Shadow of the Tomb Raider angeblich nicht auf der E3, dafür aber noch 2017 im Handel

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 164399 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

2. Mai 2017 - 5:50 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert

Dass sich der neue Tomb-Raider-Titel, der letzten Gerüchten zufolge Shadow of the Tomb Raider heißen soll (mehr dazu hier: Tomb Raider: Titel des nächsten Serienteils durchgesickert?), bereits in der Entwicklung befindet, ist schon seit Längerem bekannt. Bisher hofften die Fans, im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles eine offizielle Bestätigung des Namens zu bekommen und vielleicht auch erstes Material zu sehen, doch daraus wird angeblich nichts.

Das zumindest schreibt die Facebook-Fanseite Turning Point, die diese Info direkt von Crystal Dynamics’ Senior Community Managerin Meagan Marie erhalten haben will. Diese soll auch bestätigt haben, dass der Titel noch dieses Jahr erscheint. Demnach habe man die Dame direkt kontaktiert und folgende Antwort erhalten: „Für die Lara wird es eine ruhige E3 sein, aber wir freuen uns bereits darauf, ihr neues Abenteuer, später in diesem Jahr zu verfolgen“.

Interessanterweise hieß es zuletzt, dass der neue Teil nicht mehr von Crystal Dynamics, sondern von Eidos Montreal entwickelt wird. Crystal Dynamics ist aktuell mit einem neuen Marvel-Titel beschäftigt, der sich um die Avengers drehen wird. Möglicherweise ist das auch der Grund, weshalb Square Enix die Arbeit am neuen Lara-Abenteuer angeblich an Eidos Montreal vergab. Eidos hilft zwar auch bei dem Avengers-Projekt mit, da das Studio aber aktuell über rund 350 Mitarbeiter verfügt, könnten die Entwicklungen auch parallel stattfinden.

Sollte an der Meldung etwas dran sein, wäre die nächste Gelegenheit für eine Ankündigung die diesjährige gamescom in Köln, im August dieses Jahres. Der Release des Spiels könnte dann irgendwann zu Weihnachten erfolgen. Bestätigt ist davon bisher natürlich noch nichts.

Mabeo 14 Komm-Experte - P - 1802 - 2. Mai 2017 - 6:30 #

Den Reboot fand ich super, bei Rise fand ich das Konzept dann schon etwas abgenutzt. Eidos Montreal darf sich in meinen Augen gerne ein paar neue Sachen einfallen lassen, eine erneute Wiederholung mit winzigen Änderungen am Spiel und in neuem Setting würde ich nicht kaufen.

McSpain 21 Motivator - 27824 - 2. Mai 2017 - 6:50 #

In Montreal hat gerade jemand den Kommentar gelesen und das Strategiepapier von der Wand gerissen. Dann doch nicht 2017.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 2. Mai 2017 - 6:54 #

Schon krass, wie die auf ihre Kunden hören :-)

bsinned 17 Shapeshifter - 7303 - 2. Mai 2017 - 6:50 #

Geht mir genau so.
Rise war nur mehr vom selben. Das ist zwar nicht schlecht, hat aber bei mir schon gereicht, das Spiel nicht mal zuende zu bringen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 283819 - 2. Mai 2017 - 6:55 #

Bei mir was es anders rum, der Reboot war schon echt gut, Rise aber legte nochmal eine Schippe drauf als Gesamtpaket. ;)

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 78745 - 2. Mai 2017 - 17:45 #

Fühlte mich auch mehr geflasht. Dank VR natürlich auch. ;)

Hanseat 13 Koop-Gamer - 1694 - 2. Mai 2017 - 21:09 #

Genau mein Gedanke, irgendwie fand ich Story des ersten Teils wesentlich besser und die Nebencharaktere spannender. Auch die Umgebung war aus meiner Sicht viel tombraidiger. Das ewige gelaufene durchs Eis, gefolgt von Laras Badeeinlagen im eiskalten Wasser ohne, dass sie auf einmal friert im Gegensatz zum Beginn des Spiels, ist auch albern.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 2. Mai 2017 - 6:56 #

Hab beide Teile durchgespielt. Insgesamt hat mir der erste Teil ein wenig besser gefallen - fand aber beide sehr gut. Einen dritten Teil würde ich daher wohl auch spielen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25525 - 2. Mai 2017 - 10:32 #

Mir hat der Nachfolger besser gefallen, weil die Anzahl Kämpfe und Gegner reduziert wurde.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22341 - 2. Mai 2017 - 11:17 #

Bei mir war es genau andersherum. Der Reboot war imho eine Enttäuschung, erst mit Rise wurde sich, obwohl an jeder Ecke modernisiert, auch wieder auf seine Ursprünge und Stärken besonnen.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40389 - 2. Mai 2017 - 6:58 #

"Ihr neues Abenteuer späte in diesem Jahr zu verfolgen" - Muss das Release heißen? Vielleicht wird es ja nur angekündigt gegen Ende des Jahres.
Aber warum sollte man das jetzt schon verraten? Hm...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25202 - 2. Mai 2017 - 17:02 #

Für mich liest sich das auch nicht wirklich nach einem Release, die Aussage kann alles Mögliche bedeuten.

falc410 14 Komm-Experte - 2594 - 2. Mai 2017 - 7:02 #

Ich hätte nichts gegen mehr vom gleichen. Mir haben beide Teile sehr gut gefallen. Gibt meiner Meinung nach zu wenig Spiele dieser Art.

Lacerator 16 Übertalent - 4514 - 2. Mai 2017 - 7:26 #

Ich habe TR und RotTR sehr gern gespielt, allerdings war ich von zweiterem dann doch etwas weniger begeistert. Das Gameplay finde ich nach wie vor sehr reizvoll, aber die Schauplätze waren deutlich weniger interessant. Ich hoffe da liefert der nächste Teil wieder etwas mehr.

Das Ballern können sie auch gern noch etwas weiter reduzieren.

Kotanji 12 Trollwächter - 1338 - 2. Mai 2017 - 7:47 #

Der einzige Titel, der es (knapp) mit Naughty Dog Qualität aufnehmen kann, seit dem Reboot.
Aber was de fuck hat "ihr neues Abenteuer, später in diesem Jahr zu verfolgen“ mit nem Release 2017 zu tun?! Später in diesem Jahr wirds halt Material zum Spiel geben.

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 2. Mai 2017 - 8:15 #

Ab und zu ist es gut , wenn der Entwickler eines Spiels wechselt . Dadurch fließen neue Ideen in ein Spiel ein . Rise of the Tomb Raider war ein gutes Spiel , war jedoch in meinen Augen der Reboot von 2013 in größer .

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 7340 - 2. Mai 2017 - 8:27 #

Also ich lese "[...] ihr neues Abenteuer, später in diesem Jahr zu verfolgen" nicht als "[...] noch 2017 im Handel".
Wenn sie bei der E3 nichts zeigen, dann kann man doch davon ausgehen, dass das Spiel noch nicht in einer vorzeigbaren Form ist. Wenn es das aber noch nicht ist, dann bezweifle ich sehr, dass man es 6 Monate später auf den Markt bringen kann.
Wahrscheinlich werden wir Ende des Jahres lediglich ein paar Screenshots und Videos sehen. Würde ja auch als "in diesem Jahr zu verfolgen" gelten...

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 2. Mai 2017 - 18:50 #

Fallout 4 wurde damals auch erstmals auf der E3 gezeigt , und kam im selben Jahr schon auf den Markt .

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2102 - 2. Mai 2017 - 8:36 #

Ich fand beide Teile sehr gut, freue mich auf den neuen Teil auch wenn nicht von Crystal Dynamics.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10899 - 2. Mai 2017 - 8:59 #

Hm, wart noch das ich den 2. Teil billig krieg und da kommt scho der dritte^^

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 2. Mai 2017 - 9:14 #

Ist ja alles andere als gesichert, dass das wirklich so gemeint ist, dass das Spiel in 2017 erscheint.

Bastro 15 Kenner - 3810 - 2. Mai 2017 - 9:12 #

Oo, ein Titel mit "Shadow"... die Kreativität schlägt Purzelbäume^^.

McSpain 21 Motivator - 27824 - 2. Mai 2017 - 9:30 #

Wobei seit Angel of Darkness der Pfad zum Goth-Pop-Song schon beschritten wurde.

Bastro 15 Kenner - 3810 - 2. Mai 2017 - 10:04 #

Shadowdeath Warbitch III: Moans in the Dark

Despair 16 Übertalent - 5176 - 2. Mai 2017 - 9:39 #

Vielleicht hüpft Lara demnächst durch Mordor.^^

McSpain 21 Motivator - 27824 - 2. Mai 2017 - 9:42 #

The Drums. The Drums.

Balin's Tomb Raider!

Despair 16 Übertalent - 5176 - 2. Mai 2017 - 9:52 #

Ich sehe Lara von Isengart runter in einen Heuwagen springen...

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 2. Mai 2017 - 9:53 #

Gekauft!

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 12156 - 2. Mai 2017 - 9:22 #

jup, schließe mich da den anderen hier an. wenn es 2017 noch in den handel kommen würde, dann wäre es auf der E3 auch schon längst in einem status in dem man was präsentieren kann.

Homer 09 Triple-Talent - 237 - 2. Mai 2017 - 9:31 #

Den zweiten Teil musst ich nach zwei Stunden beenden. Ich mag keine schwarz-weiß Spiele mit goldenen Applikationen.

gamalala2017 (unregistriert) 2. Mai 2017 - 9:42 #

Cool. Lara endlich wieder in Blöckchenmaps. Für die neue Generation: Das sind Maps die wie aus Minecraft sein könnten, aber mit Matschtexturen und doch einer gewissen ästhetik, vorallem aber mit viele Tüftelrätsel.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 2. Mai 2017 - 9:54 #

2017 im Handel, was man so alles rauslesen kann.

euph 24 Trolljäger - P - 48726 - 2. Mai 2017 - 9:56 #

Alles reiner Spekulatius.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 2. Mai 2017 - 12:57 #

der ist dann definitiv im Handel!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 66142 - 2. Mai 2017 - 15:45 #

Auch noch besonders zur Weihnachtszeit. The plot thickens!

McSpain 21 Motivator - 27824 - 2. Mai 2017 - 15:50 #

Dachte das war Dickens.

Aladan 23 Langzeituser - - 39966 - 2. Mai 2017 - 10:07 #

Erst einmal abwarten. Mal sehen, was das neue Studio anstellt und wann wirklich erste Informationen dazu kommen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25525 - 2. Mai 2017 - 10:36 #

Wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk für meinen Bruder falls wieder eine Xbox-360-Version erscheint.

vgamer85 16 Übertalent - P - 4363 - 2. Mai 2017 - 11:24 #

Wird aufjedenfall geholt. Fand Rise of the Tomb Raider schon klasse!

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 2. Mai 2017 - 15:19 #

Ich warte immer noch darauf, dass der zweite Teil mal günstig im Second.Hand-Regal landet. Teil drei hat Zeit - und wird auch noch lange auf sich warten lassen.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3251 - 2. Mai 2017 - 15:48 #

RotTR war ganz Ok, muss aber deutlich zulegen. Und hoffentlich wird der dritte Teil was die Orte anbelangt wirklich mal abwechslungsreicher.

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 2. Mai 2017 - 17:14 #

Hätte ja gerne wieder ein klassisches Tomb Raider und nicht eines dieser Spiele, die sich teilweise von selbst spielen :/.

Aber so auf eigene Faust durch Tombs zu Raiden ist wohl einfach aus der Mode... heutzutage geht nichts ohne blinkende Hinweise.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15793 - 2. Mai 2017 - 18:45 #

Tomb Raider gestartet, Controller hingelegt, zurückgelehnt, nichts passiert, wann geht das los mit dem "von selbst spielen", muss man da erst den Raum verlassen?

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 2. Mai 2017 - 21:59 #

Na wenn die du Wörter so auf die Goldwaage legst, dann natürlich nicht.

Aber was ich damit meine ist, dass Tomb Raider ziemlich viel automatisch macht. Sprunghilfen, Schusshilfen, Rätselhilfen etc. wirklich viel den eigenen Kopf muss man da nicht anstrengen, wie man da gewisse Sprungpassagen und Schleichpassagen löst. Das wird soweit vom Spiel durch seine Struktur total abgenommen.

Sausi 15 Kenner - P - 3049 - 2. Mai 2017 - 18:57 #

Die beiden letzten Teile fand ich ebenfalls super. Im ersten war Lara vielleicht noch etwas zu "weinerlich". Die Lara, die ich dann im zweiten Teil erleben konnte, darf gerne in allen künftigen Teilen genau so bleiben =)

Janosch 21 Motivator - - 30128 - 2. Mai 2017 - 21:06 #

Ich will Norah Tschirner wieder als deutsche Synchronstimme!

Noodles 23 Langzeituser - P - 38569 - 2. Mai 2017 - 21:07 #

Ich auch, sie hatte das echt gut gemacht.

Janosch 21 Motivator - - 30128 - 2. Mai 2017 - 21:20 #

Besser als die im aktuellen...

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 3. Mai 2017 - 6:34 #

Ich will Nora Tschirner!
FTFY

Ganon 23 Langzeituser - P - 40389 - 3. Mai 2017 - 9:41 #

Das Kürzel musste ich erst googeln, aber generell stimme ich dir da zu. :-)

Janosch 21 Motivator - - 30128 - 3. Mai 2017 - 15:30 #

Mit oder ohne H am Ende, ist mir egal, Hauptsache Nora Tschirner!

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 3. Mai 2017 - 19:48 #

Hehe, ging mir nicht um die Rechtschreibung, sondern darum, dass ich die Tschirner grundsätzlich in jedweder Form "haben will" ;P

Janosch 21 Motivator - - 30128 - 3. Mai 2017 - 20:15 #

Mir ging es darum, ein verstecktes Asterix bzw. Obelix Zitat unterzubringen. Das andere kann ich zu 100 Prozent nachvollziehen... ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11671 - 3. Mai 2017 - 1:03 #

Oy, hab Rise of the Tomb Raider noch immer nicht durch...

Aber mehr Lara geht immer. <3

Ich hoffe nur, dass Eidos das nicht vermurkst... Der Studioname ist ja schonmal ein schlechtes Omen. ;)

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - 601 - 3. Mai 2017 - 6:30 #

Teil 1 war gut, Teil 2 war besser. Nur her damit. Trifft genau meinen Geschmack.

Sausi 15 Kenner - P - 3049 - 3. Mai 2017 - 9:50 #

Nora Tschirner hat nur den ersten Teil synchronisiert, oder?

Ganon 23 Langzeituser - P - 40389 - 3. Mai 2017 - 9:59 #

Ja, im zweiten Teil war es Maria Koschny, die auch Jennifer Lawrence spricht.

TheRaffer 16 Übertalent - - 5515 - 3. Mai 2017 - 18:27 #

Na, dann geben wir dem Machwerk mal eine Chance. Der erste Teil des Reboots hat echt Spaß gemacht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)