Code Vein: Erste Screenshots zum Vampir-Hack-and-Slay veröffentlicht

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 302342 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

20. April 2017 - 12:12 — vor 3 Wochen zuletzt aktualisiert

Nachdem Bandai Namco bereits gestern einen Teaser-Trailer zum Action-Rollenspiel Code Vein veröffentlichte, hat der japanische Publisher nun auch eine Reihe Screenshots nachgereicht, die Ingame-Grafik zeigen. Bei Code Vein handelt es sich um das neue Spiel von God Eater-Entwickler Shift und dürfte spielerisch deshalb recht ähnlich gelagert sein. Anders als in der God-Eater-Reihe seid ihr in Code Vein jedoch ein Vampir, der Fokus liegt zudem auf dem Nahkampf. Riesige Schwerter oder auch Hellebarden, wie ihr sie in der Screenshot-Galerie sehen könnt, werden dabei genauso wenig fehlen wie dicke Bossgegner.

Bis zum Release ist es noch eine ganze Zeit hin. Angekündigt ist Code Vein für 2018. Bewegtes Ingame-Material soll voraussichtlich im Mai gezeigt werden.
 

shazed88 11 Forenversteher - 650 - 20. April 2017 - 12:25 #

Sieht leider sehr japanisch aus. Bei dem Setting hatte ich mir was anderes erhofft.

Tasmanius 16 Übertalent - P - 4824 - 20. April 2017 - 12:38 #

Das (eigentlich europäische) Vampirthema auf japanisch interpretiert, kann aber auch ganz interessant und eigenwillig werden. Ich werds im Auge behalten.

Maryn 13 Koop-Gamer - 1285 - 20. April 2017 - 12:44 #

Geht mir genauso.
Die Hintergründe und Levelarchitektur gefallen mir, die Charaktere und Waffen dagegen überhaupt nicht.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 20. April 2017 - 17:46 #

Mit dem Grafikstil könnte ich leben.

Viel "schlimmer" finde ich, dass es ziemlich wahrscheinlich auch was Gameplay, Story und Inszenierung selbiger angeht ziemlich typisch Japanisch sein wird. Damit kann ich persönlich einfach nichts anfangen.

Ich hätte dagegen durchaus gerne mal wieder ein "Westliches RPG mit Japan Setting". Sowas wie Jade Empire.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36326 - 21. April 2017 - 15:56 #

Jade Empire war eher China-Setting. Aber ja, das war toll. Eine Fortsetzung wäre soooo schön.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 21. April 2017 - 16:18 #

"Sowas wie" ;)

Ging mir ja nicht konkret um das in Jade Empire verwendete Setting, sondern eben um die Verquickung des asiatischen Szenarios mit westlichem Gameplay.

vgamer85 14 Komm-Experte - 2566 - 20. April 2017 - 12:59 #

Gestern in meiner Gruppe gepostet und irgendwie hat es kaum jemanden interessiert. Spricht wohl eine bestimmte Zielgruppe an :-) Bin gespannt auf weitere News.

Olphas 24 Trolljäger - - 47766 - 20. April 2017 - 14:21 #

Sieht eigentlich erstmal ganz interessant aus. Mal schauen, was es dann letztlich wird

Sciron 19 Megatalent - P - 16808 - 20. April 2017 - 15:02 #

Call him Mr. Raider, call him Mr. Wrong... äh...ach so...

Sieht nun auf den ersten Blick wie ein typischer Japano-Häcksel-RPG-Hybrid aus. Demon's Gaiden Dogma: Nioh Onimusha Edition. Kann was werden, muss nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34304 - 20. April 2017 - 17:52 #

Danke für den Ohrwurm. :P

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68856 - 20. April 2017 - 15:06 #

Hier noch ein paar Infos zur Story:

Nach einer katastrophalen geologischen Anomalie ist die Welt, wie wir sie kennen, in sich zusammengestürzt. Riesige Wolkenkratzer, einst ein Symbol des Wohlstands, sind nur noch ein Grabstein der Menschheit, durchbohrt von den Dornen des Urteils. Im Zentrum der Zerstörung versteckt sich eine geheime Gesellschaft von Ausgestoßenen namens „Vein“. In dieser letzten Bastion kämpfen die Einwohner ums Überleben, gesegnet mit mächtigen Fähigkeiten, die sie im Austausch gegen einen immerwährenden Blutdurst und den Verlust ihrer Erinnerungen erhalten haben.

Wer sich seinem Blutdurst voll und ganz ergibt, riskiert es, zu einem der Verlorenen zu werden – teuflische Ghule, die auch den letzten Rest der Menschheit zu verschlingen drohen. In diesem herausfordernden Action-Rollenspiel übernimmt der Spieler die Rolle eines Wiedergängers. In Vein angekommen, wird man damit beauftragt, sich mit einem Gefährten, den man aus den verschiedenen Bewohnern aussucht, in die Welt aufzumachen, um dort verlorene Erinnerungen zu finden und einen Ausweg aus dieser verrückt gewordenen Welt zu finden. Die Welt von CODE VEIN ist gefährlich und voll von bösartigen Gegnern sowie monströsen Bossen, die dem Spieler alles abverlangen.

Wiedergänger haben außerdem Zugang zu Blutschleiern – Apparaturen, die den Gegnern Blut entziehen können, um sie selbst zu stärken. Mit Hilfe dieser verbesserten Fähigkeiten, die als Gaben bekannt sind, kann der Spieler seine Gestalt verändern und somit seine Stärke erhöhen, Gegner schwächen oder neue Waffenfunktionen mit überwältigend starken Angriffen heraufzubeschwören. Durch die Ausnutzung des Waffenarsenals im Zusammenspiel mit den Gaben jedes Charakters kann sich der Spieler an eine Reihe von Kampfsituationen anpassen und somit eine eigene Strategie entwickeln, die zu seinem Spielstil passt.

G1N_T0X1C 11 Forenversteher - P - 572 - 20. April 2017 - 15:09 #

Schon wieder Japan-Style. Spricht mich nicht an. Beim Thema Vampire habe ich schon auf westlich-gotisch gehofft. Nix gegen Mangas (Ghost in the Shell, etc.) aber in Videospielen kann ich damit nix anfangen. Mit Abstrichen musste ich das auch bei der Devil-May-Cry-Serie bemerken.

Olphas 24 Trolljäger - - 47766 - 20. April 2017 - 15:10 #

Das ist aber auch wirklich komisch, dass japanische Studios und Publisher ständig japanische Spiele machen! Skandal! ;)

Baumkuchen 15 Kenner - 3361 - 20. April 2017 - 16:44 #

Naja geht ja auch anders aus Japan (Souls-Reihe). Hätte es fantastisch gefunden, hätte man diesen Stil aus dem Teaser übernommen, aber so finde ich die Aufmachung bislang auch ganz nett. Zumal ich im Gegensatz zu einigen unter uns auch nicht von japanischen Stilmitteln abgeschreckt werde :)

Mal schauen, was am Ende dabei heraus kommt.

Kotanji 12 Trollwächter - 1103 - 20. April 2017 - 19:57 #

Selten war ich so enttäuscht. Auch wenn ich nicht genau weiss, woher die Erwartungen bis heute Mittag kamen. Schließlich kann man von Team Ico abgesehen ja nicht wirklich Qualität aus Japan erwarten.
Aber trotzdem war ich (bis heute Mittag) so richtig heiss. Der Teaser hatte grandioses Artdesign (wie viele kommenden Indiespiele - http://www.gamesofart.com/gallery ) und dann endlich ein Vampirsetting (Einziges Vampirspiel seit 10 Jahren ist ja Vampyr)... Gepaart mit tollem Kampfsystem von Dark Souls (Was ich nie länger als ne Stunde gespielt habe, weils nach einer Stunde eh nur noch das exakt gleiche bei jedem Gegner ist, aber der Combat an sich ist natürlich weitaus interessanter als bei anderen Spielen). Womöglich (alles geträumt) geile Story?

Und dann.. jetzt die offizielle Ankündigung mit Screenshots. Würg, kotz. Und komplett wieder vergessen. Aber naja, gib noch ca. 100 andere Most Wanted Spiele http://www.gamesofart.com/most-wanted/

Olphas 24 Trolljäger - - 47766 - 20. April 2017 - 20:03 #

Ha .. ha ha ... HAHAHA! AHAAAAAHAAAHAAA! Sorry. Lach-Flash.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23499 - 21. April 2017 - 0:45 #

Das trifft's ganz gut.

Tasmanius 16 Übertalent - P - 4824 - 20. April 2017 - 20:08 #

Wie meinen? Bin kein großer Fan von japanischen Spielen, aber selbst mir fallen spontan einige Entwickler ein. Platinum Games, die Leute, die Metal Gear gemach haben. Dann gibts noch so nen Nischenentwickler, irgendwas mit N. Die machen Spiele mit so nem Italiener. From Software. Game Freak. Die Pro Evo Leute...

Sciron 19 Megatalent - P - 16808 - 20. April 2017 - 20:27 #

Ah, du kennst Kotanji noch nicht :p. Heb dir die Argumente besser für dafür empfänglichere User auf.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18014 - 20. April 2017 - 20:57 #

You're so vein...

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 21. April 2017 - 1:51 #

Na toll, jetzt hab ich wieder 'nen Ohrwurm... Danke!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36326 - 21. April 2017 - 15:55 #

Kennste Vein? Vein interessiert's. :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Action-RPG
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Shift
Bandai Namco
2018
Link
0.0
PCPS4XOne