MoMoCa am 3.7.2017: Von unkündbaren Abos und verrottenden Zungen
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 327073 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

3. Juli 2017 - 11:36 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Das erste Halbjahr ist rum, der Confed Cup vorbei. Während der eine noch immer das verschenkte Potenzial von Micro Machines World Series (im Test) bedauert, fängt sich der andere die übelsten Krankheiten ein – natürlich nur rein virtuell. Jörg und Benjamin sprechen in der heutigen Ausgabe des Montagmorgen-Podcasts aber natürlich nicht bloß darüber, was sie zuletzt gespielt haben. Sie geben euch wie immer auch einen Überblick über die Themen der Woche und beantworten User-Fragen.

Im Thema der Woche beschäftigen sich die beiden mit den aktuellen Nutzerzahlen von Valves Online-Plattform Steam und vergleichen die beeindruckenden Zahlen mit denen von PSN und Xbox Live. Sie schweifen zudem ein wenig ab, um sich allgemein mit Phänomenen und Entwicklungen im Internet-Zeitalter zu beschäftigen.

Alle Themen in der Übersicht:
  • 00:25  Einen wunderschönen guten Morgen da draußen!
  • 00:47  Jörg sind die Zweikämpfe im Confed-Cup-Finale in besonderer Erinnerung geblieben.
  • 02:05  Und, werden wir nächstes Jahr Weltmeister?
  • 04:09  Jörg will seine Abo der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung loswerden...
  • 05:43  Zur Wochenvorschau: Welche Inhalte kommen diese Woche?
  • 06:12  Hagen testet im Premium-Wunschartikel die Japano-Rundentaktik God Wars Future Past.
  • 06:24  Benjamin wiederum bringt eine Preview zu Load Runner Legacy.
  • 06:47  In Jörgs Spielemonat wiederum erfahrt ihr, was der GamersGlobal-Chef zuletzt spielte.
  • 07:10  Außerdem bereiten wir die Grillparty am Samstag vor, für die sich Spontan-Entschlossene hier anmelden können.
  • 07:44  Und ein kleiner Vorgeschmack auf kommende Woche: Xcom 2: War of the Chosen und Final Fantasy 12: The Zodiac Age.
  • 08:10  Und ein neues Crowdfunding startet auch bald. Was Langer-san da wohl vorhat?
  • 08:25  Weiter geht's ferner auch mit dem Let's Play zu The Surge.
  • 08:40  Benjamin hat zuletzt Micro Machines World Series (im Test) weitergespielt.
  • 10:42  Jörg berichtet von seinen Spielerlebnisse im Roguelike Caves of Qud und erklärt, was Glotrot ist.
  • 15:59  Zum Thema der Woche: Vergleich der Nutzerzahlen auf Steam, im PSN und auf Xbox Live – Weshalb Valves Zahlen beeindruckend sind, aber die Marktmacht auch Gefahren in sich birgt.
  • 30:28  Die User-Fragen: rammmses will wissen, ab wann ein Spiel nicht mehr aktuell ist.
  • 33:10  Wohin geht's in Urlaub, fragt ganga.
  • 34:08  Ganon hat den Eindruck, die Tests zu Prey waren kritischer als Spielermeinungen und will eine Erklärung dafür.
  • 37:09  Nutzen wir eine Media-Center-Lösung daheim, will Wolfen wissen.
  • 37:57  Homer-K will wissen, ob der Amazon-Partnerlink auch mit der App funktioniert.
  • 39:20  Bis zur nächsten Woche!
Den neuesten Montagmorgen-Podcast könnt ihr euch gleich unter dieser News anhören, herunterladen oder auf Youtube ansehen. Am besten aber abonniert ihr den Podcast gleich per RSS-Feed oder iTunes. Eure Userfragen stellt ihr bitte wie gewohnt in den Kommentaren.

Video:

Adobe Flash Player wird zum abspielen benötigt. Jetzt installieren.

Benjamin Braun Redakteur - P - 327073 - 3. Juli 2017 - 11:36 #

Erster!

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35107 - 3. Juli 2017 - 11:38 #

Sehr schön. Heute Nachmittag wird die Folge gehört.

Sausi 15 Kenner - P - 3003 - 3. Juli 2017 - 12:10 #

Freu mich drauf! Heute Abend kommt die Folge auf die SD-Karte und dann wird mich der Podcast morgen auf dem Weg zur Arbeit erfreuen =)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 3. Juli 2017 - 12:34 #

Darf ich fragen, wo hinein die SD-Karte gesteckt wird? Autoradio?

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 3. Juli 2017 - 14:26 #

Mein Mazda3 hat ab Werk eine solche Vorrichtung in der Mittelkonsole, wäre also nicht abwegig.

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 3407 - 4. Juli 2017 - 9:21 #

Den MoMoCa höre ich dann doch meistens abends am PC. Aber sonstige Podcasts landen, zusammen mit meinen zehn neuesten CDs, auf einem Mikro-USB-Stick, der im Radio steckt. Bei der Podcast-Menge komme ich aber kaum noch zum Musikhören.

Sausi 15 Kenner - P - 3003 - 3. Juli 2017 - 15:47 #

Hallo Jörg, klar darfst du =) Wir haben einen VW Touran, in dem das "große Radio" verbaut ist. Neben einem 6fach CD-Wechsler ist auch ein SD-Karten-Steckplatz vorhanden. Tolle Sache! Auf eine halbwegs ordentliche Speicherkarte passen, neben unzähligen Hörspielen von "Benjamin Blümchen" über "Feuerwehrmann Sam" bis zu "Meine Freundin Conny", jede Menge Folgen der Spieleveteranen sowie der MoMoCa von Gamersglobal ;-)
Die Podcasts darf ich meistens nur hören, wenn ich alleine unterwegs bin. Ansonsten laufen eher die zuvor genannten Titel ;-)

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 3. Juli 2017 - 15:56 #

Sind ja schon ein paar manuelle Schritte, warum nicht gleich via Bluetooth vom Smartphone?

Sausi 15 Kenner - P - 3003 - 3. Juli 2017 - 16:03 #

Da mangelt es an entsprechender Ausstattung ;-)

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4205 - 3. Juli 2017 - 19:50 #

Oder mit handelsüblichem Mini-Klinke-Kabel? So mach ichs. Auto hat Line-In.

Sausi 15 Kenner - P - 3003 - 3. Juli 2017 - 21:06 #

Der Mangel beginnt bereits beim Smartphone ;-)

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 3. Juli 2017 - 22:35 #

Eine Frage der Zeit ;)

Sausi 15 Kenner - P - 3003 - 5. Juli 2017 - 23:16 #

Touché

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 3. Juli 2017 - 16:29 #

Ah! In meinem (mittlerweile zehn Jahre alten) Ford S-Max ist nur ein CD-Sony-Radio drin, allerdings spielt das MP3-CDs ab, was damals vermutlich topmodern war. Da geht auch ne erstaunliche Menge drauf, aber natürlich ist das für Podcasts etc. ungeeignet: Ich wollte mir da nicht ständig eine neue CD brennen. Bei meinem selten geupdateten Musikgeschmack reichen mir zwei solcher MP3-CDs + Radio völlig...

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 3. Juli 2017 - 16:52 #

Ich höre meine Podcasts immer über mein Smartphone und im Auto schließe ich das einfach per Aux Kabel an. Ist für mich der einfachste Weg.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77598 - 3. Juli 2017 - 18:15 #

USB Anschluss in der Mittelarmlehne. Funktioniert auch prächtigst. Und bei 128 GiB auch vollkommen problemlos. Nur voll krieg ich den vermutlich nie...

zuendy 14 Komm-Experte - 2293 - 4. Juli 2017 - 0:05 #

Hab ich mir bei meiner 420 MB Festplatte auch immer gesagt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37518 - 3. Juli 2017 - 20:26 #

Ich hab neulich upgegraded. MP3-CDs (die dann so einmal im Jahr ausgetauscht wurden) waren bisher das höchste der Gefühle, jetzt gibt es USB-Anschluss und Bluetooth. Dafür kein CD-Player mehr...
Hab im USB-Slot jetzt einen Stick mit Musik stecken, Podcasts habe ich immer auf dem Handy, die würde ich also über Bluetooth streamen. Hab ich bisher aber noch nicht gemacht.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 3. Juli 2017 - 21:22 #

Handy via USB anschlißen sollte auch gehen, dann kann das Radio auf die Ordner zugreifen, zeitgleich wird im besten Fall das Handy geladen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7232 - 4. Juli 2017 - 8:14 #

In meinem 16 Jahre alten Mercedes nutze ich noch einen Kassettenadapter, das geht auch recht gut.

gamalala2017 (unregistriert) 4. Juli 2017 - 15:05 #

Du hast Max & Moritz vergessen.. Ist aber auch recht selten :D

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4537 - 3. Juli 2017 - 13:05 #

Ist ja spannend das ihr sehen könnt was über den Partnerlink bestellt wird.

Benjamin Braun Redakteur - P - 327073 - 3. Juli 2017 - 14:22 #

Allerdings sieht man da nie, wer das war, nur dass es jemand über den Partnerlink bestellt hat. Deine Penispumpe geht übrigens morgen in den Versand. ;)

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 3. Juli 2017 - 14:26 #

Da musste ich laut loslachen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4537 - 3. Juli 2017 - 17:20 #

Hoffentlich die original schwedische!

Benjamin Braun Redakteur - P - 327073 - 3. Juli 2017 - 19:51 #

Na klar, die mit der größten Saugkraft. ;)

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 3. Juli 2017 - 20:57 #

Ohne Penisring wird die nur nix nützen.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4537 - 3. Juli 2017 - 22:10 #

Erzähl, mir fehlt da wohl die Erfahrung.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 3. Juli 2017 - 22:47 #

Das "Ding" schwillt beim Gebrauch zwar ziemlich stattlich an, verliert seine Spannkraft jedoch wieder, sobald der Unterdruck gelüftet wird. Um die Erektion aufrecht zu erhalten, benötigt man einen Penisring, um das Blut an Ort und Stelle zu halten.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4205 - 4. Juli 2017 - 2:01 #

Manche Dinge will ich eigentlich gar nicht so genau wissen.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 4. Juli 2017 - 17:09 #

Der Grund, warum ich das weiß, war für den Betroffenen auch nicht so angenehm. Naja, die Auswirkung - .s.o. - auch nicht.

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1573 - 4. Juli 2017 - 18:57 #

Sorry, aber das finde ich nicht OK, hier solche privaten Details über User öffentlich zu machen. Zumal als Redaktionsmitglied. Geht gar nicht!

Benjamin Braun Redakteur - P - 327073 - 4. Juli 2017 - 20:06 #

Du bist doch nur erbost, weil es bei Deiner Bestellung einen Lieferengpass gab. Aber Amazon bietet für "Petra Po (100 % Latex)" als Alternative immer noch eine Rückläufer-Sendung zum halben Preis und in neutraler Versandverpackung an.

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1573 - 4. Juli 2017 - 22:52 #

Warum war die Redaktion denn mit "Petra" nicht zufrieden?

Benjamin Braun Redakteur - P - 327073 - 5. Juli 2017 - 7:10 #

Der Lieferant hat den Hintereingang benutzt...

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 3407 - 5. Juli 2017 - 13:19 #

Heieiei... Da spielt aber gerade einer Niveaulimbo. :D

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 5. Juli 2017 - 15:18 #

Die Frage ist, wer die Stange hält.

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 5. Juli 2017 - 23:20 #

ob man das jetzt wirklich weiter vertiefen und analy... ähm... untersuchen möchte?

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4205 - 9. Juli 2017 - 18:58 #

One-Liner des Jahres. Dafür sollte es ein Achievement geben!

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35107 - 3. Juli 2017 - 16:33 #

Irgendein anderer Podcast macht da ganze Folgen draus, was so bestellt wurde. Mir fällt nur nicht mehr ein, wie er hieß.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 3. Juli 2017 - 13:10 #

Wunderbar! Nur noch die Folge auf mein Tonbandgerät überspielen, dann gehts im Kaminzimmer ans Eingemachte.

Hyperlord 15 Kenner - P - 3762 - 3. Juli 2017 - 13:25 #

Das hat Stil!

jguillemont 21 Motivator - P - 30797 - 3. Juli 2017 - 18:23 #

Das kommt, mit Verlaub gesagt, auf die währenddessen konsumierten Getränke an.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. Juli 2017 - 13:25 #

Jörg freut sich über ein Spiel, in dem seine Zunge verrottet?
Und das sollen wir glauben?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 3. Juli 2017 - 13:50 #

Naja, im selben Spiel wachsen einem auch Flügel oder Hörner, mit durchaus positiven Auswirkungen.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 3. Juli 2017 - 14:27 #

4 Arme wäre wohl das beste. Selbst-Koop bei Nex Machina.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 4. Juli 2017 - 8:52 #

Ja, vier Arme sind superpraktisch. Ich habe dafür zwei Herzen, und hoffe auf eine spätere Zufallsmutation.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35107 - 4. Juli 2017 - 8:56 #

Reden wir hier noch vom Spiel? ;)

zfpru 15 Kenner - P - 3877 - 4. Juli 2017 - 11:02 #

Variks vor.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 17357 - 3. Juli 2017 - 14:19 #

Ein Crowdfunding, das am Freitag oder Anfang nächster Woche startet, und wir können uns denken, um was es geht? Na klar - Wiederaufbau Hamburg! ^^

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 10283 - 3. Juli 2017 - 14:42 #

Huch? Da haben wir doch – so unerwartet wie die Spanische Inquisition – ein Video unten im Beitrag eingebettet. Der nächste Schwung MoMoCa-Folgen wird auch über Youtube zur Verfügung stehen. Wir testen das erst einmal versuchshalber. Lasst es uns daher gern in den Kommentaren wissen, ob das für euch eine lohnende weitere Höralternative ist.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. Juli 2017 - 14:51 #

Video ohne Bild? Oder bin ich nur zu doof?

Christoph Vent Redakteur - P - 136226 - 3. Juli 2017 - 15:16 #

Nein. Genau so ist es gedacht. Soll nur eine weitere Alternative zum Player in unserer News beziehungsweise iTunes und Co. sein.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 3. Juli 2017 - 15:23 #

Ah, danke für die Info ;-)

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 3. Juli 2017 - 17:35 #

Ich finde das eine gute Alternative, ist wohl recht aufwandneutral, füllt euren Youtube Kanal und für die Technik sorgt halt YT.

Als Vorschlag dazu:
Macht doch im MoMoCa analog zur Wochenvorschau, auch eine Wochenrückschau. Die reicht recht kurz, aber da ja auch bei euch immer mehr YT-Videos rumkommen, könnt ihr diese dann im (sonst ungenutzten) Bild passend verlinken.

zuendy 14 Komm-Experte - 2293 - 3. Juli 2017 - 16:59 #

Es gibt Momente da starte ich ein Youtubevideo, drehe das Smartphone rum und schlafe binnen 15min ein. ;)

jguillemont 21 Motivator - P - 30797 - 3. Juli 2017 - 18:25 #

Tipp - das Smartphone dabei nicht über den Kopf halten.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12877 - 3. Juli 2017 - 15:26 #

Brauch ich nicht

Olphas 24 Trolljäger - - 48266 - 3. Juli 2017 - 16:44 #

Ich kann nicht begründen, warum ich das tue, aber ich habe diesen Podcast wie auch den ein oder anderen Destiny-Podcast den ich so höre tatsächlich über YouTube gehört. Das ist eher so ein Fall von "Da hab ich halt alles zusammen und sehe gleich auf meiner Aboseite, wenn es wieder was neues gibt."

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 11599 - 3. Juli 2017 - 18:19 #

Ich wollte gerade diesen Kommentar schreiben und plötzlich war Jörg stumm... Ich öffne das lieber wieder über einen neuen Tab anstatt das "Video" anzuklicken.

Edit: Das ist hier falsch, aber ich kann es nicht mehr verschieben.

Hedeltrollo 17 Shapeshifter - P - 8840 - 3. Juli 2017 - 18:00 #

Brauch ich nicht, halte ich aber für ne gute Idee.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 3. Juli 2017 - 18:01 #

Nehme ich gerne an, kann ich damit am (uralt) Ipad2 hören, das hat selbst mit der MP3 im Browser Probleme.

Noxx 16 Übertalent - P - 4410 - 3. Juli 2017 - 20:28 #

Sehr gut, beste Variante für mich den Podcast anzuhören.

LegionMD 14 Komm-Experte - P - 2029 - 3. Juli 2017 - 20:41 #

Top! Habe auf dem iPad (Pro) öfter Probleme den Podcast hier abzuspielen. Per Video ist es super! :)

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3772 - 4. Juli 2017 - 9:05 #

Find ich gut. Erleichtert Vorspulen, wenn man den Podcast mal nicht am Stück hört.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 3. Juli 2017 - 15:12 #

Tokyo!

ganga Community-Moderator - P - 16945 - 3. Juli 2017 - 15:35 #

Short in Japan?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15392 - 3. Juli 2017 - 17:31 #

So steht es geschrieben, so soll es geschehen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35107 - 3. Juli 2017 - 17:39 #

Kam Shorty nicht aus China?

TheRaffer 15 Kenner - - 3897 - 3. Juli 2017 - 17:24 #

Kommt auf Halde für die nächste längere Autofahrt. :)

Mabeo 13 Koop-Gamer - P - 1775 - 3. Juli 2017 - 20:01 #

Wieder mal sehr interessant, vor allem die Diskussion zum Thema der Woche.

The HooD 13 Koop-Gamer - 1319 - 4. Juli 2017 - 1:34 #

Steam fing schon mit CS 1.6 an nicht erst mit HL 2.

Und ICQ war keinewegs ein "Freakding". Das hatte zu meiner Schulzeit schon fast jeder. Auch die Mädels! Wenn ich schätzen müsste, würde ich sagen 80% der Leute. Bin übrigens Mitte 20^^

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 4. Juli 2017 - 1:38 #

Kann ich bestätigen, damals war ICQ eine ganze Zeitlang das Standard-Kommunikationsmittel bei uns. Erst als Facebook immer größer wurde, ging das zurück und irgendwann war ICQ tot.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4337 - 4. Juli 2017 - 8:07 #

Ein paar Hardcore Freunde hab ich noch, die bis heute ICQ Accounts mitlaufen haben. Aber im Prinzip is eh wurscht, bei so Multiprotokol-Clients wie Pidgin z.b.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 4. Juli 2017 - 8:54 #

Ja, das stimmt, aber es stimmt auch, was ich sagte: Der Durchbruch für Steam kam mit HL2, weil man das schlicht nicht ohne Steam spielen konnte, es aber jeder spielen wollte.

ICQ ist eher an mir vorbeigegangen. Also ich kannte es schon aus dem Multiplayer-Bereich zum Verabreden und nebenher chatten (etwa beim GameStar-Clanturnier...). Aber dass das quasi der Whatsapp-Vorläufer gewesen sein soll in der Verbreitung, ist mir völlig neu. Ich glaube es dir ehrlich gesagt nur halb, denn "80% der Leute" dürfte sich auf deine peer group beziehen. 80% der Mädchen/jungen Frauen? Schwer zu glauben :-)

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 3407 - 4. Juli 2017 - 9:25 #

Im Studium war das vor 15 Jahren auch ein Standardkommunikationstool. Aber ich denke, mit deiner letzten Aussage triffst du's: Das betraf eben nur eine bestimmte Zielgruppe, während WhatsApp heute von so gut wie jedem Smartphone-Benutzer genutzt wird.

guapo 18 Doppel-Voter - 10629 - 4. Juli 2017 - 9:29 #

Yup, die Zielgruppe mit permanenter Internet-Verbindung. Das waren vor 15-25 Jahren nahezu ausschließlich Studenten :-)

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4205 - 4. Juli 2017 - 12:40 #

Genau. Ich denke noch an die Pointprogramme, die Emails und Newsgroup-Abos zusammengepackt und dann nachts zum "Mondscheintarif" der Telekom zur Mailbox des Vertrauens hoch- und runtergeladen haben.

guapo 18 Doppel-Voter - 10629 - 4. Juli 2017 - 20:09 #

FIDO und Maus müsst ich noch irgendwo haben.

AlexCartman 16 Übertalent - P - 4205 - 9. Juli 2017 - 19:09 #

Meine ersten Mailboxen haben alle Zerberus genutzt.

Olphas 24 Trolljäger - - 48266 - 4. Juli 2017 - 9:58 #

Meine erste Reaktion war auch erst "Hey, das war doch kein Freaktool! Das haben wir in den frühen 2000er viel benutzt!"
Und dann hab ich drüber nachgedacht, wofür ich es benutzt habe. Und das war fast ausschließlich für ein Star Trek Foren-RPG. :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 4. Juli 2017 - 13:13 #

In den frühen 2000ern wars ja auch noch eher ein Freak-Tool, richtig groß wurde es erst so ab 2005.

The HooD 13 Koop-Gamer - 1319 - 4. Juli 2017 - 11:04 #

Nein, die 80% habe ich tatsächlich für alle in meinem Alter geschätzt und sehe es eindeutig als Vorgänger von Whatsapp, bzw von Facebook welches ICQ verdrängt hat. Da man dort neben seiner Profilseite direkt nen Chat hatte wars umso praktischer.

In meinem Freundes- und Bekanntenkreis, dazu zähle ich alle Leute von den 2-3 umliegenden Schulen, war es auf jeden Fall so.
Zudem erinnere ich mich an einige Mädels die man auf ner Party oder so getroffen hat, mit denen man am nächsten Tag per ICQ gechattet hat. Da waren keineswegs nur Zocker und STubenhocker mit verbunden, sondern eben so ziemlich jeder.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 4. Juli 2017 - 13:35 #

Okay, akzeptiert :-)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 4. Juli 2017 - 13:11 #

Warst halt damals nicht mehr im entsprechenden Alter. ;) Ich kann das nur bestätigen, bei mir haben das in der Schule (und sogar dann am Anfang meines Studiums) praktisch alle genutzt, auch für Mädchen war ICQ völlig normal. Und wenn man jemand neues kennengelernt hat auf Partys oder so, wurden sehr oft ICQ-Nummern ausgetauscht. Bei mir war das so ca. 2005 bis 2010, dann starb ICQ so langsam, vor allem wegen Facebook.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 4. Juli 2017 - 13:16 #

vor FB war StudiVZ

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 4. Juli 2017 - 13:17 #

Das hat ICQ aber nicht verdrängt, sondern lief eher parallel. Zumindest meine Erfahrung.

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7016 - 4. Juli 2017 - 13:25 #

Das kann ich bestätigen. ICQ und StudiVZ liefen parallel, bis FB kam. FB wurde in meinem Bekanntenkreis vor allem deswegen populär, weil es quasi ICQ und StudiVZ in einem war und darüber hinaus Kontakte außerhalb des deutschen Sprachraums ermöglichte. Und so waren irgendwann mehr Leute bei FB und die Studi-Verzeichnisse starben aus.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3772 - 4. Juli 2017 - 9:10 #

Stimmt. Allerdings lief CS 1.5 mit WON-Authentifizierung noch eine ganze Zeit parallel weiter. Auf Steam wechseln musste ich dann erst, als sie die WON-Server abgeschaltet haben.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37518 - 4. Juli 2017 - 9:25 #

Ich bin 10 Jahre älter und bei mir war ICQ während des Studiums das große Ding. Und dann kam noch Skype und wir haben über Steam gechattet.
Jetzt hab ich WhatsApp und Threema... Man kriegt es irgendwie nie hin, alles auf einer Plattform zu haben. ;-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 101046 - 4. Juli 2017 - 10:15 #

Oh Gott ICQ :). Das wollte mir mal eine Freundin damals andrehen, damit man mal "schnell quatschen" kann. Ich sagte da nur, ich hab Telefon, du hast meine Nummer. Und neben dem CB-Funk im Auto eine Heimstation, du kennst mein Rufzeichen :).

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7016 - 4. Juli 2017 - 10:53 #

ICQ (und StudiVZ...) war zu meiner Studentenzeit (Mitte-Ende der 2000er) auch praktisch Pflicht, wurde sogar von den Professoren genutzt. Und nein, ich habe nicht Informatik studiert. ;-)

Obwohl ICQ schon weit verbreitet war, erreicht WhatsApp mMn derzeit sogar noch mehr Menschen. Praktisch jeder mit Smartphone nutzt es, in meinem Bekannten-/Verwandtenkreis sogar die Generation 80+.

Lobo1980 15 Kenner - P - 3126 - 4. Juli 2017 - 12:03 #

Es ist nicht überraschend, das Whatsapp viel mehr Leute erreicht als ICQ. Für ICQ hat man einen PC und Internetanschluss benötigt. Das war selbst früher nicht so selbstverständlich wie heute, selbst 2010 hatten viele Personen noch keinen Internetanschluss zuhause, während heute die Leute ohne Internetanschluss schon zu den Minderheiten gehören.

endymi0n 17 Shapeshifter - P - 6245 - 4. Juli 2017 - 12:55 #

Ich kenne mein ICQ-Nummer noch immer aus dem Kopf...

The HooD 13 Koop-Gamer - 1319 - 4. Juli 2017 - 14:12 #

Haha ich weiß auch noch, dass meine Nummer auf -466 endete^^

LRod 12 Trollwächter - P - 838 - 4. Juli 2017 - 17:36 #

Ein Schwung Fragen für die nächste Woche:

- Spielt Jörg aktuell etwas auf der Switch? Wenn ja, noch immer Zelda oder gibt es etwas interessantes Neues?

Age 19 Megatalent - P - 14011 - 5. Juli 2017 - 14:38 #

Ja, genau. Steam kommt mir nicht ins Haus und wird es auch nicht mehr. GOG ist eine vollkommen ausreichende Alternative für die spärlich verfügbare Spielzeit. :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 5. Juli 2017 - 17:22 #

@Jörg
Bei deinem FAS-Problem dürfte dir eine leicht angepasste Version von TFFFFF helfen.
http://www.schnappmatik.de/TFFFFF/

Viel Erfolg!

PS: Klappt bei mir bisher in 100% aller Fälle.

USERFRAGE (erneut): Was sagt Benjamin zu Jörgs Kameraproblemen in The Surge?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 5. Juli 2017 - 17:41 #

Das Problem ist, dass ich die FAS bekomme, ohne sie zu bezahlen oder zu wollen. Ich bin da irgendwie durchs System gerutscht. Dabei wollte ich doch nur die Miles&More-Meilen und etwas Lesestoff...

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 3407 - 5. Juli 2017 - 19:20 #

Ein Schwabe, der sich über etwas Kostenloses beschwert! Du wohnst doch schon zu lange in Bayern! ;-)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 5. Juli 2017 - 19:40 #

Falsches Vorurteil: Der Schwabe ist kein Schnorrer, und er zahlt gerne für gute Leistung gutes Geld. So lange es halt möglichst wenig gutes Geld ist...

Thomas Schmitz Freier Redakteur - 3407 - 5. Juli 2017 - 23:43 #

:D :D :D

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 5. Juli 2017 - 20:24 #

Darum T5F, FAS verpflichtet sich dabei deine Daten zu löschen und sie nicht mehr zu verwenden und nicht weiterzugeben. Bekommst du weiter Post, kannst du auf Unterlassung klagen.

Ist doch völlig egal ob du das bezahlst oder nicht, da geht es ums Prinzip. Außer natürlich, du willst sie weiter kostenfrei. Dann vergiss T5F. ;)

Zerberus77 13 Koop-Gamer - P - 1702 - 6. Juli 2017 - 23:28 #

Dahinter steckt bestimmt ein kluger Kopf. ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37518 - 5. Juli 2017 - 20:34 #

Jörg, meine "vergessene " Userfrage drehte sich darum, ob ihr was zu Friday The 13th bringt. Da das aber auch eine Weile nach Release nicht geschehen war, hatte sie sich schon erledigt.
WhatsApp (oder vorzugsweise Threema, weil nicht mit Facebook verbandelt) nutze ich übrigens ähnlich wie deine Töchter. Ist in großen Gruppen einfach praktischer al E-Mail, wenn man ein Treffen planen will. Und das für bestimmte Aktionen mal schnell neue Gruppen aufgemacht werden, kommt auch vor. Z.B. ein Gemeinschaftsgeschenk zu einem Geburtstag. Da kann man ja nicht die normale Gruppe nehmen, wo der Beschenkte auch drin ist. ;-) E-Mails werden eigentlich fast nur noch für "offizielle" Sachen genutzt. Oder zur Kommunikation mit meinem Vater, der ist zwar erfahrener PC-User und Smartphone-Besitzer, aber einen Messenger will er irgendwie nicht haben.

Homer_K 12 Trollwächter - P - 922 - 7. Juli 2017 - 11:04 #

User-Frage -Nachtrag zur Frage vom 03.07.17 Amazon-Partnerlink- iPad-App: zu Testzwecken hab ich am 07.07.17 über den Amazon-Partnerlink von GamersGlobal > iPad-Amazon-App die Blu-ray "Love Exposure (OmU) [Blu-ray] [Special Edition]" bestellt. Vielleicht kann man so die Frage klären , ob dieser Bestellweg Euch etwas bringt.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 345047 - 7. Juli 2017 - 13:28 #

Guter Film!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39322 - 8. Juli 2017 - 20:51 #

Userfrage: Wann kommt denn die nächste SdK oder Classic SdK?

Nuwanda 10 Kommunikator - P - 463 - 9. Juli 2017 - 14:41 #

Userfrage:
Wie sieht die finanzielle Lage für Gamersglobal aktuell aus? Man hat von Jörg jetzt schon länger nicht mehr gehört wie "schlecht" die Monetarisierung usw. bezahlt wird ;)

Habt ihr schon Pläne wie es in Zukunft weiter gehen soll?

Zu mir und meinem Abo bei euch:
Mein Premium Abo ist nach einem Jahr ausgelaufen und durch das aktuelle Sommerloch habe ich keinen großen Anreiz das Abo zu verlängern. Am meisten interessieren mich die SdK's um ehrlich zu sein

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 9. Juli 2017 - 15:05 #

Tragfähige und auch lukrative Konzepte sucht gefühlt die gesamte Branche noch, was früher (Print-Zeiten) wohl klarer war.

Als kleinen Einwurf dazu fand ich den letzten AeB Weltherrschaft Podcast Nr. 14 (die Jungs waren zu ja auch schon in einem GG MoMoCa zu Gast) sehr interessant, wo sie die Geldflüsse ihrer Einnahmen (immerhin >15.000 mtl.) und u.a. ihre daraus resultierenden Gehälter offen gelegt haben. Wenn man das hört, denkt man fast, dass es gut ist, dass von denen dreien scheinbar („trotz des Alters“) keiner aktuell eine Familienplanung anstrebt. Wäre auf der Basis zumindest nicht allzu komfortabel.

Daher hoffe ich, dass für die GGler finanziell zumindest etwas mehr rumkommt. Ich glaube aber nicht, dass Jörg das ähnlich ausdröseln würde. Das kann ich auch gut verstehen und war selbst auch überrascht, dass AeB das so offen macht. Aber das wohl auch um vorzubeugen, damit niemand denkt sie hätten (schon jetzt?) den Goldtopf am Ende des Regenbogens gefunden ;-)

joker0222 28 Endgamer - - 100239 - 9. Juli 2017 - 16:16 #

Ich höre die zwar gern, aber ich finde so langsam verzetteln die sich etwas. Zu viele Formate und die Neuzugänge haben für mich auch keinen Mehrwert.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 9. Juli 2017 - 17:27 #

Geht mir ähnlich, zu viel uninteressantes. Peschke höre ich gerne, Gebauer zwiegespalten. Mit -Stange kann ich gar nix anfangen und mit dem weiteren Teilzeitler auch nix. Werd wohl bald wieder aussteigen.

Simonsen 16 Übertalent - 4097 - 9. Juli 2017 - 17:43 #

Ich habe das Gefühl, diesen Sympathiefaktor teilen sehr viele (mich eingeschlossen) - Peschke ist klasse, ich habe aber selten wahrgenommen, dass jemand den Gebauer allzu sympathisch findet, aber inhaltlich bringt der halt immens was (im seinen Halbwissensbereichen geht er allerdings öfter mal auf recht dünnes Eis).
Der Stange muss sich noch beweisen, knickt in den Diskussionen leider gefühlt etwas zu oft Richtung Gebauer ein.

Unterm Strich finde ich es aber gut, dass sie viel experimentieren, auch mit dem Risiko, dass mal etwas daneben geht. So macht es Jörg ja mit GG auch - beide betreten damit auch kontroverse Bereiche, was ich sehr interessant finde. Nach dem Motto, wer nichts versucht, ist schon gescheitert.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3864 - 9. Juli 2017 - 19:53 #

Userfrage: Ich habe gerade die frisch geposteten Bilder von dem Stay Forever Tourauftakt in München gesehen und Christoph im Zuschauerraum entdeckt. Ich hätte gerne Deine Meinung gehört, wie gefiel Dir der Abend und gehören Podcaster wirklich auf die Bühne?

Disclaimer: Ich war Samstag in Nürnberg auf der Tour und deswegen nicht mit Euch grillen. Ich fand den Abend nett, nicht mehr und nicht weniger.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 9. Juli 2017 - 19:59 #

Wo gibts denn die Bilder? Ich bin nächste Woche in Köln bei Stay Forever, hab sie aber schonmal auf der Gamescom live gesehen, das hat mir damals gut gefallen.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3864 - 11. Juli 2017 - 21:17 #

Ich habe sie bei Stay Forever auf Twitter gesehen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36193 - 11. Juli 2017 - 23:42 #

Ja, ein anderer User hatte mir mittlerweile schon den Link gegeben. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)