Heute Abend: ESL zu Gast in Essen

Bild von André Pitz
André Pitz 2976 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

23. Oktober 2009 - 11:06 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Auch diese Woche kann man sich nicht vor dem deutschen eSport verstecken. Gastgeber des heutigen IFNG der ESL Pro Series ist Essen und die anstehenden Partien versprechen einmal mehr einen spannenden Abend.

In Counter-Strike: Source trifft zur Eröffnung des Abends das Werksteam von Speed-Link auf die Finalsaspiranten von Hoorai. Letztere stehen mit neun Siegen und drei Niederlagen noch im guten Saft auf Platz drei der Tabelle und könnten mit einem Sieg gegen Speed-Link ihre Position endgültig festigen. Letztere sollten keine großen Chancen in diesem Match haben, denn sie befinden sich mit erst zwei Siegen und ganzen acht Niederlagen auf dem 15. Tabellenplatz, sind Vorletzter und somit abstiegsgefährdet.

Weiter gehts es mit dem Strategie-Hit Warcraft 3. Wie schon letzte Woche in Köln ist auch heute Dennis "HasuObs" Schneider am Start. Er steht nach der letztwöchigen Niederlage auf Platz sieben der Tabelle und muss gegen Marc "yAwS" Förster antreten. Dieser ruht sich im Moment an der Spitze der Tabelle aus, aber das kann sich schnell wieder ändern. HasuObs und yAws trennen nur eine einzige Niederlage und wer aus diesem Match als Sieger hervorgehen wird, entscheidet wahrscheinlich am Ende die Tagesform. Alle letzten Aufeinandertreffen waren ausgewogen.

Counter-Strike schließt den Abend ab. Hier treffen die zwei ärgsten Konkurrenten in der Geschichte der EPS aufeinander: Mousesports und Team Alternate. Letztere belegen mit zehn makellosen Siegen die Spitze der Tabelle. Rekordmeister Mousesports muss sich im Moment mit Platz drei, acht Siegen und zwei Niederlagen zufrieden geben. Es verspricht ein extrem spannendes Match zu werden, denn auch dieser Partie ging ein Hin und Her der beiden Teams voran.

Wie immer wird das ganze Event von ESL-TV übertragen. Solltet ihr vor Ort sein, könnt ihr ab 19:30 Uhr für 3 € Eintritt (1 € als ESL-Premium-User) am Spektakel teilnehmen und die Show zusammen mit anderen eSport-Begeisterten genießen.

Drifter 17 Shapeshifter - P - 6008 - 23. Oktober 2009 - 11:52 #

Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber mit "zehn makellosen Niederlagen" ist man eher nicht Tabellenführer ;-) siehe Absatz 4

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 23. Oktober 2009 - 13:49 #

Haha stimmt. Kleiner Tippfehler. Danke für den Hinweis.

SynTetic (unregistriert) 23. Oktober 2009 - 13:04 #

Obwohl ich kein eSport-Kenner bin, habe ich deine News komplett gelesen, weil sie gut geschrieben war. Points!... ;)

Da ich die ganzen Teams gar nicht einordnen kann (klar, ich habe schonmal von Mousesports und Team Alternate gehört, mehr aber auch nicht): Wie wäre es denn, wenn du diese -- und vielleicht sogar nur diese -- mal in einem gesonderten Artikel genauer vorstellst? Wer ist gut, wer eher schlecht? Wo liegen welche Aufnahmebedingungen vor? Was gewinnen/erspielen sich die Teams? Keine Ahnung, ob das noch mehr Leute interessieren würde, aber mich jedenfalls schon! :p

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 23. Oktober 2009 - 13:50 #

Danke für dein Lob :) An der Sache mit den Clanvorstellungen arbeite ich Momentan, kann aber noch nicht genau sagen, wann ich fertig bin.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)