GOG-Weekly-Sale Vol. 16 / Phase 2 mit Total Annihilation, Master of Orion und mehr [Update]

Bild von Denis Michel
Denis Michel 151410 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

20. Mai 2017 - 1:06 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert

Update vom 20. Mai 2017 um 01:05 Uhr

GOG.com hat zum Wochenende hin seinen aktuellen Weekly-Sale um weitere Titel ergänzt. So wurden Total Annihilation, die Master-of-Orion-Reihe, Hybrid Wars und Massive Assault samt den Zusatzinhalten hinzugefügt. Die Neuzugänge findet ihr unterhalb dieser Zeilen gelistet. Alle Preise gelten bis zum kommenden Montag, den 22. Mai um 18:00 Uhr (deutscher Zeit):

Originalmeldung vom 15. Mai 2017 um 13:38 Uhr

Auf GOG.com wurden der inzwischen 16. Weekly-Sale gestartet, der sich diesmal klar an die Point-and-Click-Adventure-Fans richtet und unter anderem Titel, wie Primordia (Testnote: 7.0), Gemini Rue - Verschwörung auf Barracus (Testnote: 8.0), Shardlight (Testnote: 7.5), Quest for Infamy und Blackwell Epiphany (Testnote: 8.5) als DRM-freie Schnäppchen umfasst. Die Rabatte reichen teilweise bis zu 75 Prozent. Nachfolgend alle Wochenangebote im Überblick:

vgamer85 15 Kenner - 2967 - 15. Mai 2017 - 14:37 #

Earthlock sagt mir nur der Name was :-) Und von den anderen Spielen lese ich zum ersten mal den Namen ^^

Olipool 16 Übertalent - 4187 - 15. Mai 2017 - 16:59 #

Shardlight oder Technobabylon, das ist hier die Frage. Mit Gemini Rue hatte ich viel Spaß.

Despair 16 Übertalent - 4964 - 15. Mai 2017 - 17:30 #

Mit "Technobabylon" machst du nichts falsch, das ist klasse. Zu "Shardlight" hört man auch einige negative Meinungen bezüglich des Writings und der Rätselqualität. Die Demo hat mich jetzt auch nicht umgehauen. Aber für 'nen knappen Fünfer... hmmmm.^^

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36914 - 15. Mai 2017 - 18:45 #

Hab beide kürzlich gespielt und empfehle ganz klar Technobabylon. Tolles Setting, spannende Story und kreative, nicht zu leichte, aber immer logische Rätsel. Shardlight ist da in allen Punkten schwächer (aber trotzdem kein schlechtes Spiel).

calleg 14 Komm-Experte - 2481 - 15. Mai 2017 - 20:37 #

ja technobabylon ist deutlich besser als shardlight. aber es gibt noch ein vesseres adventure. siehe meinen post unten

Olphas 24 Trolljäger - - 48511 - 15. Mai 2017 - 20:38 #

Auf jeden Fall Technobabylon. Shardlight ist nett, aber Technobabylon ist meiner Meinung nach eins der stärksten Spiele im Wadjet Eye - Portfolio.

An der Stelle möchte ich aber auch Resonance noch mal empfehlen. Das hat mir auch sehr gut gefallen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36914 - 15. Mai 2017 - 20:43 #

Eigentlich kann man eh alles von Wadjet Eye empfehlen, richtig schlecht ist keines ihrer Spiele.

Olphas 24 Trolljäger - - 48511 - 15. Mai 2017 - 20:49 #

Auf jeden Fall. Ich bin schon seit Jahren bekennender Wadjet-Fan und freue mich auch sehr auf Unavowed, das wieder direkt von Dave Gilbert kommt.

Ich kann durchaus auch The Shivah empfehlen. Das war das allererste, ist mittlerweile aber neu aufgelegt worden. Es ist sehr kurz, aber thematisch sehr interessant.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36914 - 15. Mai 2017 - 20:58 #

Auf Unavowed bin ich auch schon sehr gespannt. Die höhere Auflösung wird auf jeden Fall ungewohnt. :D

calleg 14 Komm-Experte - 2481 - 15. Mai 2017 - 20:35 #

Ganz im ernst: kauft euch das blackwell bundle. ich habe seid black mirror 1 kein besseres adventure gespielt. lasst euch nicht von der grafik der ersten teile abschrecken. ersten wirds spaeter besser, zweitens ist die grafik vollkommen lachs. die story, die vertonung, die musik und das raetseldesign sind weltklasse!!

Olphas 24 Trolljäger - - 48511 - 15. Mai 2017 - 20:40 #

Auf jeden Fall! Blackwell war eine tolle Reihe mit einem wunderbaren Finale.

calleg 14 Komm-Experte - 2481 - 15. Mai 2017 - 20:46 #

hammer, hammer, hammer.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36914 - 15. Mai 2017 - 20:46 #

Eine wirklich tolle Reihe (mich hat sie aber erst ab dem dritten Teil so richtig begeistert), vor allem von der Story her, dem stimm ich zu, aber dass das Rätseldesign Weltklasse ist, find ich überhaupt nicht. Wirkliche Rätsel gibt es erst in Deception und Epiphany (davor sind sie ein Witz), und selbst da sind sie zwar gut, aber nicht herausragend.

Olphas 24 Trolljäger - - 48511 - 15. Mai 2017 - 20:50 #

Ich sag nur "Alex". Da hab ich heute noch Alpträume von. Aber Dave Gilbert weiß auch selbst, was er da verbrochen hat :D

calleg 14 Komm-Experte - 2481 - 15. Mai 2017 - 20:51 #

also ich fand das gut. insbesonere die einbindung von computersuche, telefonbuch etc. aber ja, die reihe steigert sich von einem hohen niveau zu einem spitzenniveau

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36914 - 15. Mai 2017 - 20:56 #

Seh ich anders, dauernd was im Computer oder im Telefonbuch nachzuschauen, ist für mich kein spitzenmäßiges Rätseldesign. Vor allem da es in den meisten Fällen wirklich nur stumpfes Raussuchen einer Nummer/Adresse/Irgendwas war.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)