Conan Exiles: Keine komplette Nacktheit in der Konsolenversion

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 163774 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

7. März 2017 - 5:45 — vor 40 Wochen zuletzt aktualisiert
Conan Exiles ab 24,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Conan Exiles ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Funcoms Creative Director Joel Bylos hat während eines Interviews mit Dual Shockers im Zuge der diesjährigen Game Developers Conference über die geplante Konsolenumsetzung von Conan Exiles gesprochen. Wie er verriet, wird die am dritten Quartal dieses Jahres in das Preview-Programm startende Xbox-Fassung nicht die komplette Nacktheit im Spiel bieten.

Auf das Thema angesprochen sagte Bylos klar und deutlich: „da wird nichts herumschwingen...“. Ob es zumindest teilweise Nacktheit geben wird (nur nackte Brüste, während der Genitalbereich mit Lendenschurz bedeckt ist), konnte er noch nicht klar sagen. Man habe das Thema „Brüste“ bisher noch nicht mit Microsoft besprochen. Es könnte aber klappen, denn es gäbe schließlich andere Titel, wo der Redmonder Hersteller es durchaus erlaubt. Zur PS4-Version, die erst mit dem offiziellen Release im ersten Quartal des kommenden Jahres spielbar sein wird, sagte Bylos zwar nichts, man kann aber davon ausgehen, dass Sony da ähnlich vorsichtig sein wird.

Er erklärte auch, weshalb das Team die volle Nacktheit auf dem PC zulässt. Es passe zum Conan-Universum, es sei witzig und außerdem sei es einfach gewesen, die nötigen Optionen zu implementieren, mit denen die Spieler den Grad der Nacktheit selbst bestimmen können. Das geht sowohl für den ganzen Privatserver, als auch individuell für einzelne Charaktere.

Bylos sprach auch ein wenig über die Entstehung der entsprechenden Assets und erzählte amüsiert, wie er dem Character Artist Jenni Saarinen die Nachricht überbringen musste, dass sie nun Penisse für Conan Exiles erstellen soll. In den nächsten Wochen sei ihr Bildschirm voll mit „Referenzmaterial“ gewesen, was für alle Beteiligten eine lustige Erfahrung war. Das Team sei etwas schockiert über den Zuspruch gewesen, den die Nacktheit im Spiel nach dem Start der Early-Access-Phase auf Steam bekam. Bylos nimmt an, dass es deshalb der Fall war, weil man im Vorfeld kaum darüber sprach und die Spieler mit dem Ergebnis einfach überraschte.

Drugh 15 Kenner - P - 3130 - 7. März 2017 - 6:18 #

Screenshots or it did not happen!

Im Ernst, Conan Exiles geht mir am Allerwertesten vorbei, sei dieser nun bedeckt oder nicht. PVP Folter Survival ist nicht so mein Ding, ich hätte lieber ein schönes, storygetriebenes SP in der Welt gehabt.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 21392 - 7. März 2017 - 7:15 #

ich hätte lieber ein schönes, storygetriebenes SP in der Welt gehabt.

+42

Mabeo 14 Komm-Experte - P - 1801 - 7. März 2017 - 7:29 #

+43

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7761 - 7. März 2017 - 9:33 #

Ich finde es so sehr gut. :)

doublefrag 12 Trollwächter - 832 - 7. März 2017 - 7:57 #

Wir spielen mit paar Leuten PvE technisch auf einem privaten Server und haben dabei eine Menge Spaß!
PvP ist bei Conan Exile natürlich ein Schwerpunkt, aber mit nichten ein Muss ;)

Kirkegard 19 Megatalent - 15931 - 7. März 2017 - 7:40 #

Ich war auch überrascht. Aber man gewöhnt sich dran, oder schaltet es ab ;-)

xan 16 Übertalent - P - 5128 - 7. März 2017 - 7:55 #

Dass das noch ein Thema ist. Bei Blut und Gewalt sagt keiner was. Lieber Liebe statt Krieg ;)

justFaked 16 Übertalent - 4454 - 7. März 2017 - 8:13 #

"er dem Charakter Artist Jenni Saarinen die Nachricht überbringen musste"
Jenni ist eine Frau :)

Novachen 19 Megatalent - 13193 - 7. März 2017 - 11:02 #

Artist ist aber geschlechtsneutral ;)

Artistin ist was ganz anderes und findet man nur im Zirkus.

Ich weiß, teilweise ist die Spieleindustrie mittlerweile auch nur noch ein dämlicher Zirkus voller Verrückter Leute mit idiotischen Ideen und Vorschlägen... aber auf die Berufsbezeichnungen hatte das noch keinen Einfluss.

justFaked 16 Übertalent - 4454 - 7. März 2017 - 12:21 #

Stimmt wohl.

Wo wir aber gerade dabei sind. Sollte es nicht auch "Character Artist" heißen?

Denis Michel Freier Redakteur - 163774 - 7. März 2017 - 14:22 #

Jup, gut gesehen, ist korrigiert. ;)

Robokopp 12 Trollwächter - 1174 - 7. März 2017 - 8:22 #

Vorbestellung storniert!!elf!

Ganon 23 Langzeituser - P - 40345 - 7. März 2017 - 9:06 #

Scheiß Zensur!

blobblond 19 Megatalent - 18587 - 7. März 2017 - 9:43 #

Na toll, Männer werden auf ihre Penise reduziert und kein Aufschrei der Anti-Sexismus-Lobby?Oo

Aber Themen wie Titten und Muschis...^^

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7761 - 7. März 2017 - 10:58 #

Der Unterschied ist, dass Männer gar kein Problem damit haben auf ihre Penes (den Plural extra im Duden nachgesehen xD) reduziert zu werden. ;)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11008 - 7. März 2017 - 12:36 #

Ohh das wusste ich noch gar nicht. Dann hätte Freud ja doch recht mit dem Penisneid der Damenwelt.

Tr1nity 28 Endgamer - 101374 - 7. März 2017 - 12:53 #

Den gibt's nur wenn Frau in der Pampa (womöglich bei -20C°) mal austreten und sich dafür halb nackig machen muß :).

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11008 - 8. März 2017 - 2:18 #

Zumindest mir geht es bei -20° C nicht besser.

Bezul 11 Forenversteher - 729 - 7. März 2017 - 10:24 #

Hey, sehts mal so: Das ist Konsolen-Exclusiv :-D

Baumkuchen 15 Kenner - 3934 - 7. März 2017 - 13:12 #

Ohne Schniepel, ohne mich!

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 7. März 2017 - 15:08 #

Nur der PC hat 'nen Schniepel ;-)

g3rr0r 14 Komm-Experte - 2126 - 7. März 2017 - 15:35 #

Ja wieso den nicht ^^ wusste aber auch nicht das dass bei dem Spiel geht :)

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2213 - 7. März 2017 - 18:15 #

Köppe abhacken ist OK, aber um sekundäre Geschlechtsmerkmale gibts jedesmal ne Diskussion. Werd ich nie verstehen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36657 - 7. März 2017 - 23:28 #

Gute Nachricht: hier geht es auch um primäre Geschlechtsorgane.

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2213 - 7. März 2017 - 23:51 #

Naja die Diskussion um die Primären hat sich ja schon längst erledigt. Titten hingegen könnten ja laut Artikel noch ne Chance zu bekommen, aber MS ist ein amerikanischer Konzern...

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11008 - 8. März 2017 - 2:01 #

Und wo hat Valve gleich noch einmal seinen Hauptsitz?
Unsere bekanntermaßen zeugefreudigen Japaner von Sony wollen / können genau so wenig auf den US - Markt nicht verzichten wie MS, aber sie können sehr gut auf den schlechte Presse verzichten.

Ganon 23 Langzeituser - P - 40345 - 8. März 2017 - 16:22 #

Ich vermute du meintest zeigefreudig, aber zeugefreudig ist auch gut. Haben die so viele Kinder? ;-)

Elfant 18 Doppel-Voter - P - 11008 - 8. März 2017 - 18:39 #

Ich sollte einfach nicht noch nachts im Bett auf dem Tablet Beiträge verfassen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit