GOG-Weekly-Sale Vol. 23 mit bis zu 90 Prozent Rabatt

PC XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 146473 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. Juli 2017 - 1:40 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
Torment - Tides of Numenera ab 15,83 € bei Amazon.de kaufen.

Auch diese Woche gibt es auf GOG.com wieder eine Auswahl an DRM-freien Angeboten für die Schnäppchenjäger. Diesmal könnt ihr unter anderem Titel, wie Baldur's Gate 2 (Testnote: 7.0), Divinity - Original Sin (Testnote: 9.0), Wasteland 2 (Testnote: 8.5), Shadowrun - Hong Kong (Testnote: 7.5), The Age of Decadence und Torment - Tides of Numenera (Testnote: 8.0) günstiger erwerben. Die Rabatte reichen teilweise bis zu 90 Prozent. Nachfolgend einige Beispiele aus dem Store (das komplette Angebot findet ihr wie gewohnt unter dem Quellenlink):

Harry67 15 Kenner - P - 3159 - 18. Juli 2017 - 12:53 #

In der Liste fehlt Divinity 2: Developer's Cut für 2,69. Ein Hammerpreis!

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20941 - 18. Juli 2017 - 13:08 #

Aber nicht verwechseln mit Divinity: Original Sin (2).

Harry67 15 Kenner - P - 3159 - 18. Juli 2017 - 13:29 #

Natürlich nicht. Aber Divinity 2 ist eine RPG Perle und der Preis eigentlich viel zu gut.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20941 - 18. Juli 2017 - 13:07 #

Von Shadowrun sind alle reduziert. Da habe ich mir gleich die erste Erweiterung eingepackt. Das Hauptspiel macht bisher einen sehr gute Eindruck.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36154 - 18. Juli 2017 - 19:23 #

Kann man eigentlich gar nicht Erweiterung nennen, da es ein eigenständiges, besseres und viel längeres Spiel ist als Shadowrun Returns. :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20941 - 19. Juli 2017 - 9:09 #

Ich hörte davon. Darum habe ich es eingepackt :-)

wizace 12 Trollwächter - 1190 - 18. Juli 2017 - 14:21 #

So langsam hab ichs abgegrast. Ist nix mehr dabei, was mich reizen würde. Das Einzige, wo ich noch drauf spitze, ist wenn Legend of Grimrock 2 einmal deutlich reduziert würde. Bards Tale hab ich schon, ist aber nur deswegen interessant, weil die Originaltrilogie mit geliefert wird. Das eigentliche Spiel ist Schrott. Schon blöd, dass man 2GB Schrott installieren muss, um Teil 3 spielen zu können.

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1703 - 18. Juli 2017 - 18:18 #

Lords of Xulmia schon probiert? Bei deinen genannten Titeln sollte das doch genau deine Kerbe sein.

wizace 12 Trollwächter - 1190 - 20. Juli 2017 - 8:44 #

Also, meine "Kerbe" geht hier niemand was an ;) Lords of Xumila hab ich mir auch angeguckt. Von den Screenshots sieht es auch wirklich ansprechend aus. Mich hat ein wenig das Erscheinungsjahr abgeschreckt (2016). Hab ein bisschen Schiss, dass es genau so enttäuscht wie Wasteland 2.
Ich hab irgendwie das Gefühl, dass früher mehr Spiele unter dem Anspruch gemacht wurden, irgendwie ein Gesamtkunstwerk zu ergeben. Da haben Leute ihr Herz hinein gesteckt. Heute geht es nach meinem Gefühl häufig darum, oberflächlich etwas zu präsentieren, was interessant klingt, aber was dann bei genauerem Hinsehen eine Packung ohne Inhalt ist.
Da hängen zu viele Marketing- und Wirtschaftsleute drinnen. Da wird dann oberflächlich analysiert, was gute Spiele ausmacht und anhand dieser oberflächlichen Analyse werden Kriterien erfüllt. Hinterher hat das Produkt alles, was man sich nur wünscht, gute Grafik, interessant klingende Story (blindes Mädchen kämpft sich durch Zombieapokalypse) aber irgendwie hat man kein richtiges Spiel. Es fehlt einfach die Fantasie, das Herzblut der wirkliche und aufrichtige, persönliche Einsatz von jemandem, der gewillt und fähig ist, etwas von sich und seiner Fantasie in das Spiel einfließen zu lassen.
Weiß nicht, ob Du verstehst, was ich meine. Ich kann es einfach im Moment nicht besser ausdrücken. Aber denk z.B. an die Ultimas. Da war ein hoch intelligenter Student. Der hatte Spaß am Programmieren. Der hatte ein breites Wissen und brachte alles zusammen und tobte sich aus und schuf aus Intelligenz, Können und Fantasie ein Kunstwerk und das ganz alleine. Das wird man diesen Spielen bis in alle Ewigkeit anmerken. Deswegen sind es Klassiker. Aus heutiger Sicht grottige Grafik, Interfacemängel etc. können da nichts ändern.
Bei solchen Spielen wird man es auch einfach nicht erleben, dass da Routine und Langeweile aufkommt, weil irgendwer im Marketing entschieden hat, dass das Spiel zu kurz ist und noch ein Dungeon und zwei neue Monstertypen her müssen, während das Controlling sagt, dass keine Zeit mehr ist und deswegen das Ganze in zwei Wochen irgendwo dran geflanscht wird. Übles Beispiel dieser Sorte ist der Lavalevel in Dark Souls. Aber so weit spielt ja sowieso keiner.
Also, Frage: Mit diesem Hintergrund, kannst Du Lords of Xumila empfehlen?

Scando 23 Langzeituser - P - 41906 - 21. Juli 2017 - 13:06 #

Du wurdest erhört. Legend of Grimrock 2 ist jetzt auch dabei.

wizace 12 Trollwächter - 1190 - 21. Juli 2017 - 14:02 #

Danke, fürs Bescheid geben. Aber, ich muss schon sagen: Keine Linuxversion, Screenshots wirken nach uninspiriertem "höher, schneller, weiter"... Ich hab noch genug Spielmaterial. Ich glaube, es geht noch billiger und ich warte bis zum nächsten Sale.

Drapondur 26 Spiele-Kenner - - 65317 - 18. Juli 2017 - 18:15 #

Tolle Spiele dabei aber mir fehlt einfach die Zeit. :|

t-borg 14 Komm-Experte - 2088 - 20. Juli 2017 - 12:50 #

Was mir aufgefallen ist:
Wasteland 2 wurde bei Steam mit 75% Rabatt beglückt, hier bei gog.com nur mit 50%. Mir fällt außer DRM-frei kein Grund ein, warum es bei diesen beiden Plattformen solche Unterschiede gibt. In der Regel sind dort die Rabatte längst überall gleich hoch. Oder übersehe ich da etwas?

wizace 12 Trollwächter - 1190 - 20. Juli 2017 - 16:24 #

DRM-frei ist ein guter Grund. Ich bin genau deshalb nicht bei Steam und nur bei GOG.

Scando 23 Langzeituser - P - 41906 - 21. Juli 2017 - 13:05 #

Es sind heute noch ein paar Titel hinzugekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: