Xcom 2: Die Erweiterung „War of the Chosen“ im neuen Entwicklervideo

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 146857 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Juli 2017 - 4:20 — vor 5 Wochen zuletzt aktualisiert

Das Team von Firaxis Games hat ein neues Entwicklervideo zur kommenden Erweiterung War of the Chosen für Xcom 2 (Testnote: 9.0) veröffentlicht. In dem rund vier Minuten langen, deutsch untertitelten Clip stellen euch die Entwickler mit den Schnittern und den Scharmützlern zwei der drei neuen Fraktionen vor. Diese stehen miteinander im Konflikt und Xcom versucht, die verfeindeten Seiten dazu zu bringen, ihre Differenzen beizulegen und sich gegen die Bedrohung durch die Horden der Verlorenen und die namensgebenden „Auserwählten“ zu verbünden.

Um die Streitigkeiten beizulegen, müsst ihr mit zwei Teams jeweils einen Vertreter der beiden Fraktionen zu einem gemeinsamen Treffpunkt eskortieren und bekommt es dabei nicht nur mit Schwärmen der Verlorenen, sondern auch mit der „Attentäterin“ zu tun. Sie ist eine der drei auserwählten Streiter der Ältesten, die beauftragt wurden, die Xcom zur Strecke zu bringen. Xcom 2: War of the Chosen wird ab dem 29. August für PC, Xbox One und die PS4 erhältlich sein.

Video:

Paganosterix 14 Komm-Experte - P - 2073 - 13. Juli 2017 - 7:51 #

Aha ... Irgendwie kann ich den Bezug zur XCom-Serie nicht so wirklich herstellen.

Xentor 14 Komm-Experte - 2256 - 13. Juli 2017 - 8:34 #

Die sollen lieber X Com 3 Terror from the detph machen. (Was ja mal eigentlich X Com 2 war)

Paganosterix 14 Komm-Experte - P - 2073 - 13. Juli 2017 - 14:14 #

Das war damals schon nicht gut. Viel zu monoton.

Red Dox 16 Übertalent - 4296 - 13. Juli 2017 - 14:31 #

Imo konnte man mit Terror from the Deep genau so viel Spass haben wie mit UFO selbst. Ich finde zwar persönlich das Enemy Unknown Setting ein ticken besser aber dafür hatte Terror from the Deep marginal besseres gameplay weil halt das eine oder andere Störelement ausgebügelt wurde.

Ich würde mir bei einem potenziellen dritten Teil zur aktuellen Serie dann eher wünschen das sie das Unterwasser szenario aufgreifen und ggf. mit Landmissionen mischen, damit man das beste aus beiden settings herausholen könnte.

Xentor 14 Komm-Experte - 2256 - 13. Juli 2017 - 17:26 #

In TFTD gabs doch auch Landmissionen :-)
Also mir gefiel es besser als der erste weil es halt eben ein weiteres Setting enthielt und so. Aber ist halt Geschmackssache denke ich.

Red Dox 16 Übertalent - 4296 - 13. Juli 2017 - 18:38 #

Aber nur auf Marke billig. Hafen, Kreuzfahrtschiff. Ich meinte eher ein Spiel das wirklich Boden & Wasser abdeckt, praktisch EU+TFTD.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 13. Juli 2017 - 18:42 #

Konnte man mi XCOM Util hinbasteln damals :-D. Wenn man die richtigen SPielversionen hatte :-D.

So auf die aktuellen SPiele angewandt ... am besten mit mehreren Basen und so. Also entkonsolifiziert ^^. Mehr Meta mit mehr Basen und anderem das man aktuell verwisst wäre natürlich auch auf Konsolen möglich ... wollt nur n bischen stänkern :-P.

Xentor 14 Komm-Experte - 2256 - 13. Juli 2017 - 18:56 #

Naja "Entkonsolofizierung" kannste denke ich vergessen. Das ist Vergangenheit.....

Toxe 21 Motivator - P - 29997 - 13. Juli 2017 - 18:59 #

Zum Glück.

Tasmanius 16 Übertalent - P - 5203 - 13. Juli 2017 - 21:22 #

Sagst du, bis die Konsolifizierung die Paradoxspiele erreicht ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 13. Juli 2017 - 19:10 #

Ich weiss zwar nicht genau was du mir sagen willst wo das in der Vergangenheit stattgefunden hat (die aktuellen XCOM's sind in meinen augen definitiv konolifiziert, trotzdem noch spielenswert ^^).

Aber ja vergessen kann ich das. Egal was die Herren da in Zukunft sagen werden zu dem Thema, die Glaubwürdigkeit haben sie mit den Aussagen vor dem zweiten Teil eingebüsst.

Xentor 14 Komm-Experte - 2256 - 13. Juli 2017 - 19:38 #

Es steckt zuviel Geld im Konsolenmarkt, also werdne immer alle AAA titel Konsolenoptimiert erscheinen. Ein wunder das sie überhauüt noch für PC halbherzig konvertiert werden.
(Mit einer der Gründe warum ich fast keine AAA Titel mehr spiele)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 13. Juli 2017 - 20:47 #

Haha gerade bei dem Game wo die Handyversionen mehr umgesetzt haben als die Konsolen. Weswegen es ja erst die großen PC Sprüche (vor Teil 2) gab vom Jack.

Danke für deine Sicht der Dinge.

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 15. Juli 2017 - 6:35 #

Die PC Sprüche kommen doch von dir und nicht von Jack!

cpt.macabre 10 Kommunikator - 537 - 13. Juli 2017 - 20:41 #

Xenonauts kennst du wahrscheinlich, oder?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 13. Juli 2017 - 20:43 #

Jo finde ich cool und spiel ich immer noch. Freue mich auf den zweiten Teil.

Palladium 10 Kommunikator - 351 - 14. Juli 2017 - 19:38 #

Oh ja, ich freue mich extrem darauf (Teil 2). Der erste Teil war richtig gut und hat in diesem Setting eine richtig stimmige Atmosphäre transportiert. Mit der Grafik konnte ich in diesem Fall gut leben. Sie passte in diesem Fall.

Toxe 21 Motivator - P - 29997 - 13. Juli 2017 - 18:06 #

JA! Damals das bessere XCom in meinen Augen.

Und ich persönlich hätte auch lieber wieder ein traditionelleres XCOM, mit dieser Art und Weise wie sich XCOM 2 spielt komme ich irgendwie nicht so gut klar. Mechanisch ohne Frage viel besser als der Vorgänger, aber atmosphärisch wollte da bisher der Funke noch nicht so recht überspringen.

Inso 15 Kenner - P - 3797 - 13. Juli 2017 - 18:02 #

Was mir gut gefällt ist der andere Spielstil der einem hier abverlangt wird - Cover spielt weniger eine Rolle, dafür muss ich noch mehr mit der Muni rum rechnen, schneller vorwärts kommen usw. Das die "Untoten" nicht so ganz in das XCom-Universum passen stört mich dabei relativ wenig, so lange es sich dafür abwechslungsreicher spielt als das Hauptspiel.
Edit: Nun ist es bei Steam vorbestellbar - puh, 39,90 ist nen stolzer Preis für nen Addon^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 13. Juli 2017 - 18:22 #

Das mit dem Preis hab ich mir auch gedacht ^^.
Belkegt aber auch das sie wirklich dran gedacht haben das als eigenes Spiel rauszuhauen.

Bei 29,99€ wäre ich sogar Day1 dabei gewesen so warte ich n Sale ab.

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 13. Juli 2017 - 22:08 #

Auf der PS4 auch für 39,99 vorbestellbar. Dort ist mir nicht bekannt, dass es schon mal ein so teures Addon gab.

Finde ich besonders frech, da die Performance auf der PS4 weiterhin mangelhaft ist (minutenlange Ladezeiten) und der eigentlich zum Release der Pro angekündigte Patch nie rausgekommen ist. Ein Statement gab es dazu auch nicht. Politisch ist das Vorgehen gegenüber dem Kunden ein Armutszeugnis, vor allem da ja scheinbar an anderer Stelle in Form eines teuren Addons noch Energie in genau das Spiel gesteckt wird!

So warte ich auf jeden Fall auch einen Sale (<20 Euro) ab.

Red Dox 16 Übertalent - 4296 - 14. Juli 2017 - 0:03 #

Bei grenzwertigen keysellern kannste da jetzt auch schon für 22€ zuschlagen ;)

Xentor 14 Komm-Experte - 2256 - 13. Juli 2017 - 18:21 #

Achja und um es nicht zu vergessen:
Yeay Zombies.
gibts eigentlich ein Spiel ohne diese Schlurfer (In irgendeiner Form)?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 13. Juli 2017 - 18:22 #

Ja, so viele, dass ich die hier gar nicht aufzählen kann.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19338 - 13. Juli 2017 - 18:32 #

Man muss aber auch schon zugeben das der Anteil enorm ist und gefühlt eher steigt.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 13. Juli 2017 - 18:55 #

Find ich nicht. Ich spiele viele Spiele und Zombies kommen so gut wie gar nicht vor, ich bin auch kein Freund von Zombies und trotzdem finde ich mehr als genug zu spielen. Was heißt außerdem für dich enorm? Wieviel Prozent der Spiele wären das?

Palladium 10 Kommunikator - 351 - 14. Juli 2017 - 19:40 #

Um diese rhetorische Frage indirekt zu beantworten: Es gibt tatsächlich enorm viele Spiele mit Zombies! :)

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 16. Juli 2017 - 7:12 #

Auch wenn die PC-Version besser als die PS4 sein wird, macht man sich dort mit der Preispolitik auch keine Freunde:
http://steamcommunity.com/app/268500/discussions/0/2217311444322313060/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)