Kodu: Patch 2 lässt euch Objekte skalieren

360
Bild von Robert Stiehl
Robert Stiehl 6035 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A1
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. Oktober 2009 - 17:36 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach anderthalb Monaten in der Peer-Review der XNA-Community ist ab jetzt der zweite Patch für Microsofts Indie-Programmiersprache Kodu Game Lab auf Xbox Live verfügbar. Neben skalierbaren Objekten hat sich vor allem die Performance beim Tauschen von Spielewelten verbessert. Um das Update zu ziehen, müsst ihr lediglich Kodu starten. Ein Dialog weist euch auf die neue Spielversion hin und veranlasst euch, den aktuellen Release (kostenlos) herunterzuladen.

Unser Angetestet-Video gibt euch einen Einblick, wie kinderleicht das Programmieren mit Kodu wirklich ist.

Auf dem offiziellen Kodublog gibt Programmiermanager Matthew MacLaurin die vollständige Patchliste preis, die sogleich folgt:

  • Scalable characters!
  • Show scores in say bubbles. You can now add <score red> in your character's say text and it will be replaced with the current red score.
  • Fixed blending of cardinal direction movement. "move north west" would move north, but not west.
  • Fixed invulnerable setting.
  • Fix for object spawn height.
  • Improvements to level download times in sharing session.
  • In well-known sharing sessions, only share with host.
  • Lots of tweaks and little improvements to the physics system.
  • Limit path node altitude.
  • Added character emissivity based on glow state.
  • Added creatable tree programming tile.
  • Made say bubble visible in first-person.
  • Made health bar visible in first-person.
  • First person camera less twitchy.
  • Lots of gameplay adjustments to built-in levels.
  • Show the number of people in a sharing session.
  • Fixed false vision through walls.
  • New built-in level: Tedanoo.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Aufbauspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
MSR Kodu
Microsoft
01.07.2009
8.0
360