Metroid Prime 4: Release vielleicht doch erst 2019

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155554 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

30. Juli 2017 - 12:05 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert

Auf der diesjährigen E3 kündigte Nintendo Metroid Prime 4 für die Switch an und gab bekannt, dass der Titel voraussichtlich im kommenden Jahr erscheinen wird. Doch daraus wird möglicherweise nichts, denn während andere Switch-Ankündigungen, wie Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia (3DS-Testnote: 8.0), Kirby und Yoshi in der Release-Liste der kommenden Spiele im kürzlich veröffentlichten Quartalsbericht mit 2018 markiert werden, wurde Metroid Prime 4 lediglich mit der Angabe „TBA“ (to be announced / wird noch angekündigt) versehen.

Das muss zwar nicht zwangsweise heißen, dass die Veröffentlichung auf das übernächste Jahr verschoben wurde. Die Tatsache, dass auf dem E3-Event lediglich ein kurzer Teaser gezeigt wurde, der nichts weiter als ein Logo zum Spiel präsentierte, lässt aber vermuten, dass die Entwicklungsarbeiten an dem Titel sich noch in einem frühen Stadium befinden. Sollte das der Fall sein, können sich die Fans so lange die Zeit mit Metroid - Samus Returns, dem Remake zu Metroid 2 vertreiben. Das Spiel wird am 15. September für Nintendo 3DS erscheinen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 30. Juli 2017 - 12:13 #

Ich persönlich ging bisher stets davon aus, dass der Titel erst 2019 erscheint. Nächstes Jahr wird Nintendo sicherlich noch einige andere Hochkaräter ankündigen (für 2018) bzw. raushauen. Persönlich rechne ich da mit einem Animal Crossing, dann noch das neue Pokemon (ggf. zu Weihnachten 2018), das neue (unbekannte) Spiel der Retro Studios, vielleicht eine Smash Bros. Portierung etc. etc.

steever 17 Shapeshifter - P - 6731 - 30. Juli 2017 - 12:14 #

Im Prinzip heißt es ja nur, dass es auch 2018 oder aber vielleicht 2019 oder eventuell 2020 oder unter Umständen 2021 oder irgendwann mal erscheint, dass diesbezüglich weiterhin, wie seit der E3, noch nichts bekannt ist.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 7302 - 30. Juli 2017 - 15:22 #

Oder eben für die nächste Konsole...

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31373 - 30. Juli 2017 - 12:32 #

Hauptsache überhaupt.

Sega-Ryudo 11 Forenversteher - 703 - 30. Juli 2017 - 12:39 #

Switch 2, dafür würde ich sogar einen GGG verwetten.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22014 - 30. Juli 2017 - 12:41 #

Ein ganzer GGG, scheinst dir ja wirklich sicher zu sein ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 155554 - 30. Juli 2017 - 12:50 #

GGG doesn't like it :p

http://www.hublot.com/images/News/GGG_22.jpg

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 30. Juli 2017 - 14:52 #

Und für die Switch 1 noch eine abgespeckte Version so wie es in den letzten 20 Jahren bei Zelda immer war. xD

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 30. Juli 2017 - 15:06 #

Es gibt eine Konsole, die Switch 1 heisst und die seit 20 Jahren abgespeckte Zelda-Versionen bekommt? Was Du nicht alles weisst...

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 30. Juli 2017 - 15:11 #

Nein du hast das nicht richtig kapiert, es war damals bei Nintendo so das die jeweils nachfolgende Konsolen immer noch die aufgehübschte Version bekommen hat. :P

Im übrigen hast du Witz nicht verstanden bezüglich der Switch 2 im Anfangskommentar. :(

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 30. Juli 2017 - 16:43 #

die Frage ist wirklich, wer hier den Witz nicht entdeckt hat :)

Wer auf Zelda Switch verzichtet, nur weil es dasselbe auf der U gibt, limitiert sich unnötig selbst. Ausgenommen natürlich U-Besitzer.

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 30. Juli 2017 - 17:06 #

Ich hab Zelda auf der WiiU, genauso MK8, Splatoon & Co. Da braucht man keine Switch. :')

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 30. Juli 2017 - 18:33 #

äh... sach ich doch. *kopfschüttel*

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22014 - 30. Juli 2017 - 15:35 #

In welcher Hinsicht war Ocarina of Time z.B. jetzt abgespeckt?

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 30. Juli 2017 - 16:11 #

War ursprünglich für das 64DD geplant.

toji 14 Komm-Experte - 2411 - 30. Juli 2017 - 12:59 #

So spät kommt Zelda ? Ne, sorry, is ja nicht Zelda aber "es geht schon wieder los".....

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 30. Juli 2017 - 13:11 #

Womöglich weiß Nintendo es selbst noch nicht.

Lorin 16 Übertalent - P - 4067 - 30. Juli 2017 - 13:20 #

Hatte etwa irgendwer mit '18 gerechnet? Ambitioniert möchte ich meinen.

Name?welcher Name? (unregistriert) 30. Juli 2017 - 13:26 #

Ist doch nichts neues das Nintendo Spiele ankündigen muss zu denen es noch nichtmals ein einziges Artwork gibt weil sie sonst einfach nichts zu bieten haben.

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 30. Juli 2017 - 14:42 #

2018 ist wohl eher der Wunschtraum mancher Fans. Bisher gibt es überhaupt kein Datum von Seiten Nintendo.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22014 - 30. Juli 2017 - 14:50 #

Der Wunschtraum kommt allerdings daher, dass Nintendo auf der e3 laut eigener Aussage nur Spiele vorstellen wollte, die 2018 erscheinen ;)

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 30. Juli 2017 - 15:11 #

Zwischen der Vorstellung mit Gameplay und einer Ankündigung der Entwicklung sehe ich schon einen kleinen Unterschied. Die Spotlight drehte sich wie angekündigt hauptsächlich um die Spiele 2017.

DRE1Z3HN TV 12 Trollwächter - 855 - 30. Juli 2017 - 15:56 #

Hm... woran erinnert mich das nur? Nintendo sollte einfach künftig den berühmten Satz nutzen - when it's done... oder Ende 2018 eine "New" Switch XL ankündigen. Dann bleibt man dem Zelda-Weg wenigstens treu.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 30. Juli 2017 - 18:34 #

wow, 108 EXP und schon Premium-User. Willkommen!

Was ist der Zelda-Weg?

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 31. Juli 2017 - 10:05 #

Vermutlich, dass Zelda gerne als Launchtitel für eine neue Konsole genommen wird, aber parallel noch für die alte erscheint.
Wie bei Twilight Princess und Breath of the Wild.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 31. Juli 2017 - 12:10 #

Ach so, das...!
Ja, finde ich gut. Der Logik nach gibt es für jede stationäre Konsole 2 neue Zeldas... Wobei das nicht ganz stimmt: Skyward Sword gabs nur auf Wii, dabei hätte ich das gerne ohne Fuchtelsteuerung und in HD auf der U gezockt. Aber irgendwie scheine ich einer der Wenigen zu sein, die diesen Zelda-Teil sehr gut fanden. Es soll ja sogar Chefredakteure geben, die damit nicht warm geworden sind... :)

Ganon 23 Langzeituser - P - 39063 - 31. Juli 2017 - 12:35 #

Es war ja auch sehr gut, nur nicht mehr so genial wie frühere Zelda-
Teile.
Aber ohne die Wiimote-Steuerung würde es doch einiges verlieren und wäre noch gewöhnlicher und uninteressanter. Die war schon ein Highlight für mich (auch wenn Red Steel 2 den Schwertkampf noch cooler umgesetzt hat).

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6706 - 4. August 2017 - 13:55 #

Ich weiss nicht... ich fand es eines der schönsten 3D-Zeldas bisher. Liegt aber auch daran, dass ich einfach immer noch geprägt bin von meinem ersten Zelda (A Link to the Past). Das hat den comic-haften Stil irgendiwe ins Hirn gebrannt und danach habe ich einige Teile ausgelassen oder nicht fertiggespielt. Dann kam A Link between Worlds und das habe ich wieder durchgezockt.

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 30. Juli 2017 - 23:00 #

Die chance stehen gut das wirkliche eine Switch 2 vorher kommt. Nvidia hat ja den Nachfolger Chip schon gezeigt und ich hab zur Vorstellung schon gesagt das es Scheiße ist so seine Spiele anzukündigen.
Wenn man überhaupt nichts hatte sollte man auch nichts Ankündigen, gerade Nintendo hat jedes mal zum release einer Konsole so etwas angekündigt. Meist waren es Zelda Spiele die dann kamen als die Konsole gerade abgelöst wurde. Würde mich hier nicht wundern wenn es nicht genauso läuft.
Ankündigen sollte man etwas wenn man maximal 1 1/2 Jahre vor release ist, ob überhaupt mehr wie das Logo gemacht wurde ich glaub nicht.

advfreak 15 Kenner - P - 2897 - 30. Juli 2017 - 23:10 #

Ich denke die wollten halt einfach nochmal einen Hype-Titel als ganz besondere Überraschung aus dem Hut zaubern damit sie dann in aller Munde sind. Dann wurde schnell ein Logo zusammen gezimmert und fertig war der PR-Rummel. Auch ich habe den Verdacht das mehr als wie der Name noch nicht fertig ist. Jetzt werden erstmal Yoshi und Kirby aufgewärmt und für den Herbst setzt man sowieso nur alles auf die Mario Odysse Karte.

Besser wäre es wirklich gewesen Metroid als fast fertigen Überraschungstitel zu präsentieren, Zeit hatten sie ja genug. Aufgehübschte Yoshi und Kirby Games gehen aber halt deutlich schneller. Fehlt es vielleicht an fähigen Programmier-Teams bei Big N? So ausgelastet dürfte man von Mario Kart Deluxe und Splatoon 2 doch nicht gewesen sein.

Grumpy 16 Übertalent - 5429 - 31. Juli 2017 - 0:23 #

"Die chance stehen gut das wirkliche eine Switch 2 vorher kommt. Nvidia hat ja den Nachfolger Chip schon gezeigt und ich hab zur Vorstellung schon gesagt das es Scheiße ist so seine Spiele anzukündigen."

ich sehe die chance da eher gegen 0. und was hat ein neuer nvidia chip damit zu tun? wenn amd neue grafikkarten ankündigt sagst du dann auch direkt "ah ja nächstes jahr kommt jetzt bestimmt schon die ps5 mimimi"?

"gerade Nintendo hat jedes mal zum release einer Konsole so etwas angekündigt. Meist waren es Zelda Spiele die dann kamen als die Konsole gerade abgelöst wurde."

bring da mal ein einziges beispiel

"Ankündigen sollte man etwas wenn man maximal 1 1/2 Jahre vor release ist"

warum? wer entscheidet das?

"ob überhaupt mehr wie das Logo gemacht wurde ich glaub nicht."

aha, und warum? kannst du da einen grund nennen, außer deine ewigen verschwörungstheorien?

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2654 - 30. Juli 2017 - 23:47 #

Schon geil, die gleichen Leute die immer geschrien haben Nintendo soll endlich mal ein neues Metroid ankündigen schreien jetzt das es zu früh angekündigt wurde. *headdesk*

steever 17 Shapeshifter - P - 6731 - 31. Juli 2017 - 0:36 #

Woher weißt du denn, dass es die gleichen Leute sind?

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2654 - 31. Juli 2017 - 10:08 #

Anhand der Namen?! ;-)

steever 17 Shapeshifter - P - 6731 - 31. Juli 2017 - 10:15 #

Wat? Du merkst dir die? Bin ja schon froh, wenn ich nicht meinen eigenen verges... ähm... was wollt ich schreiben?

;)

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2654 - 31. Juli 2017 - 11:48 #

Yep, ich merke mir jeden einzelnen Forumspost hier und dann, jahre später, wenn der User am wenigsten damit rechnet, BÄÄÄM verwende ich es gnadenlos gegen ihn. :-)

TheRaffer 16 Übertalent - - 4974 - 31. Juli 2017 - 15:45 #

Geile Idee, wenn man keine anderen Hobbys hat :P

Green Yoshi 21 Motivator - 25152 - 31. Juli 2017 - 14:38 #

Wenn Metroid Prime 4 nicht der große Titel für das Weihnachtsgeschäft 2018 wird, welches Spiel dann? Fire Emblem und Pokemon sprechen viele Nintendo-Fans nicht an. Vielleicht wird ja ein neuer Donkey-Kong-Titel angekündigt. Aber bitte in 3D, damit es genug Unterschiede zu Yoshi und Kirby gibt.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 1. August 2017 - 0:27 #

Metroid war noch nie ein Systemseller, die bisherigen Teile der Prime-Serie haben sich, wenn ich mich recht entsinne, jeweils irgendwo zwischen 1,5 bis 2,5 Mio. mal verkauft und waren in der Metroid-Reihe damit auch die sich am besten verkaufenden Titel.

Ein Pokémon mag nicht jeden Fan ansprechen, ist aber als Zugpferd zum Weihnachtsgeschäft wesentlich tauglicher für den Massenmarkt als es Metroid Prime ist.

Im Übrigen tippe ich noch auf einen Smash Bros. Port und ein neues Animal Crossing ;)

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 1. August 2017 - 22:01 #

Guter Witz. Pokemon ist neben Mario DIE Marke von und mit Nintendo. Schau dir mal die absurden Verkaufszahlen an. Allein Sonne und Mond haben sich bisher über 15 Millionen Mal verkauft. Nicht einmal das gesamte Metroid Franchise zusammen kommt an die Verkaufszahlen eines einzigen Pokemon Titel.

Ich gehe fest davon aus, das Nintendo den Pokemon Release für das Weihnachtsgeschäft 2018 anstrebt. Passt auch zur Aussage beim Spotlight "blabla noch über ein Jahr bis zum Release."

Die Metroid Ankündigung ist wirklich reiner good will von Nintendo, denn viel Geld werden sie damit sicher nicht machen. Dafür ist es zur sehr Core-Game. ;-)

Green Yoshi 21 Motivator - 25152 - 2. August 2017 - 10:43 #

Ich sprach ja auch von den klassischen Nintendo-Fans,nicht vom Massenmarkt. Hier auf GG wurde das letzte Pokemon-Spiel gar nicht erst getestet. Generell habe ich den Eindruck, dass die Serie eher Kinder anspricht.

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1422 - 1. August 2017 - 3:34 #

Egal.. Metroid prime fand ich eh nie so toll.

RomWein 14 Komm-Experte - 2219 - 2. August 2017 - 20:02 #

Dito, hätte mich über Metroid 5 deutlich mehr gefreut, aber zumindest ist das Remake von Teil 2 eine nette Entschädigung dafür und hoffentlich verkauft es sich gut genug, damit irgendwann wirklich noch ein klassischer fünfter Teil kommt.

Was Metroid Prime 4 angeht, können sie sich von mir aus soviel Zeit lassen wie sie wollen. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)