World of Tanks: Weltmeisterschaft geht an Tornado Energy

Bild von Hagen Gehritz
Hagen Gehritz 10798 EXP - Redaktions-Praktikant,R9,S10,C9,A9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

30. Mai 2017 - 21:40 — vor 33 Wochen zuletzt aktualisiert

Die diesjährigen Grand Finals im Action-MMO World of Tanks in Moskau sind beendet und der neue Weltmeister steht fest. Im Halbfinale besiegte das eSport-Team Tornado Energy aus der Gemeinschaft unabhängiger Staaten die ebenfalls aus der russischen Region stammenden Not So Serious mit Endstand 7:2. Die europäische Mannschaft DiNG hat sich in ihrer Halbfinalrunde gegen Elevate aus Nordamerika 7:2 durchgesetzt und kreuzte darauf mit Tornado Energy im Finale die Panzerrohre.

Nach einem missglückten Start für DiNG konnte Tornado Energy den Titel schnell mit erneut 7:2 Punkten Führung sichern. Den Siegtreffer errang dabei der Spieler applewOw, der noch im Finale des Jahres zuvor auf der selben Karte durch einen Faupax in der entscheidenden Runde mit dem Panzer stecken blieb und so den Sieg verschenkte. Tornado Energy verlässt den VTB-Eispalast in Moskau als wiederholter Weltmeister und erhält 150.000 US-Dollar Preisgeld.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11740 - 30. Mai 2017 - 22:19 #

Bei dem was Wagaming mit WoT und Co. verdient und dann nur Preisgeld für den Sieger von 150k? :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 22268 - 31. Mai 2017 - 7:21 #

Die stecken das Geld doch in neue tolle supergeniale Features. Beim heutigen Update kommen paar "Features", die die Balance erheblich beeinträchtigen werden.

supersaidla 16 Übertalent - 4174 - 31. Mai 2017 - 14:16 #

Ja irgendwie kommt mir das spanisch vor, hab mich aber noch nicht genau informiert.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22268 - 31. Mai 2017 - 18:14 #

Die Auswirkungen werden erst in 4-8 Wochen spürbar werden, wenn die Top-Spieler ihr tolles Equipment gefarmt haben. Z.B.: zusätzliche Tarnung von 10%. Die steckste in die sowieso schon megagetarnten E25 oder ähliche und schon bist du bei 80&% Tarnung. Dazu noch den Buschbonus + Skills + Kauftarnung - schwupps, kann dich keiner mehr aufklären.

supersaidla 16 Übertalent - 4174 - 31. Mai 2017 - 19:40 #

Ja wird wohl noch ekelhafter gegen die zu spielen.
Das Spiel hat sowiso ne ungute Wendung genommen.
Ich werds mal ausprobieren, aber Tier10 fahr ich genauso gerne wie Tier1. Wird wohl ne astreine Geldvernichtungsmaschine, die neuen gewerteten Gefechte.

Maik 20 Gold-Gamer - - 22268 - 1. Juni 2017 - 2:08 #

Wenn ich WoT anschalte, fahr ich max T8, meist sogar nur T6.

supersaidla 16 Übertalent - 4174 - 1. Juni 2017 - 10:03 #

Ja das sind noch entspannte Tierstufen ;) Ich machs nich anders.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11740 - 31. Mai 2017 - 20:50 #

Juckt mich nicht. Hab vor paar Wochen nach 2-3 Jahren Abstinenz mal wieder eine Runde WoT gespielt und gemerkt das es einfach (nichts) mehr für mich ist. Seitdem deinstalliert und gut ist. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit