Star Citizen: 150 Millionen Dollar erreicht

PC Linux
Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

21. Mai 2017 - 20:09 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert

Chris Roberts' Mammut-Projekt Star Citizen hat an diesem Wochenende einen weiteren Meilenstein erreicht: Sage und schreibe 150 Millionen US-Dollar sind via Crowdfunding für das Weltraum-Spiel eingenommen worden. Hierzu dürfte unter anderem die Ankündigung des Raumschiffs Aegis Eclipse beigetragen haben, das auf Stealth ausgerichtet und für 250 US-Dollar zu haben ist.

Außerdem gab es zuletzt Sales, bei denen mehrere Raumschiffe zusammen verkauft wurden, für teilweise vierstellige Beträge. Zwar steht der Erscheinungstermin für die fertige Version des Spiels natürlich weiterhin in den Sternen. In der GamersGlobal-Preview zu Star Citizen von der GC 2016 hinterließ der Titel jedoch einen durchaus positiven Eindruck.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7317 - 21. Mai 2017 - 20:19 #

Ob das Herrn Smart jetzt überzeugt?
Immerhin hat er vor 2 Jahren behauptet, SC könnte mit einem Budget von weniger als 150 Millionen nicht realisiert werden.
:)

Frankyb 10 Kommunikator - 453 - 22. Mai 2017 - 15:24 #

Nein.

Er wird mit 100% Sicherheit weiter "Angriffe " gegen das Spiel so wie seiner " Produzenten " führen.

Wobei...ich frage mich gerade..was Macht den das Projekt " Line of Defense "von Herrn Smart den ?

nitroblade 12 Trollwächter - 1048 - 23. Juli 2017 - 9:34 #

Der Kerl hat inzwischen ne einstweilige Verführung abbekommen und darf nicht mehr öffentlich über Star Citizen reden, LOL...

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 78737 - 21. Mai 2017 - 20:45 #

Ich vermute, dass mit erscheinen des Spiels auch die pc Käufe nach oben gehen werden. Wobei ich auf meinen fleischigen Knien nach einer Mac oder Konsolenversion bettel.

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 21. Mai 2017 - 21:05 #

Falls es überhaupt einen richtigen "Release" geben wird, sicher unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Alle Interessenten haben sich doch längst über die ein oder andere Weise eingekauft.

zuendy 14 Komm-Experte - 2382 - 21. Mai 2017 - 21:22 #

Nop

Jac 16 Übertalent - P - 5804 - 21. Mai 2017 - 23:00 #

Ich nehme schon an, dass man es als "Paket" irgendwann kaufen kann. Schlussendlich muss ja auch der weitere Betrieb finanziert werden, alleine dafür würde das Sinn machen.
Außerdem wird es einige Leute geben, die bewusst noch nichts gekauft haben, weil sie noch abwarten wollen und vielleicht auch skeptisch sind.

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11000 - 22. Mai 2017 - 0:09 #

Hier sitzt zumindest ein Zweifler, welcher erst die Veröffentlichung abwartet.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 22. Mai 2017 - 0:19 #

Hier auch. Mal davon abgesehen, dass ich erst nen besseren PC brauche :D

Aladan 23 Langzeituser - - 39950 - 22. Mai 2017 - 5:30 #

Sagen wir es mal so. Solange sie das Spiel nicht veröffentlichen, nehmen Sie kontinuierlich Geld ein... ;-)

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 22. Mai 2017 - 5:36 #

Das ist Segen und Fluch des Projekts.

rammmses 19 Megatalent - P - 13436 - 22. Mai 2017 - 5:40 #

Das wird sicher in absehbarer Zeit normal auf Steam kommen, aber eben als Pseudo Early Access wie DayZ, Ark und co., die auch völlig unabhängig von einer Fertigstellung existieren.

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7137 - 22. Mai 2017 - 7:02 #

Genau so ist es bei mir. Ich finde das Projekt total spannend, aber bin nicht so sehr davon überzeugt, dass ich es backe.
Wie mir System Shock (mein bislang einziges Kickstarter-Projekt) gerade zeigt, ist nicht einmal eine Demo ein sicheres Zeichen, dass die Entwicklung planmäßig voran schreitet.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38504 - 22. Mai 2017 - 17:26 #

Die Solokampagne würde mich eventuell interessieren, aber da warte ich erstmal Tests ab. Irgendwie vorher unterstützen werde ich Star Citizen keinesfalls.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6889 - 21. Mai 2017 - 22:42 #

Mac vielleicht, aber falls es eine Konsolenversion geben sollte, dann nur für die nächste.

Pro4you 19 Megatalent - 13155 - 21. Mai 2017 - 23:08 #

Das Spiel zeigt ganz gut, dass das Geld aller umverteilt werden sollte.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 22. Mai 2017 - 12:21 #

Hä? Egal... soll ich Dir meine Kontonommer geben, damit Du mit Überweisungen starten kannst?

Pro4you 19 Megatalent - 13155 - 22. Mai 2017 - 15:15 #

Hä? Egal...

Q-Bert 14 Komm-Experte - 2087 - 22. Mai 2017 - 17:26 #

Passiert jede Woche beim Lotto. Millionen Menschen werden ein bisschen ärmer, nur damit es ein paar mehr Millionäre auf der Welt gibt. Kranke Welt.

jguillemont 21 Motivator - P - 30858 - 22. Mai 2017 - 6:35 #

250 USD für ein Raumschiff? Da kommt doch sicherlich ein Legobausatz mit, oder?

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7137 - 22. Mai 2017 - 6:58 #

Nein, aber Du darfst einen Screenshot zum Selbstausdrucken und -ausschneiden machen. ;-)

Aladan 23 Langzeituser - - 39950 - 22. Mai 2017 - 7:16 #

Ich nehme 3!

Zaroth 17 Shapeshifter - P - 7137 - 22. Mai 2017 - 7:24 #

Das wären dann 750 Dollar. ;-) Wow, das Geld für Star Citizen sammelt sich ja geradezu selbst ein. :-)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7317 - 22. Mai 2017 - 8:55 #

Es gab schon einige Versuche dazu, aber Lego wollte nicht.
https://ideas.lego.com/projects/63232
https://youtu.be/y3knAUifIbw

Welat 15 Kenner - P - 3229 - 22. Mai 2017 - 9:28 #

Für mich bleibt dieses Projekt ein Rätsel, die doch im allgemeinen kritische Spielerschaft verfällt hier in eine starke geistige Abhängigkeit und zahlt in meinen Augen blind Geld ein, die wirklich nicht mehr in einem Verhältnis zum gelieferten Produkte stehen und macht ein Modell möglich, dass ich nie für möglich gehalten hätte.
Das zeigt am Ende nur eins, egal viel im Internet auf pseudo wissenschaftlichen Ebenen diskutiert wird, sind es am Ende alles nur normale Menschen...
Ich wünsche dem Projekt nichtsdestotrotz das Beste und wäre für ein finales Produkt auch bereit den Vollpreis für ein PC Spiel zu zahlen.

Q-Bert 14 Komm-Experte - 2087 - 22. Mai 2017 - 17:22 #

Es gibt Menschen, die gehen in ihrem Leben gern auf Nummer sicher. Bausparvertrag und ein paar Euro im Festgeldkonto, deutsches Qualitätsauto (Kombi) in silber, Angestellter eine große Firma/Behörde, Urlaub im Club mit Vollpension. Und daran ist nichts verkehrt, so kann man 80+ Lenze sehr glücklich verbringen.

Es gibt aber auch Menschen, die ticken völlig anders. Zocken mit Optionsscheinen und haben ne Bitcoin-Wallet, fahren Mountainbike ohne Helm oder Tesla, gründen eigene Startups und fliegen ohne Hotelbuchung nach Zimbabwe. Auch nicht verkehrt und je nachdem, wie's läuft, endet so ein Leben im Reichtum, Chaos oder auch mal vorzeitig ... oO

Die meisten von uns leben irgendwo zwischen diesen Extremen. Trauen sich ab und zu auch mal was richtig Krasses, bestellen sich z.B. ein rotes Auto mit Sportpaket, whoohoo, oder kaufen sich nen virtuelles Raumschiff für 250 Dollar, einfach weil die Vorfreude schon der halbe Spaß sind.

Sowas kann man gar nicht rational erklären. Man braucht auch nicht extra darauf hinweisen, dass Leute mit einem roten Auto nur normale Menschen sind. Sind halt bisserl schräg, diese Leute, aber irgendwie doch auch sympathisch... oder? ;)

Tasmanius 17 Shapeshifter - P - 6805 - 22. Mai 2017 - 10:03 #

Hach ja, Star Citizen, die ambitionierteste und best finanzierteste Vaporware die nie erscheinen wird. Die Spielelandschaft wäre ohne dieses Projekt wesentlich ärmer.
Sollte Squadron 42 tatsächlich den Schritt in die Händlerregale schaffen, dann würde es mich sehr freuen. Denn Lust drauf habe ich auf jeden Fall. Auch wenn mir ein Freelancer 2 vollauf genügt hätte.

nitroblade 12 Trollwächter - 1048 - 23. Juli 2017 - 9:25 #

blödsinn, informiere dich doch erstmal über die Termine die anstehen, den Termin für eine finale Version gibt es auch schon, eben +-6 Monate :D ist mir auch recht so, All Publishers must die!

Baumkuchen 15 Kenner - 3934 - 22. Mai 2017 - 10:46 #

Bis zum Release werden die keinen Cent von mir sehen. Und vermutlich auch noch 2 Jahre danach nicht, weil ich mir maximal noch einen Laptop als neuen PC kaufen werde ;)

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 22. Mai 2017 - 12:23 #

Release?!? ??? Glaube ich erst, wenn ich es sehe, bis dahin werden noch einige Baumkuchen gefuttert.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 22. Mai 2017 - 12:26 #

Also ich wette, dass es für die aktuelle Konsolengeneration nicht mehr kommt. Roberts: Hardware zu schlecht, bla blah, Sony und Microsoft eh doof, sülz bla, aber mit weiteren 50 Millionen könnte es einen Port geben! *grins* ... die alpha eines Ports, auf Steam ... early Access ..., beta Phase kostet dann extra.

nitroblade 12 Trollwächter - 1048 - 23. Juli 2017 - 9:27 #

Das Game bleibt PC-only...Konsolenspieler zeigen eben immer wieder, dass sie es nicht zu würdigen wissen wenn mal was neues gemacht wird, daher bleiben alle in ihrer COD welt hängen....und danach folgen 3 minijobs hahahahahahaha!

justFaked 16 Übertalent - 4454 - 22. Mai 2017 - 14:10 #

Gleich kommen wieder diejenigen raus, die sich gegenseitig zu ihren 250 USD Raumschiffkäufen beglückwünschen und erzählen wie toll das Modell zum Rest des Fuhrparks passt.

FastAllesZocker33 14 Komm-Experte - 2140 - 2. Juni 2017 - 11:24 #

Ja wie, Du hast noch keins?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66134 - 22. Mai 2017 - 17:49 #

Ich glaube weiterhin, dass das die teuerste Vaporware aller Zeiten sind wird :D

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 78452 - 25. Mai 2017 - 19:19 #

Das habe ich mir auch gerade gedacht. :)

nitroblade 12 Trollwächter - 1048 - 23. Juli 2017 - 9:24 #

Also, ich verfolge die Entwicklung des Games seit dem ersten Tag und spiele so rund 10 Stunden in der Woche, mal Star Marine, jedoch am liebsten im freiem Weltall...und es begeistert mich fast jede Minute, alleine das Feeling im Schiff zu sitzen, deine Crew ist bereit und ab gehts...unschlagbar...

Das Spiel wird alles beseite räumen was Gamer kennen, denn jetzt schon ist sichtbar welche neuen Wege gegangen werden.....

Noch nen 0815 Battlefield oder Gears of Gods und ich kotz die Wand voll, es gibt zu viele 15 jährige mit zu viel Geld scheinbar...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)