Prey: Bethesda zeigt die ersten 35 Minuten Gameplay aus dem Spiel

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139166 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. März 2017 - 14:50
Prey ab 29,90 € bei Amazon.de kaufen.

Bis zum Release von Prey (Preview) wird es noch ein Weilchen dauern. Um euch die Wartezeit auf den Release im Mai zu versüßen, haben Arkane Studios und Bethesda Softworks ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, das euch die ersten 35 Minuten aus dem kommenden Spiel zeigt. Den Clip könnt ihr euch im Anschluss an diese Meldung anschauen.

In Prey verschlägt es euch auf die Weltraumstation Talos I, die im Jahr 2032 den Mond umkreist. Die vom Mega-Konzern TranStar finanzierte Hightech-Einrichtung für Forschung und Entwicklung dient der Erforschung verschiedener Alien-Rassen, die einst die Erde angriffen. Ihr seid Dr. Morgan Yu und wart als Hauptproband für ein Experiment vorgesehen, der die Menschheit für immer verändern sollte. Doch etwas geht gewaltig schief und als die Raumstation von Aliens überrannt wird, beginnt für euch der Kampf ums Überleben.

Prey wird ab dem 5. Mai dieses Jahres für PC, Xbox One und die PS4 im Handel erhältlich sein.

Video:

bsinned 17 Shapeshifter - 7078 - 18. März 2017 - 15:24 #

http://www.gamersglobal.de/news/126290/prey-wird-mehrere-enden-bieten-aber-keinen-bezug-zu-prey-1-gameplay-video
In dieser News gab´s sogar die erste Stunde zu sehen. Das "neue" Video ist also irgendwie sinnfrei.

Was zum Gameplay: Ich finde es total behämmert, dass ich diese Spinnenviecher mit der gefundenen Schusswaffe erst "einfriere" und dann zur Nahkampfwaffe wechseln muss um das Ding zu Klump zu hauen. Jeeeedes Mal?! Warum kann man in diesem Fall nicht einfach den eh wehrlosen Gegner mit dem Gewehrkolben zerkloppen?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35154 - 18. März 2017 - 15:25 #

Der Gewehrkolben ist sehr empfindlich. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21547 - 18. März 2017 - 15:42 #

Es ist eher deshalb sinnfrei, weil man sich damit schon den Spielanfang spoilert. Warum sollte man sich so etwas antun?

bsinned 17 Shapeshifter - 7078 - 18. März 2017 - 15:50 #

Ja stimmt. Aber auch vor zB Youtube-Videos laufen dauernd Adds, in denen ein dicker Moment aus den ersten ~10 Minuten verwurstet wird.
Hoffentlich kann Prey da im Spielverlauf genug nachlegen, wenn sie mit dem Anfang schon so "verschwenderisch" umgehen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21547 - 18. März 2017 - 17:03 #

Ansonsten muss ich zugeben, dass ich sehr an Prey interessiert bin. Wenn es auch nur annähernd ein actionbasiertes System Shock LITE wird, komme ich gar nicht umhin, mir den Titel anzuschaffen. Das einzige, was mir bisher nicht gefallen hat, ist diese seltsame Waffe, die einen in irgendein Objekt verwandelt. WTF? Das ist für mich sofort ein Immersionsbrecher. Innovation ist ja schön und gut, aber sie sollte doch immer noch irgendwo in der Realität begründet sein. Eine reguläre Camouflage Option hätte es doch auch getan. Und der Kinetic-Force-Effekt... naja. Ich muss mich doch nicht als Mülleimer, Kaffeetasse oder Vibrator durch die Gegend katapultieren, um auf höhere Ebenen zu gelangen. Eine simple Leiter wäre auch net verkehrt gewesen...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36777 - 20. März 2017 - 13:35 #

Das ist keine Waffe, sondern eine Fähigkeit, die man von den Aliens lernt. ist doch viel logischer, oder? :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21547 - 21. März 2017 - 0:59 #

Ach sooo. Naja dann. Obwohl... hmmm. Och, also... tja. Nee, immer noch nicht so ganz überzeugt.

Weizegger 12 Trollwächter - 904 - 18. März 2017 - 16:17 #

Cool! Half Life 3!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96623 - 18. März 2017 - 16:57 #

^^

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 18. März 2017 - 19:17 #

Hat vom look was von Deus Ex meets Dishonored

TheRaffer 15 Kenner - - 3332 - 19. März 2017 - 16:13 #

Ein interessanter Gedanke so als Kombination...

Xentor 14 Komm-Experte - 2228 - 18. März 2017 - 22:42 #

Kennt doch eh schon jeder von Gronk

Rhadamant 12 Trollwächter - P - 1185 - 18. März 2017 - 23:56 #

Ich werde Gronkh geschrieben!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 18. März 2017 - 23:58 #

*Troll

Tasmanius 16 Übertalent - P - 4964 - 19. März 2017 - 21:12 #

Wie sicher ist es eigentlich, dass dieses Prey inhaltlich absolut nichts mit dem Shooter Prey zu tun hat? Ich könnte mir vorstellen, dass Arkane da (mehr oder weniger versteckte) querverweise o.ä. einbaut.
Ich freu mich auf dieses Spiel!

joker0222 28 Endgamer - P - 98626 - 19. März 2017 - 21:18 #

Auf die Frage hin, ob die Fans irgendwelche Querverweise auf das Original erwarten können, sagte der Macher: „Nein, das Spiel ist komplett eigenständig“.
http://www.gamersglobal.de/news/126290/prey-wird-mehrere-enden-bieten-aber-keinen-bezug-zu-prey-1-gameplay-video

Tasmanius 16 Übertalent - P - 4964 - 19. März 2017 - 21:41 #

Irgendwie hab ich so ein Gefühl. Warten wirs ab :-)

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1379 - 19. März 2017 - 22:30 #

Freue mich wahnsinnig auf das Spiel. Auch wenn ich vorher mir kaum gameplay angeschaut habe. Wird bestimmt gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag:
Actionadventure
3D-Actionadventure
ab 16 freigegeben
18
Arkane Studios
Bethesda Softworks
05.05.2017
Link
7.5
7.6
PCPS4XOne
Amazon (€): 33,90 (PC), 39,00 (PlayStation 4), 29,90 (PlayStation 4), 39,99 (Xbox One)