Nintendo Switch: Erste Video-App erscheint diese Woche in Japan

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 141147 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

12. Juli 2017 - 9:54
Nintendo Switch ab 315,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wer aktuell einen Blick in den eShop der Nintendo Switch wirft, findet dort ausschließlich eines: Spiele. Apps der Marken YouTube, Netflix, Amazon Video, Spotify und Co. finden sich dort bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Dass sich Nintendo allerdings nicht gegen Multimedia-Anwendungen sperren wird, machte Reggie Fils-Aimé, der Chef von Nintendo of America, bereits wenige Tage nach dem Launch der Konsole klar (siehe auch Nintendo Switch: Streaming-Apps für Netflix, Amazon und Co. sollen kommen).

Einen Anfang in dieser Sache macht nun der japanische Video-Dienst Niconico: Exklusiv in Japan erscheint diesen Donnerstag eine zugehörige App. Es bleibt abzuwarten, wann weitere Anbieter nachziehen und ebenfalls Programme abseits von Spielesoftware im eShop bereitstellen werden. Offizielle Infos seitens Nintendo oder der Anbieter hierzu stehen aus.

Aladan 23 Langzeituser - - 39637 - 12. Juli 2017 - 9:56 #

Vielleicht ziehe ich mir die App mal mit dem japanischen Account. ;-)

Baumkuchen 15 Kenner - 3882 - 12. Juli 2017 - 10:09 #

Ach dafür ist die JoyCon-Tastatur: Zum Kommis für Niconico schreiben!

Nudelix 14 Komm-Experte - 2227 - 12. Juli 2017 - 10:21 #

Fände ich ganz praktisch, wenn zumindest Youtube auf der Switch verfügbar wäre. Was natürlich genial wäre, wenn es auch Netflix und Amazon Video mit Downloadfunktion gäbe. Das würde die Switch nochmal um einiges attraktiver für unterwegs machen! Also viel mehr als sie es jetzt eh schon ist ;-)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 12. Juli 2017 - 10:46 #

Netflix mit Downloadfunktion wäre super! Aber generell erstmal Youtube, Netflix und Co. auf der Plattform haben wäre schon prima.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11591 - 12. Juli 2017 - 10:25 #

Mir würde es erst einmal reichen, wenn Nintendo offiziell einen Browser auf der Switch implementiert.

Das Gurke 12 Trollwächter - P - 853 - 12. Juli 2017 - 11:22 #

Angesichts der Tatsache, dass ein merklicher Anteil der Hacks zum Entsperren der Nintendo-Konsolen die jeweils eingebauten Browser angreift, wäre ich mir nicht so sicher, ob man mit einem Switch-Browser rechnen sollte.

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1477 - 12. Juli 2017 - 16:15 #

Ich habe nie den Sinn von einem Browser auf ner Konsole gesehen, das war vielleicht vor 10 Jahren noch ein nettes Gimmick für Leute ohne PC und so, aber heute hat jeder ein Smartphone oder ein Tablet (zumindest in der Zielgruppe) und da bringt das wirklich nix mehr.
Und da sowohl 3DS als auch WiiU durch den Browser gehackt wurden (da der IM Betriebssystem verankert ist bisher), sieht Nintendo da wohl wirklich auch nix, was dafür spricht.

Was allerdings wirklich fehlt sind Apps wie Netflix, die Switch ist xmal fluessiger als mein Samsung OS, da wäre eine ordentliche Netflix App auch willkommen. Aber wirklich brauchen tue ich das auch nicht, und wahrscheinlich min. 80-90% der Leute, die laut rumschreien auch nicht.

Alain 12 Trollwächter - P - 924 - 15. Juli 2017 - 20:45 #

Die Switch hat ja bereits einen Webbrowser... Und zuerst springt der an bei WLAN mit manueller Authentifizierung. Und die Switch wurde auch schon teilweise darüber gehackt. Aber von echtem HomeBrew oder sonstigem ist man aktuell noch weit entfernt.

Wesker 14 Komm-Experte - P - 2122 - 12. Juli 2017 - 12:18 #

Eine Unterstützung der gängigsten Video-Apps ist sicher wünschenswert.
Ich persönlich kann mir aber nicht vorstellen, auf dem kleinen Display Netflix schauen zu wollen, dafür stehen mir schon andere Geräte zur Verfügung. Für die Netflix-Bespaßung am Fernseher ebenfalls.

Jemand der jedoch nur eine Switch und kein Tablet / Smartphone hat, sollte sich freuen dürfen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2669 - 12. Juli 2017 - 16:54 #

Also was Netflix am TV angeht: Bei uns liefert das derzeit nur die Xbox One S (da wir keinen Smart TV besitzen). Wenn ich jetzt die Wahl hätte zwischen Netflix/Youtube/Amazon Prime auf der Box oder der Switch, dann wäre letztere meine erste Wahl, einfach weil es letztlich weniger Strom verbraucht.

Jac 16 Übertalent - P - 5228 - 12. Juli 2017 - 19:25 #

Und nicht jeder hat mehrere Konsolen und ist vielleicht sogar froh, wenn die Switch das dann gleich mit erledigt.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6920 - 12. Juli 2017 - 20:07 #

wg. Netflix & Youtube: sobald das der Fall ist, zieht die Switch um vor den Wohnzimmer-TV.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22184 - 13. Juli 2017 - 1:32 #

App ist übrigens verfügbar :)

thatgui 11 Forenversteher - 631 - 13. Juli 2017 - 9:52 #

Bleibt nur noch zu hoffen, dass die Entwickler etwas mehr Energie reinstecken als bei der WiiU: sowohl die Youtube als auch die Amazon Prime Applikation waren einfach nur grauselig.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6920 - 13. Juli 2017 - 10:16 #

Och, youtube war vollkommen ok, aber bei der Amazon App stimme ich Dir zu. Warum kann man die Dinger nicht einfach so wie die entsprechenden Web-Originale machen? Smart-Devices sind doch längst schnell und inzwischen überwiegend groß genug für die Darstellung der normalen Seiten. Und wenn es um Datenmengen geht, kann man von mir aus sämtliche Grafiken weglassen, anstatt Menüpunkte zu verstecken oder zu streichen.

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2279 - 13. Juli 2017 - 9:54 #

Ich mag Spielekonsolen, die nur zum Spielen da sind. Fernsehen finde ich furchtbar, egal in welcher Form.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22184 - 13. Juli 2017 - 9:58 #

Ich verrate dir einen geheimen Trick: Die entsprechenden Apps oder Funktionen muss man nicht nutzen bzw. runterladen ;)

interceptor 12 Trollwächter - 1064 - 15. Juli 2017 - 15:05 #

Ich brauche Twitch auf Switch!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)