Erste Infos zum Wii-Nachfolger?

Wii
Bild von Quillok
Quillok 896 EXP - 12 Trollwächter,R5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

29. Oktober 2009 - 10:27 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Seite Maxconsole.com will durch einen Insiderbericht erste Informationen zum Nachfolger der Nintendo Wii, Wii 2 oder auch Wii HD genannt, erfahren haben. Diese Informationen stammen wohl ursprünglich von einem Mitarbeiter einer französischen Marketingabteilung und waren sicherlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.

Wie der Name Wii HD (keine offizielle Bezeichnung) vermuten lässt, wird die neue Wii demnach HD-fähig sein, die Auflösung soll 1080P betragen, sowohl für Filme als auch Spiele. Dementsprechend wird die neue Konsole ein Blu-Ray-Laufwerk besitzen, welches sich inzwischen am Markt etabliert hat. Man kann also ebenfalls davon ausgehen, dass die neue Wii ein entsprechendes Hardwareupgrade erfahren wird.
Weiterhin soll die Konsole weltweit am selben Tag im dritten Quartal 2010 veröffentlicht werden. Doch trotz der starken Konkurrenz will Nintendo die neue Konsole erst einen Monat vor der Veröffentlichung ankündigen, um mit einer großangelegten Werbekampagne Aufmerksamkeit zu erregen. Als besonderes Schmankerl wird Nintendo wohl einen Umtauschservice anbieten. Käufer der neuen Wii können demnach ihre alte Wii gegen eine Preisverringerung eintauschen.

Eine offizielle Stellungnahme dazu seitens Nintendo steht noch aus, sobald diese aber stattfindet, werdet Ihr es hier auf GamersGlobal erfahren.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12373 - 29. Oktober 2009 - 12:23 #

ganz ehrlich hört sich alles zu schön an um wahr zu sein vorallem

"Als besonderes Schmankerl wird Nintendo wohl einen Umtauschservice anbieten. Käufer der neuen Wii können demnach ihre alte Wii gegen eine Preisverringerung eintauschen."

wenn man bedenkt das nintendo, im gegensatz zu sony und Microsoft, mit ihrer Konsole gewinn machen müssen glaub ich dies schonmal ned...
auch das mit dem einem monat vorher erst ankündigen hört sich seltsam an

M@rlon 12 Trollwächter - 986 - 29. Oktober 2009 - 13:43 #

Die Meldung ist, wie jede Meldung zu einer neuen Next-Gen-Konsole, zu 95% aus den Fingern gesaugt...
Ich weiss nicht warum so oft auf dem Thema (PS4, XBOX720, WiiHD) rumgetrampelt wird, bevor ein Hersteller was eindeutiges zu dem Thema sagt.... und das wird nicht passieren, man würde sich ja das jetzige Geschäft mit der aktuellen Hardware schädigen.

Ich finde übrigens immer die Namen der Nachfolgerkonsolen so traumhaft... bis auf PS4 ist alles was zu Wii und 360 rumschwirrt einfach nur auf die Kraft der Vorstellung zu schieben.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 29. Oktober 2009 - 14:00 #

Ganz ehrlich: Selten "unwahrscheinlichere" Gerüchte gehört. Dass die Wii 2 nicht erst in sechs Jahren erscheinen wird, denke ich auch. Einen Release im Jahr 2010 halte ich zwar für etwas früh, aber kategorisch wollte ich das nicht ausschließen, da die Wii-Verkäufe langsam abnehmen und die Hardware spätestens jetzt absolut veraltet ist. Gerade eine neue Version der Wii, die die Wii-Spiele auch in einer Auflösung von zumindest 720p darstellen könnte, also sozusagen eine WiiHD, könnte ich mir gut vorstellen.
Aber: Wieso sollte man die Wii 2 erst einen Monat vor Release ankündigen? Wenn man einen Hype erzeugen möchte, sollte man sie wenigstens ein halbes Jahr vorher ankündigen (E3 2010 Ankündigung, Ende 2010 Release). Doch vor allem: Bitte, Nintendo ist sicherlich nicht die Firma, die einen oben beschriebenen Umtauschservice anbieten würden. Aus marktwirtschaftlicher Sicht würde das einfach keinen Sinn machen.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 29. Oktober 2009 - 14:20 #

Warum wird eigentlich Nintendo als Quelle genannt? Es wäre nur dann möglich, wenn Informationen zur nächsten Wii auf der Nintendo-Homepage stehen würden. Und in Sachen Nintendo-Rumors wäre GoNintendo vertrauenswürdiger.

BTW: Umtauschaktion und Nintendo - wenn man bedenkt, dass sie einen Einbruch von über 65% gegenüber dem Vergleichsquartal hatte *rolleyes*.

(>Stefan1904: Kleiner Fauxpas deinerseits?)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 29. Oktober 2009 - 14:51 #

Ich habe Nintendo als Quelle mal rausgenommen. Sollte seitens des Newsschreibers wohl einfach nur dazu dienen, einen Link zum Hersteller anzubieten und war nicht als Quelle gedacht.

Quillok 12 Trollwächter - 896 - 29. Oktober 2009 - 17:27 #

Stimmt so hatte ich mir das echt gedacht... Irgendwie erscheint es mir jetzt aber auch logisch Nintendo besser nicht in die Quellen zu schreiben... sry :)

Sephix 13 Koop-Gamer - 1452 - 29. Oktober 2009 - 15:29 #

Irgendwie vermisse ich den Namen Pachter in dem Text... denn genau so was erwarte ich nur von dem. Wobei, er hat das ja schon ein knappes halbes Jahr nach Release der Wii vorausgesagt.

Ich find das alles sehr unglaubwürdig. Vier Jahre sind zwar nicht weit von der Lebensdauer der Nintendo-Konsolen entfernt, aber der wird ja nun nicht von Konsolen-Genration zu Konsolen-Generation kürzer. Vor allem fände ich das gerade nach den Titeln, die nächstes Jahr noch erscheinen (z.B. Monster Hunter Tri in den USA & Europa, Metroid: Other M und Mario Galaxy 2), sehr undurchdacht, selbst wenn die Konsole abwärtskompatibel wäre.

ichus 15 Kenner - 2987 - 29. Oktober 2009 - 16:00 #

Die Tauschaktion würde ich sofort mitmachen!!

Anonymous (unregistriert) 29. Oktober 2009 - 16:26 #

Mit der Tauschaktion ist das ein No-Brainer... wie weiter oben schon gesagt, zu schön um wahr zu sein. Dennoch bleibt die Flaute an guter Software. So ein Update sollte dann auch gute "Launchtitel" haben, die mit HD was anfangen können.

bömbell (unregistriert) 29. Oktober 2009 - 22:08 #

zB Mario Galaxy 3 bzw. Mario Galaxy 2011

Blair 10 Kommunikator - 356 - 30. Oktober 2009 - 11:01 #

Abgesehen davon, dass die Umtauschaktion eh viel zu gut klingt, wäre die ein herber Schlag für Leute, die sich schon einiges für die Virtual Console geholt haben. Denn diese Spiele sind ja Wii-gebunden und würden dann ja, so wie es oben klingt, bei sonem Umtausch verloren gehen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34527 - 30. Oktober 2009 - 13:18 #

Klingt äußerst unglaubwürdig. So schnell kommt kein Nachfolger. Warum auch, bei em Erfolg, den Nintendo immer och mit Wii hat. Und wenn einer kommt, wird sicher ein großer Marketing-Hype darum gemacht, der länger als einen Monat dauert.

SUB ZER0 10 Kommunikator - 449 - 31. Oktober 2009 - 0:02 #

Die Wii HD wird erst dann kommen wenn es auch angekündigt wird. Der DS XL kam jetzt ja auch irgendwie aus dem nichts.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit