Intro-Video zu Drakensang - Am Fluß der Zeit

PC
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13655 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

24. Oktober 2009 - 10:17
Drakensang - Am Fluss der Zeit ab 3,65 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Drakensang - Am Fluß der Zeit hält Das Schwarze Auge im nächsten Jahr wieder Einzug auf den heimischen Festplatten. Publisher dtp hat aus diesem Anlass nun das Intro-Video des Spiels veröffentlicht, das Ausblick auf die Handlung des Spieles gibt. Ausgehend von einem Bild im Anwesen Ardos vom Eberstamm erzählt das Rollenspiel von einer großen Abenteuerreise entlang des Großen Flusses.

Im Prequel zu Drakensang begegnet der Spieler dem Abenteuerreisenden Ardo vom Eberstamm, samt seinen treuen Begleitern Forgrimm und Cuano. Der Titel ist fest in der DSA-Spielwelt verankert und verknüpft die Handlung von Drakensang intensiv mit den anderen Ereignissen der Spielwelt Aventurien, unter anderem der Phileason-Saga. Dennoch werden auch Neueinsteiger sich schnell in der Welt des Schwarzen Auges zurecht finden. Der Titel setzt keine Vorkenntnis der Spielwelt voraus.

Genauere Einblicke in die Entwicklung erhaltet ihr auch durch die vom Team zusammengestellten Tagebücher auf der offiziellen Homepage. Bereits drei Einträge zu Grundidee, Preproduction und Leveldesign des Spiels warten darauf, von euch in Augenschein genommen zu werden.

Drakensang - Am Fluß der Zeit erscheint Anfang nächsten Jahres für den PC.

Video:

Porter 05 Spieler - 2981 - 24. Oktober 2009 - 8:26 #

oh ja das bringt einen wieder in Stimmung, Kladdis das zarte Reh und Forgrimm der olle Suffkopp :-)
Hoffentlich wirds nochmal ne ganze ecke besser als der erste Teil, und mindestens genau so spannend erzählt.

mchawk 12 Trollwächter - P - 1016 - 24. Oktober 2009 - 16:13 #

Ich hoffe mal, dass diesmal durchgängig Sprachausgabe vorhanden ist.
...und weniger Ratten. ;-)

Armin Luley 19 Megatalent - 13655 - 25. Oktober 2009 - 10:19 #

Ersteres auf alle Fälle ja.

Porter 05 Spieler - 2981 - 27. Oktober 2009 - 17:53 #

boar ja Ratten, ich hab nach den ersten Stunden schon gedacht ich müsste das Spiel gegen die Wand werfen, das war echt ein mießer Einstieg.

hoffentlich ist die Gegnerwahl diesmal abwechslunsreicher die Anzahl geringer, und die Dungeons auch weniger gezooogen.

mchawk 12 Trollwächter - P - 1016 - 30. Oktober 2009 - 15:13 #

Das macht Hoffnung.
Auch, wenn ich zum Beispiel "Morrowind" mit den Textmassen sehr genossen habe.... inzwischen ist eine fehlende Sprachausgabe für mich ein deutlicher Spaßdämpfer.

Olphas 24 Trolljäger - - 47020 - 24. Oktober 2009 - 18:52 #

Schönes Video. Mochte den ersten Teil obwohl oder vielleicht gerade weil er so altmodisch war sehr gerne. Bei der Fortsetzung soll ja so manches Manko des ersten Teils ausgebessert werden. Das wird schön :)

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 24. Oktober 2009 - 22:30 #

Ich habe Drakensang mit Interesse beobachtet aber nicht gespielt. Kann mir vorstellen, Am Fluss der Zeit mal zu erproben, wenn es soweit ist.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 25. Oktober 2009 - 14:28 #

Jetzt wäre die Gelegenheit, den ersten Teil für nur 10 Euro zu erwerben und zu spielen - es lohnt sich :) ..

Baran 12 Trollwächter - 826 - 26. Oktober 2009 - 12:27 #

Ein tolles Intro mit einer liebevollen Bewegungs- und Körperanimation (das nervöse Trippeln). Und, wie man sieht, ist es weiterhin sehr schwer, glaubwürdige Gesichtsanimationen hinzubekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit