Xbox Live Marktplatz: Neue Direktkauf-Spiele

360
Bild von Copyman
Copyman 247 EXP - 09 Triple-Talent,R5
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. Oktober 2009 - 12:42 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dead Space ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.

Es ist wieder soweit, heute sind zwei neue "alte" Titel im Spiele-Direktkauf (Games on Demand) auf dem Xbox Live Marktplatz erschienen. Dabei handelt es sich um das Rennspiel Colin McRae: DiRT und das Horrorspiel Dead Space. Beide Titel können ab heute für jeweils 2.400 Microsoft Points auf eurer Xbox 360 ein neues Heim finden. Im folgenden ein paar Kurzinfos zu den beiden Spielen:

Colin McRae: DiRT erschien am 15. Juni 2007 in Europa und ist der sechte Teil der beliebten Colin-McRae-Rally-Serie. Es ist wie seine Vorgänger ein Rennspiel, bei dem der Spieler in typischer Rallye-Manier auf verschiedensten Bodenbelägen auskommen muss.

Dead Space erschien am 6. November 2008 in Europa. Das Survival-Horror Spiel spielt auf einem nur anscheinend verlassenen, riesenhaften Raumschiff. Ihr müsst euch blutrünstiger Aliens erwehren und den Geheimnissen des Schiffs auf die Spur kommen.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 27. Oktober 2009 - 12:54 #

- Ein paar kleine Rechtschreibfehler (Kommata, Buchstabendreher)
- recht kurz -> mehr Infos zu den angebotenen Spielen wäre nett

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323796 - 27. Oktober 2009 - 12:55 #

- Arg kurz.
- Den Absatz brauchst du nicht.
- "Games on Demand" -- das ist doch keine Xbox-Terminologie. Das Ding heißt Xbox Live Marketplace.

Bitte entsprechend drüber gehen, danke.

Florian Pfeffer Freier Redakteur - 25273 - 27. Oktober 2009 - 16:38 #

Doch das stimmt schon. "Spiele-Direkt-Kauf", im Original "Games on Demand" ist eine Unterabteilung des Marketplace.

Copyman 09 Triple-Talent - 247 - 27. Oktober 2009 - 16:36 #

Ich hoffe es ist jetzt ein bisshcen besser und @Jörg der Service zum runterladen von kompletten Spielen innerhalb des Marketplace heist Siele-Direkt-Kauf, was ja deutshc ist für Games on Demand also ist das nicht wirklich falsch^^

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 27. Oktober 2009 - 19:59 #

Mit Xbox Live Arcade hat das dann allerdings auch nichts am Hut. ;-)

Matti 16 Übertalent - P - 4107 - 28. Oktober 2009 - 9:44 #

Komischerweise zeigts bei mir im Marketplace an daß beide Spiele 29,90 Kosten. Von den Kosten in Punkten habe ich gestern Abend nichts gesehen. Kann man jetzt immer in Euro oder Punkten zahlen?

ADarkHero 11 Forenversteher - 660 - 28. Oktober 2009 - 13:00 #

Wenn du die Punktekosten sehen willst musst du bei dem Game A drücken, dann steht 29,99 und wenn du dann x (oder y, weiss es nich auswendig) drückst kannst du dann in Punkten zahlen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Gucky