GG-Test: Stalker: Call of Pripyat

PC
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

31. Oktober 2009 - 18:34
Stalker - Call of Pripyat ab 10,12 € bei Amazon.de kaufen.

Für Stalker: Call of Pripyat versprach GSC GameWorld eine Rückkehr zu alten Tugenden und das Lernen aus alten Fehlern. In unserer Angetetest-Preview waren wir in dieser Hinsicht noch skeptisch. Es waren Lichtblicke erkennbar, aber wir waren noch nicht überzeugt. Nun ist jedoch klar: Stalker: Call of Pripyat ist tatsächlich ein sehr gutes Spiel geworden. Mehr über unseren zwölftägigen Ausflug in die Zone erfahrt ihr in unserem Test. Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Open-World-Action
ab 18
16
GSC Game World
bitComposer Games
05.11.2009
Link
8.0
8.4
PC
Amazon (€): 10,12 (PC), 180,00 (PC), 49,95 (PC)
Gamesrocket (€): 8.95 (Download) 8.06 (GG-Premium)