No Man's Sky: Entwickler verschicken Kassetten mit Botschaften // Neues Feature-Update vermutet

PC PS4
Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 13703 EXP - Redaktions-Praktikant,R9,S10,C9,A9
Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

8. Juni 2017 - 12:49
No Man's Sky ab 18,89 € bei Amazon.de kaufen.

In letzter Zeit ist es still geworden um No Man's Sky (Im Test: Note 6,0), aber vor kurzem haben sich die Entwickler vom Studio Hello Games eine besondere Art einfallen lassen, um die Aufmerksamkeit wieder auf ihr Erkundungsspiel zu lenken. 

Dazu hat Hello Games an die Moderatoren von Reddit-Subforen zum Spiel Pakete verschickt, die Merchandise und mysteriöse Audio-Kassetten enthielten. Letztere deuten durch die Art ihrer Nummerierung darauf hin, dass es insgesamt 16 davon gibt. Auf den A-Seiten der Bänder scheint sich in den bekannten Fällen immer Musik zu befinden, während die B-Seiten stets Rauschen enthalten. Die Empfänger der Sendungen vermuteten korrekt eine versteckte Botschaft vom Entwickler und digitalisierten ihre Kassetten zum Teil (ein Beispiel haben wir für euch in den Quellen verlinkt).

Die optische Darstellung der Frequenzen der bisherigen B-Seiten brachte identische Zeichenfolgen zutage, die als Code für das Wort "Portal" entziffert werden konnten. Portale wiederum wurden bereits auf mehreren Planeten in No Man's Sky entdeckt, nur ließen sich diese bisher nicht aktivieren. Die Vermutung liegt daher nahe, dass sich das mit einem nahenden Update ändern wird.

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 12:59 #

Lacht mich nicht aus, aber ich spiele jetzt schon monatelang NMS und kann einfach nicht genug davon kriegen. Anfangs bin ich ständige nur dröge vom Heimat-Planeten mit Heridium zur Weltraumbasis geflogen und hab das teuer verkauft.

Als mir das zu langweilig wurde hab ich die kleinen Minimissionen die unten rechts in der Ecke stehen weiter gemacht und bin dann erst in den Genuss zum Basisbauen gekommen, mit dem Fahrzeug herum brettern und sogar Drohnen abzuschießen statt nur still zu stehen.

Ganz am Anfang habe ich die Atlas-Führung abgelehnt aber da kommt dann doch so ein geiler Twist... NEIN! NICHT SPOILERN.

Wollte eigentlich nur damit sagen das wenn man viel Zeit in das Game investiert und sich hineinfuxt und natürlich auch grindet - dann offenbart sich das ganze Game durchaus als genial, mann muß ihm einfach eine Chance geben.

Ich persönlich würde sogar 9 als Wertung geben. :)

Wie findet ihr es denn so?

Jonas -ZG- 19 Megatalent - P - 15900 - 8. Juni 2017 - 13:18 #

Ist doch gut das es dir Spaß macht und dich unterhält.

Ich habe NMS noch nicht gekauft, aber habe es noch vor und denke das es mich so 20-30 Stunden unterhalten wird.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12411 - 8. Juni 2017 - 13:47 #

ach, hab dir übrigens neulich mal ne PM geschickt. dachte das hast du vlt übersehen.

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 17:13 #

Mea Culpa, ja gesehen, gelesen und nicht zum Antworten gekommen und dann vergessen! Dickes Sorry nochmal!

Aber da gehts ja eigentlich nicht um NMS sonder um Dreamfall Capters. Oder meintest du das dies auch so ein Game ist was man länger spielen muss damit es sich richtig entfalten kann?

Gerne gebe ich ihm nochmal eine zweite Chance - wenn ich MNS durch habe. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12411 - 9. Juni 2017 - 0:40 #

ach nein, ist mir halt nur eingefallen als ich dich hier hab posten sehen.
eigentlich total offtopic ^^

NathCim 12 Trollwächter - P - 862 - 8. Juni 2017 - 14:30 #

Hrm. Ich fand die erste Version, zum Launch, eine ganze Weile relativ unterhaltsam, entspannt, Abends nach der Arbeit.. irgendwann hab ich aber das Interesse verloren. Scheint sich ein erneuter Besuch ja nun doch zu lohnen, danke für dein knappes Review.

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 17:18 #

Durchaus, ich hab auch manchmal den Eindruck das die Meckerer das Game nicht richtig verstanden haben. Es ist dann doch ein wenig mehr als nur Scannen und Grinden. Man kann später Aliens für sich arbeiten lassen die die wider rum Aufträge erteilen und man kann tolle Gebäude und Basen bauen.

Wie schon gesagt immer die Miniquests zwischendurch erledigen und ab und zu einfach mal im Weltraum warten, manchmal tun sich da Überraschungen auf... ;)

Ich habs mir gebraucht für 20 Euro geholt und im Net wird es schon für 15 verscherbelt, also das lohnt echt um den Preis, selbst wenn man nur 3 Stunden spielt.

steever 17 Shapeshifter - P - 7563 - 8. Juni 2017 - 17:20 #

Die Kritik richtete sich in erster Linie auf die Release-Version, welche all diese Features eben nicht hatte (Aliens für sich arbeiten lassen, Basenbau und Co.).

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 17:24 #

Achso das wusste ich gar nicht, ich hab aber mitbekommen das es auch bei mir mal ein Update gemacht hat. Vielleicht war ich noch gar nicht soweit.

Aber ich bin froh das Hello-Games scheinbar immer noch daran arbeitet und was investiert. Andere hätten das bestimmt schon längst zu den Akten gelegt.

Wie wäre es denn mit einem Nachtest damit die GG-Wertung angepasst wird lieber Jörg? ;)

vgamer85 17 Shapeshifter - P - 8225 - 8. Juni 2017 - 14:41 #

Finde es auch total gut.

Hab es gleich zu Release geholt für PS4. Der Anfang hat mich beeindruckt, erstmal das Schiff flugfähig machen..Rohstoffe sammeln..man trifft auf unterschiedliche Spezies..kann interagieren. Die Planeten haben mir auch gefallen, auch wenn alles generiert ist.

Hab durch andere Spiele nach ca. 40 Stunden aufgehört. Muss endlich mal die Zeit finden und weiter spielen.

Würde dem Spiel eine 8.0 geben.

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 17:21 #

Hast du auch selbst Sachen gebaut und dir dabei das Fahrzeug geholt? Womit man dann so toll herumbrettern kann? Das macht mir momentan am meisten Spaß.

vgamer85 17 Shapeshifter - P - 8225 - 8. Juni 2017 - 17:36 #

Leider habe ich die neuen großen Updates nicht mehr gespielt. Habe es bis September gespielt. Und die großen Erweiterungen kamen ja viel später.

Habe mir jedenfalls ein neues Schiff gegönnt.

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 17:56 #

Wie hast du das bezahlt? Mit Heridium oder Plutonium Craften? Hast du einem Alien eines abgkauft oder ein abgestürztes repariert?

Ich hab momentan so 2,5 Millionen aber um den Preis gibts irgendwie nichts tolles... :(

vgamer85 17 Shapeshifter - P - 8225 - 8. Juni 2017 - 18:27 #

Habe einem Alien das Schiff abgekauft in dem Hangar. Ich weiß den Preis gar nicht mehr, aber muss so zwischen 1 und 3 Millionen gelegen haben. Je nach System ist ja die eine oder andere Ressource besonders wertvoll. Habe also eine bestimmte Ressource gesammelt und dann verkauft in der Raumstation.

Mit 2,5 Millionen findet man doch ein ordentliches Schiff oder, also je nach Inventarplatz.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7823 - 8. Juni 2017 - 19:05 #

Eine gute und bequeme Geldquelle ist die eigene Basis.
Du musst die Quests von dem Landwirt, dem Ingenieur und dem Wissenschaftler machen. Bei dem Bauplan-Händler der Basis gibt es schöne Glas-Gewächshäuser.

Dann entsprechend gewinnbringendes Zeug anpflanzen und das Geld wächst von selbst.

Je nach Forschungsstand gibt es verschieden Möglichkeiten:
http://nomanssky.gamepedia.com/Base_building#Farming

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 21:40 #

Gute Idee, danke für den Tip! :)

steever 17 Shapeshifter - P - 7563 - 8. Juni 2017 - 16:12 #

Hab es zwar nicht monatelang gespielt, aber 2016 war es defintiv das Spiel, das ich am meisten gespielt habe, sehr sehr viele Stunden mit verbracht.
Einfach ein tolles Spiel, gerade nach Feierabend und für mich eine sehr schöne Videospielerfahrung.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4270 - 8. Juni 2017 - 20:54 #

Mich haben nach den Updates eher all die ganzen neuen Ressourcen abgeschreckt. Ja, solche soll es auch geben ;)

Dann habe ich mir gedacht, ach verdammt, wo soll ich das wieder suchen und schwupps war die Lust weg. Vor den großen Updates bin ich allerdings gute 60h entspannt durch die Gegend gedüst.

Würde ich mich dort mal einarbeiten, würde es mir wieder ordentlich Spaß als "Spiel zum abschalten" bereiten. Doch da habe ich in Steep (und bald vermutlich Elite) im Moment zumindest ganz guten Ersatz gefunden. Später mal wieder.

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 21:41 #

Wie ist denn bei Elite eigentlich sie Steuerung? Ich habe den Trailer gesehen und Angst das dies sehr kompliziert wird. Weil bei NMS steuert sich das alles eigentlich wie von selbst. Und das ist mir ehrlich gesagt auch viel lieber.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4270 - 9. Juni 2017 - 10:58 #

Die PS4-Version erscheint ja erst Ende des Monats, da können aktuell wohl am ehesten die XBox One Spieler etwas über die allgemeine Belegung des Controllers sagen. Was ich dazu aber bereits weiß:
- Die Gyroskop-Funktion des Controllers kann man optional für die Kopfbewegung im Cockpit verwenden
- Das Touchpad findet vor allem beim Navigieren auf der Sternenkarte Verwendung (Stichwort swipen)
- Die Touchpad-Hotkeys lassen sich wohl individuell belegen
- Der PS4 Hotas-Flightstick von Thrustmaster wird unterstützt
- PS VR-Support gibt es im Moment leider nicht. Ob sich daran etwas ändert... wer weiß

Sorgen macht mir noch die Preisgestaltung. Fängt wohl doch als Basisspiel für 25€ digital an, geht dann über 50€ (mit Horizons Season Pass, vermutlich?) und wer weiß was sonst noch.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 17938 - 9. Juni 2017 - 11:12 #

Finde die Steuerung und Belegung am Controller gelungen, ist auch sehr detailliert konfigurierbar. Spiele es abwechselnd auf PC und Xbox, und finde Hotas und Controller annähernd gleichwertig. Du hast in Elite aber im Cockpit deutlich mehr zu tuen, als in NMS.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22672 - 9. Juni 2017 - 1:29 #

Ich lache garantiert nicht. Seit der Anschaffung meiner PS4 läuft bei mir nichts anderes. Auch nach dutzenden von Spielstunden entdecke ich immer noch etwas Neues. Ich lache höchstens über die traurigen Existenzen, die immer noch so verbissen damit beschäftigt sind, den NMS-Fans ihren Spaß vergällen zu wollen (als ob sowas möglich wäre, hehe). Aber hey, wer kein Leben hat, hat sonst ja auch nichts zu tun. LOL. Weiterhin viel Freude! Ich freue mich auch schon auf das Sommer Update.

AlexCartman 17 Shapeshifter - P - 6195 - 10. Juni 2017 - 0:03 #

Gratulation zur PS4! Jetzt gibt's wohl einen Running Gag weniger hier auf GG.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 9. Juni 2017 - 0:44 #

advfreak, ich glaube Dein Passwort war zu schwach. Freylis hat Deinen Account gekapert und postet damit nun NMS Propaganda... ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 22672 - 9. Juni 2017 - 0:47 #

Hab ich von den Russen gelernt. ;)

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 9. Juni 2017 - 1:38 #

This is Fake News!!!! ;)

Baumkuchen 16 Übertalent - 4270 - 9. Juni 2017 - 11:01 #

Das ist doch alles eine Ansammlung an covfefe!

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 9. Juni 2017 - 1:36 #

Hey Mav_M, ja mir ist nach reiflicher Überlegung schon selber aufgefallen das ich eigentlich mal bei der Hello-Games-Company anklopfen sollte für die Gratis-Werbung und von deren Hot-S**** Provision zu verlangen... *fg*

Aber im Ernst, NMS - und ich wiederhole mich wieder mal - hat es echt geschafft so ein Game zu werden an dem man sich irgendwann festbeißt und in der Unendlichkeit schlußendlich irgendwo herum grundelt.

BTW: Mein Passwort bei GG weiß ich nicht mal mehr auswendig, Big Google logt sich hier immer automatisch ein, faul wird die Welt - geschmeidig schaut man auf die Uhr und wundert sich wie spät es wieder mal geworden ist wenn man Forum-Hopping sogar unter der Woche schon betreibt. Zum Glück hab ich grad Urlaub! :)

Lost im Net... *shutoffundgopennen*

Desotho 16 Übertalent - 5440 - 9. Juni 2017 - 1:28 #

Offenbar existieren Parallelwelten :)

kommentarabo 15 Kenner - 2679 - 9. Juni 2017 - 8:31 #

hahaha. touche. :)

Aladan 23 Langzeituser - - 44095 - 8. Juni 2017 - 13:26 #

Ich mag solch ein Marketing echt gern. Mal sehen, was sie als nächstes ins Spiel bringen.

Golmo 16 Übertalent - 5645 - 8. Juni 2017 - 13:42 #

Jede Wette keinen Multiplayer...

vgamer85 17 Shapeshifter - P - 8225 - 8. Juni 2017 - 14:37 #

Puh, habs zuletzt erst letztes Jahr im Herbst gespielt. Sollte es endlich mal wieder weiter spielen...aber hab noch so viele andere Games. Trotzdem tolles Spiel.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7823 - 8. Juni 2017 - 15:51 #

Auch wenn das Gamedesign unter aller Sau ist, fand ich es eine Zeit lang wirklich interessant.
Ich habe allerdings auch erst mit Patch 1.2 angefangen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22855 - 8. Juni 2017 - 18:48 #

Ich warte mal auf die richtige Info, was genau kommt. Dann werde ich wohl zugreifen. Es interessiert mich einfach, bin aber noch mit der neuen Empyrion-Version ausgelastet.

Baumkuchen 16 Übertalent - 4270 - 8. Juni 2017 - 21:01 #

Gut, dass wir hier beim Spielemagazin für Erwachsene sind. Im Durchschnitt sollten wohl die meisten noch wissen, was Kassetten sind, ohne es genauer erklären zu müssen!

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 8. Juni 2017 - 21:36 #

Man hätte noch dazuschreiben können ob Audio, Video, DAT, DCC... Kasette. Na bringen wir noch alle zusammen? ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 9. Juni 2017 - 0:45 #

Videokassette ist doch viel zu ungenau. Was denn nun? Betamax? VHS? Video2000...?

advfreak 15 Kenner - P - 3192 - 9. Juni 2017 - 1:43 #

Nun laut Thimbleweed Park wird sich Betamax auf alle Fälle durchsetzen. ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 12047 - 9. Juni 2017 - 15:47 #

Mist, ich hab auf Video2000 gesetzt...

Freylis 20 Gold-Gamer - 22672 - 9. Juni 2017 - 1:30 #

NMS wird von Update zu Update nochmal um Längen besser. Allein das letzte Update mit den Fahrzeugen hat dem Ganzen eine Dimension Spaß hinzugefügt. Und der Basenbau, den ich anfangs angesichts des Spieldesigns für Quatsch hielt (man ist ja Nomade, und kein Siedler!), hat mich überaus begeistert. Einen tollen Planeten zu finden, den man zur selbstgewählten Heimat erklärt, ist einfach nur schön. Zumal man glücklicherweise jederzeit dorthin zurückkehren kann. Wer keinen Bock auf das ewige Grinding hat (nach ca. 50 Spielstunden möchte man dann doch etwas davon Abstand nehmen), kann dort auch nach Belieben Pflanzen und Edelstoffe züchten und sich so die nötigen Ressourcen schaffen, um den Bastelfaktor im weiteren Verlauf außer Acht lassen zu können.

Elton1977 19 Megatalent - P - 16460 - 9. Juni 2017 - 12:19 #

Nach der ganzen natürlich auch teils nachvollziehbaren Kritik hat sich das Spiel echt gut entwickelt und macht Laune. Hello Games ist definitiv auf dem richtigen Weg.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Christoph Vent
News-Vorschlag: