Gran Turismo Sport: Sony nennt finalen Release-Termin

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 354969 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

13. Juli 2017 - 17:51 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Gran Turismo Sport ab 56,90 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Gran Turismo Sport trotz taggenauem Veröffentlichungsdatum im August 2016 auf unbestimmte Zeit verschoben wurde, hat Sony heute einen neuen Termin bekanntgegeben. Demnach wird das PS4-exklusive Rennspiel am 18. Oktober erscheinen. Die vorausgegangene Betatest-Phase sei erfolgreich verlaufen und für Entwickler Polyphony Digital gilt es nun lediglich noch den letzten Feinschliff vorzunehmen.

Neben der Standard-Version können Interessierte auch zur Steelbook-Edition oder einer Collector's Edition mit einigen physischen Extras greifen, die auch ein Modell des Mercedes AMG-GT beinhalten. Auch Download-Käufer können mit der sogenannten Digital Deluxe Edition eine Fassung mitsamt einiger digitaler Extras erwerben.
 

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 13. Juli 2017 - 17:53 #

Da wird sich mein Vater freuen. :-D

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35968 - 13. Juli 2017 - 18:11 #

Ich bin Dein Vater?

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 13. Juli 2017 - 18:18 #

Neeeeeeeeeeiiiiiiiinnnnnnnn!

Janosch 21 Motivator - - 29919 - 13. Juli 2017 - 18:55 #

Und Du bist Luke Skywalker? So trifft man sich wieder...

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 13. Juli 2017 - 19:05 #

Den begleite ich mit Vaan gerade in FF12. :-D

Epkes 12 Trollwächter - 1034 - 13. Juli 2017 - 18:23 #

Wie jetzt, dieses Jahr noch? Im Oktober ist es dann schon so weit? Das glaub ich jetzt nicht...

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 13. Juli 2017 - 18:25 #

Ob sie das nochmal schaffen weiter zu verschieben? ;-)

Irgendwann bevor die PS5 kommt wirds ja hoffentlich mal draußen sein.

stylopath 16 Übertalent - 4495 - 13. Juli 2017 - 18:26 #

Gute Neuigkeit, endlich!

Ps: typos und Fehler noch korrigieren ;)

Desotho 16 Übertalent - P - 4345 - 13. Juli 2017 - 18:32 #

Das war diese abgespeckte Variante und noch nicht das richtige Spiel oder? :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 13. Juli 2017 - 19:34 #

Ich habe so irgendwie das Gefühl, da wird es kein "richtiges" Spiel mehr geben. Ist auch schlecht mit diesem "Prologue"-Teilen zu vergleichen, da das hier schon wesentlich umfangreicher werden soll. Dennoch bleibt auch bei mir ein fader Beigeschmack, nach so langer Zeit dann doch noch wieder warten zu müssen.

Bisher gab es immer zwei Teile je Plattform, und ich hatte da auch immer den "falschen", weil ich nicht so warten konnte, also GT 3 auf PS2 und GT 5 auf PS3 anstelle halt 4 und 6, die dann besser optimiert waren und das System besser ausreizen konnten (und 5 funktioniert heute nicht mal mehr, weil man die Updates nicht installiert bekommt, weil die PS3 da abstürzt und das nie gefixt wurde und ohne Patches ist das Spiel eine Qual). Auf Teil 8 insbesondere auf der PS4 wird man hingegen wohl lange warten können, spannend ist halt, ob es wirklich irgendwann noch ein 7er gibt?

Desotho 16 Übertalent - P - 4345 - 13. Juli 2017 - 19:37 #

Sony hat vermutlich gesagt: Scheiss drauf, fang jetzt an und es wird ein Launch Titel für die PS6.

Loco 17 Shapeshifter - 8674 - 14. Juli 2017 - 9:35 #

Habe eher das Gefühl, dass es für Sony früher sehr wichtig war und jetzt eben andere Titel wichtiger sind. Früher war es DER Vorzeigetitel in Sachen Grafik etc. und jetzt ist es "nur" noch ein Rennspiel. Glaub Sony hat das früher stark gepusht und jetzt läuft es so nebenher, aber der Will ist nicht mehr da, Fotorealismus oder so zu bieten. Sehr Schade.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24792 - 14. Juli 2017 - 9:48 #

Ich glaube, so "abgespeckt" im Sinne eines Prologues ist GT Sport gar nicht mehr. War glaube ich vom Umfang her mal so angedacht, aber bei der weiteren Berichterstattung habe ich den Eindruck gewonnen, dass immer mehr in Sport reingesteckt wurde, sodass man inzwischen wohl von einem vollwertigen Spin-Off der Hauptreihe sprechen kann.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14531 - 13. Juli 2017 - 20:38 #

Bin wirklich gespannt was sie aus Gran Turismo gemacht haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 13. Juli 2017 - 20:48 #

Also wenn sie sagen finalen Release im Oktober dann meinen sie korrekterweise November/Dezember oder? Mein ist ja ein Gran Turismo

Tyntose 14 Komm-Experte - 1837 - 13. Juli 2017 - 21:10 #

Toll, vielleicht bald ein drittes Spiel im Regal, dann kippen die anderen beiden nicht mehr so leicht um. ^^

Loco 17 Shapeshifter - 8674 - 14. Juli 2017 - 9:33 #

Echt schade, was aus der Serie geworden ist. Für mich gabs die Playstation früher immer nur mit Gran Turismo. Es war einfach DAS Rennspiel. Schön normale Autos und Strecken (im Vergleich mit Need for Speed), eine schöne Karriere, gelungener Umfang.

Jetzt blick ich nicht mehr durch. Es kommen halbgare Lückenfüller wie Prologue und alles verschiebt sich nur noch, um dann doch wieder nicht so genial wie früher zu sein. Echt schade.

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 9:43 #

Es ist schade, dass es keinen Offline-Karriere-Modus gibt, aber so ist das mit den Rennspielen heute scheinbar. Der Singleplayer in GT Sport scheint ja quasi nur aus Lizenzen und Herausforderungen zu bestehen. Das Hauptaugenmerk liegt ganz klar auf dem Online-Modus.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24792 - 14. Juli 2017 - 9:50 #

Ich finde das nicht schlimm, GT Sport gehört ja nicht zur Hauptreihe. Da darf und soll sich der Entwickler gerne einen anderen Fokus für das Gameplay nehmen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 14. Juli 2017 - 10:05 #

Aber soll Sports nicht die Reihe in ne "nächste Generation" führen an der man dann auch festhalten will?
Für mich hörte sich das nicht so an als würde man zur klassischen Variante zurück gehen, außer natürlich Sports floppt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24792 - 14. Juli 2017 - 10:22 #

Hm, wenn dann habe ich das tatsächlich nicht mitbekommen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 10:30 #

Von einem Spinoff habe ich bisher auch nicht gelesen. Scheint der neue Hauptteil der Reihe zu sein.

Siehe auch hier aus dem Wiki: "The game has been referred to by series creator Kazunori Yamauchi as the first in a new generation or new era of Gran Turismo games, with the first six main releases recognised as the first generation and GT Sport marking the beginning of a new era into the second generation."

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24792 - 14. Juli 2017 - 11:17 #

Tatsache. Habe ich wirklich nicht gecheckt^^
Aber gut, die bisherigen Gran Turismos haben mir immer ganz gut gefallen und ich bin auf jeden Fall bereit, GT Sport eine Chance zu geben, auch wenn es mir mehr gefallen hätte, wäre es doch "nur" ein Spin-Off geworden.

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 11:28 #

Sagen wir es mal so. Wer Multiplayer-Rennen mag, wird damit sehr glücklich werden. Ich bin da jetzt nicht so drin, aber die Beta war schon lustig.

steever 17 Shapeshifter - P - 6729 - 14. Juli 2017 - 10:32 #

irgendein anderer Teil ist auch nicht angekündigt, oder? Ging auch davon aus, dass dies der reguläre Nachfolger sei, nur eben etwas anders ausgerichtet.

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 14. Juli 2017 - 11:32 #

Ich nehme an das ist weil Polyphony nicht kapiert hat das sie nicht mehr die einzigen sind die den Markt bedienen. Als GT raus kam war es ziemlich allein in seiner Nische. Inzwischen gibts Forza, Assetto Corsa, Project Cars und vieles mehr, die auf ihre Art und Weise für Innovationen sorgen. Dummerweise lernt Polyphony nicht von seiner Konkurrenz, sondern glaubt das sie GT nach wie vor auf ihrer einsamen Insel entwickeln können. In einem Interview das ich gehört hab klang es fast so als hätte GT Sport Online-Racing grad neu erfunden... *rolleyes*

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 11:40 #

Zumindest ist mir nicht bekannt, dass es ein Rennspiel gibt, das mit der Fia so eng zusammen arbeitet, dass es extra dafür Fia Rennlizenzen geben wird um an offiziellen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen. ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 14. Juli 2017 - 12:36 #

Alles schön und gut, macht es als Spiel jetzt deswegen nicht besser ;-)

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 12:38 #

Für die "Profi"-Online-Fahrer doch schon ein bisschen. ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 14. Juli 2017 - 15:55 #

Naja, wer GT fährt und sich für nen "Profi" hält, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen ;-)

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 19:44 #

Die Turniere und Preise sind schon sehr professionell und mit der Fia zusammen kann es im Rennsport Genre wohl nichts geben, was näher an der Realität ist. Wie gesagt kann man sich eine virtuelle Fia Lizenz erfahren. ;-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 14. Juli 2017 - 19:59 #

Alter Hut, bis auf die FIA Lizenz, die ich als Marketing-Gimmick anseh. In Raceroom konnte man schon 2015 gegen tatsächliche DTM Fahrer wie Timo Scheider, Bruno Spengler, Marco Wittmann, Tomcyk und ein paar weitere rennen fahren:
http://www.raceroom.com/de/dtm-spring-cup-2015/

Was ist näher an der Realität als gegen die Leutchen zu fahren die dann Sonntags im TV sehen kannst? :D

Turniere und Preise gibts schon seit langem. Wie professionell und superdoll die dann sein werden sehen wir frühestens Oktober. Davor seh ich keinen Grund vorzeitig Lorbeeren zu verteilen.

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 20:05 #

Es ist ein integraler Bestandteil von GT Sport und nötig, um an den Meisterschaften teilzunehmen. Wie im echten Auto eben.

http://www.idigitaltimes.com/gran-turismo-sport-fia-license-explained-racing-license-enforces-intelligent-driving-543132

Makariel 19 Megatalent - P - 14206 - 14. Juli 2017 - 20:11 #

Lizenzen waren schon immer in GT um weiterzukommen, jetzt steht halt FIA drauf.

Wie gesagt: abwarten, Tee trinken. Kein Grund in vorauseilendem Gehorsam Loblieder zu singen. Oder ist es etwa noch nie passiert, das ein GT nicht so 100% gehalten hat was das Marketing versprach? ( ͡° ͜ʖ ͡°)

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 20:21 #

Ich glaube du verstehst da etwas falsch. Du kannst eine offizielle virtuelle Fia Lizenz erwerben. Die wird dir nicht im Spiel vergeben, sondern in echt und so. Das ist mal etwas komplett anderes als eine Lizenz im Spiel.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15539 - 14. Juli 2017 - 21:56 #

ist am Ende für 99,9% der Spieler wertlos

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 15. Juli 2017 - 6:15 #

Für die Spieler, die sie erlangen möchten, nicht. Die Voraussetzungen mit dem Fair Play usw. sind nicht ohne.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15539 - 15. Juli 2017 - 11:12 #

was heisst bitte nicht ohne. Regelkonformes Verhalten auf einer Rennstrecke ist in einem Lehrgang ein grosser Teil der Theorie noch bevor du überhaupt ein Auto zu sehen bekommst. Ich hoffe der DMSB hält sich aus diesem PR-Stunt raus, zumindest hat er diese Lizenz bisher nicht anerkannt.
Und was sagt diese Lizenz überhaupt aus, bestandener Lehrgang? bestandene Theorie? Als was erkennen die teilnehmenden Motorsportverbände das Ding an, kann man damit losziehen und gleich eine nationale A-Lizenz beantragen, ich hoffe ja nicht, würde die Lizenzvergabe der Motorsportverbände ja ziemlich aushebeln.
Es hat schon seine Gründe, warum die Fahrer der GT-Academy durch diverse Lehrgänge und Auswahlverfahren geführt werden und am Ende eine Handvoll Fahrer übrig bleibt.
Und wenn man eine nationale C-Lizenz erwerben will, kann man ja gleich beim DMSB beantragen, kostet ohne Mitgliedschaft bei einem Automobilclub 60€, damit kann man z. B. im Clubsportbereich teilnehmen. Ist die Einzige ohne medizinische Untersuchung, ab B-Lizenz wird diese Pflicht.

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 15. Juli 2017 - 23:34 #

Bei der Lizenz handelt es sich um den virtuellen Part. Die hat nichts mit den live Action Meisterschaften zu tun. Unter anderem wird sie benötigt, um bei den offiziellen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31373 - 14. Juli 2017 - 14:30 #

Vielleicht mit dem Wehklagen erstmal warten, bis das Spiel a) draussen ist und wir b) genau wissen, worum es sich dabei handelt?

GrislyGrimace 05 Spieler - 30 - 14. Juli 2017 - 13:53 #

Also wenn die Grafik im Trailer ingame-Grafik ist, dann Hut ab!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 14. Juli 2017 - 16:44 #

Da darfst du in Rennspielen nicht viel drauf geben. Ist bei allen so, dass die Videosequenzen die ja in der Game-Engine entstehen, auch z.B. Rennwiederholungen deiner eigenen Fahrt, grafisch immer ein wenig besser aussehen als die Grafik während du spielst.

Fr4nkt4stic 07 Dual-Talent - 147 - 14. Juli 2017 - 17:43 #

Endlich!

Drugh 15 Kenner - P - 3118 - 14. Juli 2017 - 19:37 #

Soll das eigentlich mit PSVR zusammen laufen oder reines Screenspiel?

Aladan 23 Langzeituser - - 39179 - 14. Juli 2017 - 19:43 #

PSVR ist laut offizieller Seite dabei, aber nur für den Arcade Modus im 1 vs 1. Ist sonst wohl einfach zu anspruchsvoll.

Harry67 16 Übertalent - P - 4417 - 15. Juli 2017 - 10:13 #

Ah ok. Schade, ich dachte das wäre ein allgemeines Feature für GT. Im Store steht nur: PSVR Kompatibel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)