E3 2017: Seht hier die Sony-Pressekonferenz live ab 3:00 Uhr

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 355667 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

12. Juni 2017 - 13:00 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
God of War ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
God of War ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.
Genauso wie in den vergangenen Jahren bildet die Pressekonferenz von Sony den Abschluss der PK-Riege der E3 2017 in Los Angeles. Um 3:00 Uhr geht es diese Nacht los – und ihr könnt die Sony-PK direkt über den unter dieser News eingebetteten Livestream verfolgen. Ihr verpasst also garantiert keine Neuankündigung, keine Termininformation, kein Detail über die kommende Soft- und möglicherweise auch Hardware, die das japanische Unternehmen im Vorfeld der wichtigsten Spielemesse der Welt enthüllen wird. Sollte Sony die PK dieses Jahr erneut so aufziehen wie im letzten Jah aufziehen, stünden die Spiele im Zentrum und nicht die großen Reden von den wichtigsten Führungspersönlichkeiten des Gigants der Unterhaltungsindustrie.

Neben einem finalen Release-Termin für Quantic Dreams PS4-exklusives Story-Adventure Detroit - Become Human darf man auch auf weitere Infos und Spielszenen aus dem neuen God of War oder auch zur Survival-Action Days Gone hoffen. Womöglich gibt es während der Sony-PK auch mehr zu Hideo Kojimas neuem, ebenfalls PS4-exklusiven Spiel Death Stranding zu sehen, wenngleich Sony den Titel auf der Messe selbst wohl nicht näher vorstellen wird. Nicht zu vergessen ist Naughty Dogs Survival-Action-Fortsetzung The Last of Us 2. Neuankündigungen dürfte es ebenfalls die eine oder andere geben. Erfahren wir vielleicht, woran Guerilla Games nach ihrem Action-Hit Horizon - Zero Dawn arbeitet? Werkelt From Software nun tatsächlich an einem neuen, PS4-exklusiven Action-Rollenspiel? Und was ist es nun: Bloodborne 2 oder vielleicht doch eine ganz neue Marke mit Anleihen aus den Kulturen von Atzteken und Maya, wie zuletzt behauptet wurde?

Spannend dürfte es zudem einmal mehr im Bereich der Spiele für Sonys PlayStation VR werden. Hat Sony da Großes in petto, und falls ja, was? Ebenfalls dürfte der PS4-Hersteller in irgendeiner Form auf die auf der Microsoft-PK verkündeten neuen Infos zur neuen Spielekonsole der Redmonder reagieren. Bloß ein neues Slim-Modell der PS4 Pro mitsamt einer Preissenkung? Ein günstigerer Preis für PSVR oder gibt es Hardware-technisch seitens Sony einen echten Paukenschlag? Ihr erfahrt es im unten verlinkten PK-Stream und natürlich auch zeitnah in weiteren Meldungen auf GamersGlobal. Wir sind natürlich wie immer für euch vor Ort.

Live-Video von PlayStation auf www.twitch.tv anzeigen
Marulez 15 Kenner - P - 3552 - 12. Juni 2017 - 13:22 #

Bei Sony wird man wohl die meisten Überraschungen erwarten dürfen.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2497 - 12. Juni 2017 - 13:31 #

Fortsetzungen und Selbstbeweihräucherung?

Harry67 16 Übertalent - P - 4596 - 12. Juni 2017 - 16:59 #

Haben bisher eigentlich meistens was zu bieten gehabt und gut präsentiert. Solange die Produkte gut sind, ist mir eine Fortsetzung recht und sie dürfen sich gerne beweihräuchern.

Grumpy 16 Übertalent - 5485 - 12. Juni 2017 - 17:05 #

microsoft war gestern schon ;P

Noodles 23 Langzeituser - P - 38069 - 12. Juni 2017 - 18:20 #

Überraschung wäre, wenn sie ein Spiel ankündigen, das nicht erst in zig Jahren erscheint. :D

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 12. Juni 2017 - 13:23 #

Dann kommen wir mal zum Hauptgang der E3.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67341 - 12. Juni 2017 - 13:28 #

Ob es da auch so viele Jubelperser wie bei MS gibt? Der eine Typ war ja megapeinlich und klang so gar nicht bezahlt. :D

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 12. Juni 2017 - 14:03 #

YEAH! Urgs, ich hoffe nicht... YEAH! ...das war schon ziemlich nervig. WE LOVE YOU!

Aladan 23 Langzeituser - - 39630 - 12. Juni 2017 - 14:07 #

AWWWWEEEESOOOOOMMMEEEEE!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 3:23 #

Hab ich was verpasst?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 13. Juni 2017 - 11:44 #

Die Microsoft-Veranstaltung? ;-)

Aladan 23 Langzeituser - - 39630 - 12. Juni 2017 - 13:33 #

Live wird das leider nichts. Wird dann direkt nach dem Aufstehen nachgeholt, bevor irgendwelche News gelesen werden.

ganga Community-Moderator - P - 17177 - 12. Juni 2017 - 13:57 #

Leider liegt die interessanteste PK zeitlich am ungünstigsten.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22183 - 12. Juni 2017 - 14:43 #

Sony setzt halt Prioritäten.

Flatinger 08 Versteher - 176 - 12. Juni 2017 - 15:28 #

The Last Guardian haben sie ja tatsächlich veröffentlicht, sonst hätte man sicher sein können das es kommt;)

Novachen 19 Megatalent - 13153 - 12. Juni 2017 - 19:33 #

Die Entwickler arbeiten doch schon am nächsten Spiel ;).
Dazu wird es sicherlich schon zumindest einen Teaser zu sehen geben.

Olphas 24 Trolljäger - - 48734 - 12. Juni 2017 - 15:32 #

Ich seh schon, ich muss morgen etwas früher aufstehen. Nicht um die PK zu sehen - das ist mir dann doch zu arg, aber um vor der Arbeit noch die ganzen Trailer und Berichte sichten zu können :D
Auf die Präsentation bin ich wie immer am meisten gespannt. Und ich vermute mal, dass hier dann auch noch mehr zu Destiny 2 gesagt wird. Vor allem der Beta-Termin.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 278359 - 12. Juni 2017 - 15:39 #

Nö, um die Zeit schlafe ich. Da muss die Wiederholung herhalten. ;)

BigBS 15 Kenner - 3147 - 12. Juni 2017 - 15:42 #

Leider zur nachtschlafenden Zeit. Wenn ich Urlaub hätte, ich würde mir glatt nen Wecker stellen. Aber so. :-(

Vidar 18 Doppel-Voter - 12914 - 12. Juni 2017 - 15:47 #

Ubi PK interessiert mich eh nicht, da die eh immer zum einschlafen ist, deshalb wird wohl schon nach der PC Konferenz ins Bett gehen damit ich um 3 Uhr Fit bin ^^

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3224 - 12. Juni 2017 - 16:04 #

Wenn ich früher ins Bett gehe würde, könnte es mit 3 Uhr aufstehen funzen. Ansonsten schau ich mir letzten Minuten live an und Rest kann direkt nachgelesen werden - sofern hier um diese frühe Zeit überhaupt News-Schreiber wach sind ^^

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 6777 - 12. Juni 2017 - 18:21 #

Ich hoffe auf ein paar richtig coole Titel! Bislang war diese E3 für mich persönlich nicht die interessanteste.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15707 - 12. Juni 2017 - 18:32 #

Sieger der E3 ist schon die Devolver PK, da kann Sony ruhig fantastiliarden an exklusiven IPs ankündigen.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 14. Juni 2017 - 15:45 #

Die einzig legitime Wahl.

M3rciless 11 Forenversteher - 775 - 12. Juni 2017 - 18:56 #

Meine PSVR kommt morgen, ich hoffe auf mehr Futter dafür.

Smoove Move 11 Forenversteher - 562 - 13. Juni 2017 - 3:10 #

Das war schlecht... Wirklich, einfach nur schlecht.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22097 - 13. Juni 2017 - 3:22 #

Kann mich nur anschließen. Hat sich wirklich nicht gelohnt.

Green Yoshi 21 Motivator - 25367 - 13. Juni 2017 - 3:13 #

Als PSVR-Besitzer bin ich sehr zufrieden mit der Konferenz, aber als PS4-Besitzer hätte ich mir noch eine große Ankündigung gewünscht.

Sciron 19 Megatalent - P - 17741 - 13. Juni 2017 - 3:15 #

Puh, und für diese eher schlappe PK bin ich wach geblieben. Da gab's ja fast gar nix neues und nach einer Stunde war's schon vorbei. Monster Hunter World und das SotC-Remake boten immerhin einen gewissen Aha-Moment.

Neues Material zwar von God of War und Detroit, aber die wurden eben schon letztes Jahr angekündigt. Spiderman als der vermutliche Endkracher reizte mich dann gar nicht. Der VR-Kram juckt mich ebenfalls null. Das Publikum schien die meiste Zeit über auch eher gelangweilt und iritiert, als es so schnell vorbei war. Da hätten ein paar Jubelperser wohl echt nicht geschadet *glucks*.

Da war ja die Preshow mit Gran Turismo Sport und Tropico 6 spannender. Also ne Sony, das war dieses Jahr gar nix.

Sing ChinG Jack 11 Forenversteher - 607 - 13. Juni 2017 - 3:29 #

Okay, das was erwartet habe. Playable Content zu Spielen die vergangenes Jahr nur per Trailer oder per Ankündigung vorgestellt worden sind.
Als Freund der Östlichen Spielefraktion gab es leider nicht sehr viel außer Monster Hunter, was nicht so mein Spiel ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 3:32 #

Schade, das war insgesamt sehr unterwältigend. "Shadow of the Colossus" war für mich das Highlight, aber ich bin mir da nicht sicher, ob das ein komplett neues Spiel ist oder nur ein Remake mit aktueller Grafik. Einige Umgebungen und der erste gezeigte Koloss kamen mir unbekannt vor, aber ich mag mich vielleicht auch täuschen.
Ansonsten fand ich "Starchild" und "Moss" als Neuankündigungen ganz interessant, wurden aber beide für VR beworben. Sollte es keine normalen Versionen geben, fallen beide Titel für mich flach.

Vermisst habe ich einiges. Nichts Neues zu "Ni no Kuni II", "Gran Turismo Sport" oder wenigstens "The Last of Us 2". Auch hätte ich mich gefreut zu erfahren, ob "Dragon Quest XI" in den Westen kommt.

Smoove Move 11 Forenversteher - 562 - 13. Juni 2017 - 4:46 #

Gab es davor nicht auch noch einen Titel? Wenn ja, muss man beide remastern...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 8:21 #

Nein, "Shadow of the Colossus" ist für sich alleinstehend. Es gibt einen Vorgänger "im Geiste" vom selben Entwickler, nämlich "Ico". Der gilt im Allgemeinen als inoffizieller Vorgänger, aber nur, weil er der gleichen Designphilosphie folgt.

Novachen 19 Megatalent - 13153 - 13. Juni 2017 - 10:02 #

Das stimmt nicht ganz.

Ico und Shadow of the Colossus spielen tatsächlich im gleichen Universum. Shadow of the Colossus ist streng genommen meines Wissens sogar ein Prequel, also chronologisch vor Ico angesiedelt.

Gibt ein paar architektonische Querverweise zwischen beiden Spielen, die es tatsächlich nicht ohne Grund gibt.

Auch wenn die direkten Bezüge natürlich nur wirklich vage sind und beide Spiele auch sicherlich für sich alleine funktionieren. Aber das die miteinander nichts zu tun haben stimmt trotzdem nicht :)

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7109 - 13. Juni 2017 - 4:05 #

Ich habe nur die erste halbe Stunde mitgemacht. Ich habe mich noch gewundert, wann denn der große Kracher kommt und irgendwann aufgegeben. Eher enttäuschend. Hoffentlich legt Sony zur Gamescom zu.

Immerhin war Skyrim VR für mich ein Highlight. Nachdem Skyrim noch auf meinem PoS schlummert, wird es wohl als VR-Version auferstehen. Moss behalte ich im Auge, Starchild sagt mir auf den ersten Blick nicht zu.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3224 - 13. Juni 2017 - 4:56 #

Habe nur noch die letzte viertel Stunde mitbekommen wo gerade Szenen von Detroid, und danach Spider man gezeigt wurden. Detroid sah sehr gut aus, es geht dort voran.

Alles was davor lief muss ich News-technisch über den Tag erstmal aufarbeiten.

FEUERPSYCHE_TV 06 Bewerter - 79 - 13. Juni 2017 - 5:07 #

Also mir hat die PK gut gefallen. Horizon und Uncharted mit neuem Inhalt, GT im Herbst, Detroit, God of War und Spiderman. Alles potentielle Must-Haves für mich. Shadow und VR interessieren mich nicht, aber naja...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 8:21 #

Gran Turismo wurde doch gar nicht präsentiert.

Sciron 19 Megatalent - P - 17741 - 13. Juni 2017 - 9:38 #

Doch, es gab vor der eigentlich PK eine Pre-Show in der auch Gran Turismo Sport, Ni No Kuni II: Revenant Kingdom, Tropico 6 und anderer Kram gezeigt wurde.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 10:16 #

Ach so, von der Pre-Show habe ich nichts mitbekommen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 13. Juni 2017 - 9:09 #

Days Gone finde ich langsam auch interessant. Scheinbar kein Zombie-Schnetzel-Spiel, sondern gefährliche Zombies in der Masse.

Das Publikum fand ich eher unterwältigend, vielleicht kam es aber auch einfach nicht gut rüber. Ziemlich viele gelangweilte Gesichter und Menschen, die sich nicht einmal aufraffen konnten, nach einem Trailer zu klatschen. Dann können sie auch draußen bleiben.

Von den Spielen her war es schon ziemlich cool, wenn auch wenig wirklich Überraschendes. Auf Shadow of the Colossus freue ich mich, neben Uncharted, Horizon, Detroit und God of War irgendwie am Meisten (weil ich es noch nie gespielt habe).

VR war schon interessant und freut mich, dass da nun ein paar Studios sich hinterklemmen. Vllt wird es dann irgendwann eine Pro inklusive PSVR.

Punisher 19 Megatalent - P - 16167 - 13. Juni 2017 - 9:15 #

Es wundert mich ein wenig, das Sony SO stark auf die VR-Schiene zu setzen scheint. So gigantisch toll das man die "normalen" Spieler vernachlässigen müsste hat sich doch PSVR auch nicht verkauft... ausser Spider Man und vielleicht God of War war da jetzt für mich nix dabei.

guapo 18 Doppel-Voter - 10948 - 13. Juni 2017 - 9:23 #

die Entwicklung duerfte doch etwas gekostet haben, sollte man einspielen wollen

Punisher 19 Megatalent - P - 16167 - 13. Juni 2017 - 9:41 #

Das ist ja klar und ist ja auch gut, dass es da Nachschub für die Käufer gibt - sonst kommen die sich ja auch verarscht vor.

In der Presse (ich hab die PK nicht selbst gesehen) kommt es zumindest mir so vor, als wäre die Präsentation relativ VR-lastig gewesen, dafür wenig wirklich Neues - von DLCs und einem weiteren Remaster abgesehen - für den Großteil der PS4-User - da hätte ich mir ein wenig mehr erwartet, zumindest mal ein TLOU2 oder so.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14561 - 13. Juni 2017 - 9:30 #

Scheint so als hätte ich nichts verpasst. Naja zwar gute Spiele, aber keine Überraschungen. VR ist bei mir noch nicht angesagt, mit Titel wie Skyrim VR könnte sich das vielleicht ändern.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14561 - 13. Juni 2017 - 12:00 #

So mal etwas nachgeholt. War doch so einiges für VR dabei. Lass sie es doch nicht sterben.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31779 - 13. Juni 2017 - 12:25 #

Eine durchschnittliche Veranstaltung. Das wäre okay für EA aber eine echte Enttäuschung für Sony.

- Die eigentliche Präsentation der Bühnen-Show war immerhin wieder super stilvoll.

- Daß sie auf zu viel Gelaber verzichten ist ja lobenswert, hier haben sie es aber übertrieben. Wenn man schon keine Entwickler auf die Bühne stellt, warum macht man dann überhaupt noch eine Show mit Bühne? Dann sollen sie doch gleich einfach ein einstündiges Video auf Youtube hochladen und fertig. Ubisoft hatte hier die beste Balance.

- Der VR-Block war "hoffentlich ist das bald vorbei" öde.

- Sie hätten sooo viele interessante Spiele zu zeigen gehabt, stattdessen gaben sie einigen viel zu viel Zeit oder, noch schlimmer, verlagern sie in das Vorprogramm.

- Die Veranstaltung war viel zu kurz, für das was sie hätten zeigen können.

- Warum bringen sie am Ende nochmal ein kurzes Video mit einer Zusammenfassung der gezeigten Spiele? Hier hätten sie ein 15 Minuten Video mit all den Spielen zeigen sollen, die sie nicht schon vorgestellt haben.

Der Tenor war ja quasi "wir wollen nicht reden sondern Spiele zeigen". Okay, super, aber dann zeigt auch wirklich genug Spiele und hängt Euch nicht ewig an ein paar ausgewählten auf. Schade, das war jetzt echt enttäuschend – was beeindruckend ist, bei den vielen hervorragenden Spielen, die sie in der Hinterhand hatten.

Die "Ist das schon vorbei?" Konfusion der Zuschauer war gut nachvollziehbar.

Sciron 19 Megatalent - P - 17741 - 13. Juni 2017 - 18:28 #

Sonys Problem war vor allem die Pre-Show, von der viele gar nicht erst was mitbekommen haben. Da wurden ja durchaus interessante Titel vorgestellt, nur hab ich das auch nur gemerkt, weil ich 10 Minuten vor der eigentlich angekündigten PK eingeschaltet habe. Hätte man die Pre-Show ins Hauptprogramm mit eingebunden, wäre die Ernüchterung wohl geringer ausgefallen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66013 - 13. Juni 2017 - 15:45 #

Ich versuche gerade die Sony-PK nachzuschauen. Was ist denn da bitte mit dem Ton? Ich versteh kein Wort beim Uncharted-Trailer :o Bleibt das so?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 15:48 #

Wird später etwas besser. Da hat wohl die Technik bei der Übertragung gesponnen. Bis dahin hilt nur, Lautsprecherboxen "voll auf Anschlag".

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66013 - 13. Juni 2017 - 17:24 #

Hab nur Kopfhörer, und nicht mal dann was gehört. Bin dann auf Youtube gegangen und hab das von der GS angeschaut, da ging es interessanterweise.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 13. Juni 2017 - 18:38 #

Auf dem Youtube-Kanal von Playstation war der Ton auch kein Problem. Nur bei Twitch im VoD.

Harry67 16 Übertalent - P - 4596 - 13. Juni 2017 - 17:15 #

Gran Turismo, da freue ich mich schon. Beste Umsetzung eines Fahrgefühls ...

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67341 - 13. Juni 2017 - 19:05 #

Ich nehm das mal als schlechten Scherz. GT hat in etwa das gleiche Fahrgefühl wie Forza. Und beide sind nicht sehr realistisch. Unter gutes Fahrgefühl versteh ich was anderes zb Project Cars, Dirt Rally und Assetto Corsa.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25018 - 13. Juni 2017 - 19:56 #

Das Fahrgefühl ist doch gut, im Sinne, dass man die Fahrzeuge gut einschätzen und steuern kann. Es ist nur nicht die Krönung des Realismus, wie Du schon ganz richtig schreibst.

Harry67 16 Übertalent - P - 4596 - 13. Juni 2017 - 20:14 #

Genau so meine ich es.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67341 - 13. Juni 2017 - 21:11 #

Ach so. Das kam dann missverständlich rüber, sorry. :)

Harry67 16 Übertalent - P - 4596 - 13. Juni 2017 - 20:15 #

Fährst du mit Lenkrad?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67341 - 13. Juni 2017 - 21:12 #

Nein, mit dem Elite Controller.

Harry67 16 Übertalent - P - 4596 - 13. Juni 2017 - 21:43 #

Bei mir hat es mit Lenkrad und ab GT6 erst richtig gefunkt. Gt5 war ok, aber irgendwie haben sie es ab GT6 geschafft eine Art Gefühl fürs Gewicht des Wagens zu erzeugen. Halt auf einer spielgemäßen und nicht so sehr realistischen Ebene. Da machen dann auch kleinere Autos Spaß.

GT war eigentlich nie der Grafikhit oder KI Wunder, aber hat so seine ganz eigenen tollen Details.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)