Brütal Legend: Erster (kostenloser) DLC

360 PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

27. Oktober 2009 - 21:12 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit knapp zwei Wochen rockt nun Eddie Riggs im HD-Konsolen-exklusiven Brütal Legend das Haus. Wem die Singleplayer-Kampagne selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad nur noch ein müdes Lächeln auf die Lippen zaubert, kann sich im Multiplayer-Modus neuen Herausforderungen stellen. Aber auch hier werden dem einen oder anderen die vorhandenen Karten mit der Zeit langweilig und man wünscht sich neues Material.

Diesem Wunsch kommt Entwickler Double Fine Productions schon im nächsten Monat nach, denn dann soll das The Tears of the Hextadon genannte Map-Pack erscheinen, das zwei neue Karten für den Multiplayer-Modus beinhaltet. Die "Circle of Tears"-Karte ist komplett von Wasser umgeben, während die "Death's Fjord"-Karte einen eisigen Gebirgspfad als Schlachtfeld bietet. Alle Spieler, die das neue Map-Pack herunterladen, erhalten zudem eine kostenlose Axt, die "Blade of Ormagöden".

Double Fines Präsident und Spieldesigner Tim Schafer erklärt die Namen der Karten auf seine eigene Weise:

"Ich spiele Brütal Legend jede Nacht online. Und ich brauche weitere Karten! Circle of Tears ist nach den Schreien meiner besiegten Feinde auf dem Schlachtfeld benannt und Death Fjord ist offensichtlich ein Tribut an meine Nordischen Vorfahren und ihre Liebe zu Fan-Geysiren und ... Nun, genau genommen dachte ich einfach, dass der Name cool war. Sehe euch online!"

PS3-Besitzer dürfte es freuen, dass das Map-Pack vom Release-Tag am 5. November bis zum 19. November kostenlos im PSN-Store erhältlich sein wird – danach 4,99 Euro –, während für die Xbox-360-Version von Anfang an 400 Punkte verlangt werden, wenn diese zwei Tage früher am 3. November erscheint.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 27. Oktober 2009 - 17:59 #

Wird im deutschen PS3-Store bestimmt wieder fehlen, also im AT-Store downloaden.

Shigawire 11 Forenversteher - 613 - 27. Oktober 2009 - 19:44 #

Auf der PS3 umsonst und auf der XBOX muss ich dafür zahlen? Ohne mich da kann das Spiel mir noch so gut gefallen

Porter 05 Spieler - 2981 - 28. Oktober 2009 - 12:28 #

ja das liegt aber an der "Online politik" von Microsoft, und nicht immer direkt bei den Herstellern/Publishern.

Shigawire 11 Forenversteher - 613 - 28. Oktober 2009 - 15:28 #

Wer das nun am Ende verbockt hat oder auch nicht, kann ich nicht beurteilen und ist mir ehrlich gesagt auch egal. Für mich als Endkunden zählt nur was am Ende für mich rumkommmt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Double Fine Productions
Electronic Arts
03.11.2009
Link
6.3
PS3360