Sonic Mania ab dem 15. August, neuer Trailer und Pre-Order-Optionen

PC Switch XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 327073 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

30. Mai 2017 - 23:07 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Sonic Mania ab 164,99 € bei Amazon.de kaufen.

Er steht fest, der Release-Termin für Sonic Mania auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Wie Sega heute bekannt gab, wird das Jump-and-run für alle genannten Plattformen ab dem 15. August verfügbar sein. Das gilt für die ab sofort vorbestellbare Download-Version als auch für die Box-Fassung, die aktuell nur noch für die aktuelle Nintendo-Konsole zu haben ist.

Wie auch die bereits vergriffenen Ausgaben der Box-Version für PS4 und Xbox One, kommt die sogenannte Collector's Edition für Nintendo Switch laut Herstellerangaben im klassischen Look des Sega Mega Drive daher und enthält unter anderem eine Sonic-Statue. Komplett physisch, sprich auf einem Modul oder Disc kommt das Spiel aber auch in der Collector's Edition nicht daher. Der Sammlerausgabe liegt lediglich ein Download-Code fürs Spiel bei.

Im Spiel werdet ihr Igel Sonic, Tails oder Knuckles durch komplett neue Stages oder, wie es in der Pressemitteilung heißt, "behutsam erweiterte, klassische Zonen bewegen". Ob sich der Titel für Serien-Fans oder Freunde des Genres im Allgemeinen lohnen könnte, werden wir voraussichtlich im Rahmen eines Hand-ons auf der E3 im Juni für euch in Erfahrung bringen können. Einen frischen Trailer, den Sega anlässlich der Terminbekanntgabe veröffentlichte, könnte ihr euch unter dieser News anschauen.

 

Video:

Lemmiwinks 13 Koop-Gamer - P - 1272 - 30. Mai 2017 - 23:57 #

Ich kann Collector's Editionen ohne physischen Datenträger einfach nicht ernst nehmen.

Jac 16 Übertalent - P - 4074 - 31. Mai 2017 - 10:46 #

Für mich selbst finde ich das auch eher komisch. Vielleicht passt es halt für Leute, die den digitalen Download kaufen und trotzdem etwas (im Nachhinein?) mit Sammlerwert in der Hand halten wollen.

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 31. Mai 2017 - 15:18 #

Und ich find es extrem klasse, da ich so gut wie nur noch digital einkaufe. ;) So kann ich doch wieder auf CE zurückgreifen, wenn sie mich denn auch ansprechen (so wie hier).

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36470 - 31. Mai 2017 - 6:32 #

Der Trailer ist wirklich schön gemacht :-)

K-SNiff 10 Kommunikator - 402 - 31. Mai 2017 - 8:59 #

Oh ich freue mich so unglaublich auf das Spiel :-D

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2647 - 31. Mai 2017 - 9:43 #

Ich bin schon total gehyped... :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 31. Mai 2017 - 12:33 #

oh, es kommt ja doch für PC. zu beginn war von der platform noch kein rede.

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 31. Mai 2017 - 15:15 #

Finde es nicht für die Switch!? Die sollte es doch noch geben... :(

Grumpy 16 Übertalent - 5331 - 31. Mai 2017 - 15:43 #

da kann man einfach nur noch nicht vorbestellen

steever 17 Shapeshifter - P - 6130 - 31. Mai 2017 - 15:47 #

ah ok und danke für die Info. :)

almay 12 Trollwächter - 883 - 1. Juni 2017 - 1:36 #

Ja, sieht gut aus. Und in dem Trailer habe ich zumindest das Gefühl endlich auch ein paar neue Regionen/Elemente zu sehen, nicht nur recycelte Welten aus früheren Spielen. Die Steuerung dürfte wie im Original über jeden Zweifel erhaben sein (anders als Sonic 4), denn schließlich steck mit Christian Whitehead jemand hinter dem Projekt, der schon vorher hervorragende Arbeit abgeliefert hat.

Das entscheidende wird also wohl das Leveldesign werden. Da kann man Gerde bei Sonic viel falsch machen. Aber auch hier bin ich in Anbetracht der liebevollen Detailarbeit des Teams guter Dinge. Ich hoffe nur, dass man es sich nicht zu einfach macht und reihenweise alte Gebiete hernimmt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit