaufszahlen sind immer mit Vorsicht zu genießen, insbes. lassen sie nur grobe Rückschlüsse auf die installierte Basis zu, da spielen alle möglichen Handels-"Effekte" mit rein, wie RMA oder Umtauschaktionen wie z.B. in meinen Falle:
Ich hatte relativ früh eine PS4 der ersten Gen. gekauft und diese jetzt im Frühjahr im Rahmen der breühmt-berüchtigten Gamestop-Aktion in eine PS4pro getauscht. Sony hat (über Ziwchenhändler usw.) also aus deren Sicht erst mal 2 Konsolen an mich ausgeliefert, obwohl ich nur eine nutze/besitze. Dass die zweite Konsole nun irgendwo bei Gamestop oder gar Sony selbst auf einem großen RMA-Haufen o.ä. liegt, hat auf die Zahlen erst mal keinen Einfluss. Evtl. ist meine zurückgegebene Konsole nach etwas "Aufhübschung" sogar bereits wieder irgendwohin in Drittmärkte verkauft also "ausgeliefert" worden, also noch mehr Möglichkeiten zur "Zahlenmauschelei"....

Ich denke, in den Regionen, wo die PS4 bereits seit längerem erhältlich ist, hat sich der MArkt weitgehend gesättigt, fast alle,die eine PS4 haben wollten, haben sich inzw. eine zugelegt. Das Bild stellt sich auch in diversen Elektromärkten dar: Kaum einer rennt noch mit einer PS4 unterm Arm zur Kasse. Hierzulande werden m.E. eher defekte Konsolen ersetzt bzw. "upgegradet" (PS4==>PS4pro)...

Punisher 19 Megatalent - P - 16312 - 2. August 2017 - 12:10 #

Komm jetzt nicht mit dieser doofen Realität. :) Nein im Ernst, allein die Zahl der ausgelieferten Konsolen ist schon beeindruckend. Das ist ja schon fast so viel wie von der PS3 verkauf wurden (Sony ist es ja letztlich egal, ob die auch benutzt werden oder nur rumliegen - Hauptsache erstmal verkauft). Solange man zum Vergleich immer Zahlen der gleichen Art und Erhebungsgrundlage verwendet hat dieser Vergleich ja so oder so auch eine gewisse Aussagekraft.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 2. August 2017 - 15:50 #

Was ist an der Darstellung Realität?
Jemand verkauft eine Konsole und kauft sich eine neue. D.h. nicht, dass seine alte Konsole, solange ihr Zustand in Ordnung ist, auf dem Müll landet, sondern dass sie an einen anderen Nutzer weiter verkauft wird.

Natürlich gibt es auch Ausfälle, die hast du bei jedem Gerät. Der Artikel spricht außerdem von ausgelieferten Einheiten. Das ist am Ende immer der einzig richtig feststellbare Wert, denn niemand weiß, wieviele Elektrogeräte kaputt gegangen sind, nicht mehr genutzt werden und auf dem Dachboden verrotten oder schlicht in den Händlerregalen rumliegen.

Aktuell kann man jedenfalls sagen, die PS4 verkauft sich wie geschnitten Brot. Vor allem, da der Markt der stationären Konsolen ohnehin seit Jahren stark am schrumpfen ist.

Punisher 19 Megatalent - P - 16312 - 2. August 2017 - 19:09 #

Nichts anderes als du hab ich auch gesagt - die Zahlen sind gut und vergleichbar, weil immer die gleiche Größe erhoben wurde. Theoretisch (!) - auch wenn wir bei der PS4 keinen Grund haben, ersteres an zu nehmen - kann eine hohe Auslieferungszahl allerdings auch durch Defekte, ausgemusterte Geräte (das kann bei der PS4 eher sein - ich kenne mehrere Leute, die ihre PS4 auch nach der Anschaffung der Pro behalten haben, auch wenn ich den Grund dafür nicht verstehe) o.ä. begründet sein und stellt somit einfach keine installierte und tatsächlich benutze Basis dar.

Apple meldete vor einem Jahr, inzwischen 1 Mrd. iPhones verkauft zu haben... ich würde trotzdem nicht damit rechnen, das deswegen jeder 7. Mensch auf dem Planeten ein iPhone im Gebrauch hat.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 2. August 2017 - 19:21 #

Ja, ein iPhone ist insofern ein gutes Beispiel, da zu großen Teilen immer die gleichen Leute wieder ein iPhone kaufen und da auch Altgeräte dann oft auch nicht so häufig weiterverkauft werden. Das iPhone ist aktuell in Version 7 auf dem Markt, bald 8, da kann man dann fast sagen, die 1 Milliarde durch 7 geteilt ist ein relativ realistischer Wert der aktuellen Nutzerzahlen, plus vielleicht 50 - 100 Millionen die durch tatsächliche Erstkäufer und Leute entstehen, die nicht jede Generation mitgemacht haben.

guapo 18 Doppel-Voter - 11009 - 3. August 2017 - 9:33 #

Der Gebrauchtmarkt an iPhones funkioniert super! Im Gegensatz zum anderen China/Taiwan-Schrott verlieren die Geräte in 1-2 Jahren vielleicht 100€ während du den Rest quasi als Sondermüll entsorgen kannst. - Und Apple mischt im Gebrauchtmarkt selbst ordentlich mit ('refurbished'). Die Preise sind üppig.

Aladan 23 Langzeituser - - 39935 - 3. August 2017 - 9:57 #

Jup, der Gebrauchtmarkt der iPhones ist wirklich eine Welt für sich. Meine Kollegen upgraden alle zwei Jahre und bekommen trotzdem noch 300-400 Euro für ihre alten Geräte, die direkt ins neue fließen.

Im Spielemarkt kann man das ganz gut mit Nintendo vergleichen, die ihre Preise auch ziemlich stabil halten.

guapo 18 Doppel-Voter - 11009 - 3. August 2017 - 10:42 #

So sieht's aus

Aladan 23 Langzeituser - - 39935 - 3. August 2017 - 15:06 #

Kann man auch gut auf rebuy und Konsorten vergleichen. Ein Standard iPhone 6s (2015) mit 32 GB bringt in gutem Zustand selbst dort aktuell 380 €. Wenn man über eBay Kleinanzeigen geht, kann man auch ca. 450 € bekommen.

Und wie gesagt, wir reden hier von einem Gerät, das beinahe 2 Jahre alt ist. :-D

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 3. August 2017 - 14:06 #

Ich sage nicht, dass der Gebrauchtmarkt bei Apple nicht wunderbar funktioniert, ich gehe nur davon aus, dass trotzdem viele ihre alten Geräte behalten und nicht verkaufen, wenn sie ein neues Gerät kaufen.

guapo 18 Doppel-Voter - 11009 - 3. August 2017 - 14:17 #

Nein, wieder eine haltlose völlig unbegründete Behauptung von dir. Siehe Aladans Bemerkung

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 3. August 2017 - 20:34 #

Haltlos? Spuck nicht so größe Töne. Oder kannst du das Gegenteil beweisen?

guapo 18 Doppel-Voter - 11009 - 3. August 2017 - 21:09 #

Hat Aladan schon längst ohne den Enkel der Brieffreundin deiner Nachbarin zu fragen: rebuy listet 6 Apple Produkte auf der Startseite neben Uhrenmarken. Also zurück ins Laber-Körbchen

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 5. August 2017 - 10:34 #

Was meiner Aussage nicht entgegen steht! Und nun? Hörst du jetzt auf zu trollen?

Aladan 23 Langzeituser - - 39935 - 2. August 2017 - 13:45 #

Lustig, war vor kurzem nach ewigen Zeiten mal wieder im Saturn und an der Kasse standen dank Angebot gleich mehrere Leute mit PS4 unterm Arm.. ;-)

DieLegende 12 Trollwächter - 843 - 2. August 2017 - 9:38 #

Die Erfolgsstory geht weiter..Respekt an Sony. Vom Start dieser Generation an haben Sie sehr ,sehr oft die richtigen Entscheidungen getroffen.Und das wird belohnt. Nichts desto Trotz drücke ich MS die Daumen, das Sie schnellstmöglich Anschluß finden den Konkurrenz belebt das Geschäft..

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 2. August 2017 - 15:54 #

Werden sie nicht mehr schaffen. Allerdings ist die Zeit der abgeschlossenen, stationären Konsolen eh ziemlich vorbei. Wenn es Microsoft gelingt XBox und PC Gaming perfekt zu kombinieren, dann könnten sie aber in Zukunft wieder richtig groß mitmischen. Allerdings natürlich nur, wenn der Wille dazu da ist.

Z.B. indem sie in der nächsten Generation eine XBox als tatsächlichen PC (HTPC, Steam Machine) mit Windows 10 S anbieten und sowas wie Steam-Link, für diejenigen, die einen PC haben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12148 - 2. August 2017 - 19:30 #

ist dann die frage wie sie das lizenzgeschäft aufrecht erhalten wollen. denn an sich ist ja die aktuelle XBO schon ein PC bzgl technik und auch dem system. wenn sie einfach nur einen fertig-PC anbieten, dürfte das konsolengeschäft für MS nicht mehr rentabel sein.

Simonsen 16 Übertalent - 4195 - 2. August 2017 - 19:35 #

Ob das wirklich der Effekt wird oder nur die XBox entwertet ist.
Solange Sony und Nintendo den Markt nach dem System erfolgreich bedienen, ist die Folgerung zu früh.

Green Yoshi 21 Motivator - 25499 - 2. August 2017 - 22:54 #

Dann müssten sie aber Steam von der nächsten Windows-Version verbannen. Eine Xbox auf der alle nur ihre günstigen Steam-Keys einlösen bringt Microsoft absolut gar nichts. Gerade PC Gamer, die viel Wert auf Technik legen, lassen sich nur ungern in ihren Möglichkeiten beschränken. Ob die eine Xbox wollen?

Und der Erfolg von PS4 und Switch zeigt, dass abgeschlossene, stationäre Konsolen durchaus eine Zukunft haben. Das Wohnzimmer als Unterhaltungszentrale ist trotz immer mehr Single-Haushalten noch nicht ausgestorben.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12735 - 3. August 2017 - 14:08 #

Ich schrieb ja deswegen Windows 10 S oder eine noch mehr abgespeckte Version davon. Win 10 S kann ja glaube nur Apps aus dem Windows Store ausführen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2544 - 2. August 2017 - 16:22 #

Oh man ich will auch wieder eine ps4. Bin als xbox one besitzer schon neidisch auf die ganzen exklusiven perlen. Hoffe ich kann durch psnow ein paar nachholen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 7018 - 9. August 2017 - 23:41 #

Ich glaube, die Wii U war die ersten 2 Monate dicht dran :p

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)