Fire Emblem Echoes: Limited Edition ab sofort vorbestellbar

3DS
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 24837 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

24. März 2017 - 11:25 — vor 20 Wochen zuletzt aktualisiert
Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia ab 34,00 € bei Amazon.de kaufen.

Am 19. Mai wird Fire Emblem Echoes - Shadows of Valentia für den Nintendo 3DS in Deutschland erscheinen. Wie beim letztjährigen Serienableger Fire Emblem - Fates wird es auch dieses Mal eine Limited Edition geben. Diese enthält Amiibos der beiden Hauptcharaktere Alm und Celica, ein Artbook im DIN-A4-Format, eine Soundtrack-CD, drei Pins der Helden im Pixel-Look sowie ein alternatives Wechselcover. Den Preis veranschlagt Nintendo mit 89,99 Euro.

Darüber hinaus wurde ein Trailer zum Spiel veröffentlicht, siehe unten. Erneut stehen sich zwei Königreiche unversöhnlich gegenüber und ihr müsst den Kontinent einen. Anders als in Fates sollt ihr euch frei über die Weltkarte bewegen und entscheiden können, welche Schlacht ihr als nächstes angehen wollt.

Erstmals in der Fire-Emblem-Geschichte könnt ihr zudem 3D-Dungeons durchstreifen (in der Schulterperspektive). Das Spiel ist ein Remake des NES-Klassikers Fire Emblem Gaiden und verzichtet daher auf moderne Gameplay-Elemente wie das Kombinieren von zwei Einheiten auf dem Schlachtfeld und eine vorhersehbare Reichweite von Bogenschützen. Gestrichen wurde auch der optionale, für Einsteiger gedachte Phoenix-Modus, der Einheiten sofort nach ihrem Ableben im folgenden Zug wieder auferstehen ließ. Weiterhin vorhanden ist der optionale Casual-Modus, bei dem "getötete" Einheiten ab dem nächsten Kampf wieder zur Verfügung stehen. Alte Fans spielen aber sicher weiterhin mit Permadeath im Classic Modus.

Video:

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7525 - 23. März 2017 - 21:36 #

Habe mal zugeschlagen, da es wahrscheinlich die letzte Limited Edition für den 3DS sein wird und auch weil ich Fire Emblem sehr mag.

Und danke für die News. Ohne dich hätte ich es niemals mitbekommen.

Specter 16 Übertalent - 5745 - 23. März 2017 - 21:47 #

Hm, ich hoffe ja, dass FE "Echoes" in Serie geht und Nintendo die alten Japan-exklusiven FE-Teile damit neu auflegt. Entsprechend kämen da noch einge Spiele - hoffentlich dann auch mit Limited Editions...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 23. März 2017 - 23:18 #

Bitte schön.

Hab die News extra schnell online gestellt, weil die Limited Edition von Fire Emblem Fates ziemlich schnell vergriffen war.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1441 - 24. März 2017 - 11:54 #

Warum sollte das die letzte LE/CE für den 3DS sein? Nintendo hat extra betont, dass der 3DS weiterhin sehr wichtig für sie ist und entsprechend mit Titeln bedacht wird neben der Switch.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35102 - 24. März 2017 - 15:19 #

Und die Switch ist ganz anders als 3DS und WiiU und es wird für alle weiter was geben ;)

Desotho 16 Übertalent - 4126 - 24. März 2017 - 22:30 #

Es wird für den 3DS halt weiter was geben, solange das System verbreitet ist und die Sachen gekauft werden :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 25. März 2017 - 21:49 #

Die "großen" Serien sind alle zur Switch abgewandert. Von 3DS Versionen von Xenoblade, SMT 5, dem nächsten Fire Emblem usw. ist nichts bekannt.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10696 - 26. März 2017 - 2:42 #

Das nächste Fire Emblem kommt sehr wohl für den 3DS (Warriors)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36386 - 27. März 2017 - 8:48 #

Fire Emblem Warriors ist ein Spinoff wie Hyrule Warriors. Der nächste Hauptserienteil ist momentan ausschließlich für die Switch angekündigt (Arbeitstitel Fire Emblem 2018)

Specter 16 Übertalent - 5745 - 23. März 2017 - 21:38 #

Sehr schön, Special Edition ist vorbestellt! Der Gameplay-Trailer gefällt mir sehr gut. Bin recht sicher, dass die 89,99€ ein Platzhalter-Preis von amazon ist. In den USA kostet die Edition 59,99$.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7525 - 23. März 2017 - 21:41 #

Wow, das nenne ich günstig. Wenn das so ist, hoffe ich das auch.

Specter 16 Übertalent - 5745 - 23. März 2017 - 21:45 #

Die Special Edition von Fire Emblem Fates hat ja damals 79,99€ gekostet - da waren allerdings 3 Spiele drin. Ich denke, 59,99€ sind hier realistisch.

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5956 - 23. März 2017 - 22:57 #

Das sind zwei Amiibos drin - also wären wir schon bei €40+€30 = €70. Dazu noch das Artbook und die Pins - das wird schon im Bereich €80-€90 bleiben.

Grumpy 16 Übertalent - 5324 - 24. März 2017 - 0:54 #

in der amerikanischen sind die beiden amiibo nicht dabei

Specter 16 Übertalent - 5745 - 24. März 2017 - 9:52 #

Guter Punkt, das hatte ich übersehen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10696 - 23. März 2017 - 22:04 #

"Derzeit nicht verfügbar" =(

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7525 - 23. März 2017 - 22:35 #

Ist wieder was da.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4526 - 23. März 2017 - 22:56 #

und wieder weg

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39282 - 23. März 2017 - 23:02 #

Das geht aber flott. ;)

Desotho 16 Übertalent - 4126 - 24. März 2017 - 3:17 #

Ja, bin froh dass ich unterwegs vom Handy aus bestellt habe. Hätte dennoch nicht gedacht dass es so fix weg ist.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3073 - 24. März 2017 - 14:09 #

Die Ebay Händler warten ja nur drauf und waren diesmal schneller als ich :(

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7551 - 23. März 2017 - 23:58 #

Klingt eher mies von den alten Features her. Diesmal glaube ich eher nichts für mich.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 24. März 2017 - 0:52 #

90€ ist wirklich Wucher, da war man bei den 3 Spielen für 89,99€ in der Limited Edition von Fates besser bedient.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1441 - 24. März 2017 - 11:52 #

Wieso ist das Wucher? Die beiden Amiibos werden sicherlich pro Stück ca. 15 € kosten, in Summe also 30 € + das Spiel ca. 45 € = 75 € + Soundtrack, Artbook und 2 schöne Pins. alles zusammen 90 € finde ich gerechtfertigt.
Und viel andere wohl auch, sonst wäre sie nicht schon ausverkauft.
Habe zum Glück Gestern mir schon 2 Eexemplare gesichert.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6307 - 24. März 2017 - 18:10 #

Wenn es dir nur um das Spiel geht greif zur "normalen" Version für 40€. Speziell mit den zwei Amiibos halte ich den Preis für fair.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 24. März 2017 - 18:37 #

Ich wusste nicht, dass Ambiibos als Argument zählen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21475 - 24. März 2017 - 18:56 #

Für einen der nicht an Extras interessiert ist sicherlich. Glücklicherweise bietet Nintendo dafür ja auch die Standard-Fassung an ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 24. März 2017 - 18:59 #

Naja aber für zwei Figuren die in der Produktion keine 5€ kosten und ein Artbook ist das schon ein stolzer Preis.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36386 - 25. März 2017 - 9:16 #

Ich verrate dir ein Geheimnis. Du bezahlst bei nichts um leben nur den Material- und Fertigungspreis..

Und noch ein zweites Geheimnis. Sammler Editionen sind für Sammler da, die gerne Dinge sammeln..

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 25. März 2017 - 12:32 #

Ändert nichts daran, dass die Edition gefühlt 20€ zu teuer angesetzt ist. Aber anscheinend kaufens die Leute ja Blind

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3073 - 25. März 2017 - 12:47 #

Warum ist eigentlich jeder gleich dumm oder blind nur weil er bereit ist fuer etwas Geld auszugeben ? Ich finde diese CE voellig ok.

Auf der anderen Seite geben Leute ein Heidengeld aus um ihr Auto zu tunen. Oder stellen sich irgendwelche Skulpturen in den Garten. Jeder hat ein eigenes Verstaendnis wofuer er bereit ist Geld auszugeben, sicherlich gibts auch Du Geld fuer Sachen aus die andere Leute nie machen wuerde.

Ich finde es mittlerweile echt traurig dass jede andere Meinung immer gleich als Dummheit oder Fanboy hingestellt wird.

Ganz ehrlich, Dein erster Satz ist voellig ok. Ist Deine Meinung und Du kannst das fuer voellig ueberteuert halten. Aber der zweite Satz ist einfach nur frech.

Ich persoenlich kaufe mir die CE. Ich freue mich auf das Spiel, freue mich drauf das Artbook anzuschauen anstatt irgendwelche Bilder auf dem Monitor auf einer Webseite. Dafuer ist mir der Aufpreis wert weil ich auch die zwei Figuren noch zum Sammeln bekomme.

Klar, auf den ersten Blick bringt mir das nichts und man kann da keinen Wert sehen. Aber auf den zweiten Blick bringt es mir eine Menge Freude und das ist unbezahlbar. Und besser als die 40 euro dann auszugeben um jeden Abend drei Bier zu trinken.

Klar ist das subjektiv und gilt nur fuer mich. Aber mir ist das auch bewusst, ich bin weder dumm noch blind. Meine bewusste Entscheidung.

Also wenn Du es anders sieht, kein Thema. Aber deswegen sind andere nicht blind. Und ich bin mir sicher es gibt etwas in Deiner Wohnung was andere niemal kaufen wuerden weil sie es fuer voellig ueberteuert halten ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 25. März 2017 - 12:54 #

"Warum ist eigentlich jeder gleich dumm oder blind nur weil er bereit ist fuer etwas Geld auszugeben ?" Allein mit diesem Satz einzusteigen ist "Dumm", da du so von mir nicht erwarten kannst, dass ich mir den Rest durchlese^^ Es ist nur ein Spiel, kein Grund direkt so zu reagieren.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3073 - 25. März 2017 - 12:58 #

Warum darf ich diese Frage nicht stellen ? Und was genau ist an meiner Reaktion jetzt so schlimm ? Naja, vielleicht haettest Du doch erstmal weiterlesen sollen ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 25. März 2017 - 13:00 #

Weil du mir im ersten Satz direkt etwas unterstellst, dass ich so nie gesagt habe. jeder kann mit seinem Geld machen was er will, das werte ich nicht.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3073 - 25. März 2017 - 13:08 #

"Aber anscheinend kaufens die Leute ja Blind" impliziert halt fuer mich dass ich als Kaeufer blind kaufe. Und das dumm war jetzt eher allgemein gemeint. Damit ziele ich eher auf die Switch diksusionen ab, wollte aber das Thema hier nicht direkt aufbringen weils sonst wieder ausartet.

Ich unterstelle Dir auch nichts, deswegen ja auch die Frage von mir. Vieleicht hast Du das ja auch anders gemeint wie es bei mir ankam. Wie war es denn gemeint ?. Wenn Du schreibst dass Du es nicht wertest, bin ich noch mehr verwundert. Weil fuer mich der oben zitierte Satz einfach wertet rueberkommt. Aber wie gesagt, vielleicht kam das dann auch einfach nur falsch rueber.

Generell wollte ich Dich auch nicht angreifen, sonst haette ich mir nicht die Muehe gemacht soviel zu schreiben :)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 25. März 2017 - 13:14 #

Es ist kein neues Phänomen, dass wenn etwas limitiert ist und schnell vergriffen ist, eben auch eine gewisse Gier mit sich zieht. Das war bei der Limited Edition zu Fates so, beim NES Mini. Da gehts erst mal um den Haben-Müssen Faktor. Und sonst verkauft mans halt mit Gewinn - siehe immer wieder die Angebote auf den bekannten Seiten

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3073 - 25. März 2017 - 13:41 #

Ja, das mit dem "haben muessen" ist leider so. Wenn Du das meinst gebe ich Dir vollkommen recht. Bei der Zelda CE bin ich zum Beispiel auch leer ausgegangen, da wundere ich mich auch warum manche dann soviel bezahlen. Oder grade beim NES Mini wo abzusehen ist dass man es wieder normal kaufen kann wenn man etwas wartet.

Dann habe ich Dich wohl etwas falsch verstanden in Deinem ersten Post. War mir nicht klar dass Du darauf hin abzielst. Aber schoen dass Du Dir noch die Zeit genommen hast das weiter zu erlaeutern.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21475 - 25. März 2017 - 13:50 #

Das mit dem Preis muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Aber ja, ich habe durchaus blind gekauft. Für mich ist der Preis nämlich fair. Amiibos hätte ich mir eh gekauft. Den Soundtrack möchte ich, basierend auf der Erfahrung mit den Vorgängern, auch sehr gerne und die anderen Sachen sind ein netter Bonus :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21475 - 24. März 2017 - 11:28 #

Etwas späte Befördung zur Top News, jetzt wo es schon ausverkauft ist, oder?

euph 23 Langzeituser - P - 42720 - 24. März 2017 - 11:30 #

Schöne Edition und bei dem Inhalt auch einigermaßen faier bepreist.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21475 - 24. März 2017 - 11:34 #

Ich hab mal als Titelbild die deutsche Version eingefügt. Schöne Edition, freu mich drauf :)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344404 - 24. März 2017 - 11:35 #

Sehr gut, danke, zumal dort die Amiibos zu sehen sind.

euph 23 Langzeituser - P - 42720 - 24. März 2017 - 11:42 #

Danke, wirklich schön - Würde ich mir auch zulegen, hätte ich einen 3DS ;-)

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1441 - 24. März 2017 - 11:53 #

Leider schon ausverkauft, aber angeblich im Gamestop Shop noch für 99,99 € zu haben....

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20939 - 24. März 2017 - 12:13 #

Nee. Kostet da auch nur 89,99€ - ist dort aber in der Tat noch zu haben.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3073 - 24. März 2017 - 14:23 #

Super, habe auch gleich mal vorbestellt ;)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10696 - 24. März 2017 - 18:42 #

Hab ich auch dort bestellt.

GeneralGonzo 13 Koop-Gamer - 1441 - 24. März 2017 - 12:43 #

Wird wieder ein echtes Sammlerstück wie die FE Fates LE, die zum doppelten Preis nach gut 9 Monaten nach Release gehandelt wird.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 25. März 2017 - 21:55 #

Ja, eines der Sachen, die mich bei Nintendo schon lange nervt. Die niedrige Auflage der guten Titel, die dann auch nie nachproduziert werden. Bei Fire Emblem Fates brauchte man ja die SE um das gesamte Spiel auf Modul zu haben und es gab keine normale Fassung mit dem Gesamtspiel, entweder man kaufte die teure SE oder man musste zwei Einzelspiele Retail kaufen und den dritten Teil als Download.

Bei Nintendo muss man solche Spiele wie FE wirklich sofort kaufen, günstiger werden die nicht, nachher kosten die gebraucht soviel wie zum Start neu. Wenn man Glück hat gibt es aber einige Titel mal im "Sale" im eShop, wobei Sale in Anführungszeichen gesetzt ist, weil das bei solchen Titeln meist bedeutet, humaner Standardpreis, den das Spiel eigentlich hätte Retail kosten sollen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 344404 - 26. März 2017 - 1:04 #

Stimmt nicht, du konntest beide fehlenden Kampagnen per Online-Shop kaufen, du brauchtest also nur 1 Retail-Fates. Trotzdem heißt das natürlich, dass du Speicherplatz belegt halten musst oder erneut downloaden musst.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11995 - 26. März 2017 - 21:01 #

Man kann auch alle 3 Fates online kaufen, denke ich. Es ging mir darum, dass nur die SE das komplette Spiel auf Modul hatte und das kostet heute 200 Euro oder so, weil Nintendo so niedrige Auflagen produziert.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36386 - 27. März 2017 - 8:52 #

Ist halt eine "Limited Edition" und keine "Unlitmited Edition" ;-)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31756 - 24. März 2017 - 12:49 #

Bei FE - Fates habe ich den Blödsinn nur mitgemacht, weil alle Spiele inkl. dem DLC auf einem Modul waren. Die zusätzlichen Staubfänger in der Verpackung sind mir im Prinzip egal, deswegen reicht mir dieses mal auch die normale Edition des Titels.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4329 - 24. März 2017 - 13:19 #

Just play Gaiden.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39282 - 24. April 2017 - 0:31 #

Bei Amazon konnte ich gerade sie gerade wieder vorbestellen. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit