The Evil Within 2: Story-FAQs sollen auf den Nachfolger vorbereiten

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 146473 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

17. Juli 2017 - 1:45 — vor 4 Wochen zuletzt aktualisiert
The Evil Within 2 ab 59,98 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesda Softworks hat auf der hauseigenen Homepage einen FAQ-Artikel veröffentlicht, der die offenen Fragen der Fans zur Geschichte von The Evil Within (Testnote: 8.5) in den Foren aufgreift und diese ausführlich beantwortet. Der umfangreiche, deutschsprachige Beitrag soll laut dem Publisher die Spieler auf den kommenden Nachfolger The Evil Within 2 vorbereiten und nicht nur Einsteigern helfen, sondern auch das Wissen der Spieler des ersten Teils auffrischen, deren letzte Spiel-Session im Hauptspiel und den beiden Story-DLCs schon etwas zurückliegt.

Wie Bethesda betont, sind keine Vorkenntnisse nötig, um den Nachfolger zu genießen, doch wer zur Vorbereitung gerne ein paar Hintergrundinfos hätte, kann sich die FAQs zu Gemüte führen. Für Spieler, die noch den Erstling spielen wollen, ist hier vielleicht eine Spoilerwarnung angebracht. Wenn ihr den Vorgänger unbehelligt erleben wollt, solltet ihr die Finger von dem Artikel lassen. The Evil Within 2 erscheint am 13. Oktober für PC, Xbox One und die PS4.

Video:

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36422 - 17. Juli 2017 - 8:55 #

Ein Story-FAQ? Wäre eine Kurzgeschichte dazu nicht etwas stilvoller gewesen? ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)