Metro 2033: Offenbar kein Multiplayer geplant

PC 360
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
29. Oktober 2009 - 8:42 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Metro 2033 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Lange dauert es nicht mehr, denn bereits im ersten Quartal 2010 soll Metro 2033 erscheinen. Dass der Endzeitshooter des Entwicklers 4A Games optisch Einiges zu bieten hat, zeigt bereits ein erster Trailer (wir berichteten).

Jetzt ist über den offiziellen Twitter-Account zu Metro 2033 eine Meldung veröffentlicht worden, die vielen Spielern sehr negativ aufstoßen dürfte:

"We're 100% focused on single player, which will be a pretty long experience -- no multiplayer sorry!"

"Wir sind zu 100 % auf den Singleplayer fokussiert, der ziemlich lang werden wird -- kein Multiplayer, sorry!"

Metro 2033 wird allem Anschein nach also eine reine Einzelspielererfahrung. Ob dieses Konzept die Fans nicht zu sehr verärgert und ob der Shooter tatsächlich eine längere Kampagne als viele Konkurrenzprogramme bietet, wird allerdings erst die fertige Version zeigen können.

SynTetic (unregistriert) 29. Oktober 2009 - 9:07 #

Stalker hat auch keinen Multiplayer, oder?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 29. Oktober 2009 - 9:27 #

doch hatte einen multiplayer glaub am anfang nur fast unspielbar xD

SynTetic (unregistriert) 29. Oktober 2009 - 9:31 #

Okay, dann habe ich das falsch in Erinnerung. Ist schon wieder so lange her. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)