Heavy Rain: Demo bestätigt

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

3. November 2009 - 13:01
Heavy Rain ab 29,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Heavy Rain ab 19,74 € bei Amazon.de kaufen.

Das Krimi-Adventure Heavy Rain, das sich insbesondere durch filmreife Präsentation und Geschichtserzählung auszeichnen soll, spaltet schon im Vorfeld die Gemüter – Kritiker bemängeln die eingeschränkte Interaktivität, die bei den vielen Quicktime-Events zum Tragen kommt. In diesen Sequenzen muss nur im richtigen Moment die richtige Taste gedrückt werden.

Um sich selbst einen ersten Eindruck vom Spiel zu machen, könnte die nun bestätigte Demo-Version genau richtig sein. Der stellvertretende Chief Executive Officer von Entwickler Quantic Dreams und Schreiber/Regisseur von Heavy Rain, David Cage, hat in einem Interview mit G4 bestätigt, dass an einer spielbaren Demo gearbeitet wird:

"Wir arbeiten momentan an einer Demo, was eine richtige Herausforderung ist. Eine Szene zu finden, die vermitteln kann, was wir versuchen, mit Heavy Rain zu erreichen, ist etwas sehr Schwieriges. Wenn wir eine Action-Szene zeigen, werden einige Spieler denken, dass dies das ist, worum es hier eigentlich geht und es ist die gleiche Sache, wenn wir eine Untersuchungs-Szene zeigen. Das Problem ist, das jede Szene des Spiels kontextbezogenes Gameplay bietet, was in einer Demo schwierig zu erklären und zu vermitteln ist. Demos sind oft ein zweischneidige Sache: Wenn man keines veröffentlicht, könnten Spieler denken, dass man etwas zu verbergen hat."

"Wir kennen auch viele gute Spiele, die keine großen Hits geworden sind, weil die Demo nicht die Qualität des dahinterstehenden Spiels vermitteln konnte. Da Heavy Rain ein neues Konzept ist und viele Spieler testen möchten, was es ist, bevor sie es kaufen, werden wir eine Demo veröffentlichen. Wir müssen nur die beste Szene dafür finden."

Die Geschichte um den Origami Killer wird voraussichtlich im ersten Quartal 2010 ihren Lauf nehmen, denn dann soll Heavy Rain erscheinen, exklusiv für Sonys PlayStation 3.

ganga Community-Moderator - P - 17323 - 3. November 2009 - 12:33 #

hätte mich über "Heavy Rain: auch für Pc" deutlich mehr gefreut :/

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 3. November 2009 - 14:35 #

Also wenn das nicht noch für PC kommt hasste ich Sony mit ihrem PS3 Mist nur noch mehr... ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 48836 - 3. November 2009 - 12:35 #

ganz genau *schnief*. Ich fühle mich vernachlässigt, Mr. Cage!

ganga Community-Moderator - P - 17323 - 3. November 2009 - 12:45 #

Aber um mal auf die Demo zurückzukommen. Die Demo zu Fahrenheit hatte mich damals dazu bewegt dass Spiel überhaupt zu spielen. War auch imo ziemlich gut ausgewählt, obwohl ich mir jetzt gar nicht mehr sicher bin ob das die Quicktime-Events drin waren oder nur die Mordszene+Ermittlungen.

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 3. November 2009 - 14:36 #

Das war doch die komplett Diner Szene, da waren doch schon quiktimes drin... und man hatte das Tutorial in der Demo glaube ja auch.

ganga Community-Moderator - P - 17323 - 3. November 2009 - 16:30 #

Achja stimmt, wo Lucas im Bad ist gibts ja auch schon Quicktimes. Und während den Ermittlungen auch, da konnte man dann mehr im Gespräch herausfinden und so.

Porter 05 Spieler - 2981 - 3. November 2009 - 17:08 #

pff das Spiel kann nur auf einem PC Spass machen...

ganga Community-Moderator - P - 17323 - 3. November 2009 - 17:25 #

..ich hab auf dem Pc Fahrenheit ja nur mit Gamepad gespielt...

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 4. November 2009 - 12:07 #

Muss ich leider auch sagen, auf gamepad steuerte es sich perfekt mit der Maus ging das ganze schwer von der hand und hat bei mir oft zum Misserfolg geführt. Aber unabhängig davon sollten solche Spiele immer MUltiplattform sein es ist immerhin mehr oder weniger der Nachfolger von Fahrenheit und der war ja auch schon Multiplattform erschienen. Finde dieses Exklusiv gedöns ne Schweinerei sollte verboten werden gehört ja irgendwie zu Wettbewerbsregeln ;) naja wenns nicht für PC kommt werde ich das MEisterwerk nie spielen können daher drücke ich mal die Daumen das es früher oder später dohc noch kommt.

bolle 17 Shapeshifter - 7614 - 3. November 2009 - 17:19 #

Muss ich auf Bleem3 warten...

Porter 05 Spieler - 2981 - 3. November 2009 - 17:40 #

rofl, an den kommerz PS1 Emu kann ich mich auch noch erinnern :-)

Creasy (unregistriert) 3. November 2009 - 17:21 #

PS3 wurde schon lange dafür geholt (und Uncharted 2, das bisher beste Spiel aller Zeiten).
Demo wird aber natürlich nicht geholt. Das Spiel ist das Meisterwerk des Jahrzehnts. Je weniger ich seit einigen Monaten darüber sehe, desto besser.

Loco 17 Shapeshifter - 8709 - 4. November 2009 - 12:09 #

Für 2 Spiele holst du dir eine PS3? Hätte ich nie gemacht aber jeder wie er will ;) Ich werd mir keine holen auch wenn ich seit dem CAsting Teaser drauf warte... schade... danke Sony *Mittelfinger zeig* ;)

ganga Community-Moderator - P - 17323 - 4. November 2009 - 14:24 #

Ich find der Charakter im Screenshot oben sieht ja aus wie Clive Owen :>

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit