Kurios: Valves Antwort auf "Fanpost"

PC 360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
2. November 2009 - 16:45
Team Fortress 2 ab 40,70 € bei Amazon.de kaufen.

Team Fortress 2 aus dem Hause Valve gehört bekanntermaßen zu den humorvollen Actionspielen. Doch auch außerhalb der Comicballerei existiert das Universum weiter. Von RED und BLU existieren eigene Webseiten und auch Saxton Hale, Gründer und Leiter der fiktiven, australischen Firma Mann Co. hat immer wieder kleine Gastauftritte. Auf den Seiten des Scout- und Sniper vs. Spy-Updates wirbt der australische Buschmann mit neuen Waffen für die sich bekämpfenden Parteien, welche die Spieler dann ergattern können. In beiden Fällen ist auch ein Bestellcoupon mit abgebildet.

Ein begeisterter Fan hat einen dieser Coupons nun ausgefüllt, an Valve geschickt und nach über 2 Monaten auch eine Antwort erhalten. Diese kam in Form eines offiziellen Mann Co. Briefumschlags, dem neben einem Dankschreiben in Ankreuzform auch die Cover von fünf einzigartigen Saxton Hale Comics beilagen. Mit Titeln wie "Saxton Hale's Jungle Brawl" oder "Saxton Hale's Barbershop Action" beweist Valve erneut, wie wichtig ihnen ihre Spiele und die dazugehörigen Communities sind.

Eine Übersicht über alle Fotos gibt es auf tf2chan.net, einem großen TF2-Fanart-Portal.

BiGLo0seR 21 Motivator - 29236 - 1. November 2009 - 10:32 #

Valve ist mir einfach Sympathisch und ich finde es toll, dass sie Spaß bei ihrer Sache haben (trotz Professionalität) und immer wieder Humor beweisen.

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 1. November 2009 - 12:38 #

Valve ist einfach eine der besten Spieleschmieden die es gibt :D

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3250 - 1. November 2009 - 13:29 #

Das war einmal^^

Für mich war nach HL2 Feierabend mit Valve. Der Glanz ging danach ebenfalls verloren. Und als (seiner Zeit) eingefleischter TFC-Spieler wie mich hatte Valve mit der totalen Umgestaltung von TF2 eher geschockt als überzeugt.

bersi (unregistriert) 1. November 2009 - 14:50 #

Naja, ich habe früher auch viel TFC gespielt, finde das neue Konzept dennoch sehr gut und erfrischend. Ich kann diesem ewigen Stalker/Crysis/CoD Matsch einfach nichts mehr abgewinnen. Auf dem Shooter Markt gibt es nur noch Einheitsbrei. Da ist der comicartige Look eine erfrischende Abwechslung.

Aber das ist wohl Ansichtssache. Für mich zählt eben nicht nur Optik. Mich fasziniert die Detailverliebtheit, mit der Valve oder auch andere Entwickler ein Universum schaffen, das auch "existiert" wenn man das Spiel aus macht.

iCuE 04 Talent - 15 - 2. November 2009 - 8:57 #

mir persönlich gefällt es das Valve "oft" auf die Community hört und soviel für sie tut. Gibt nicht viele Entwickler/Publisher Studios die ein Game auch nach Jahren Supporten und Updaten.

Porter 05 Spieler - 2981 - 2. November 2009 - 10:45 #

also nach Half Life kam meiner Meinung nichtmehr viel dolles nach.
nein stimmt nicht, Portal war ganz nett.

Trey 12 Trollwächter - 961 - 27. Dezember 2009 - 23:11 #

Team Fortress erzählt so viel Geschichte nebenbei, mit jedem Charakter und jedem Video. Einfach furchtbar sympathisch, das Ganze. Ist schon interessant, wie stark man sogar Figuren aus einem Shooter lieb gewinnen kann. :p

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit