Painkiller Resurrection Demo erschienen

PC
Bild von Phoenix
Phoenix 4127 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

25. Oktober 2009 - 12:09 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Painkiller Resurrection ab 2,99 € bei Amazon.de kaufen.

Zu Painkiller Resurrection, einem Projekt aus dem Hause JoWooD, ist nun die offizielle Demo erschienen. In der Demo macht man das, was man immer schon bei Painkiller getan hat, sich durch Gegner schießen. Die Demo ist rund 1,4 Gigabyte groß und kann unter der Quelle heruntergeladen werden.

Wer Painkiller kennt, weiß, was er zu erwarten hat und kann sich auf Ballerspaß freuen. Das Setting ist komplett neu, neue Waffen, neue Gegnertypen, neue Karten und ein Koop-Modus kann eventuell den ein oder anderen überzeugen, sich das Spiel anzusehen.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. Oktober 2009 - 12:25 #

Den Spieletitel, um den es in der News geht, bei der ersten Nennung bitte fetten.

Loco 17 Shapeshifter - 8085 - 25. Oktober 2009 - 14:22 #

Die News ist aber schon ein paar Tage alt ;)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 25. Oktober 2009 - 20:11 #

Irgendwie.. langweilig? Das Spiel reizt mich ja so gar nicht, die Demo schreckt ab.

SynTetic (unregistriert) 25. Oktober 2009 - 21:48 #

Dito. Und schon das originale Painkiller war nichts für mich -- obwohl ich Serious Sam immer mochte (gleiches Spielprinzip).

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 26. Oktober 2009 - 14:33 #

Serious Sam nimmt sich selbst einfach überhaupt nicht ernst und das hat das Spiel auch so spaßig gemacht, finde ich. Painkiller wirkt dagegen einfach nur stumpf.

Imbazilla 15 Kenner - 2964 - 27. Oktober 2009 - 13:33 #

Spielspaß hinkt und Grafik unterdurchschnittlich - Pflichtkauf sieht anders aus!

Porter 05 Spieler - 2981 - 27. Oktober 2009 - 15:20 #

Dabei war die Grafik beim ersten Teil der einzige Grund für mich den ersten Teil ein wenig zu zocken...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Egoshooter
ab 18
18
Homegrown Games
Jowood Productions Software
27.10.2009
6.8
PC
Amazon (€): 2,99 (PC)