Dragon Quest 11 für den Westen bestätigt + 4 Stunden Gameplay im Video

Switch PS4 3DS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 160095 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

29. Juli 2017 - 9:28 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert

Nachdem es bereits im Vorfeld Hinweise auf eine Veröffentlichung von Dragon Quest 11 - In Search of Departed Time im Westen gab, hat der japanische Entwickler und Publisher Square Enix den Titel nun auch offiziell für den hiesigen Markt bestätigt. Wie der Game Designer Yugi Horii in einem Video-Statement verriet, sind die Lokalisierungsarbeiten bereits im Gange. Laut Horii wird das Spiel im Westen in fünf Sprachen (inklusive Englisch) erhältlich sein.

„Es ist eine Menge Text und es gibt entsprechend noch viel zu tun, aber wir geben unser Bestes und arbeiten hart daran, euch das Spiel so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen, so der Entwickler. Wann genau der Titel hierzulande aufschlagen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. In Japan ist Dragon Quest 11 bereits ab heute für die PS4 und den Nintendo 3DS erhältlich. Eine Umsetzung für die Nintendo Switch befindet sich derzeit ebenfalls in der Entwicklung.

Wer schon mal einen ausführlichen Blick auf den Titel werfen möchte, kann sich die drei neuen Walkthroughs auf dem YouTube-Kanal von Shirrako anschauen. Diese bieten insgesamt mehr als vier Stunden PS4-Pro-Gameplay (in japanischer Sprache). Dabei bekommt ihr den Prolog zu sehen und könnt einen Blick auf die königliche Hauptstadt von Delcadar werfen.

Video:

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 29. Juli 2017 - 9:35 #

Okayyyy ... schon ganz schön. Jetzt noch die Switch-Version für alle.

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2099 - 29. Juli 2017 - 10:08 #

Ich freue mich drauf. Im Gegensatz zu Final Fantasy bleibt Dragon Quest ein JRPG ohne Westliche-Gameplay Einflüsse.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 29. Juli 2017 - 10:48 #

Das stimmt so nicht. Die gesamte Serie ist in ihren Grundlagen eine Mischung aus Ultima und Wizardry.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31808 - 29. Juli 2017 - 11:30 #

Das kann man so aber auch nicht sagen. Dragon Quest mag zwar mit Einflüssen von Ultima und Wizardry gestartet sein, war dann aber ein klassisches JRPG. Von Ultima findet man da nicht viel wieder ausser einer grossen Weltkarte und daß man mit NPCs reden konnte.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 29. Juli 2017 - 11:47 #

Dragon Quest *war* faktisch das erste Konsolen-JRPG. Spielerisch hat es wenig erfunden, wohl aber viele Konventionen für das Genre festgelegt. Die Top Down Ansicht in Städten und Gebäuden und auf der Weltkarte sowie die Rundenkämpfe aus der Partysicht definieren so ziemlich das gesamte Spiel und sind nun mal von Ultima und Wizardry übernommen worden.
Die wirklichen Innovationen von DQ1 bestanden in der Anpassung der Steuerung an ein im Vergleich zu den Tastaturen von Personal Computern extrem eingeschränktes Gamepad, sowie in der Ausnutzung des begrenzten Speichers des Famicoms für ein vergleichsweise umfangreiches Spiel.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31808 - 29. Juli 2017 - 12:17 #

Ja ich weiss, aber... Crap. Ich sehe gerade, weil ich Dich nochmal von oben zitieren wollte, daß Du geschrieben hattest "ist in ihren GRUNDLAGEN eine Mischung aus". Stimmt, in den Grundlagen kommt das hin. Ich meinte einfach nur daß man von den Ultima-Spielen danach in späteren DQ dann nicht mehr so viel erkennen kann. Aber, ja, ohne Frage, die Wurzeln von DQ liegen bei Ultima und Wizardry, da hat sich Yuji Horii damals bedient.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 29. Juli 2017 - 12:39 #

Kein Ding. :)

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 29. Juli 2017 - 10:27 #

Welcher Teil ist plattformübergreifend für einen interessierten Neueinsteiger eigentlich empfehlenswert?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31808 - 29. Juli 2017 - 10:30 #

Vermutlich Dragon Quest 8, das ja oftmals als der beste Teil genannt wird.

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2099 - 29. Juli 2017 - 10:46 #

Ja der 8te Teil war Sehr sehr gut. Für mich ist die PS2 Version bis heute eines der Besten JRPG's überhaupt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 29. Juli 2017 - 15:12 #

Dem stimme ich zu. Und in der PS2-Generation im Speziellen gab es überhaupt kein besseres JRPG.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36428 - 29. Juli 2017 - 17:31 #

Gibt es das auch für iOS?

steever 17 Shapeshifter - P - 6871 - 29. Juli 2017 - 18:24 #

Für Android
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.square_enix.android_googleplay.dq8&hl=de

und iOS
https://itunes.apple.com/de/app/dragon-quest-viii/id862972069?mt=8

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36428 - 29. Juli 2017 - 19:28 #

Danke. Hast Du Erfahrung bei den Versionen? Taugt das was?

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1477 - 30. Juli 2017 - 5:48 #

Gibt es auch für den 3DS, ist da doch besser spielbar als auf dem Smartphone (falls man natürlich ein Bluetooth Gamepad hat, ist es auf dem Phone akzeptabel)

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 29. Juli 2017 - 10:46 #

Ja, DQ8 ist sicher der beste Einstieg in die neueren Teile. Wobei DQ5 die beste Story hat, aber gegen die Heldentruppe aus DQ8 kommt auch DQ5 nicht an.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31808 - 29. Juli 2017 - 11:33 #

Ich habe ja bisher nur DQ 4+5 gespielt (will die Serie von "vorne", d.h. ab Teil 4, spielen) und die waren beiden tatsächlich schon ziemlich gut, vor allem für die Zeit, in der sie entstanden sind. Teil 5 hat mir tatsächlich auch sehr gut gefallen, habe das auch erst vor einem halben Jahr durchgespielt.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 29. Juli 2017 - 12:05 #

Meine Meinung zu DQ7 habe ich ja schon mehrfach kundgetan. Kann man der Vollständigkeit halber aber trotzdem machen. Wenn's nicht Teil der Serie wäre, würde ich es evtl. wieder verkaufen, aber als Teil der Sammlung werde ich's schon behalten.

TheCoon 12 Trollwächter - 1173 - 31. Juli 2017 - 12:48 #

Ich hatte DQ8 lange als einen meiner "großen bisher verpassten Titel" auf dem Schirm und habe es dann für den 3DS vorbestellt, wurde bisher aber nicht warm damit. Habe total Lust auf diese bunte Märchenwelt, bisher ist es mir aber zu repetetiv. Hat noch jemand in Erinnerung, ab wann die Kämpfe interessant oder taktisch werden? Bisher (bin gerade erst im zweiten Dorf angekommen), wähle ich immer stumpf die gleiche Attacke und ab und zu einen Heilzauber, das war's. Klar bin ich noch recht am Anfang, aber wenn jemand noch weiß, wie lange es noch dauert, bis es etwas mehr ans Eingemachte geht oder taktischer wird, freue ich mich auf einen Hinweis, bis zu welchem Punkt ich mich durchquälen muss.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 1. August 2017 - 10:09 #

Sobald die Party komplett ist (Held, Yangus, Jessica und Angelo) und die Rollen und Fähigkeiten vielfältiger werden, werden auch die Kämpfe abwechslungsreicher.

TheCoon 12 Trollwächter - 1173 - 2. August 2017 - 9:53 #

Okay, dann hoffe ich mal, die letzten Beiden gesellen sich bald dazu :-) Dank Dir für die Antwort.

HAL9000 12 Trollwächter - P - 1102 - 29. Juli 2017 - 11:23 #

Danke für den Tipp (auch den Anderen), werde es mir wohl auf dem 3DS mal näher ansehen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31808 - 29. Juli 2017 - 10:31 #

Sauber. Hatte ich persönlich aber auch nie Zweifel dran. :-)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6936 - 29. Juli 2017 - 12:20 #

Da freue ich mich drauf!

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10867 - 29. Juli 2017 - 13:34 #

Hatte eh damit gerechnet, aber schön das jetzt von offizieller Seite zu hören :=)

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 7323 - 29. Juli 2017 - 14:48 #

Super. Und jetzt bitte bald einen Termin, der nicht zwei Jahre in der Zukunft liegt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25035 - 29. Juli 2017 - 15:13 #

Yes! Endlich auch die offizielle Ankündigung, auch wenn ich eigentlich nie an einem West-Release gezweifelt habe :)

Baumkuchen 15 Kenner - 3887 - 30. Juli 2017 - 15:40 #

Vielleicht bin ich zum Release vom Elfer dann auch schon soweit und habe alle Dragon Quest-Titel nachgeholt ;)

Zur Zeit hänge ich aber nach wie vor (schon seit Monaten) am recht zähen ersten Teil.

Liegt aber vor allem daran, dass ich nicht sehr häufig auf Tablet spiele. Dennoch sind die ersten drei Teile interessant für mich, da man an ihnen die Evolution der JRPGs so extrem gut beobachten kann.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 1. August 2017 - 10:05 #

Ich halte die ersten drei Teile nur noch historisch für interessant. Gerade der erste Teil, in dem man noch nicht mal eine Party hat, sich der einzige Held bis auf die Ausrüstung völlig linear entwickelt und alle Kämpfe immer nur gegen einen einzigen Gegner stattfinden, ist heutzutage wenig mehr als eine ziemlich substanzlose Fleißarbeit. Den dritten Teil kann man sich eventuell noch geben, weil er eine Party, Gruppenkämpfe und ein Jobsystem hat. Meiner Meinung macht's aber nichts, erst mit Teil vier oder fünf die Serie anzufangen.

Baumkuchen 15 Kenner - 3887 - 1. August 2017 - 10:58 #

Stimmt, im Grunde genommen ist man im Erstling nur mit Grinden beschäftigt. Sei es für ein paar Level oder bessere Ausrüstung. Das Kampfsystem wie gesagt spartanisch, die Magie wird mit Stufenaufstieg wohl auch nicht stärker. Die Story passt in 2 Zeilen. Die Android-Fassung ist sogar noch weitaus weniger "komplex", weil man nicht mehr für jeden Treppenstieg das Menü aufrufen braucht :)

Ich denke aber schon mit dem zweiten Teil wird es interessanter. Bereits eine Dreiergruppe könnte zur gewünschten Komplexität bei den Kämpfen führen. Bin gespannt.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4490 - 31. Juli 2017 - 9:00 #

Also nachdem ich das Let's Play gesehen habe, bin ich ziemlich enttäuscht. Stumme Protagonisten und Midi-Gedudel? Ja sind wir denn hier auf dem Gameboy? Da war Dragon Quest 8 schon weiter. Wenn es ein Indie-JRPG wäre, dann hätte ich kein Problem damit aber hier ist Square Enix verantwortlich, und von denen erwarte ich ein gewisses Mass der Inszenierung.

Jabberwocky 14 Komm-Experte - 2200 - 1. August 2017 - 10:07 #

Dragon Quest 8 hatte in Japan auch nur Synthie-Mucke und Textboxen, für das Westrelease kamen dann die legendäre Sprachausgabe und der Orchestersound dazu. Je nachdem, wieviel Squuenix gewillt ist, in die Westversion von DQ11 zu stecken, könnte das dann ähnlich aussehen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39715 - 1. August 2017 - 10:44 #

Ich finde es so genial, das sie selbst mit Teil 11 noch an den Traditionen festhalten. Der Titel ist ganz fest eingeplant für nächstes Jahr! :-)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6936 - 9. August 2017 - 23:27 #

Ich freue mich darauf, aber... Gott, sieht das Vorschaubild des Videos bescheuert aus... und dann der blaue Tropfen... "liebevoller Mann mit Herz sucht schmusige Sie zum..."

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)