Humble Capcom Rising Bundle: DmC - Devil May Cry ab 1 US-Dollar & mehr

PC 360 PS3
Bild von Denis Michel
Denis Michel 174747 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

11. Juli 2017 - 23:40 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
DmC - Devil May Cry ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
DmC - Devil May Cry ab 6,19 € bei Amazon.de kaufen.

Im Humble Store wird derzeit das Humble Capcom Rising Bundle angeboten, das unter anderem DmC - Devil May Cry (Testnote: 8.5), Strider und Resident Evil HD Remaster (Testnote: 7.5) umfasst. Ihr zahlt wie immer was ihr wollt und könnt euren Betrag frei zwischen den Entwicklern, Humble Tip und den drei Wohltätigkeitsorganisationen aufteilen (von denen ihr eine selbst wählen könnt). Dead Rising 2, Dead Rising 2: Off the Record und Dead Rising 3 sind hierzulande indiziert und sind somit nicht teil dieses Bundles. Hier alle Spiele im Überblick:

Ab einem US-Dollar (0,87 Cent):

  • DMC - Devil May Cry
  • Strider
  • Umbrella Corps
  • Zehn Prozent Rabatt auf Humble-Monthly-Abo

Ab einem Durchschnittspreis von aktuell 7,04 US-Dollar (6,18 Euro):

Ab 12,00 US-Dollar (10,54 Euro)

  • Dead Rising 2 (nicht in Deutschland erhältlich)
  • Dead Rising 3: Apocalypse Edition (nicht in Deutschland erhältlich)

Video:

Mike H. 14 Komm-Experte - P - 2340 - 12. Juli 2017 - 0:16 #

Schönes Bundle, von dem ich bislang noch kein Spiel hatte, daher habe ich sofort zugeschlagen. :-) Über VPN habe ich auch problemlos die nicht in Deutschland erhältlichen Games bekommen und aktivieren können.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22510 - 12. Juli 2017 - 1:22 #

"Sorry, The Humble Capcom Rising Bundle is currently unavailable in your area." Region Lock sucks. Aber gut, dann halt nicht...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 1:26 #

einfach VPN nutzen. Humble Bundle gibt ja deutschen kunden schon diskret diesen hinweis.

"... wird im Bundle nicht enthalten sein, wenn das Bundle über eine IP-Adresse gekauft wird, die Deutschland zugeschrieben wird."

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22510 - 12. Juli 2017 - 2:11 #

Ich weiß, aber mir widerstrebt der Gedanke technische Hilfsmittel zu nutzen um etwas kaufen zu dürfen, was der Publisher mir eigentlich nicht verkaufen will. Da verzichte ich lieber ganz. Das einzige was mich noch überlegen läßt ist, dass ich trotz Kauf Capcom ja kein Geld geben bräuchte ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 174747 - 12. Juli 2017 - 2:35 #

Ich wusste gar nicht, das Capcom dir seine Spiele bewusst vorenthält. Dachte Indizierungen wären eine Sache der BPjM. :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22510 - 12. Juli 2017 - 3:02 #

Da ich in Japan bin und dort die BPJM eher nicht zuständig ist und zudem das ganze Bundle mit der oben genannten Meldung nicht verfügbar ist, liegt imho der Verdacht nahe, dass Capcom nicht möchte das es hier gekauft werden kann ;)

Denis Michel Freier Redakteur - 174747 - 12. Juli 2017 - 3:48 #

Ja, das ist dann in der Tat etwas seltsam.^^

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 6:29 #

das bundle ist in japan nicht verfügbar, wahrscheinlich aus dem grund weil DMC und die Dead Rising spiele dort nur geschnitten verfügbar sind. und bevor es da zu lauter refund-anforderungen kommt, bietet man es wohl lieber erst gar nicht an. auch das sollte sich aber mittels VPN regeln lassen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22510 - 12. Juli 2017 - 8:46 #

Also in Deutschland wo es ganze Spiele nicht gibt, ist das Bundle erhältlich, im Heimatmarkt, wegen Refund Befürchtungen, hingegen nicht? Denke nicht...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 9:35 #

würde ich meinen, ja. denn es gab schon mal ein Capcom-bundle wo das bundle eben auch in japan verfügbar war mit zensierten versionen und da gab es dann reichlich backlash. den deutschen kunden ist ja hingegen gleich klar, dass sie diese spiele egal in welcher form nicht bekommen.

oder das hat capcom so bestimmt. mir ist nicht bekannt inwiefern HB selbst diese dinge bestimmt oder bei solchen publisher deals dieser das dann vorgibt. spielt ja aber eigentlich keine rolle. das hat schlussendlich eben wie auch immer mit den in japan zensierten versionen dieser spiele zu tun.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22510 - 12. Juli 2017 - 10:15 #

Wobei dieser Backlash ja damit zutun hatte, dass die japanische Fassung fälschlicherweise in anderen Regionen ausgeliefert wurde... Finde es halt nur verdächtig, dass erneut ein Bundle von einem japanischen Publisher (was war das letzte nochmal, Bandai?) zufälligerweise in Japan nicht erhältlich ist ;)...

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 37567 - 12. Juli 2017 - 5:51 #

Nicht meine Spiele.

K-SNiff 11 Forenversteher - 585 - 12. Juli 2017 - 7:02 #

DMC wollte ich schon lange mal holen. Der Rest interessiert mich nicht so

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21519 - 12. Juli 2017 - 7:29 #

DMC war echt super. Habe das wie im Rausch durchgespielt. Die Zusatzmodi waren mir dann doch zu knifflig, so dass es beim einmaligen Durchspielen blieb.

XanThuzad 10 Kommunikator - 459 - 12. Juli 2017 - 9:00 #

DMC an sich interessiert mich auch aber dieser neue Twilight Dante geht garnicht...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21519 - 12. Juli 2017 - 9:07 #

Das war spielerisch super. Ich mochte den Dante. Was genau gefällt Dir an ihm nicht? Die Frisur?

K-SNiff 11 Forenversteher - 585 - 12. Juli 2017 - 12:23 #

Ja gut der sieht halt etwas Emo aus aber wenns Spiel passt?

Noodles 23 Langzeituser - P - 39722 - 12. Juli 2017 - 17:41 #

Ich hab noch nie ein für mich interessantes Spiel nicht gespielt, nur weil mir der Charakter optisch nicht gefällt.

Grobi666 11 Forenversteher - 720 - 12. Juli 2017 - 7:39 #

Schade das Dead Rising nicht dabei ist.
Strider und Dmc hatte ich schon.

Habe es doch geholt wegen dem Resident Evil Remake.

Vpn hatte ich überlegt nur Laut google suchergebnissen sollte Dead Rising dann auch nur Per vpn spielbar sein.

Das war mir dann doch zu heikel.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2615 - 12. Juli 2017 - 7:48 #

Also zumindest Dead Rising 2 habe ich zwar per VPN damals aktivieren müssen, aber herunterladen und spielen kann ich es ganz normal mit meiner regulären IP. Kauf es, es lohnt sich :)

PatStone99 16 Übertalent - 4241 - 12. Juli 2017 - 16:41 #

Ich habe schon länger kein Spiel per VPN bei Steam registriert, aber bisher war jeder Titel, welchen ich so der Bibliothek zugefügt habe ( Dead Rising 1-3, Dying Light, Wolfenstein New Order/Old Blood etc. ) spätestens nach sechs Monaten mit deutscher IP normal installier- & spielbar.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11812 - 12. Juli 2017 - 8:06 #

Wegen den beiden RE HD Remaster mal mitgenommen. Der Rest fällt in die Kategorie 'Uninteressant'...

jaws 15 Kenner - 3050 - 12. Juli 2017 - 8:51 #

Dito. Daher störte es mich auch nicht, dass einige Titel nicht hier verfügbar sind.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4266 - 12. Juli 2017 - 8:30 #

Vielleicht muss ich da auch noch zuschlagen. Um Capcom steht es ja mal wieder nicht so gut, die Übernahmegerüchte werden wieder lauter, und was ich hab, das hab ich :)

Baumkuchen 16 Übertalent - 4076 - 12. Juli 2017 - 9:27 #

Übernahmegerüchte? Schlägt Konami zu und es gibt demnächst nur noch Sexy Fighting Street Figter Pachinko o_O

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4266 - 12. Juli 2017 - 12:30 #

Stell dir alleine die Verkäufe über Twitch vor... ^^

Sgt. Nukem 15 Kenner - P - 3681 - 13. Juli 2017 - 7:42 #

>_< XD

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 9:38 #

hast du da quellen zu? das letzte mal als etwas in der richtung zu hören war, war vor 3 jahren also 2014. damals haben die anteilshabe eine anti-takeover-strategie abgelehnt. seitdem hab ich zu dem thema nichts mehr gehört.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4266 - 12. Juli 2017 - 12:28 #

Jain, ich hatte den Tipp aus einem Podcast. Letztlich geht es darauf zurück, dass Vivendi wohl langsam keine Lust mehr auf den Hickhack mit Ubisoft hat. Siehe hier:
https://gamerant.com/vivendi-big-gaming-presence-not-take-over-ubisoft/
Vivendi hat dann zu verstehen gegeben, dass sie ihre Blicke vor allem Richtung Japan richten würden, gerüchtweise auf Capcom. Bei denen ist der Glanz der 16 bit Ära lange verblasst und sie sind verhältnismäßig günstig zu haben. Auch wenn der Börsenkurs 2014 noch viel schlimmer aussah. Außer Resident Evil 7 hat da die letzten Jahre aber nichts so richtig gezündet. Bestes Beispiel ist nun einmal DMC. Guter Titel, Verkauf unter den Erwartungen. Größter Kritikpunkt: Frisur und Look des Hauptcharakters. Da stehst Du als Firma halt auch machtlos daneben.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 14:24 #

hmm, schade. teils wurde auch einfach gerne gehated gegen Capcom. oftmals haben sie es sich aber auch selbst zuzuschreiben wie etwa bei der damaligen DLC-politik zu SFXT oder den release-status von SF5. und das neue Marvel vs Capcom Infinite steht auch schon wegen seines Marvel3-rehash in der kritik (und lustigerweise wegen dem aussehen von Chun-Li was dann wieder an die DMC-situation erinnert) und das ist noch nicht mal erschienen. kann mir auch gut vorstellen, dass Capcom (falls es denn nicht übernommen wird) in zukunft auch nur noch Resident Evil und Monster Hunter macht. aber vlt wären ihre marken tatsächlich auch bei einem neuen rechteinhaber besser aufgehoben.

Scando 24 Trolljäger - P - 48712 - 12. Juli 2017 - 12:18 #

Ist Dead Rising 3 nach der Aktivierung nur per VPN spielbar?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 14:13 #

wenn es sich dabei um einen key aus einer normalen preisregion handelt (also etwa EU oder USA) - ja.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 11149 - 12. Juli 2017 - 15:15 #

da man ihn sogar ohne vpn aktivieren können sollte, stimmt dies nicht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 12. Juli 2017 - 16:00 #

jup, hatte die frage fälschlicherweise negiert gelesen. wollte eigentlich auch sagen, dass kein VPN notwendig ist.

Scando 24 Trolljäger - P - 48712 - 12. Juli 2017 - 17:50 #

Danke für die Info.

Noodles 23 Langzeituser - P - 39722 - 12. Juli 2017 - 17:43 #

Resident Evil und Dead Rising interessieren mich nicht, Strider und DmC hab ich schon, werde das Bundle also auslassen.

Trax 14 Komm-Experte - 2569 - 12. Juli 2017 - 18:36 #

Das ist ein schönes Angebot. Ich hab es vor allem wegen den Remakes von Resident Evil geholt. Der Rest interessiert mich nicht.

Wilbury Bros. (unregistriert) 13. Juli 2017 - 10:23 #

Regio-Lock, Steam-Zwang
Sieht für mich wie ein reines Alibi-Angebot aus ...
Capcom scheint genug Geld zu verdienen, sonst würden sie so ein merkwürdiges "Angebot" nicht anbieten ...

RavenSpirit (unregistriert) 13. Juli 2017 - 19:53 #

Habe mir das Bundle über VPN geholt. Wollte unbedingt DR2 & 3 zocken.
Aber ich krieg es in meinem Steam einfach nicht aktiviert, egal ob mit VPN oder ohne.
Weiß jemand vielleicht einen Rat?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 13. Juli 2017 - 22:08 #

VPN zum aktivieren nutzen?

RavenSpirit (unregistriert) 14. Juli 2017 - 5:11 #

Lesen hilft. Habe geschrieben, dass es sich nicht aktivieren lässt, egal ob VPN an ist oder nicht. Sagt mir immer wieder das es in meinem Land nicht verfügbar ist.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 14. Juli 2017 - 8:05 #

mein fehler. klingt danach als ob du das bundle mit einer IP aus einer billigpreisregion gekauft hast wie russland oder ähnliches. müsstest schon mal die fehlermeldung dann hier posten.

blobblond 19 Megatalent - 18742 - 14. Juli 2017 - 8:17 #

Denke ich auch, mit meiner HotSpot US-IP beim gab es keine Probleme.

RavenSpirit (unregistriert) 14. Juli 2017 - 11:15 #

Wenn ich bei Steam versuche die Keys zu aktivieren wird mir gesagt das das Produkt in meinem Land nicht verfügbar ist.

blobblond 19 Megatalent - 18742 - 14. Juli 2017 - 5:44 #

Er schrieb schon das er mit und ohne VPN versucht hat.

blobblond 19 Megatalent - 18742 - 14. Juli 2017 - 5:43 #

Gestern Abend könnte ich DR2 & 3 ohne VPN aktivieren, kein gemacker von Steam.

1000dinge 15 Kenner - P - 3090 - 14. Juli 2017 - 8:21 #

Checkt Steam das nur beim Aktivieren oder auch beim Starten/Spielen? Kaufen und aktivieren könnte ich das über unseren Proxy in New York. Aber wenn ich nur im Büro spielen könnte wäre das schon blöd ;-)

Noodles 23 Langzeituser - P - 39722 - 14. Juli 2017 - 13:37 #

Da sich die Spiele auch ohne VPN spielen lassen, musst du nur beim Kauf VPN nutzen.

1000dinge 15 Kenner - P - 3090 - 14. Juli 2017 - 21:47 #

Ah, cool. Vielen Dank.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12327 - 14. Juli 2017 - 13:20 #

hab mir das bundle jetzt selbst geholt und zwar mit einer französischen IP und über paypal, das ging schon mal reibungslos. anschließend die keys im steam-client ohne VPN aktiviert, keinerlei probleme. es geht also.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: