Gerücht: Google bald ganz ohne Buttons?

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
2. November 2009 - 14:35 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Unternehmen Google beschäftigt sich in letzter Zeit offenbar insbesondere mit dem Erscheinungsbild der eigenen Suchmaschine. Erst letztens wurde das Eingabefeld für die Suchbegriffe zugunsten einer besseren Lesbarkeit leicht vergrößert, jetzt sollen unter Umständen die beiden Buttons "Google-Suche" und "Auf gut Glück!" dem Rotstift zum Opfer fallen (siehe Teaserbild).

Der Grund hierfür ist klar: Google möchte seine Webseite so minimalistisch wie möglich präsentieren. Nichts soll den Nutzer von der eigentlichen Funktion -- der Suche -- ablenken. Ob ein Wegfall der Buttons jedoch eine sinnvolle Veränderung darstellt, will Google erst noch testen, denn bereits kleinere Anpassungen könnten bei der Masse an Personen, die auf die Google-Suche zurückgreifen, eine große Auswirkung haben. So ist bislang nicht bekannt, ob wirklich die überwiegende Anzahl an Nutzern das Enterdrücken als komfortabler ansehen. Alternativ sieht Google eine Funktion vor, bei der die Buttons erst dann eingeblendet werden, wenn der Anwender mit der Maus auf die bisherige Position der Schaltflächen fährt.

Unbekannt ist ferner, ob auch die deutsche Google-Webseite in das Testverfahren einbezogen und deren Anwender in Zukunft gelegentlich ohne Buttons auskommen müssen.

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 2. November 2009 - 15:03 #

Ich würde es vorziehen wenn die Buttons bleiben würden. denn wie will man den Chuck Norris, auf gut glück suchen wenn keine Buttons mehr sind ^^

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 15:07 #

Da du ohne die Buttons sowieso nicht weißt, wie gesucht wird, ist das letztendlich alles auf gut Glück. ;)

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 2. November 2009 - 15:12 #

Richtig, außerdem glaube ich auch, dass eventuell Personen der älteren Generation dann Schwierigkeiten haben ohne die Buttons.

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 15:21 #

Naja, wenn dann dafür "Press Enter to search" dort steht, müsste es eigentlich klappen.

ganga Community-Moderator - P - 16016 - 2. November 2009 - 15:24 #

Du utnerschätzt die User :)
"Die Buttons sind weg! Google ist kaputt! Ich hab das Internet kaputt gemacht!"

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 15:35 #

Wie kommen diese Leute dann bitte mit Windows klar? :p

knurd 14 Komm-Experte - 2089 - 2. November 2009 - 16:31 #

GAR NICHT! Ich kann bei meinen Eltern ein Lied davon singen. Das sind einstudierte Moves und wenn irgendwas irgendwie anders ist, hat der PC entweder einen Virus oder wurde gehackt oder noch schlimmeres. ;)

Anti 11 Forenversteher - 751 - 2. November 2009 - 16:37 #

Genau das hatte ich Gestern mit meinem Großvater... ich durfte im eine Stunde lang am Telefon erklären was und wo Enter ist...

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 16:44 #

Oha! Dann dürfte die neue Windows-Generation besonders knifflig werden, denn schließlich ersetzt Microsoft ja immer mehr Text durch Icons.

bersi (unregistriert) 2. November 2009 - 18:15 #

http://www.orschlurch.de/wp-content/gallery/pixxdump-86/thumbs/thumbs_16.jpg

sagt alles, oder? :)

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 18:37 #

Sieht mir aber nach Fake aus. ;)

ichus 15 Kenner - 2987 - 2. November 2009 - 15:38 #

Na, mich würde es nicht stören.

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 15:39 #

Mich auch nicht. Klicken dauert eh viel länger als ein schnelles Enterdrücken.

Infernal 13 Koop-Gamer - 1685 - 2. November 2009 - 16:00 #

stimmt enter klicken geht ja fast ne sekunde schneller :P

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 16:14 #

Man muss sich nicht mit der Hand vom Keyboard wegbewegen. Da liegt für mich eher der Vorteil.

DJ M3 05 Spieler - 42 - 2. November 2009 - 16:02 #

Hmm, also mich würde es auch nicht stören.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 140682 - 2. November 2009 - 17:33 #

Ich habe mich total daran gewöhnt, den Button zu benutzen. Auch deshalb, damit ich die dann angezeigten Suchergebnisse sofort mit der Maus öffnen kann.

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 18:12 #

Ich bediene Vieles -- darunter gerade auch Google -- ausschließlich mit der Tastatur. ;)

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 2. November 2009 - 17:58 #

Ich benutzt eh immer die Google Suche in der FX Adressleiste, von daher ist es mir egal :D
Aber schlicht ist immer gut.

Blair 10 Kommunikator - 356 - 2. November 2009 - 20:43 #

Schöner Kommentar, so mach ich das auch immer. Also fast, ich nutze halt Opera, und dort dann über die Adresszeile "g [Suchbegriff]".

Aladan 22 AAA-Gamer - - 32561 - 2. November 2009 - 19:10 #

Ich hätte auch gern soviel Zeit wie die Mitarbeiter bei Google. Ich meine sich um solche Dinge Gedanken zu machen, einfach Hammer.. ;-)

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 19:13 #

Ich denke, dass die sich da viele Gedanken drüber machen. Eine kleine Änderung kann ja in der Tat User begeistern oder abschrecken. Letztendlich geht es also auch ums liebe Geld.

fredde92 12 Trollwächter - 984 - 2. November 2009 - 20:16 #

Nochmals zu den "doofen" Nutzern:
Mein Vater hat Windows gelöscht , gibt näämlich viel Speicherplatz!
Der hat ein Pc so kaputt gemacht dass kein Pc Fritze erklären konnte wie man das bewerkstelligen konnte! Praktisch unmöglich hat er gesagt...
Manche User sind wie Magneten^^

SynTetic (unregistriert) 2. November 2009 - 20:47 #

Oha, obwohl es eigentlich recht traurig ist, musste ich doch grinsen. ;)

Screeny (unregistriert) 2. November 2009 - 20:46 #

Das erinnert mich sehr an
http://keyboardr.com/

Exodus 11 Forenversteher - 684 - 2. November 2009 - 21:36 #

Oha! Kannte ich noch nicht, sehr nett. :)

zeiteisen 11 Forenversteher - 705 - 3. November 2009 - 0:32 #

Zumal die Suche bereits mit Enter gestartet werden kann.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 3. November 2009 - 13:58 #

nutze seit Jahren iGoogle, da ist eh alles anders.

SynTetic (unregistriert) 3. November 2009 - 14:18 #

Wie denn "anders"? (Ich nutze das nicht und frage daher aus Interesse.)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 3. November 2009 - 17:48 #

Hier eine halbwegs anonymisierte Sicht auf mein aktuelles iGoogle:
http://i36.tinypic.com/29dkaqt.jpg

Die Vorschau auf meinen Mailaccount hab ich aber z.B. raus genommen. Du kannst aber wie man vielleicht sieht, reichlich Applikationen und News auf der Seite unterbringen, Platz der auf der klassischen Seite eher verschenkt wird, ausserdem lassen sich die Hintergründe und Farben frei einstellen.

Nicht für jeden was, aber da die Seite praktisch trotzdem genauso schnell läd wie die klassische find ich das sehr praktisch.

SynTetic (unregistriert) 3. November 2009 - 17:58 #

Sieht sehr nützlich aus, muss ich wirklich auch mal demnächst einrichten.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 4. November 2009 - 12:22 #

Alles was du brauchst ist ein Account bei Google, wie alles bei denen ist natürlich auch der kostenlos.

Anonymous (unregistriert) 4. November 2009 - 14:53 #

alte Informatiker-Weisheit:
Never change a running system!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)