Dragon Age - Origins: Fehlerhafte Versionen (Update 3)

PC 360 PS3
Bild von Carsten
Carsten 12133 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegt

5. November 2009 - 13:15 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 6.11.2009 12:50:

Noch am gestrigen Abend gab EA eine offizielle Stellungsnahme zu den Geschehnissen der letzten Tage heraus. So wird erklärt, dass diejenigen Versionen, die schon in der Erkennungshilfe für funktionstüchtig erklärt wurden, auch ausnahmslos funktionieren sollten. Spielern, die die fehlerhafte Version gekauft haben, sichert EA zu:

"Habt ihr bereits eine der defekten PC Standard-Versionen erstanden, habt ihr selbstverständlich volles Umtauschrecht bei eurem Händler. Die funktionsfähige PC-Version wird bei einigen Händlern bereits ab heute, flächendeckend in Deutschland ab Anfang nächster Woche, erhältlich sein."

Es bleibt zu hoffen, dass auch die letzten Fans bis Anfang nächster Woche endlich ihre Lager in Ferelden aufschlagen und der Dunklen Brut die Stirn bieten können. Wir wünschen euch viel Glück!

Update vom 5.11.2009 14:40:

Einige Händler melden, dass auch die neugepressten Spielversionen fehlerhaft seien und wiederum ein Rückruf gestartet wurde. Diese Info habe man heute morgen von EA direkt bekommen. Neue Lieferungen sollen natürlich so schnell wie möglich erfolgen. Allzu optimistisch geben sich die Händler allerdings nicht mehr: Die meisten peilen den Anfang nächster Woche als Liefertermin an.

Fans, welche die PC-Version im Laden noch vor dem kommenden Wochenende ergattern wollen, sollten allem Anschein nach sehr enge Verwandte von Hans im Glück sein. Denn nichts anderes scheint der Kauf von Dragon Age - Origins momentan zu sein: reine Glückssache.

Im World of Players-Forum zu Dragon Age hat ein findiger User eine Möglichkeit gefunden, auch die ersten fehlerhaften Versionen auf deutsch zu spielen. Ob dieser Workaround auch für die neuen Fehlpressungen funktioniert, ist bisher nicht bekannt.

Update vom 4.11.2009 14:30:

Einige der Meldungen unserer ursprünglichen News haben sich falsch bestätigt. So ist die EAN-Nummer kein Erkennungsmerkmal der fehlerhaften Version; auch die neuen Pressungen werden unter dem gleichen Code geführt. Weiterhin hat sich die Sperre der DLC-Keys als Gerücht bestätigt. EA veröffentlichte heute eine Erkennungshilfe, die fehlerhafte DVDs identifizierbar machen soll. Grundsätzlich gilt: Alle Versionen ohne PC Games und GameStar-Award-Sticker sind fehlerfrei.

Ursprüngliche Meldung
:

Allem Anschein nach ist der Großteil der bisher ausgelieferten PC-Standard-Versionen von Biowares RPG-Kracher Dragon Age - Origins fehlerhaft gepresst worden. Bereits im Laufe des Tages hat Publisher EA die Großhändler darüber informiert und die Ware zurückgerufen. Allerdings scheinen nicht alle Händler die Spiele zurückgeschickt zu haben.

Betroffen ist laut EA nur die Standard-Edition der PC-Version. Die Collector's Edition wurde in einem anderen Presswerk gefertigt und ist somit fehlerfrei. Identifizieren kann man betroffene Spiele anhand der EAN-Nummer (die Zahl unter dem Strichcode). Alle Packungen mit der Nummer 5030932067203 sind fehlerhaft und sollten nicht im Handel stehen. Der Grund für diese Aktion ist, dass die deutsche Installation 2% vor Beendigung aufgrund eines Lesefehlers abbricht. Fanberichten zufolge funktioniert zwar die Installation der englischen Version, allerdings wurden die Codes der Zusatzinhalte in den betroffenen Spielepackungen von seitens EA gesperrt und können nicht freigeschaltet werden.

EA versichert, dass die Ersatzlieferungen unterwegs sind und am 4.11. bei den Händlern eintreffen, so dass es zu keinen Verzögerungen für den Release am 5.11. kommen soll. Logistisch bedingt könnte es allerdings sein, dass manche Händler ihre Regale erst am 6.11. bestücken können.

Wie gut Dragon Age - Origins ist, wieso es aber nicht alle Erwartungen erfüllt, lest ihr in unserem Test.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1528 - 3. November 2009 - 23:06 #

"Nicht das ersehnte Meisterwerk..."

stimmt, 9.0 Wertung ist auch fürn Po :ugly:

Quin 12 Trollwächter - 1150 - 3. November 2009 - 23:10 #

Point taken. :D

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 3. November 2009 - 23:18 #

Ja ja ist ja gut, besser so? ;P

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 3. November 2009 - 23:16 #

Fehlerhafte Version....tss, das es sowas Anfang 2010 noch gibt...also wirklich!

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 4. November 2009 - 15:20 #

Anfang 2010, hab ich Weihnachten schon wieder verschlafen?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 3. November 2009 - 23:17 #

Ja, ein Spiel das im Weltweiten Durchschnitt Wertungen im 9.0 oder 90iger Bereich bekommt ist natürlich kein "Meisterwerk" ;-)

Creasy (unregistriert) 5. November 2009 - 15:39 #

Ne, ist es sicher nicht. Es ist eine Schande eher gesagt.
Aber wenn so eine billige Inszenierweise etc. für dich ein Meisterwerk ist. Mein Beileid.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 5. November 2009 - 16:09 #

[ ] Du hast es gespielt und kannst daher kompetente Urteile abgeben
[X] Du hast es nicht gespielt und trollst nur wie immer..

maddccat 18 Doppel-Voter - 11364 - 5. November 2009 - 17:50 #

^^ So siehts aus.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 4. November 2009 - 0:26 #

naja sowas kann beim pressen immer mal passieren allerdings das es erst auffällt wenn eigentlich schon alles verschickt is kommt wirklich ned oft vor!
beste is ja das anscheind viele händler das egal ist wenn ich mir den MediaMarkt bei uns so anseh da lagen die spiele (bestimmt die fehlerhafte) heute schon im Regal xDD

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 4. November 2009 - 10:11 #

Das ist dann wohl bitter und ärgerlich für alle die sich das Spiel kaufen. Vor allem machen dann natürlich alle wieder EA schlecht, obwohl die in so einem Fall wirklich nichts für können (also dafür dass falsche Versionen in den Regalen stehen trotzd Rückrufaktion und auch für den Fehler des Presswerks kann EA nicht).

P.S. Will ganz sicher nicht sagen, dass EA die tollste Firma der Welt ist usw. ihre Firmenpolitik ist teilweise schon sehr frech und kundenunfreundlich, aber finde man sollte auch einsehen, wenn mal EA an etwas nicht Schuld ist.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11364 - 4. November 2009 - 8:20 #

"Spielepackungen von seitens EA" - von oder seitens

Raokhar 06 Bewerter - 866 - 4. November 2009 - 12:00 #

Zuerst müssen PC-Spieler auf die Fertigstellung der Konsolenversionen mitwarten und nun hat ausgerechnet die PC-Version einen Disc-Fehler. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 4. November 2009 - 13:22 #

naja der eine tag is nun auch egal

Porter 05 Spieler - 2981 - 4. November 2009 - 13:23 #

ja klar, sag den Spruch mal einem WoW Junk :-)

Ehtyar 10 Kommunikator - 369 - 4. November 2009 - 18:40 #

Anscheinend ist jetzt auch die Collectors Edition für den PC betroffen. Zumindest habe ich von Amazon folgende E-Mail erhalten:
"Guten Tag,

wir haben eine wichtige Information zu Ihrer aktuellen Bestellung (Bestellnummer im Betreff).

Leider hat sich bei der Lieferung des Artikels 'Dragon Age: Origins' eine geringfügige Verzögerung aufgrund eines Produktionsfehlers ergeben.

Wir bitten Sie dafür ganz herzlich um Entschuldigung! Selbstverständlich werden wir Ihnen den Artikel so schnell als möglich nachsenden.

Als kleines Dankeschön für Ihre Geduld haben wir für Sie einen Gutschein im Wert von EUR 5,00 beigefügt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis."

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 4. November 2009 - 18:45 #

Dasselbe wollte ich auch gerade schreiben, wobei Vorbesteller der normalen Version wahrscheinlich diesselbe Mail bekommen haben dürften.
Wirklich traurig, aber find es seitens Amazon wirklich top, dass sie einem als Entschädigung (für etwas das sie nicht einmal zu verantworten haben) einen 5€ Gutschein beilegen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 4. November 2009 - 19:19 #

Amazon ist immer absolut top, das ist echt unfaßbar guter Kundenservice. Der empfehlenswerteste Onlineshop, den ich kenne.

Porter 05 Spieler - 2981 - 5. November 2009 - 10:39 #

noch lieber wär mir gewesen sie hätten mir direkt 5€ erlassen, als mir einen Gutschein den ich bis ende 2009 einlösen muss beizulegen.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 4. November 2009 - 18:47 #

Laut EA ist nur die Standard-Edition betroffen, es kann aber durchaus sein, dass die Händler einfach alle Versionen zurückgeschickt haben, obwohl das nicht nötig war. Vielleicht rührt daher auch der 5 Euro Gutschein. ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 5. November 2009 - 13:52 #

Oh man, neue Info vom Saturn Nürnberg. Haben wieder eine Fehlerhafte Lieferung (sowohl CE als auch Normal) bekommen. Neuer Termin Freitag-Montag..

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29622 - 5. November 2009 - 14:32 #

Ja, Freitag wurde uns in Bremen-Habenhausen auch mitgeteilt. Lustigerweise mit den Worten "Passend zum Release bekommt ihr es dann Freitag".. Sehr professionell ;) .. Habe Steam dann den Vorzug gegeben.

Porter 05 Spieler - 2981 - 5. November 2009 - 14:38 #

Amazon schickt auch immer noch nichts raus, und ich dachte die CE wäre von dem Fehler ausgenommen gewesen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32211 - 5. November 2009 - 14:47 #

Steam läd wenigstens am Limit, da sind die 15 GB schnell unten ;-)

Porter 05 Spieler - 2981 - 5. November 2009 - 14:51 #

wenn man seinen Internetanschluss bei Kabel BW hat ja :-)

Olphas 24 Trolljäger - - 47421 - 5. November 2009 - 16:02 #

Ich denk, da wird Steam dann heut auch mal wieder Besuch von mir bekommen ...

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 5. November 2009 - 16:08 #

Ja, so kann man Steam auch pushen. *Verschwörungstheorie*

Wie ists mit der englischen Version?
Oder man stellt sich im Mediamarkt an nen Vorführrechner und testet mit dem Tool so lange DVDs, bis eine intakte dabei ist. Könnten die eigentlich selber machen ,)

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 5. November 2009 - 16:10 #

Also die fehlerhaften Versionen lassen sich auf englisch installieren. Habe eben eine Workaround gesehen, mit dem man die englische Installation auf deutsch umstellen kann. Werde den Link mal hinzufügen.

Porter 05 Spieler - 2981 - 5. November 2009 - 16:13 #

naja das lustige ist ja wenn man das Spiel angeblich auf englisch installiert dann funktioniert die Installation problemlos, nur die "Bonuscodes" sind zusätzlich bei allen bekannten Fehlpressungen der deutschen Version direkt von EA gesperrt worden.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 5. November 2009 - 16:14 #

Das scheint eine Fehlmeldung gewesen zu sein. Aktuellen Infos zu folge funktionieren die Keys, hab ich im ersten Update auch geschrieben.

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 5. November 2009 - 16:25 #

Warum sagen dann manche das die Keys nicht funktionieren?

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 5. November 2009 - 16:27 #

Andere sagen, sie funktionieren. Ich glaue dass ist der chaotischste Release, denn ich je mitgemacht habe...

N0erd (unregistriert) 5. November 2009 - 16:16 #

Zum Glück hab ich's bei Steam gekauft!
Wobei bei mir eher der Preis entscheidend war, musste für die 'Digital Deluxe Edition' das gleiche zahlen wie für die normale (und evtl. 'fehlgepresste') Version bei Amazon
Leider dauert's noch gute 16 Stunden bis ich es endlich auf dem Rechner habe :(

Desweiteren wünsche ich allen viel Glück, die sich eine Box-Version kaufen wollen bzw. schon gekauft haben :)

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2320 - 5. November 2009 - 16:50 #

so ein chaos habe ich auch noch nie erlebt so eine ******** und kein Händler weis ob wann wie nichtmal die CE gibts...

Porter 05 Spieler - 2981 - 6. November 2009 - 11:26 #

Ole ole, um 15Uhr habe ich eine Versandbestätigung von Amazon bekommen für die CE Version.

edit: Freitag 10:20Uhr ich halte es in Händen und muss bis zum Feierabend warten -_-

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 5. November 2009 - 20:31 #

Also, ich konnte es mir mittlerweile auch besorgen, 44 Euro im Saturn. Meine Version funktioniert wunderbar: Spiel ließ sich auf deutsch installieren, DLC-Code hat funktioniert. Ich weiß nicht, welche Probleme es mit der Neupressung gegeben haben soll, die EA nochmal einen Rückruf haben starten lassen.

Und ich kann sagen: Es ist wirklich toll gelungen! :)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 6. November 2009 - 11:12 #

Endlich mal 'ne gute Nachricht! Sowas brauchen wir in diesen Krisenzeiten! :)

Zasi 10 Kommunikator - 515 - 6. November 2009 - 11:40 #

Scheint ja wirklich schwierig zu sein eine Version zu erstellen, die sich installieren lässt.

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1908 - 6. November 2009 - 19:05 #

Also ich habe exakt diese Version: 5030932067203 kann das Game aber ohne Probleme auf Deutsch installieren...!

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 6. November 2009 - 19:16 #

Klar, ich auch. Dass die EAN-Nummer kein Identifikationsmerkmal ist, habe ich doch im ersten Update geschrieben. :)

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1908 - 6. November 2009 - 19:23 #

Puuuhhh ich habe schon nen mittelschweren Schock bekommen. Habe das Game an meiner Arbeitsstelle 150km entfernt gekauft und kann es nur am Wochenende zoggen... ;)

Hätte es gegebenenfalls umtauschen müssen..

Ich habe den komischen Stoneprisoner aktiviert und auch die Blutrüstung. Diese wird im ingame Downloadfenster allerdings überhaupt nicht angezeigt. Ist das normal oder muss man nur lange genug warten?

Carsten 18 Doppel-Voter - 12133 - 6. November 2009 - 19:29 #

Solange hinten auf der Packung oben rechts ein weißer Punkt ist, ist alles ok. ;) Wenn du die Keys aktiviert hast, sollten die Sachen eigentlich automatisch runtergeladen werden, danach stehen sie unter "Installierte Inhalte".

uLu_MuLu 14 Komm-Experte - 1908 - 6. November 2009 - 19:49 #

Hehe, ich habe mich am Donnerstagabend schon gefragt, was der komische Punkt da zu sagen hat.

Aber ohne Internet ist man ja so unwissend...

Jetzt werde ich mir erstmal in aller Ruhe alle News durchlesen und nach dem Schock erst morgen früh Dragon Age anfangen :-)

By the way, habe ich nun alle Inhalte auch in dem Ingame-Browser. Da muss man nach Aktivierung halt nur nen bissl warten. Ist quasi wie der Upload der Charakterdaten in das Bioware Profil!

Danke nochmal für die Hinweise.

hoetz 10 Kommunikator - 535 - 6. November 2009 - 21:09 #

Tja, gut dass ich gestern abend noch bei amazon uk bestellt habe und das Teil morgen kommt ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)