Bekannte Synchronsprecher für Greed engagiert

PC
Bild von Gucky
Gucky 34213 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

30. Oktober 2009 - 0:03 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Greed - Black Border ab 3,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Greed - Black Border ab 0,31 € bei Amazon.de kaufen.
Im Bereich Angetestet bei GamersGlobal konnte sich das in Deutschland bei Headup Games entstehende Actionrollenspiel Greed mit der Beurteilung „Gut“ schon einmal erste Lorbeeren verdienen. Neben den interessanten spielerischen Inhalten wie z.B. einem Koop-Modus und einer schmucken Grafik wird das Spiel jedoch noch einiges mehr zu bieten haben.
 
So wurden bereits in der letzten Woche die Studioaufnahmen für das kommende Sci-Fi-Hack’n’Slay-Abenteuer abgeschlossen, wobei für die Vertonung der im Spiel vorkommenden Charaktere hochkarätige deutsche Synchronsprecher verpflichtet werden konnten.
 
So tritt in der Rolle des Marine, einer der drei Hauptcharaktere aus dem Spiel, Torsten Michaelis in Erscheinung. Torsten Michaelis ist u.a. die deutsche Stimme von Wesley Snipes (Blade-Trilogie) und Sean Bean (Herr der Ringe, Die Scharfschützen). Tilo Schmitz verleiht seine Stimme dem Pyro Trooper, einem weiteren Hauptcharakter. In der Vergangenheit hat er dies beispielsweise im Film Pulp Fiction getan, als er dort eine der Hauptfiguren mit dem Namen Marsellus Wallace sprach. Die Plasma-Ingenieurin wird von Jennifer Harder-Böttcher gesprochen, die schon für zahlreiche Hollywoodschauspielerinnen ihre Stimme zur Verfügung gestellt hat. So hat sie bereits als die deutsche Stimme von Drew Barrymore (50 erste Dates), Jennifer Lopez (Angel Eyes) oder Claire Danes (Terminator 3) gearbeitet, um nur einige Wenige zu nennen. Darüber hinaus hat sie bereits an diversen Computer- bzw. Videospielproduktionen mitgewirkt.
 
Einen weiteren zentralen Charakter in Greed stellt der Händler dar. Im Spiel wird hier die deutsche Stimme von Santiago Ziesmer, der deutsche Sprecher von Steve Buscemi (Con Air), Spongebob Schwammkopf, aber auch Matthew Broderick (Ferris macht blau) ist, zum Einsatz kommen. Somit bekommt der Händler den beabsichtigten spezifischen und unverwechselbaren Charakter. Auch die anderen Sprechrollen sollen mit professionellen Charakterstimmen besetzt worden sein.
 

Für alle interessierten Spieler gibt es einige Hörproben zum Download im offiziellen Headup Games Forum.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12972 - 30. Oktober 2009 - 0:32 #

"Schwammkopf – Spongebob"

also in deutschland wohl eher umgekehrt offiziell "Spongebob Schwammkopf" um mal kleinlich zu sein :-P

Imbazilla 15 Kenner - 3066 - 30. Oktober 2009 - 17:01 #

Gut gemacht, Headup! Tolle Vertonungen sind in Deutschland ja eher mangelware...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)